Jump to content
VauZwei

Fotostory: Unterschiede M1200R-2016 und M1200S-2017

Recommended Posts

Bekanntermaßen liegen die beiden Modelle optisch und technisch relativ dicht beieinander im Vergleich zum alten M1200 Jahrgang, da einiges von der R-2016 bei der S-2017 Entwicklung miteingeflossen ist. Neben den reinen technischen Deltas...

 

...nun auch eine kleine Fotostory dazu. Viel Spaß!

1.JPG

 

M12S, Skischuhschnalle freiliegen, Zündschloßabdeckung liegt tief unten                M12R sehr flach zur Tankoberfläche liegende Abdeckung, darunter Tankfixierung

M12S mit schlankerem Tank                                                                                      mit Lenkungsdämpfer, der während der Fahrt gut erreichbar/verstellbar ist.

2.JPG

 

 

M12R Spiegel                                                                                                           M12S Spiegel

2a.JPG

 

 

M12S-2017 Neue Japanarmaturen

3.JPG

M12R bisherige Ducatiarmaturen

 

 

 

M12S-2017 - neue Japanarmatur von vorne mit großem Unterbau                      Ducati-Armaturen M12R, die Bedienung ist u.a. im wippbaren Fernlichtschalter mituntergebracht

4.JPG

 

 

     M12S-2017  Kühlwassertank                                                                                 M12R   

6.JPG

                                     

 

M12S   - die Unterschiede sind angekreuzt                                                                                       M12R

7.JPG

 

 

M12R Federbein mit erhöhtem Einsteller und Alurastenaufnahme                        M12S Federbein mit liegendem Einsteller und Gussrastenaufnahme mit Hohlkammern

8.JPG

 

 

M12S - Heckunterverkleidung                                                                                  M12R - aus einem "Guß" mit Alugittereinlagen

8a.JPG

 

M12S- Fußraste mit dicker Gummiauflage                                                                 M12R-  Fußraste mit speziell gekörntem Aluminium für Grip auch bei Nässe

9a.JPG

 

 

M12S-2017  Beifahrerfußrastenaufnahme aus Guss                                                        M12R Aufnahme aus Alu gefräßt

9.JPG

                                                                                              

Sitzbank M12R flacher und schmäler, M12S breiter, steiler und höher.

10.JPG

 

Felgendekor M12S-2017

11.JPG

 

M12S Scheinwerferform, Gehäuseoberfläche und Farbe, Blinkerlage, sowie Gabelfarbe, Cockpitverkleidung

5.JPG

Edited by VauZwei
  • Like 11
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb VauZwei:

neue Japanarmatur

:ahhhhh::denk1:

vor 1 Stunde schrieb VauZwei:

bisherige Ducatiarmaturen

:bye2:

Man, bin ja eigentlich ein Fan der M6 Modelle. Aber einige Details ab '17 finde ich echt bescheiden. :bag:

Die Arbeit die du dir gemacht hast ist echt SUPER!!! :cool:

Für mich ist und bleibt damit die 15er S Stripes die schönste aller M6 Modelle, dicht gefolgt von der 12R. :4:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe ja immer noch, daß die 2017er Monster Vorserienmodelle sind. Die Schischuhschnalle ist ja eines der wenigern schönen neuen Details. Und dann paßt die Plastikabdeckung nicht richtig und man schaut unter den Tank. Verstehe ich nicht.

Die Ausgleichsbehälterabdeckung wird aber nicht besser, die paßt einfach nicht. Warum kann man um den Verschluß herum das Plastik des Behälters sehen? Und warum hat die neue Abdeckung drei Schrauben? Es sollte doch offensichtlich billiger werden, was es bei drei Schrauben sicher nicht wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin ich froh das ich noch ein 2015er Modell hab :D

Die neuen Blinker, die neuen Armaturen und insbesondere das Profil des Scheinwerfers ... geht gar ned :/

vielen Dank für die Mühe mit den Bilder :) !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Scheinwerfer war mir in echt gar nicht so negativ aufgefallen. Die neuen Armaturen sind - vielleicht - besser zu bedienen, passen aber nicht zu einem Naked-Bike. Habe so was ähnliches - vor allem in der Größe - an unserer F800ST. Die ist Plastik vollverkleidet, da macht das nichts. An der M12 fielen mir sofort die minimalen Schalter positiv auf. Ist jetzt natürlich kein Drana, hätte man aber nicht machen müssen.

