Jump to content

Probleme Wegfahrsperre / ECU Prüfen / Masse-Fehler


nilo
 Share

Recommended Posts

Halli Hallo,

Nachdem ich bei meinem Restaurationsprojekt die Kupplung befüllt und entlüftet hab sowie frisches Öl eingefüllt habe wollte ich das Monster zum Leben erwecken und mit dem Anlasser das frische Öl im System verteilen um auf Leckagen zu prüfen.

Denkste... die Wegfahrsperre macht mir gerade nen Strich durch die Rechnung.

Also WHB gecheckt:

Zitat

Immobilizer programming check

Insert the red key in the ignition lock.
Turn the switch to ON The LED (1) on the instrument panel provides a sequential series of signals by means of flashes as illustrated below. At the end of the signalling routine, LED (1) switches off.

First signal:
- a two second flash indicates that the immobilizer system is not programmed (for instance, because the procedure has not been executed correctly). Repeat the programming procedure.
- a 0.7 second flash indicates that the immobilizer is correctly programmed.

Second signal:
- a series of brief flashes indicates the number of keys that have been used during the programming procedure. If the procedure has been executed properly, there should be three flashes (one red key and two black keys).

Third signal (immobiliser system fault):
- LED (1) remains extinguished: no immobiliser system faults
- one flash: no communication over the ISO 9141/5 serial line between the instrument panel decoder and the ECU
- two flashes: the key currently inserted, the antenna on the ignition switch, or both, are not functioning correctly
- three flashes: the key has not been recognised by the system
- four flashes: the ECU is programmed but the decoder in the instrument panel is not.

In all the above four cases, the engine will not start.

 

In meinem Fall blinkt die LED beim dritten Signal ein Mal.

Also: no communication over the ISO 9141/5 serial line between the instrument panel decoder and the ECU.

Hat jemand nen heißen Tipp für mich? Was kann ich prüfen/messen/checken?

Kabel und Steckverbindungen sehen Augenscheinlich gut aus. Vor der Restauration lief sie auch ohne Probleme. Kabelbaum und Tacho/ECU waren anständig gelagert.

 

@Gerd_KW Kannst du mich an die Hand nehmen? Wo könnte da der Wurm drin sein?

 

Edited by nilo
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Gerd_KW:

Hier lese ich fast nie, sind ja nur Bilder  B|

Nun, kommt keiner drauf ?  Benno oder Holzwurm  :dontknow: . G

 

Klasse! Herzlichen Dank. Hatte nach Wegfahrsperre gesucht aber den Thread scheinbar übersehen. 

Die im WHB genannte serielle Verbindung müsste dann über Pin 8 laufen, richtig? Ringantenne Messe ich nachher nochmal durch aber das sollte Passen. Laut Fehlerbild wurde der Schlüssel ja erkannt. 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Gerd_KW:

Nico, wie kommst du auf Pin 8 ? das ist OBD Fehler.

Das Ding heißt Keylock (15) , auch hier gucken, gleich drüber

'Mein Monster springt mich nicht an, , was fehlt ?' 9_9 . G

Danke! Also Keylock Leitung ist i.O. Durchangsprüfung von Pin zu Pin ist Erfolgreich. Widerstand 0.6 Ohm. 

Starterschalter, Kill-Switch, Leerlaufschalter, Ständerschalter alles i.O. 

Finde leider mein Diagnosekabel gerade nicht. -.-

Versuche jetzt noch Massefehler auszuschließen und das Anlasserrelais zu prüfen aber da das Dashboard 1x Blinkt vermute ich den Fehler wo anders. :(

Was mich zusätzlich irritiert ist dass ich es nicht schaffe in den Code Eingabemodus zu kommen. 

Edit das Anlasserrelais lässt sich nicht Schalten, Masse auf B1 macht garnix. Aber kann das der Grund für den Immobilizer Fehler sein? 

Edited by nilo
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Paolo2:

Oooh Nico wenn das fertig ist sollten wir, die stuttgarter mal ne runde drehen!  Meiner ist fertig, wann wird deiner ca. fertig sein...?!  👍

Wenn das Elektronikproblem beseitigt ist fehlt mir nur noch der Kennzeichenhalter. Also zum Saisonstart läuft der Bock. So zumindest mein Wunsch. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Nun, eigentlich auch ganz einfach   :new_sleeping: 

Du musst den B1 am Stecker brücken, nicht an ECU :$.

Immo : wenn die ECU nicht bestätigt hilft auch kein Kabel.

