Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'tank'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Ducati Monster Forum
    • Monster Cafe - Allgemeines
    • Neuvorstellungen
    • Bildergalerie
    • Bekleidung
    • Treffpunkte und Meetings
    • Reiseberichte
    • Rennstrecke und Fahrertrainings
    • Off Topic Forum
    • Internes
  • Schrauberecke - Ducati Monster Technik
    • Auspuffanlagen
    • Elektrik & Elektronik
    • Fahrwerk und Reifen
    • Motor und Antrieb
    • Optik und Zubehör
    • Technik allgemein
    • Monster FAQ Wissensdatenbank
    • Projektbikes
  • Ducati Monster Gebrauchtmarkt
    • Biete
    • Suche
  • Sponsoren
    • Stein Dinse
    • www.stein-dinse.biz - zum Webshop für Ducatiteile
    • used italian parts
    • Specialized MTB Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Über Dich


Name


Wohnort


Motorrad

Found 24 results

  1. Moin, ich mach’s kurz: nach einem Unfall suche ich einen neuen Tank für meine 1999er Monster 900 Dark. Zustand erstmal nicht soo wichtig. Grüße
  2. Moin zusammen, ich musste heute schmerzlich feststellen, dass der Ausgleichsbehälter für die Kühlflüssigkeit an der Montageschraube undicht ist. Leider ist es mir nicht möglich diesen ohne der kompletten Demontage der Airbox zu tauschen.. Ist das eine Krankheit der 821 oder ein Einzelfall ? Hat das jemand von euch schonmal getauscht ? Ich würde mich über Erfahrungsberichte freuen. Beste Grüße Florian
  3. Moin zusammen, tja, was soll ich sagen.....dumm gelaufen.... Nachdem ich die Aufkleber vom Tank und der Sitzbankabdeckung abgezogen habe, stellte ich fest, dass der Klarlack auf dem schwarzen Kunststofftank mit abgegangen ist; allerdings nur auf dem Tank. Der ist ja auch klarlackiert. Die Sitzbankabdeckung ist schwarzer Kunststoff..........Habe die Duc in der Sonne stehen lassen, dass der Dekorstreifen warm genug wird, damit keine Kleberückstände übrig bleiben, der Streifen auch leicht ab geht etc. - Mit den Kunststoffaufklebern arbeite ich beruflich selbst. Bin also kein Neuling. Doch dass der Klarlack sich mitabziehen lässt, war der Hammer für mich; siehe Foto; wohl zu alt, zu trocken - BJ. 2006 Nun - was gibt es da zu tun? Abstrahlen, neu lackieren, mit der Lammfellrolle überrollen ? ........ Bitte gebt mir ein paar gute Ideen und Tipps - Danke dafür. Gruß HGG
  4. Hallo, Mir ist gestern beim Schrauben aufgefallen das mir ein kleines Stück Lack am Tank meiner Monster 821 Bj2019 abgeplatzt ist und man den Stahltank sieht. Optisch finde ich es sehr störend und möchte nicht das der Tank dort sogar das rosten anfängt soweit das möglich ist.Nun möchte ich den Lackschaden mit einem Lackstift z.B ausbessern. Hat dort jemand Erfahrung mit Lackstiften(Empfehlungen?) oder hat es jemand schonmal anders repariert ? Ist es normal dass sich der Lack so leicht löst ? Und weiß jemand wie sich der Farbton genau nennt ?(rot) Das Bild ist leider nicht sehr gut(Der dunklen Garage geschuldet) sollte aber zu erkennen sein. Hatte mir diesen Lackstift angeschaut da auch Klarlack dabei wäre. :https://www.italo-shop.com/Werkstatt-Garage-Bremse/Lackstift-rot-Ducati-wie-original-Lack::193.html Vielen Dank schon einmal im voraus.
  5. Servus zusammen, bin heute mit meiner neuen Bella nach dem Zahnriemenwechsel eine Runde gefahren und hab das 1. Mal getankt. Nach dem Tankstopp bin ich vielleicht 2km gekommen. Monster auf einmal aus, Öllampe leuchtet und lässt sich nicht starten. Am Straßenrand stehend hab ich dann den sehr deutlichen Benzingeruch wahrgenommen und dann auch eine ölige Pfütze gesehen (das kam aber davon, dass die Benzinsuppe an/über das vordere Ritzel gelaufen ist). Dank Bordwerkzeug den Tank angehoben und meine Vermutung hatte sich bestätigt: die Schnellkupplung der Benzinleitung hatte sich gelöst. Ich war und bin der Meinung, dass ich die wieder ordentlich aufgesteckt hab (die O-Ringe waren nicht mehr sichtbar). Nun meine Frage: reicht draufstecken oder muss der Schnellverschluss zusätzlich dann noch irgendwie gesichert werden? Ist Euch das auch schon passiert? Wie kann man ggf. Abhilfe schaffen damit sowas nicht wieder passiert? Gruß Augustiner
