Jump to content

Gargano Motorradrevier


Recommended Posts

 

Parco Nazionale del Gargano

Die ganze Halbinsel ist ein schönes Motorradrevier. Gegen den Uhrzeigersinn die Küste lang fahren, so hat den schönen Meerblick. Auch der Wald (Größter Forst Apuliens) im Inneren der Halbinsel birgt tolle Straßen. Der Straßenzustand ist pfleglicher als in den Marken. Die Straße an der Nordküste ist zu Wohnmobil-befahren um wirklich Spaß zu machen. Alle Straßen südlich von Vieste machen Spaß, insbesondere um Monte Sant'Angelo.
 

IMG_2896.jpg

IMG_2975.jpg

IMG_2987.jpg

IMG_3013.jpg

IMG_3016.jpg

IMG_3017.jpg

IMG_3049.jpg

IMG_3050.jpg

IMG_3053.jpg

IMG_3054.jpg

IMG_3056.jpg

IMG_3096.jpg

IMG_3168.jpg

IMG_3193.jpg

IMG_3195.jpg

IMG_3224.jpg

IMG_3225.jpg

IMG_3413.jpg

IMG_3495.jpg

IMG_3495 2.jpg

IMG_3533 2.jpg

IMG_3535 2.jpg

IMG_3537 2.jpg

  • Like 9
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

die Bilder wirken auf mich wie eine mittelalterliche Folter.  😉  Ich lechze nach einer Reise nacht Italien.

Edited by smartharry
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hi Harry, soweit ich mitbekommen habe, ist italien Orange-Zone d.h. man kann hinfahren mit einem Test aus der Apotheke. Nur zurück nach Deutschland muss man 10Tage in Quarantäne. Wenn du willst, kannst du hinfahren. Das Haus stelle ich dir zur Verfügung, zahlst nur den Strom den du verbauchst 👍. Stimmt den schlüssel in Stuttgart musst du auch abholen 👍 Gruss..

Edited by Paolo
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Das sieht sehr schön und einladend aus. 😃 Da will man sofort weg aus dem kalten Deuschland. Als südliches Motorradrevier kenne ich nur Sardinien 😃 und etwas von Corsika (3-Tages-Trip von Sardinien aus). Mit dem PKW war ich schon einige Male in der Toskana und bis Elba; auch schön aber die Straßen waren viel schlechter im Vergleich zu Sardinien. Es wird Zeit, dass man mal wieder weg kommt. 🥴

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo Paolo, vielen Dank.

das ist ein Super angebot, ich habe jedoch die Fähre nach Sardinien gebucht kann diese nicht verfallen lassen. Meine Freundin auf der Insel hat große Sehnsucht, es ist ja schon ein halbes Jahr her wo ich bei ihr auf der Insel war. Ich hoffe der grüne Pass kommt schnell. Der wird für uns geimpfte vieles einfacher machen.

lg Harry

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Grazie mille Paolo,

erinnert mich wieder daran, daß ich dieses Jahr endlich mal diverse Kollegen in Italien besuchen wollte. Mal sehen wann das endlich möglich ist ohne Test/Quarantäne etc.

Der Gargano war auch schon länger auf meiner Liste. Träum........

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich möchte auch etwas dazu sagen. Im Gargano Gebiet war ich auch mal unterwegs. Landschaftlich sehr schön, leider sehr Albanisch angehaucht die Bevölkerung. Denn auf dem Seeweg ist es nicht sehr weit nach Albanien. So kommen viele rüber um in Italien mehr Geld zu verdienen. Leider ist durch diese albanisch durchwachsene Bevölkerung statt Umweltschutz- Umweltschmutz ohne Ende vorhanden. Das ist sehr schade. Viele kaputte Autos und Gerümpel überall. Auch hatte ich Glück daß ich mit der Guzzi (also Motorrad) dort war. Denn es war eine Straßensperre eingerichtet. Getarnt als Panne. Bei einem Motorrad wussten sie von vorne gesehen nicht woher man kommt, daher war für mich nix. Als ich am Pannenfahrzeug langsam vorbeifuhr hatte ich die Fake- Panne entdeckt. Nix wie Gas und weg.

