Jump to content

andyman

Members
  • Content Count

    188
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

28 Excellent

About andyman

  • Rank
    Junior Member

Personal Information

  • Name
    Andreas
  • Wohnort
    Zell am See
  • Motorrad
    Monster 800 S2R

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. So wie ich das verstanden habe macht derjenige die Überholung selbst also sollte finanziell schon machbar sein. Bei gebrauchten Motoren wäre ich auch vorsichtig, bin da auch schonmal ziemlich eingefahren.....war zwar ein Honda Four Motor aber trotzdem.
  2. Passt denn der 1000er Motor ohne weiteres in den 900er Rahmen?
  3. Und immer noch keine Probleme mit der Esjot Kette!😉
  4. Das kenne ich, hatte ich vor kurzem in Grobnik/Rijeka. Ein junger unerfahrener Fahrer mit einer 600er überholte mich auf der Start/Ziel um dann vor mich zu ziehen und viel zu früh und ziemlich abrupt zu bremsen. Ging GsD nochmal gut, ich auf Honda 350 Classic Racer, deshalb das Überholmanöver. In den Kurven hab ich den wieder zurücküberholt, alles kein Problem aber den Anker so dermassen zu früh und echt extrem zu setzen damit hatte ich auch nicht gerechnet, da wäre vorheriges Training und mehr Erfahrung deutlich angebracht gewesen..... Dir wünsche ich gute Besserung!
  5. https://wahl-spezialkolben.de/ Kannst ja da mal nachfragen! lg Andreas
  6. Hallo Uwe! Ich denke das passt nicht da der 1000er Motor 3mm mehr Bohrung hat als der 900er. Ob und wie man beim 900er eine zweite Kerze verbauen könnte weiss ich leider nicht, hast du dich schonmal mit einem Motoreninstandsetzer drüber unterhalten? Ich würde mich an deiner Stelle mal beraten lassen.
  7. Sehr cool, eine weitere Ur-Monster bei uns in der Gegenad auf der Strasse!
  8. Freut mich dass du den Fehler gefunden hast! Viel Spass mit der AHK!
  9. Schöne S4RS! Mein Bruder kommt auch aus Graz, fährt eine 916 im XEROX Design. Ab und zu fahre ich mit ihm in der Gegend rund um Graz, echt schöne Strecken habt ihr.
  10. Super dass du eine Lösung gefunden hast! Bei der 916er ist es leider schon zu lang her, ich weiss nicht mehr ob alle Scheiben verbaut wurden.
  11. MIVV GP, kosten keine 800Euro, toller bassiger Klang und nicht zu laut.
  12. Hallo Thomas! Oje wirds doch eine neue Kupplung..... Zur einstellbaren Anti Hopping kann ich leider nichts sagen, mein Bruder hat damals die nicht einstellbare in seine 916er eingebaut. Kleiner Tipp: Aus den alten Stahlscheiben lässt sich ein Halter für den inneren Kupplungskorb bauen, den brauchst du beim öffenen bzw. festschrauben der Mutter zum abhalten.
  13. Hallo Thomas! Auf das Video freue ich mich schon! Ich wünsche es dir dass es nur der Hebel ist, eine neue Kupplung kostet leider gleich eine Lawine.... Ich bin gespannt! lg Andreas
  14. Hallo Thomas! Da ist tatsächlich was dran mit den Hebeln. Aber das zerlegen und reinigen wie ich dir unter deinem Video geschrieben habe würde ich nach fast 30000km schon auch mal machen, noch ist ja eher Schrauberzeit. Bei der 916er von meinem Bruder war sie nach 30000km hinüber, die Lamellen haben sich schon deutlich in den Korb eingeschlagen. Mechanisch war die Kupplung mit offenem Deckel sehr laut. Er hat jetzt diese hier verbaut und ist sehr zufrieden damit, das Scheibenpaket muss man extra dazu bestellen. https://www.ebay.de/itm/Ducati-Antihopping-Kupplung-rot-gold-mit-Kupplungskorb-NEU/253940591440?fits=DEM_Make%3ADucati|DEM_Model%3A996&hash=item3b2009eb50:g:jBsAAOSws6ZZ~uhQ
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.