Es gibt aber auch einige Unterschiede zwischen M12 '16 und R, war mir gar nicht so bewußt.

 

@VauZwo - super Übersicht. Falls Du das irgendwann - hoffentlich - nochmals tun solltest mach' doch eine Maschine immer rechts und eine links. Dann "liest" sich das noch leichter.

Edited by Breisgauer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die Lampe/Blinkerposition besser bei der 2017. Bis auf die Schalter ist der  Rest echt leicht tauschbar wenn es stören sollte . Bei meiner 2003 er Monster sind die Schalter ähnlich groß. Hm... das Grau ist gewöhnungsbedürftig, sieht schwer nach BMW aus.

Das die billiger gemacht ist wie die R ist auch klar. Allgemein waren Monster schon immer Mopeds für Ducati um Geld zu verdienen.

Sehr gut finde ich: Wenn schon ABS, dann als Kurven ABS. Alles andere würde ich mir nicht mehr kaufen. 

..... außer es läuft mir Mal ne R für einen sehr sehr guten Kurs übernehmen WegB|

Edited by Beini1978

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tauschbar ist relativ, das kostet alles nicht wenig.

Kurven ABS ist echt gut, auch wenn zumindest das der Pani mal bemängelt wurde: http://www.motorradonline.de/vergleichstest/motorraeder-mit-kurven-abs-im-vergleich.691624.html Trotzdem sicher besser als ohne. Wenn es sich zu einem akzeptablen Kurs nachrüsten läßt, würde ich drüber nachdenken. Bei KTM kostet es 399€ plus Arbeit, das wäre es mir wert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also diese neuen Japan Schalter da könnt ich kotzen! :bag:

Verstehe das nicht, gab es damit Probleme? Bei mir nicht! (Im Anhang ein Ausschnitt aus der MOTORRAD zu den Japan Schaltern)

Wenn schon Japan dann bitte den Gasgriff, der hält ja nur 10.000km und musste bei mir schon zwei mal ersetzt werden!

Japan Schalter.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Qualität muß ja nicht häßlich sein. Gerade, wenn etwas Geld vorhanden ist, kann man auch aufs Design achten. Schön sind die nun wirklich nicht, selbst wenn die Qualität stimmen sollte.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@breisgauer

Danke für den Link. Bin seit den ersten Versuchen mit "normalem" ABS in Kurven nicht mehr richtig informiert gewesen. Scheint ja mittlerweile einigermaßen zu funktionieren.

Auch wenn ein bissel am Thema vorbei. 

Ich finde am wichtigsten, das die Monster von der Technik her passt. Diese kann man nicht für ein paar Hundert € einfach tauschen. z.B. schlechtes Getriebe, wenig Schräglagenfreiheit, schlechte Motorabstimmung, falsche oder nicht passende Geometrie etc. Beim Fahrwerk findet man bis jetzt dazu nur absolut gegensätzliche Meinungen. Bin mal gespannt wie es wirklich ist.  Hoffe das Grundpaket ist solide. 

Um wieder zum Thema zurück zu kommen. Von der Optik hat mir noch kein Naked Bike von Werk aus komplett gefallen. Irgendwas stört immer. Aber wie gesagt, finde das lässt sich leicht ändern bzw. kann ich mit dem ein oder anderen Manko leben. Mach ich ja schon fast 14 Jahre mit meiner. ;)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super danke dir dafür. Fand ich richtig interessant. Technisch find ich die wheelycontrol, den schaltautomat und das kurvenabs interessant aber optisch... bin froh mich für die R entschieden zu haben [emoji39]


Lg
DucMonsterR

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch von mir ein großes Danke für diesen direkten Vergleich.

Ich für meinen Teil, fühle mich jedenfalls bestätigt. :D

Beste Grüße

Thomas

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr gut. Zwei wichtige Details möchte ich ergänzen:

- andere(längere)  Schwinge an der R

- Schmiedefelgen an der R

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.