Jump to content

Chrisu

Members
  • Content Count

    207
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Chrisu last won the day on November 17 2018

Chrisu had the most liked content!

Community Reputation

84 Excellent

About Chrisu

  • Rank
    Junior Member
  • Birthday 02/04/1974

Personal Information

  • Name
    Christian
  • Wohnort
    2351 Wiener Neudorf, Österreich
  • Motorrad
    1200S MY17

Recent Profile Visitors

1,129 profile views
  1. Schön langsam macht ein Sammel-Thread über "Probleme Monster 1200 ab 2017-" Sinn...
  2. Irgenwie bin ich froh schon beim am Ankauf in Ever Red investiert zu haben. Vielleicht tritt das Problem bei mir in den nächsten zwei Jahre auch noch auf...
  3. Die einzige Erklärung die ich dafür habe ist, entweder eine zu frühe, oder eine zu kurze Zündunterbrechung. So hat das Getriebe nicht genug Zeit sauber einzurasten und der Gang kann wieder heraus springen. Dagegen spricht jedoch, dass das Problem nur bei den Gängen 3 - 2 auftritt. Keine Ahnung ob die Zündunterbrechung bei jeden Gang anders geschalten wird!?
  4. Dafür meine 2017 schon...😮 Der RR ist aber eh erst 6 Monate alt. Verständigt hat mich niemand.
  5. Du musst Freude haben! In der Zwischenzeit überlege ich mir gerade tricolore auf meiner. Wenn das Lackieren nicht sooo teuer wäre...
  6. Hallo Jo! Hast du einen Link für mich? LG Christian
  7. Hi! Beim Runterschalten hatte ich noch nie so ein Problem. Mir passiert das nur hin und wieder beim Hinaufschalten zwischen 4 und 5. Ich bin mir aber nicht sicher ob das ein technisches Problem ist. Immer wenn es passiert, habe ich das Gefühl, dass ich schlampig (zu leicht) gezogen habe. Kann es sein das du nur leicht getippt hast!? Ich schaffe es gewollt beim hinrollen zur einer roten Ampel vom zweiten Gang in N zu blippern.
  8. 🤔 Bist du dir da sicher!? Ich stelle mir mal den Reifen wie eine Kreissäge vor: dann würde sich beim beschleunigen die hinter Profilkannte in den Asphalt "beißen", und dadurch verschleißen. Vor allen wenn ein Schlupf auch noch vorhanden ist. Das Reifenbild müsste daher genau andersrum aussehen.
  9. Ein Vergleich zwischen Angel GT II und CRA3 von dir wäre interessant.
  10. Danke für eure Rückmeldungen! Anscheinend kann man das Reifenbild (Verschleiß der Profilkannten) vom CRA3 nicht mit Sportreifen vergleichen. Da ich Grundsätzlich mit der von Ducati empfohlenen Sporteinstellung vom Fahrwerk zufrieden bin, werde ich es auch so belassen. Zum MT10 SP Video meine ich, der CRA3 gehört auch nicht auf die Rennstrecke. Ich fahre auch einen Luftdruck von v2,3 h2,5
  11. Monster 1200S 2017
  12. Guter Input, danke für das Video. Ich werde mal mich einweni6mit der Zugstufe spielen.
  13. Hallo Leute! Was ist die Ursache wenn die vordere Profilkante (gesehen in Drehrichtung) verschleißt und die Hintere "scharf" bleibt? Fahrwerk zu hart oder zu weich? Reifen: CRA3, Laufleistung 800km. LG Christian
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.