Ich bin in über 25 Jahren bestimmt 50.000km allein in Italien gefahren. Jedoch so etwas hatte ich noch nirgends gesehen...
Sorry diese Info musste auch sein. Also wer dorthin fährt ACHTUNG vor Überfällen und Eigentumsdelikten. Dort würde ich auf der Hut sein. Nirgends anderswo in Italien (auf meinen Routen) gab´s jemals Probleme.

Damit ich auch etwas Schönes berichte. Die schönsten Gebiete sind für mich die touristisch weniger frequentierten Gebiete in Umbrien und der Cilento bis Calabrien. Natürlich auch die Inseln, Elba, Sardinien und Korsika in Frankreich. Jede´s hat seinen besonderen Reiz. Beim Motorradfahren will ich Kurven über Kurven und verkehrsarme Straßen, damit man wirklich frei fahren kann. Dies habe ich vor allem in Italien gefunden und bin sehr froh über alles was ich dort gesehen und erlebt hatte. Im Cilento Gebiet war ich fünf Wochen am Stück unterwegs. Das war genial und ich werde es wieder tun, sobald diese unseligen Einschränkungen weg sind. Das ist ein Welterbe Gebiet mit vielen Besonderheiten. Eichenwälder, Wildschweine, hunderte Dörfer auf Hügeln gebaut. 150km Strände aller Art, das Gebiet in dem Spartakus Sklavenheer die römischen Legionäre besiegt hatte. Die Ausgrabungen von Pompeii, die Strada Via Aurelia Nr 1 ist wunderbar erhalten und wird gepflegt, obwohl heute nur mehr die Einheimischen sie etwas frequentieren. Diese Straße war einst die durchgehende Hauptroute von Sizilien bis nach Norditalien. Etwa alle 5 km gibt es direkt an der Straße sauberes Trinkwasser, weil dort der große Berg und die Wälder sind. Es gibt sogar einen Schilift, der natürlich nur selten wirlklich genutzt werden kann. Vom Berg oben sieht man den Ätna in Sizilien dampfen... Geniale Eindrücke ohne Ende...

Gebt einfach Cilento ein und geht auf Bilder...
Vor etwa 5 Jahren kostete dort eine Pizza ab € 4,50, ein Cappucino mit Briosch € 1,50 und ein Appartement € 25,- am Tag, jetzt € 30,- bei Franco der perfekt deutsch spricht:  https://www.ferienundwohnen.de/mieten/ferienwohnung-fw30633#preisdetails 25102017_roccagloriosa-italy-5_03.jpg
Günstiger und schöner geht´s nicht mehr. Mit den Menschen dort hatte ich mich sehr gut verstanden und auch einige Freundschaften geschlossen. Ja, wenn man 5 Wochen dort lebt, dann versteht man sogar schon die Sprache etwas.

Cilento-for-you-Roccagloriosa-MAIN.jpg
🙂

Edited by EduMonster
  • Like 4
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

@EduMonster

du sagst es, ich habe aber nichts gegen Albaner, als ich den altbau renovieren wollte habe ich kein Italiener gefunden der das machen konnte, sind alle weg ins ausland, sehr traurig das ganze... somit haben es albaner gemacht... qualität naja gibts besseres ;) ... aber im sommer freut man sich wenn alle wieder dort sind inkl. viele Deutsche freunde! 👍 

Edited by Paolo
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hallo Harry, liebend gern würde ich das, aber ich bin in Stuttgart und voll mit Arbeit... IT halt, das ist eine grosse Firma und bin noch in der Probezeit 😇 .... ...  

Edited by Paolo
  • Sad 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.