Jump to content

andyman

Members
  • Content Count

    285
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

44 Excellent

About andyman

  • Rank
    Junior Member

Personal Information

  • Name
    Andreas
  • Wohnort
    Zell am See
  • Motorrad
    Monster 800 S2R

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sehr interessanter Beitrag. bitte berichte weiter, schraube selber gern und lese solche Beiträge immer sehr gerne!
  2. Ist denn niemand hier aus dem Forum in deiner Nähe der sich elektrisch vielleicht auskennt, die Elektrik ist auch mein grosser Feind...
  3. Oh Mann......ich hoffe du findest den Fehler, echt frustrierend
  4. Ich hab einfach schon zuviel von diversen Knieschleifexperten gesehen und bleibe daher bei meiner Meinung dass es auf der LS nichts verloren hat.
  5. Und genau das meinte ich damit dass Knieschleifen auf der LS einfach nichts verloren hat.
  6. @XTR4LOG Nun da ich es nicht genau weiss denke ich dass der Versatz eben zu wenig ist dass die Steuerzeiten derart daneben liegen dass sie in den Ansaug schiesst. Riemen tauschen und das Schliesserspiel messen würde ich machen, man kann aus der Ferne eben wenig dazu sagen und nur Tipps geben. Zündung abblitzen ist auch ein guter Ansatz
  7. Bez. Riemen, der Gedanke stimmt schon aber ich denke der "Versatz" ist zu wenig als dass sich das bei den Steuerzeiten bemerkbar macht.
  8. Musst du selbst entscheiden, ich jedenfalls würde dir das vollends zutrauen mit Spiel messen.👍😉
  9. Thomas sieh dir das Schlisserspiel an, dann kannst du dies ausschliessen wenn es passt (sollte es natürlich wenn die Werkstatt das eingestellt hat aber man wiess nie). Sieh dir mal folgendes Video an, ist zwar der 1098er Motor aber beim Desmoquattro wird es ähnlich sein. Selbst einstellen nein, aber ich denke messen kannst du das bestimmt selber, du hast ja keine zwei linken Hände!😉
  10. maddin1299: Du bist ja wieder ein ganz schlauer....
  11. Keine Kritik, nur so nebenbei. Dass du es für die Rennstrecke lernen möchtest hattest du nicht erwähnt.👍
  12. Serienstreuung womöglich......vielleicht ist das bei den 4 Ventilern etwas krasser da der Riemen über deutlich mehr Rollen umgelenkt wird wie beim 2 Ventiler? @DUCStyleJa lass es machen, die 4 Ventiler sind da schon sehr komplex. Berichte dann welche Werte festgestellt wurden. Meine Theorie wäre wenn das Schliesserspiel zu gross wäre dass durch die nicht vorhandene Feder bei niedrigen Drehzahlen die Ventile durch den Gasdruck nicht so schnell zugedrückt werden können als dies unter Last der Fall ist der Motor in den Ansaugtrakt knallt. Es wird ja immer wieder erwähnt dass das Schliesserspiel minimal bis 0 sein sollte, da also sehr penibel gearbeitet werden sollte.
  13. Hallo Thomas! Also du schreibst es fing mit einem Desmo Service an, hab auch deine Videos verfolgt und kann mich an das erste Video wo das Knallen auftrat erinnern. Ich an deiner Stelle würde mal das Tatsächliche Ventilspiel messen, oder messen lassen. Vielleicht ging da irgendwas schief damals? Soweit ich mch erinnern kann haben die Desmoquattro gar keine Federn mehr, die Desmodue haben ja an den Schliesserhebeln ganz leichte Hilfsfedern montiert damit das Ventil beim Start und niedrigen Drehzahlen sicher am Ventilsitz aufliegt und dicht ist. Wenn das Schliesserspiel jetzt zu gross eingestellt ist....? Dass dies bis jetzt von besagter Werkstatt nicht gemacht wurde ist mir nicht ganz klar....
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.