Jump to content
DUCStyle

Kupplung Zustand Zerlegen

Recommended Posts

Ich hab mal ein neues Thema aufgemacht.

Vielleicht hilft es dem einen oder anderen und ich bekomme in dem „Neuland“ Thema noch weitere Informationen.

Falls mir jemand Fehler aufzeigen kann....

oder 

Empfehlungen für die weitere Vorgehensweise hat....

würde ich mich sehr freuen !

Viele Grüße

Ps: die Monster ist Baujahr 2004 und hat 28.000 km auf den Rippen.

Was ursprünglich eine Kontrolle/Reinigung sein sollte entpuppt sich als nötige Maßnahme der Erneuerung.


 

Edited by DUCStyle
Ergänzung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Thomas,

 

wenn du die ganze URL und nicht die gekürzte in den Post reinkopierst, dann wird das Video automatisch eingebettet. Schau:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ben, ja danke dir !

Jetzt ist es 2 mal so groß hier abgebildet 😉

duck und weg

Share this post


Link to post
Share on other sites

So langsam häufen sich bei mir die Fragen zu dem Thema....

Ich hab ja die Möglichkeiten:

1- Reparatur (Austausch Reib und Stahlscheiben, sowie Kugellager)

2- Erneuerung mit Korb und Druckplatte/Lager (wobei ich die Druckplatte dann gerne behalten würde)

3- Umbau auf 48 Zahn Kupplung (Auswirkung "nur" längere Lebensdauer ?)

4- Umbau auf Antihopping (mit oder ohne Spinnfeder?)

(Antihopping mit 48 Zahn ist mir zu teuer)

-------------------------------------------------------------------------------------

Dazu kommen Fragen der Montage:

5- Die Stahlscheiben haben Seitlich eine kleine Einbuchtung, muss beim Einbau etwas beachtet werden ?

6- Die aktuelle Kbike Druckplatte hat keine Markierung für die Position ? ist das dann egal ?

7- Bei der Anti Rupfscheibe muss die Körung vom Motor weg, nach außen zeigen, richtig ?

8- Ist bei der Demontage vom Lager in der Druckplatte etwas zu beachten ? (einfach mit Sechskanntnuss austreiben oder erwärmen )

 

Wenn mir jemand helfen kann, würde ich mich sehr freuen...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu Frage 5

hab ich nun folgende info:

Es wird im Netzt viel darüber spekuliert, im Werkstatthandbuch steht auch nichts dazu. Manche bauen die willkürlich ein, andere versetzen die Ausbuchtungen.

Ich werde die jeweils um 90 grad versetzen und gut ist.

 

Zu Frage 6:

Nein, die Position ist nicht egal.

Wenn die Druckplatte nicht richtig positioniert wird, ist das ganze Kuppungspacket nicht Plan.

Bei fehlender Markierung, muss ich eine Bündige Stelle suchen, bei 6 Schrauben, 6 Möglichkeiten.

 

Zu 7:

Ja die Körnung muss nach außen zeigen, 

Beim einsetzten ist die Körnung also sichtbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du schon umbaust dann würde ich auf Anti Hoppla ohne Spinnenfeder gehen. AHK mit Spinnenfeder sind inzwischen aber schon sehr günstig zu bekommen. Umbau auf 48 Zahn ist eigentlich nur ein unnötiger Kostentreiber. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Nilo,

ich beschäftige mich grad mit der Kbike ohne Spinnfeder, finde aber keine Erfahrungsberichte, bzw. such noch danach...

Bei Ebay die 163323463029

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Thomas!

Oje wirds doch eine neue Kupplung.....

Zur einstellbaren Anti Hopping kann ich leider nichts sagen, mein Bruder hat damals die nicht einstellbare in seine 916er eingebaut.

Kleiner Tipp:

Aus den alten Stahlscheiben lässt sich ein Halter für den inneren Kupplungskorb bauen, den brauchst du beim öffenen bzw. festschrauben der Mutter zum abhalten.

Edited by andyman

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb DUCStyle:

Hi Nilo,

ich beschäftige mich grad mit der Kbike ohne Spinnfeder, finde aber keine Erfahrungsberichte, bzw. such noch danach...

Bei Ebay die 163323463029

Interessant ich kannte bisher nur die konventionelle Kbike mit Feder. Auf dem Bild sieht es aber für mich erstmal so aus als wenn da die Feder einfach auf dem Foto fehlt.

Zu Kbike kann ich nichts sagen, ich habe die STM Kupplung, allerdings musste ich die Druckplatte mit der aus einer Ducati Performance Kupplung austauschen. Die Spinnenfeder Kupplungen scheinen mir allesamt identisch zu sein. Lediglich die verwendeten Materialien scheinen abzuweichen.

Kleine Randnotiz: Die sechsarmige MPL Spinnenfeder passt auch in die STM Kupplung. Ist billiger als das Originalersatzeil von STM und soll langlebiger sein. (Was ich nicht glaube aber mal sehen.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, 

die Kbike hat echt keine Feder, ist etwas teurer wie die mit...die gibt es optional. 

Erkennt man auch an den Druckplatten, die sind unterschiedlich.

Im www findet man nicht viele Informationen dazu, leider.....

Das macht die Sache für mich aktuell auch so schwierig, will ja mal etwas bestellen und vorran kommen....

Über die Spinnfeder hab ich soviel negatives gelesen, das ich da wieder zur „Originalen“ greifen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was meinst du mit „Original“? :)

Der Vorteil der Spinnenfeder AHK ist  dass Kupplungsscheiben günstig sind weil du Stangenware verwenden kannst. 

Wenns eine ohne Feder sein soll kommts auf dein Budget an. Mir gefallen die STM Kupplugen weil die echt hochwertig gefertigt sind.

Edited by nilo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Original : Standart Kupplung, wie gehabt

Die AHK wäre für mich nur so ein Goddie, bin ja auch ohne zurecht gekommen und musste hier und da aufpassen. Ist schon was tolles, möchte mir aber deswegen keine weiteren Probleme einbauen.

So weit ich informiert bin haben die ohne Spinnfeder auch die Standart Scheiben drin. Ich hab schon viel gesucht, finde aber keine Nachteile (aber auch keine Vorteile)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.