  6. Moin Leute, Hab mein Schatzi leider nach dem 2. track day durchs Hinterrad verloren. Es ging einiges zu bruch, kann aber wieder flott gemacht werden, nurschon weil ich den Motor tip top auf vordermann gebracht habe lohnt es sich ;-) Gebraucht wird wie auf den Bildern erkennbar: Kühler, Kühlerabdeckung, Wasserpumpendeckel, Tank, Stummellenker, evtl Licht und zwei neue Töpfe (und all das was ich hier vergessen habe). Hat jemand was rumliegen oder kennt einen Freund von einem Freund der sowas hat? Danke und Gruss, Dario
  7. Hallo Zusammen, ich bin brand neu hier und hoffe auf ein paar Erfahrungen zu treffen, die mir bei einem kleinen Umbau helfen können. Ich habe eine Monster 900ie, Mj 2001, bei der der Tank undicht geworden ist. Auch der Rost hat hier Einzug erhalten. Leider musste ich nach de entrosten feststellen, dass das Blech schon zu dünn geworden ist, und dass der Tank nicht mehr zu richten ist. Daher muss definitiv ein neuer Tank her. Ein nagelneuer soll bei Ducati anscheinend 1.700,-€ kosten, und ist in meiner Farbvariante auch nicht erhältlich (schwarz mit weißem Streifen drauf). Diese Alternativ würde eich daher schon mal streichen. Bei dem Kauf eines gebrauchten laufe ich Gefahr, dass der auch recht schnell wieder undicht wird, da er ja schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Jetzt habe ich einen Kunststoff Tank einer S2R gefunden, der farblich perfekt passt, und anscheinend auch problemlos auf der 900er montiert werden kann. Hat von euch jemand Erfahrung bei der Montage eines S2R Kunststoff- Tanks auf einer 900er Monster? Mir ist bewusst, dass ich die gesamte Einheit der Benzinpumpe neu kaufen muss. Läuft die Benzinpumpe der S2R problemlos in der 900er? Auch die Aufnahme des Tanks ist unterschiedlich: Bei der S2R sitzen die Laschen am Rahmen, bei der 900er allerdings am Tank. Also genau umgekehrt. Hat da von euch jemand einen Tipp? Gibt es vielleicht noch weitere Überraschungen die mich bei dem Umbau erwarten werden? Freu mich auf euer Feedback 10er (gerne auch Stephan)
  8. Servus, ich habe meinen tank hoch gemacht um die Batterie aufzuladen, aber jetzt bekomme ich den hebel nicht mehr eingerastet. Wie bekomme ich den wieder rein? Frage 2: am tank befand sich ein Schlauch aber ich weiss nicht mehr ob der ab oder dran, für was der ist und wo der hingehört. (ducati monster 620 Dark) Danke im voraus!
  9. Verkaufe seltenen Kunststofftank für Ducati Monster (Vergaser) an. Der Tank befindet sich in gutem Zustand - keine Beulen, aber gebraucht. 350 Euro VB... Realistische Preisvorschläge nehme ich gerne entgegen! Versand gegen Aufpreis möglich
  10. Hallo Leute, ich hatte heute leider einen Auffahrunfall mit meiner geliebten Monster und suche für das Model Monster 1200S BJ.15 einen roten Tank. Wer hat einen, kennt jemanden der seinen loswerden will. Bitte mich direkt kontaktieren! Oder hat jemand Erfahrung mit Beulen entfernen durch den Beulendoktor. Ist das bei den Tanks überhaupt möglich? Kennt jemand im Raum Köln jemanden der das machen kann? Vielen Dank für eure Hilfe Eddi
  11. Verkaufe gebrauchten Tank von Ducati Monster 821, mattschwarz, ohne Tankdeckel, Baujahr 2019 - kleiner Haarriss von 2 cm Länge, kann mit Smartrepair ausgebessert werden - Tank ist dicht - mit neuem Tankpad - Tank wurde von einer Ducati Werkstatt ausgebaut und als fahrtüchtig erklärt - Versand ist möglich Bei Fragen einfach melden.
  12. Guten Tag, mein erstesmal in solch einem Forum ?. Es geht um eine Ducati Monster 900i.e Dark BJ.2000. Vor ca. 2 Wochen hatte ich einen Unfall jetzt ist der Tank naja "am Arsch" auf "Gut"Deutsch gesagt. Ich habe schon einige Tank^s ?? gefunden aber das sind nur die Alten von den M900 Vergasern.... nun habe ich auf Einer seite Mit 4 Buchstaben (e...b...a...y)einen super Tank einer 916 S4 Senna BJ 2003 gefunden frisch lackiert. der wäre super wenn er passen Würde ?. jetzt seid ihr alten Monsterhasen Dran ist es möglich einen Solchen Tank auf meine Monster zu (ich sag mal) prügeln? oder passt er soagar ohne weiters? Ich bitte da um eure Hilfe. Fahranfänger/Armaturschrauber Marius Dönig
  13. Hallo Zusammen, seit kurzem bin ich glücklicher Besitzer einer Monster 1000s aus dem Jahr 2003. Das ist das erste mal dass ich an einem Motorrad schraube (erstes Motorrad), nun habe ich folgende Situation: Ich muss den Tank anschließen und weiss nicht womit ich den Ablauf und Rücklauf des Tankes verbinden muss. -Ablauf direkt mit den Einspritzdüsen? -Rücklauf mit dem Benzindruckregler? Auf den Fotos seht ihr einmal den Druckregler und den Tank. Ich bin dankbar für jede Hilfe.?
