Jump to content

Ventile schon wieder verstellt? Monster 1100 Evo


Wolluminator
 Share

Recommended Posts

Moin Leute,

den letzten Service hatte ich letzten August, müsste vor so etwa 9000 km gewesen sein. Hatte am Ende der Zeit immer schon etwas Schwierigkeiten bei geringem Gas (also Stadt, Kreisverkehr, 30 Zone... klar.) Bei sehr wenig Gas wirkte es so, als  ob sie sich verschluckt. Der Schließer war die letzten Male auch sehr daneben (Werte kann ich raussuchen) und nach dem einstellen ging das aber wieder. Diesmal hatte iich das auch minimal aber alls noch im Rahmen. Dann war ich am Donnerstag bevor es richtig heiß wurde bei ner alten Bergrennstrecke, (von Borgloh zur Holter Kirche), hat Spaß gemacht, bin aber moderat gefahren, kannte es nicht usw. Egal, jedenfalls am nächsten Tag, d.h. plötzlich, konnte ich kalt kaum fahren, weil sie so gebockt hat, also gefphlt fast nen blockiertes Hinterrad und erst ab 1/3 Gas war sie fahrbar. Das Ganze wurde warm aber besser (deutlich!) und natürlich bei höheren Drehzahlen war es ok. Bin dann noch zum Training und nach Hause und habe in Hehlen angefragt, ob sie sich das nochmal ansehen können. edoch dachte ich, ich frage Euch mal, oib ihr so ein Verhalten kennt, ob ich mit meiner Vermutung richtig liegen könnte oder ob es noch andere Ideen gibt. Einfach nur als Erfahrungsaustausch, ist schon klar, dass ihr das nur lesen könnt... Moped wurde aber immer gewartet, das letzte mal eventuell bei 15000, aber nie groß was schleifen lassen...

Stephan Lange hatte mir beim letzten Mal aber schon etwas Angst gemacht, dass de Ventile durch sein könnten und ein Tausch derer quasi unbezahlbar wäre, wenn auch möglich. Daher habe ich nun tatsächlich etwas Angst bekommen. :(

Link to comment
Share on other sites

Guest Paolo

ein video wäre nicht schlecht, aber das es unbezahlbar stimmt nicht! ab eine gewissen alter lohnt sich nicht immer bei ducati sachen machen zu lassen!

Link to comment
Share on other sites

Hallo, der stehende Zyl. sieht mal nicht so toll aus :(

Auslass-V ist hoch gewandert, evtl. Ventil verzogen.
Wenn dann hat es schon Schaden vor dem Service genommen 
Man sollte mal Kompression und den Auslass nochmal messen.

Es muss aber doch nicht daran liegen, evtl. Elektrische Fehler ?  G 

Edited by Gerd_KW
Link to comment
Share on other sites

Ja. 😞

 

Tatsächlich hatte ich zweimal auch ein Steuergeräteproblem, schätze ich. War jeweils kurz nach dem starten und hatte vermuttet, dass ich ans Gas gekommen war und daher die Leerlaufdrehzahl verstellt. War unfahrbar, hat beim Gas geben direkt die Traktionskontrolle reguliert. Aber nach dem Neustart ging alles wieder normal und das Problem war anders, wenn auch noch heftiger, und ist nur zweimal aufgetreten, aber alles nach diesem Service. Ich bleibe dran und hoffe dass ich bald einen Termin bekomme. 😕

Link to comment
Share on other sites

Stephan Lange aus Hehlen meinte damals, dass sie zum ventile tauschen den Motorblock rausnehmen, den Ventilsitz erhitzen und ich meine die Kolben kühlen müssen um die Dinger raus (und vermutlich auch rein) zu bekommen. Jemand sowas schonmal machen lassen...!?

Link to comment
Share on other sites

Guest Paolo

Wenn warm und besser wird... dann sind die ventile...

Warum sollen die ventilsitze kaputt sein? Willst die gesamte zylinderkopf überholen lassen? Das würde ich nicht machen einefach ventil-teller tauschen fertig ...

ist das dein motor?

Ducati Monster 1100 2008-2010 Blocco motore | Boonstra Parts

Edited by Paolo
Link to comment
Share on other sites

Also wenn dann die Ventilführung kühlen und den Kopf erhitzen,
damit sie leichter raus geht, wenn sie denn muss ?!

Meistens reicht es aber ein neues Ventil einbaun und einschleifen,
das lässt man am besten einen Motoreninstandsetzer machen,
schrauben würde ich selbst oder keinen teuren Duc-Fritze. G 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Ok, frage ich dann nochmal genauer wenn es so weit ist. 😬 Ob nen Instandsetzer so viel günstiger ist!? Auf nen paar hundert Euro kommt es mir nicht an. Wenn der Service ok ist. Der ist generell aber beschissen, ist nur was für Hobbyleute. Aber nicht für jemanden wie mich, der ein Moped statt nem Auto hat. Jede größere Autowerkstatt kriegt ein paar Termine hin und leiht einem dann für die Tage nen Auto. Hatte alle hier in der Gegend gefragt, keiner wollte mir nen Moped geben. Dafür bin ich auch bereit etwas mehr zu zahlen, aber... 😕 Egal, ich schweife ab. Motor ist der von der 1100 Evo...

Link to comment
Share on other sites

Guest Paolo

max. 150€ matrial.... nur brauchst 4-5Std arbeit 😂 ✌️  ... bei 100€ die Std.. rechne mal wenn du nicht schrauben kannst mit 6-700€  :(

Edited by Paolo
Link to comment
Share on other sites

Das ist alles Rechnung ohne den Wirt , raten, vermuten 

Halbringe hatte ich auch überlegt, das sollte aber ein fähiger Mechaniker von oben sehen.

Die Hilfsfeder drückt das Ventil nach oben in den Sitz.
Das Öffner-Spiel kann nur enger werden wenn sich das Ventil in den Sitz einschlägt oder länger wird, verglüht, verzieht. 
Die V-Führung muss nur raus wenn sie ausgeschlagen ist. G 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.