Jump to content

DUCStyle

Members
  • Content Count

    171
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

DUCStyle last won the day on January 22 2018

DUCStyle had the most liked content!

Community Reputation

88 Excellent

1 Follower

About DUCStyle

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 01/18/1979

Personal Information

  • Name
    Thomas
  • Motorrad
    S4R Bj 2005

Recent Profile Visitors

1,688 profile views
  1. Bei der letzten Polizeikontrolle war der Kupplungsdeckel das erste wo der Polizist hin ist... danach Spiegel und Co. Beim Tüv liegt es am Prüfer, aber Illegal ist es ein offener auf jeden Fall. Die Tüver in den Ducati Werkstätten sind meist lockerer und sehen drüber hinweg, soll ja nicht ständig Ärger geben, dazu weiss der Prüfer das man später wieder den offenen montiert.... Frei rotierende Teile sind verboten und dazu dann die Geräuschentwicklung. Ich hab mir beim geschlossenen mit Sichtfenster von unten 2 Löcher rein gebohrt (Geschlossen = keine Eintragung nötig) dadu
  2. Bestellt vor 2 Wochen, Lieferzeit 1 Woche... 👍
  3. Wollte mich doch hier nochmal melden 😅 Es ist eine 1200 S Baujahr 2016 geworden, der Vorbesitzer war spielerisch veranlagt, daher baue ich manches nochmal um. Hat das komplette Heck der 2017er mit Rastenanlage, die Soziusrasten liegen im Karton... genug Platz für meine Füße 😁👍 Jetzt wird geschraubt was das zeug hält, bin auf 2021 gespannt, ahh, frohes Neues ! Foto‘s müssen warten, ist schon zerlegt...
  4. Vielleicht kann mir einer helfen.... ich suche die Maße vom Originalen 1200 S Lenker von 2016. Problem ist, das ein Zubehörlenker verbaut ist der mir nicht zusagt, jetzt fehlen mir die Unterschiede zum Originalen. Vielleicht hat sogar jemand nen Tipp ? er soll schwarz, 2-3 cm niedriger wie der Originale etwa 76 bis 78 cm breit und eine gerade Form haben, also nach oben gekröpft, aber nicht viel zu mir hin. Viele Grüße
  5. Ich hab den Service wieder machen lassen, Ventile einstellen ist mir nix. Mir sind auch alle Informationen bei dem Thema zu schwammig..... Hab für Ventile prüfen, Drosselklappen Sync, Abgaswerte checken und Riementausch 500,- Euro liegen lassen.... das ist dann halt so... Ich bin auf nächstes Jahr gespannt.... die letzte Fahrt war super... wäre schön wenn ich das Thema Backfire abhaken könnte...
  6. Bei der S4R hab ich die Soziusrasten auch ab, weil die nicht sooo schön sind 😅
  7. @SoylentDom ist klasse Meinungen von der eigenen Reihe zu bekommen, meine Kumpels wissen nicht wovon ich rede 😁 Laufruhe brauch ich keine, ich mag meine S4R, die wird auch bleiben, brauch einfach etwas, wo mehr km drauf können.... Danke dir 👍
  8. Ja ich weiss, das Thema ist alt, jedoch muss man sich viel einzelnes mühselig zusammen suchen..... Ich würde mir Meinungen zum Bj vor 2017 wünschen.... die 2019 hab ich ausgiebig fahren können... Kaufentscheidung: 1200 oder die S ? Welches Baujahr ? Ich denke mir das die S sicher besser ist, aber die Standard theoretisch (Landstraßenspaß) ausreichend ist.... Die Felgen der Standart find ich schön und ob ich das Fahrwerk ausreizen kann glaube ich nicht wirklich.... Das Baujahr macht da (glaube ich) durchaus mehr Sinn .... (gerne korrigieren!) Die vor 2017 hat
  9. Der letzte post ist schon etwas her.... Will das hier mal aktualisieren.... Hab die Bella wieder zu Ducati gebracht, ausgemacht war das Steuergerät auszutauschen, soweit ist es aber nicht gekommen, die haben meinen Pick Up nochmal getauscht, weil ich einen aus dem Zubehör eingebaut hatte... (war ja nur zum testen...) Nochmal Motor Einstellungen geprüft und weiss der Geier.... Leider war das letzte Woche, die erste Probefahrt war sehr gut, der Motor ist ruhiger, kein knall null nix.... und jetzt liegt Schnee 😩 Hätte gerne noch 2-3 Fahrten gemacht, da der Fehler spo
  10. Sieht gut aus ! Ich muss mein Gitter nochmal tauschen, Sprühdosenlack hält wirklich nicht.... werde mir auch ein Eloxiertes holen.
  11. Nur zur Info, der Fehler "Motor geht nicht an" hat sich nicht mehr wiederholt, hab auch nix weiter gefunden, dementsprechend widme ich mich wieder den Fehlzündungen... (im Forum Bereich Motor)
  12. Ich bin immer noch dran.... der PickUp war es nicht....war wegen den Fehlzündungen mittlerweile bei Ducati.... Die hatten noch die Einstellwerte vom letzten Desmoservice und Fehlersuche, jetzt lief die Bella magerer wie beim letzten Besuch... Die haben etwas angefettet und der Fehler war Augenscheinlich weg, wieder den Desmoservice gemacht, Riemen neu, Ventile geprüft und Drosselklappen Sync... Jetzt sind die Fehlzündungen im Stand und beim Anfahren weg, aber bei 8500 Umd. schäppert es mächtig, die Fehlzündungen haben sich nach hinten verschoben... Ich will da am Dienstag m
  13. Die hab ich aus Verzweiflung auch schon getauscht 😉 So eben hat sich eine neue Frage aufgetan, ist Elektrisch, betrifft die Fehlzündungen.... Ich habe zwei Relais neben der Batterie, ich hab beide mit einem Netzteil geschaltet und 3 Kaffee getrunken... Das Relai für die Einspritzung hat nen Widerstand von 0,0 nach etwa 12 Minuten und dadurch etwas Wärme sind es 0,3 Ohm, Könnte das etwas bedeuten ?
  14. Wie die aussehen, hab ich doch bei dem Fehzündungs- Tread gezeigt.... Der Tachofehler wiederholt sich nicht, ich höre jetzt auf danach zu suchen und widme mich wieder den Fehlzündungen.... ....die sind nach wie vor da Wenn ich hier was neues hab, melde ich mich natürlich.
  15. Ich hab mich jetzt nochmal mit dem Wasser im Kabelbaum beschäftigt, das lässt mir keine Ruhe.... Alles etwas mit Druckluft ausgeblasen... Achso... @Gerd_KW eine Prüflampe gehört jetzt zu meiner Werkstattausrüstung 😊 Aber Aktuell, kein Fehler.... Hier mal ein Foto, eigentlich bin ich keiner, der mal eben einen Kabelbaum aufschneidet, aber in dem Teilstück war richtig Wasser drin... Da hängt dran: Neutralschalter, Lüfter rechts, Öldruck, Bremslicht und auf dem Foto die Verbindung zum Anlasserrelai.... Da sitzt ein Widerstand , ahh grad gelesen das es eine Diode is
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.