Jump to content

JoeJoe5

Members
  • Content Count

    28
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

JoeJoe5 last won the day on December 18 2018

JoeJoe5 had the most liked content!

Community Reputation

31 Excellent

About JoeJoe5

  • Rank
    Member

Personal Information

  • Motorrad
    Aprilia Tuono V4 Factory, Ducati Monster S2R 1000

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Eigentlich eher mein Erst- als Zweitmotorrad. Vorallem für die etwas längeren Touren/Motorradurlaub etc. 2016er (Euro3) Aprilia Tuono V4 1100 Factory mit einigem Carbongedöns und ordentlich Bumms.. 😇
  2. Der SW heisst Koso Thunderbolt. Hab ich an meiner S2R auch verbaut (siehe mein Umbauthread). Ist zugelassen und Plug & Play mit zwei kleinen Abstandshülsen, da etwas kleiner als Orignal-SW. 😎
  3. Hoi Tom Ich hätte bei mir zu Hause noch eine Dainese Avro in der Grösse 48 herumliegen, welche ich nicht mehr trage. Falls du einmal in der Region Zürcher Oberland anzutreffen bist, darfst du einmal probetragen. Mir selbst hat die 48 gut gepasst. Bin aber nur 172 cm, dafür ca. 74 kg. Im Bereicht Unterarme/Handgelenke fand ich die Kombi etwas gross geschnitten, an den restlichen Orten hats gut gepasst. Im Bereich, wo die Hose im Stiefel verschwindet, hat sie auch etwas viel Platz gebraucht, sodass es etwas gezwickt hat und ich die Stiefel (auch Dainese) nur schwer schliessen konnte. Ich hoffe, dir geholfen zu haben. Grüsse Joe
  4. Von mir zwei Pics von sommerlichen Abendausfahrten.. Dürfen verwendet werden, falls es euch gefällt.. Cheers!
  5. Hey Bernd, nett dass du fragst. 😝 Guck mal hier, ist noch einiges zu haben: .. unter anderem sind beide Auspuffanlagen noch da. Aber aufgepasst, Standort aller Artikel = Schweiz Liebe Grüsse
  6. Alte Monster, aufgefrischte Optik. Gefällt erfahrungsgemäss nicht jedem, mir aber schon. 🤗 😈 S2R 1000 // EZ 2009 😈
  7. Hai Leute! Ja, ich bin halt nicht der Typ für black-in-black oder ähnlich. Aber das meiste gefällt euch ja auch.. 😁 Ich mags etwas ausgefallener und die Quadrate gefallen mir zur Zeit. Wäre aber auch schnell wieder weg, sind ja nur Sticker/Folie. Die blaue Folie nimmt dabei die Akzente der eloxierten Teile nochmals auf, die silberne Folie (das erkennt man auf den Fotos wirklich nicht) hat eine Optik wie gebürstetes Aluminium und somit exakt gleich wie die Gitterrohrschwinge.. @nilo Die Frage kam schon einmal von Alex -> Die Federbeinabdeckung habe ich nach Vorbild R&G Shocktube selbst aus Neopren angefertigt.
  8. So, heute noch etwas mit Folie und Ducati-Schriftzug hantiert. Folgendes ist nach einigen verschiedenen Varianten als Endstand zu betrachten. Hatte zwischenzeitlich einmal noch eine neue Idee betreffend Bugspoiler, weil mir die im Handel erhältlichen für die S2R nicht gefallen und mir das vordere Krümmerrohr des Brotkastens etwas verloren vorkommt: die Husqvarna Vitpilen 701 hat einen hübschen/schlichten Bugspoiler. Da lässt sich vielleicht etwas machen. Und bitte nicht hauen, falls ich wirklich was Schwedisch-Österreichisches an die Duc baue. Sonst hättet ihr mich auch schon wegen der Farbe hauen müssen. Ne Duc muss schliesslich rot sein. 😂 Cheers
  9. @Alex_S2R Die Federbeinabdeckung habe ich nach Vorbild R&G Shocktube selbst aus Neopren angefertigt.
  10. Danke für die Blumen, Leute! Ich habe mir vorgenommen im nächsten Winter noch einige Sachen schwarz pulvern zu lassen. Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob die Schwinge auch gemacht werden soll - ihr seid euch ja auch nicht einig. ? Zudem ist auch für nächsten Winter eine vernünftige Lackierung geplant. Dunkelgrau-matt wird dann wohl nicht mehr sein. Auf den Fotos siehts zwar nicht so schlecht aus, es ist jedoch nie sauber gemacht worden. Nebst dem noch sichtbar abgekratzten Ducati-Schriftzug sind noch weitere Macken vorhanden. Cheers!
