Jump to content

Alex-S

Members
  • Content Count

    34
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Alex-S

  1. Ich muss sagen, mir gefällt die SF immer besser. Mit kurzem KZH ist sie schon ziemlich sexy!
  2. Glückwunsch, viel Spaß damit und sitzen bleiben! Seit der Probefahrt weiß ich, was mit diesem Gerät geht...
  3. Die 1200 R ist wassergekühlt. Die Lüfter werden vermutlich bei knapp über 100 Grad Kühlmitteltemperatur einschalten. Wie lange das dauert, hängt auch etwas von der Außentemperatur ab. Kann aber nach 5 Minuten im Stand schon sein. @Gerd_KW In welchem Handbuch steht das mit dem nicht zu lange im Stand laufen lassen? Da geht es um eine Luftgekühlte, oder?
  4. @rocroc Ist das immer noch der provisorische Kennzeichenhalter?
  5. Als Auspuff kann ich Dir auch den QD empfehlen.
  6. Ok, dann werde ich beim nächsten Kettensatz auch das Supersprox Stealth nehmen.
  7. @rocco216 Dann kam das Spiel bei dir vom Kettenrad, und nicht von den Ruckdämpfern selbst?
  8. Ok. Spätestens mit dem nächsten Kettensatz kommen neue Ruckdämpfer rein.
  9. Hallo zusammen, es geht um die 821 (2014) meiner Frau. Das Kettenrad hat leichtes Radial-Spiel (also in Drehrichtung) zur Felge. Würde sagen ca. einen halben Millimeter. Nicht viel, aber man sieht und fühlt es. Laufleistung 20.000 Km. Können eigentlich nur die Ruckdämpfer sein, oder evtl. das Kettenrad selbst? Hat hier jemand von euch Erfahrungen? Danke euch für Tipps!
  10. Mir gefällt die Folierung (?) auch ausgesprochen gut. Passt perfekt zum aggressiven Auftritt! Kennt man den Besitzer? Und weiß jemand, wie lange die Lieferzeit ca. ist, wenn man jetzt bestellt?
  11. Frag am besten deinen Freund, ob du mal fahren kannst und mach dir dein eigenes Bild. Und dann entscheide, ob dir die aktuelle zusagt. Es gab grundlegende Änderungen. Es gab hier vor kurzem auch genau zu dieser Thematik einen Thread. Such mal danach...
  12. Unglaublich, wie knackig und sportlich das Heck durch KZH und Auspuff wird > top!!! Was ist das für ein Kennzeichenhalter?
  13. Ok, dann betrifft es mich mit 68 Kg + Klamotte nicht so sehr.
  14. Was genau stört euch an der Gabel? Ich bin mit meiner 1200S jetzt 3.500 Km gefahren und konnte nichts negatives feststellen.
  15. Läuft absolut vibrations- und ruckelfrei ab Standgas bis in den Roten...👍🏻 Soll nicht heißen, dass ich den derben V2 nicht geil finde. Gefällt mir inzwischen sogar besser.😉
  16. Inzwischen auch schon ein Klassiker...
  17. Willkommen bei den Monsterfahrern und Glückwunsch zu diesem wirklich sehr schönen Exemplar. Bin gespannt auf die Modifikationen.
  18. Von dem silikatfreien roten hab ich aus dem Kfz-Bereich noch was da. Dann könnte ich das zusammen mit Wasser in 50:50 verwenden.
  19. Danke für den Hinweis! Da geht es meine ich um das Mischen von silikatfreier und silikathaltiger Kühlflüssigkeit und nicht um das Mischen mit Wasser. Außer, ich habe es übersehen. Habe aber gerade gesehen, dass das Motul Motocool Factory Line gebrauchsfertig ist. Andere evtl. nicht. Somit hat sich meine Frage erledigt.
  20. Hallo zusammen, die M821 meiner Frau soll im Rahmen der Abdichtung der Wasserpumpe neue Kühlflüssigkeit bekommen. Im Werkstatthandbuch steht einmal ein Mischungsverhältnis mit Wasser und weiter hinten bei den Spezifikationen, dass man das Kühlmittel nur unverdünnt verwenden soll. Nun die Frage: Mit Wasser mischen oder unverdünnt? Alex
  21. Hab mir den Verschluss heute vorgenommen. Wenn er zu locker ist, kann man ihn abschrauben und einstellen. Das schwarze längliche Teil hat ein Gewinde und lässt sich verstellen, so dass man etwas mehr Spannung hat.
  22. Hallo zusammen, an meiner 2017er Monster 1200 ist der Tankverschluss, also die „Schnalle“, auch im geschlossenen Zustand relativ locker. Gehört das so? Wie ist das bei euch? Alex
  23. Hallo zusammen, welche Position hat denn die Auspuffklappe bei ausgeschaltetem Motor? Offen oder geschlossen? Frage wegen der Montage vom Eliminator: kann ich den einfach nur aufstecken oder muss die Klappe dann noch manuell geöffnet werden? Danke euch für Infos!
  24. Hallo zusammen, meine Monster 1200 S aus 2017 verliert Kühlmittel. Und zwar nicht an losen Schlauchschellen — das hatte ich letzten Winter — sondern an der Kopfdichtung des vorderen Zylinder. Zumindest sammelt es sich dort am unteren Rand an so einer Nase. Ca. ein kleiner Tropfen pro Tag. Motor hat eine Laufleistung von 4.200 Km. Kennt jemand dieses Problem? Alex
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.