Auch schon gehabt, der Tacho hat einen rektalen Fehler
Miss die Spannung an 15 - B7 ?  --->  Proktologe Ulm  :ph34r: . G

Ich hab mal gelesen dass bei den letzten S4RS o.ä. etwas
verdreht sei :dontknow:. Hab  aber im Plan nichts gefunden. 

Edited by Gerd_KW
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb nilo:

Was mich zusätzlich irritiert ist dass ich es nicht schaffe in den Code Eingabemodus zu kommen. 

Weil die ECU nicht mit dem Dash kommuniziert (over the ISO 9141/5 serial line )? Warum auch immer. Irgendjemand hier hat mal von einer "Wunderheilung" geschrieben. Da ging es wieder nach dem JP Diag benutz wurde.

Aber erstmal alle Stecker und Kupplungen prüfen. Brille aufsetzen oder Lupe benutzen und reinleuchten. Manchmal verschiebt es auch Pin oder Buchse im Stecker.

Edited by Wolle68
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Gerd_KW:

Nun, eigentlich auch ganz einfach   :new_sleeping: 

Du musst den B1 am Stecker brücken, nicht an ECU :$.

Immo : wenn die ECU nicht bestätigt hilft auch kein Kabel.

Auch schon gehabt, der Tacho hat einen rektalen Fehler
Miss die Spannung an 15 - B7 ?  --->  Proktologe Ulm  :ph34r: . G

Ich hab mal gelesen dass bei den letzten S4RS o.ä. etwas
verdreht sei :dontknow:. Hab  aber im Plan nichts gefunden. 

Habe B1 natürlich am Stecker gebrückt und nicht an der ECU. 

Spannung an 15-B7 wird nochmal gecheckt. 👍

Meine RS ist von 2006. Also eine der ersten. 

Link to comment
Share on other sites

Weiter geht's...

Prüfspitzen für das Multimeter sowie Diagnosekabel und JPDiag sind jetzt vorhanden. 

Messung an 15-B7 war erfolglos. Also 0V.

Leitung an sich ist aber i.O. (Pin zu Pin gemessen.)

Weiterhin Immobilizer Fehler 1 (Also einmal Blinken).

Nun das Kuriose. Nachdem ich das Diagnosekabel angeschlossen habe und JPDiag gestartet habe bleibt die Immobilizer Lampe aus. Druck auf den Starter lässt den Anlasser drehen. Soweit so gut. Also Starterrelais und Anlasser sind i.O. 

Der Fehlerspeicher sieht wie folgt aus. Dazu sei gesagt dass die Karre noch zerlegt ist. Also kein Tank, keine Zündkerzen, Zündspulen hängen nebendran sind aber noch am Kabelbaum. Kein Scheinwerfer, kein Rücklicht. Alles andere ist eingesteckt. 

ECU Test über JP Diag sagt „ECU ohne Code“ Welche Auswirkung hätte es wenn ich dort nun den Code eingebe? 

Über die Testfunktion kann ich die Lüfter ansteuern, allerdings nur via Lüfter 2 switch. (Dann laufen beide Lüfter) Lüfter 1 Test hat keinen Effekt.

Was kann ich noch checken?

Beste Grüße

Nico

2023-01-19 23_09_54-JPDiag             DTC 1.png

2023-01-19 23_10_25-JPDiag             DTC 2.png

Link to comment
Share on other sites

Massepunkte alles ok oder? Es kann nicht sein dass alle sensoren die zuständig sind um den motor am laufen zu halten fehler von sich geben! Was sein kann ist das da kabeln-unterbrechungen haben oder kabel sich berührern... vielleicht ist der Air temp/pressure sensor  steck den aus oder checke die klabeln und versuch zu starten.. 👍

Air pressure sensor Ducati Monster s4 s4r - Desmo Market

Edited by Paolo2
Link to comment
Share on other sites

Ich hab‘s. Danke für den Hinweis mal den Masse Clip vom Diagnosekabel wegzulassen @Gerd_KW. Das hat mir die Augen geöffnet.

Ohne den Clip hat die JP-Diag Verbindung nicht geklappt. Habe dann realisiert dass der Masseanschluss der ECU nicht festgeschraubt war da ich die ECU und den Batteriekasten nur Lose hängen hatte um an die Zündkerze des stehenden Zyl zu kommen. 

Nachdem der Masse-Anschluss wieder fest ist läuft alles wie es soll. Immobilizer Fehler ist weg und alle anderen Fehler sind nach Löschung ebenfalls nicht mehr aufgetaucht. 

Also klarer Fall von Schrauberfehler. Shit Happens. 

Danke euch!

 

  • Like 7
Link to comment
Share on other sites

  • nilo changed the title to Probleme Wegfahrsperre / ECU Prüfen / Masse-Fehler

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.