  11. Ein kleines Update von mir und dem kleinen Monster. Mittlerweile sind drei Monate vergangen und ich hab die Monster bis auf etwas bunte Folie für den Tank und vielleicht einen Bugspoiler soweit fertig für diese Saison. Bin mit dem Ergebnis ziemlich happy und die MFK, unser Schweizer TÜV war es auch. Alle Änderungen wurden geprüft und für i.O. befunden. ? Gruss JoeJoe
  12. Nach Umbau und erfolgreicher Prüfung meiner S2R biete ich folgende Teile zum Verkauf an: Auspuff original: Katblase, Endschalldämpfer (neu!) Spark high mount L/R carbon Frontverkleidung/-scheibe orig. silber/schwarz & 1x dunkelgrau matt LSL-Lenker (vorgebohrt etc., war montiert) Rizoma Riser für Lenker Carbon-Frontfender (VERKAUFT!) LED-Rückleuchte weiteres Universalzubehör wie Rizoma-Lenkerendcaps, LED-Blinker mit Widerständen etc. Lenkerendspiegel 60mm Durchm. rund (VERKAUFT!) Artikelstandort = Schweiz, ebenso die vorh. Zulassungspapiere Bei Interesse PN
  13. Hey Monster Mädl Mittlerweile habe ich Werners Frontfender erhalten und eingebaut. Aber danke für dein Angebot. Thread kann somit geschlossen werden!
  14. Hey Harry Nehme deine Kritik gerne entgegen.. Mir gefällts so ziemlich gut und der Aufwand war noch überschaubar, aber vielleicht mach ich mir irgendwann noch die Mühe etwas zu bauen, was mehr „aus einem Guss“ aussieht.. Mittlerweile ist auch der Frontfender der 696/796/1100 montiert und der Auspuff angepasst. Nun warte ich noch auf die Sitzbank, welche vom Sattler noch einmal neu gemacht werden musste, nachdem er leider den neuen Bezug nicht gemäss unserer Abmachung und den dazu gelegten Bildern gefertigt hat.. Danach sind noch ein liegen noch ein paar kleinere optische Leckerbissen zum Einbau bereit und am Tank möchte ich die Optik noch ein wenig anpassen (wohl mit Folie) und das wars dann vorerst einmal für den Umbau 17/18.. schliesslich möchte ich ja auch noch fahren damit. Cheers
  15. Bin euch noch ein kurzes Feedback schuldig.. War ein sehr geiler Saisonstart im Südtirol. Die S1000R und R1200R haben gemacht, wofür sie gebaut wurden: Spass. Einen Vergleich zur S2R kann ich bis jetzt mit meinen kaum vorhandenen Monster-Kilometern nicht machen, ist halt auch ganz was anderes. Jedoch drängt sich insbesondere der Vergleich der S1000R mit meiner Tuono Factory auf. Um es kurz zu sagen: die BMW hat Dampf und alles funktioniert genau so wie erwartet und smooth und schnell unterwegs ist man damit auch, aber im Vergleich zur Tuono ist alles so unspektakulär. Da fehlen mir halt im Vergleich die Emotionen des V4. Meine Holde hat sich jedoch in die S1000R verliebt. Sie, die eigentlich eine Hornet 600 fährt, war damit auch deutlich flotter unterwegs als sonst. Und sie mag den Reihenvierer sehr, weil er eben so seidig läuft, auch bei tieferen Drehzahlen, wo die Tuono etwas ruckeliger und rauer wird. Mal sehen, ob sie bald eintauschen muss.. Und so kam es, dass ich meistens auf der R1200R sass. Ich war überrascht, wie motiviert das Ding in die Kurve geht. Ich denke, dass es mit dem Boxermotor zu tun hat, welcher kurventechnisch einen interessanten Schwerpunkt aufweist. Ansonsten fühlte ich mich zwar wohl und der Drehmomentpunch vom Boxer ist bei jeder Drehzahl beträchtlich, jedoch fühlte ich mich mit der Lederkombi etwas falsch angezogen und irgendwie weniger sportlich, als ich es mag. Die Optik der R1200R ist ja sowieso ein Thema für sich.. Just my two cents. Grüsse Joe
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.