Ralf74

Members
  • Content count

    646
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

Ralf74 last won the day on March 19

Ralf74 had the most liked content!

Community Reputation

377 Excellent

About Ralf74

  • Rank
    Senior Member

Personal Information

  • Name
    Ralf
  • Wohnort
    Oberpfalz
  • Motorrad
    1200 R, S4RS

Recent Profile Visitors

1,458 profile views
  1. Herzlich willkommen, und es freut mich, das Monstercafe ist so schön gemischt mit alten und neuen Modellen.... Deine Monster ist klasse!!! Dann viel Spaß.... Gruß Ralf
  2. Hallo Gernot, freut mich, das du deine 1200 wieder ausführen kannst. Ist für mich immer noch ein Schmuckstück deine Monster. Viel Spaß. Gruß Ralf
  3. Hi Andreas, ist leider ein Problem das die älteren Ducatis betrifft. Meine S4RS hat auch schon ein paar unschöne Stellen. Da muss ich auch wie du nochmal ran..... Sowas ist aber dann eher ein ganzes Winterprojekt. Gruß Ralf
  4. Eine kleine Runde um unser Dorf... Gruß Ralf
  5. Hallo Thomas, gefällt mir sehr gut deine Monster. Ist toll gepflegt.Bitte mehr Bilder Gruß Ralf
  6. Hi Max. Bei mir ist es ungefähr wie beim Tien. Vielleicht etwas mehr. Gruß Ralf
  7. Absolut extrem schön, auch technisch mega. Leidenschaft die man sehen kann... Kann man Max dazu nur positiv beneiden, viel viel Spaß damit. Gruß Ralf
  8. Alles richtig gemacht Rocky. Glückwunsch zur besten bis 2014 Multi. Pikes Peak ist halt was richtig schönes!!! Bin zwei Jahre die 1200 S Multi mit Rexxer, Luftfilter, QD gefahren. Mega wie toll der Testastretta da läuft, ist wirklich ein großer Unterschied zu original. Aber wenn du viel zu zweit fahren willst, kann der QD deiner Sozia schon nervig werden... Der Sound ist kein Krawall, aber bei langen Touren schon an der eigenen Schmerzgrenze. Eigentlich ist man mit der Multi viel schneller unterwegs als mit der Monster Mag sich etwas komisch anhören, aber der gute Windschutz macht sehr viel an der Reisegeschwindigkeit aus. Die 140 kmh bei der Monster, spürbar Multi 180 kmh, zumindest meine Wahrnehmung, das auch mit der kurzen Carbonscheibe... Das ist kein Bike zum langsam fahren Die Bremsen legen da eher das Limit, sind doch eher stumpf abgestimmt. Ander Bremssãttel wären da schon eine Alternative.... Bei den Zylinderköpfen gab es mal Probleme, aber das war 2010 bis 2012. Das sollte abgehakt sein, aber prüfe trotzdem mal die Farbe deines Kühlmittels. Wurde damals von dem grünen, wo es defekte gab, auf das rote umgestellt. Ansonsten gibts da wie an alle Ducatis viiiiieeeel was man noch dran schrauben kann Der Spaß ist dir aber sicher garantiert damit, viel Freude beim fahren. Gruß Ralf
  9. Wenn man sich auf die älteren Ducatis einlassen möchte,hat das oft wohl eine gewisse Suchtgefahr.Mich hats da auch voll erwischt Schön ist das ihr mit mir das teilt....und die RS ganz gut findet... Der rote Rahmen war mir das wichtigste.bei dem Projekt. Ich freu mich aufs fahren!!! Gruß Ralf
  10. Mit dem Wasserkühler an sich ist ja ein Thema für sich... Aber bitte jetzt nicht vertiefen Angekündigt hat sich da schon mal der Marcel,soll es mal eine bessere Lösung geben... Persönlich stört es mich nicht so sehr,aber schlanker wäre auf jedem fall schöner. Bei den Lenkerendenspiegeln geht das durchschlängeln auch,man lernt das schon einzuschätzen. Wie alles eine Geschmackssache... Sind auch die legalen Spiegel. Die Sicht ist sehr gut damit. Gruß Ralf
  11. Hi Max, eigentlich sollte es gerade sein.vielleicht täuscht es etwas. Werd ich mir nochmal anschaun. Könnte aber auch sein,da die Haltepunkte am Kühler angeschweißt sind. Wundern darf einem das eh nicht.... Ein laaanger Weg bis zu diesem Ergebnis... Gruß Ralf
  12. Mit der Optik bin ich jetzt für diesen Winter wohl auch fertig.... Hab jetzt noch Lenkerendenspiegel angebaut(Rizoma Spy Arm). Und vom Dirk Ducabike Hebel Kupplung und Bremse. Gruß Ralf
  13. Es sind alle Stecker angeklemmt.Das schließe ich vorerst aus.Vor dem zerlegen gab es Zündaussetzer,ab und zu schlechte Gasannahme,Standgas probleme nur selten.Sicherer Fehler ist der Dreck im Tank und Filter.Je nachdem wie voll der Tank war,wieviel Benzin durch ist,so unterschiedlich gut oder schlecht ist der Motor gelaufen.Abgestimmt mit Powercomander auf Prüfstand.Mal schaun ob das noch so passt.Richtig fahren kann ich erst ab April,um mal in eine Werkstatt zu gehen.Das mit dem TPS lass ich dann machen.Danke,Gruß Ralf
  14. Sie läuft noch nicht rund.... Das weiß ich schon seit ich sie gekauft habe. Aber das muss jetzt abgestellt werden!!! Zündaussetzer und Gasannahme sehr schlecht, tritt auch nicht immer auf. Auf dem Prüfstand war die RS ja schon und ist auch einigermaßen gut gelaufen. Hab mir gedacht nicht zu kompliziert zu denken sondern mit den einfachen Sachen beginnen. Fang ich mit dem Kraftstoff an. War auch ein Volltreffer. Hab den Tank geleert und bin erschrocken was da an Schmutz drin war. An der Kraftstoffpumpe den Filter durch einen neuen ersetzt. Sie läuft besser aber noch nicht perfekt. Jetzt bekommt sie durch den neuen Filter viel mehr Benzin. Standgas ist jetzt sehr schwach geht dann aus, auch beim fahren wenn man einen Gang wechselt geht das nicht mit geschlossenen Gas, weil dann der Motor ausgeht. Wie geh ich jetzt vor? Gruß Ralf
  15. Hi, mir gefällt dein Winterprojekt echt gut!!! Wird ein klasse Bike.... bin begeistert von deiner Idee und Arbeit. Gruß Ralf