Jump to content

ducM5

Members
  • Content Count

    229
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

ducM5 last won the day on November 30 2019

ducM5 had the most liked content!

Community Reputation

145 Excellent

1 Follower

About ducM5

  • Rank
    Advanced Member

Personal Information

  • Motorrad
    Monster 1200R

Recent Profile Visitors

1,040 profile views
  1. Das ist richtig. Ich dachte es geht um die vordere Rastenanlage... sorry. Für die hinteren Fußrasten fehlen die Befestigungspunkte im Heckrahmen.
  2. Hallo Franz... die Rastenanlage der Evo paßt an die nonEvo. Einziges Problem war die Montage der Bremspumpe da die Leitung ein kleines Stück zu kurz ist und der Anschluss eine andere Kröpfung hat. Neue Leitung gekauft und gut ist. Gruß Andy
  3. Ich habe den Kennzeichenhalter von R&G an meiner Monster montiert. Qualitativ wirklich gut nur leider auch nicht „richtig“ kurz. Das Problem sehe ich nur bei kürzeren Haltern mit dem Kennzeichenwinkel... Gruß Andy
  4. Welche Größe hast du genommen? Es gibt ja diese Größentabelle von Alpinestars... paßt das so?
  5. Wie bist du mit dem KR1 zufrieden? Wie ist die Passform und wie dick bzw. wieviel trägt er auf? Gruß Andy
  6. Bei meiner Dainese befindet sich unten am Ende des perforierten Innenfutters ein kleiner Reißverschluss. Gruß Andy
  7. Schaue mal... https://www.akrapovic-auspuff.com/akrapovic-hitzeschutz-carbon-ducati-monster-1200-1200s-bj-2014-2019.html ich finde den Hitzeschutz von Akra garnicht so schlecht und der Preis ist auch okay. Matten Klarlack drüber oder in schwarz matt lackiert, fertig. Der ist passend von Baujahr 2014 - 2019... leider finde ich keine Bemaßung wie lang das Teil ist. Mir persönlich gefällt der originale Hitzeschutz auch nicht, ist mir einfach zu massiv und zu groß. Gruß Andy
  8. So einfach ist das nicht... die Stelle ist erhöht und sieht ohne diesen Knubbel nicht wirklich schön aus.
  9. Nimm den Kunstoffknubbel lieber zum lackieren ab. Das ist für den Lackierer besser und sieht dann auch sauberer aus. Ich habe bei meiner M5 zwei Lacksätze lackieren lassen und habe dieses Knubbelchen immer vorher entfernt und gegen ein neues getauscht... kostet keine Unmengen bei Ducati. Geklebt habe ich es danach wieder mit Scheibenkleber aus dem KFZ Handwerk. Die drei Stopfen von innen/unten dienen nur der richtigen Zentrierung. Gruß Andy
  10. Ich habe heute einen tollen Adventskalender von meinen Töchtern bekommen... ich finde eine coole Idee 😃
  11. Ja genau das ist es... wenn du die legale Größe der Spy-R nimmst tragen diese schon ganz schön auf. Aber auch bei der 60mm Version störte mich dann irgendwann die Montageposition (nach oben oder seitlich) war alles nicht die richtige Lösung. Da der Spiegelarm sehr kurz ist kannst du sie auch nicht nach unten montierten... Gruß Andy
  12. Wie @Basstler schon schreibt... es sind gute Spiegel die nicht zu sehr auftragen da die Spiegelfläche relativ dünn und ohne Rahmen ist. Auch der Spiegelarm ist schön kurz gehalten. Optik und Qualität paßt‼️ Gruß Andy
  13. Mir hat das runde Design nicht mehr gefallen und die 59mm sind leider ohne E Nummer und somit nicht zugelassen. Ich habe jetzt auf Motogadget gewechselt... Gruß Andy
  14. Ich habe die Spy-R60 an meiner 12R montiert gehabt... hier ein Bild dazu Gruß Andy
  15. Das war meine letzte Runde da auch ich ein 03/10 Kennzeichen habe... Gruß Andy
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.