  14. Uff... ich bin aktuell auf Fehlersuche, warum das Mönsterchen nicht anspringt. Heisser Tipp war Benzinfilter, der hat tatsächlich gerasselt wie ne waschechte Maraca, ist ersetzt. Mir ist allerdings beim Rausnehmen, diese ganze "Einheit" in Einzelteilen entgegengekommen, alle Sicherungsringe waren weg...vorallem das (ich nehme mal an Fühler, oder Druckregler) Ding (unten rot eingekreist) will nun nicht mehr richtig halten und war auch ganz lose. (irgendwo im Tank rumgeschwommen) Was tut es? Resp. was sollte es tun? Ich kann da weder von hinten noch von vorne durchblasen. Hängt "nur" an der Masse... wir haben das Ganze (weil uns leider diese Sicherungsringe fehlten) behelfsmässig zusammengesteckt. Benzin rein. Mit Starterspray ist sie angesprungen, aber nur so lange Äther da war gelaufen. Also, kriegt sie doch nicht richtig Benzin. Einspritzung tut, haben wir mit LED´s getestet. Auch die Benzinschläuche sind alle frei. Hab keine Lust ein ganzes System für 850€ nachzukaufen, wenn doch dieses eine Ding irgendwie zu ersetzen ist... Hat irgendjemand davon ne Ahnung. Wie komm ich an das Teil? Wie kann ich es testen bevor ich zum 2. Mal wieder alles einbaue, Benzin reinfülle, nur um es danach 3. Mal wieder abzulassen und auszubauen. (Meeeeine Geduuuuld) Kann ich diese Einheit im ausgebauten Zustand testen? Hatte irgendjemand schon mal ein Ähnliches Problem? Wenn ja.. wie gelöst? Liebe Grüsse... Myrto - dankbar um jeden Tipp!
  15. Hallo Leute, suche einen Tank für die Vergaser Monster am liebsten schwarz matt. Bitte ohne Dellen und Beulen.
  16. Hallo zusammen, habe noch ein paar neuwertige Ersatzteile für meine Evo zu verkaufen. Alle Preise verstehen sich als VHB zzgl. versichertem Versand, bei Vorkasse. Bei Interesse schreit mir bitte eine PN. - Monster Evo Frontfender neuwertig, keine Kratzer / Steinschläge - war maximal einmal montiert - https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ducati-monster-1100-evo-schutzblech-fender-vorderrad-schwarz/827421198-306-1522 - Monster Evo Blinker neuwertig, https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ducati-blinker-monster-696-796-1100-hypermotard-superbike/827429532-306-1522
  17. Hallo, hab jetzt unzählige Meinungen gefunden, aber was stimmt jetzt: Tank vor dem einwintern Füllen oder Leeren. hab eine monster 821. die sollte doch eigentlich unter ihrer Metallverkleidung einen Kunststoff tank haben. lt. Anleitung ist dieser auch zu entleeren. jetzt behaupten manche dass das gerade das falsche ist. voll füllen ist ja leicht, aber wie bekomm ich alles aus dem tank ohne wie ein blöder Kreise zu drehen bis sie leer ist?
  18. Servus miteinander, mein Urmonster soll wieder einen Carbon-Tank erhalten (hab schonmal ich "Suche" geschrieben). Meine alte verunfallte M900 hatte auch schon einen. Der war wohl von Carbo Tech bzw. Ducati Corse/Performance. Er war auch Aramid ("Kevlar") verstärkt und hat einen Carbondeckel (siehe Bild). Nun ist er aber durch den Unfall kaputt. Der Deckel wäre aber noch zu gebrauchen. Nun will ich für meine neue auch wieder einen CFK-Tank. Am liebsten genau das, was ich schon hatte. Leider war meine Suche/Recherche bisher noch nicht so fruchtbar. Das einzig überhaupt Verfügbare ist wohl das und das. Vom Bild her sind das aber die Gleichen. Auch sind sie offensichlich nicht für meinen alten Verschluss geeignet und wohl auch nicht Aramid verstärkt. Außerdem scheinen sie für die Einspritzer-Monster gedacht zu sein. Hier ein paar Fragen von mir: - Kennt jemand diesen Tank oder die Qualität von "Speed Carbon"? Kann man den Metalleinsatz für den Deckel evtl. ersetzen oder ist der fest einlaminiert? - Der Einspritzertank hat ja ein größeres Loch für die Pumpe. Ich kenne den aber nicht genau. Kann man das für den Vergaser mit einem Deckel oder so anpassen oder ist da sonst was im Weg? - Kennt jemand eine alternative Quelle zu o.g. Tank (evtl. gebraucht)? Für jeden Hinweis wäre ich dankbar! Gruß Andi
  19. Bitte nicht lachen.... Ich suche eine einzelne Original-Schraube für die Tankverkleidung der Monster 696. Farbe schwarz. Wer hat zufällig ein Schlachtfest und könnte mir eine überlassen?
  20. Budscha

    S4RS Teile

    Hi, Biete folgende Gebrauchten Teile einer 07er Monster S4RS. - Tank im Original Lack. Hat nur ein paar Kratzer vorne Links. 230€ - Carbon Kotflügel vorne, Original Ducati. An einer Kante leicht eingerissen, sollte aber leicht zu kleben sein, ohne das man auch nur das geringste Sieht. 120€
  21. Verkaufe die rechte Tankverkleidung für Monster 696 / 796 / 1100 / Evo in rot. Diese hatte einen Riss, der aber bereits fachmännisch repariert und angeschliffen wurde. Das Teil muß also nur noch in Wunschfarbe lackiert werden. Das Luftgitter ist natürlich dabei. Für die Verkleidung möchte ich 55 Euro haben. Privatverkauf, keine Gewährleistung, Garantie, Rücknahme Am besten ist Abholung in Magdeburg, Versand ist aber auch möglich, dann +5,00 Euro Kein Versand ins Ausland, an Packstationen und auf Inseln.
  22. Hallo Zusammen. Bin seit kurzem stolzer Besitzer einer S4 RS Testastretta. Mein Lacksatz ist schwarz / silber und ich würde gerne gegen einen Satz in weiß/rot oder rot/weiß tauschen. Meine lackierten Teile sind in einem super Zustand und das erwarte ich natürlich auch von dem anderen. Bei Interesse bitte hier oder unter 0151/50610271 melden.
  23. Liebe Fahrerkollegen, ich bin auf der Suche nach einem Tankschutz zum Schlüsselloch hin für meine Monster... wenn mir jetzt einer sagt ich finde was in google hahaha:thefinger_red: da finde ich zwar welche aber nur für 748/996/998, neue Monster etc. ALSO KANN MIR BITTE JEMAND SAGEN WO ICH DIESES TEIL HERBEKOMME????? ein fettes Danke im Voraus euer Lukas
  24. Hallo! Ich hab vor einiger Zeit relativ günstig einen Tank für meine S2R 1000 gekauft. Er hat Auflageklötze und Dämmmatte, allerdings keinen Tankdeckel und auch keine Technik. Falls jemanden sowas überbleiben sollte oder sonst irgendwie günstig zu erhalten ist, würde es mich freuen, wenn er sich bei mir meldet! Danke und liebe Grüße, Max
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.