Jump to content

sonne.mo

Members
  • Content Count

    188
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by sonne.mo

  1. moin Marcel, sag mal, kurze Frage: Hast Du einen Link zu der Kennzeichenbeleuchtung? , muss die bei mir noch nachrüsten. danke u lg Stephan
  2. erledigt. kann geschlossen werden. Ich hab von einem Forums Mitglied eine bekommen
  3. moin, falls jemand einen Kettenschutz für hinten abzugeben hat? Freue mich über Angebote danke Stephan
  4. ich hab das auf der Webseite schon mal gesehen. find ich auch gut, aber ich weiß nicht ob er die Adapter für die kellermann Blinker noch im Programm hat. ich glaub ich ruf ihn einfach mal an
  5. @tossa: danke, schau ich mir an. zum Auspuff, es ist der 903D. gibt es kpl oder nur die Endrohre
  6. moin Jens, jo, hätte ich. Allerdings seid Ihr ja schon noch etwas weiter weg, also eher Raum Bremen. Von mir bis nach Bremen sind es gute 2 1/2 std. Alles was nördlich von HH ist wäre für mich cool, also wenn Ihr auch in die Richtung fahrt bin ich dabei. Meinst das macht Sinn? lg
  7. @Marcel: klasse, dann hab ich ja heute bei Tante Louise die richtigen gekauft 🙂 @Gerd: ich weiß, ist nicht das das Gleiche, aber sie haben beide 2 Zylinder u Trockenkupplung 🙂 Der 996er ist elastischer u drehfreudiger nach oben. Gefällt mir aber auch ganz gut. Und entgegen vieler Kommentare das die s4r unten rum gar nicht geht finde ich sie erstaunlich gut zu fahren, wenn man bißchen gemütlich unterwegs sein will. Salz haben wir ohne Ende 🙂 hier schmeckt alles nach Salz
  8. Moin, heute konnte ich endlich die erste lange Tour fahren. Ich muss sagen, ich bin schwer begeistert. die s4r lässt sich wirklich geil fahren. Draufsitzen u wohl fühlen. Sie fährt sich subjektiv sogar etwas weicher als meine vorige Monster 1100 (keine evo) was ich nicht gedacht hätte. Fahrwerk u Bremsen sind ebenfalls Klasse, passt für mich 1a. Kupplung geht tatsächlich etwas schwer, aber das lass ich erstmal so. Druck ist enorm, nach oben gefühlt kein Limit. Unter 2.5t Umdrehungen bisschen ruckelig, aber selbst das hab ich von meiner anderen heftiger in Erinneru
  9. mega geworden. sieht wirklich aus wie frisch vom Band . Respekt 👍👍👍👍👍 und danke an Wolle für den Hinweis mit den Widerständen
  10. ich habe letztens hier in einem Thread gelesen, das man bei dem Marelli Tacho 15 Ohm insgesamt braucht. Blinker vo+hi sind im Tacho verbunden. würde dann eigentlich pro Seite 8 Ohm reichen
  11. moin Achim, funktioniert das tatsächlich mit dem Relais von Kellermann anstatt den Widerständen? Normal ersetzt das doch ein "Blinkrelais" falls vorhanden? Stehe vor der gleichen Aufgabe, das der Vorbesitzer an meiner s4r LED Blinker von Kellermann verbaut hat, aber keine Widerstände.. lg Stephan
  12. moin, ich meine bei mir ist das durchgehend rotes Glas, aber ich schau noch mal genau... Bei dem original Heck ist das Kenneichen doch weiter hinten und auch durch den Carbonschutz verdeckt?, d.h. das kann doch eigentlich gar nicht durch das Rücklicht beleuchtet werden oder? Ausser es gibt ein weiteres originales Rücklicht für ein kurzes Heck
  13. moin, bei meiner Monster hat der Vorbesitzer die Kennzeichenbeleuchtung ausser Funktion gesetzt. Ich weiß nicht genau wo die liegt. An dem originalen Rücklicht ist nur ein Kabel was zur Birne für Licht/ Bremslicht geht. Es gibt noch ein weiteres mit einem Stecker was an dem Kabelstrang liegt, könnte es das auf dem Foto sein? (siehe Pfeil) danke u lg Stephan
  14. moin, ich lass es mal drauf ankommen. Eigentlich sollte es auch ohne den Kat gehen, da EURO 2. Aber zur Not baue ich halt um auf Katblase mit den Spark Endtöpfen. Lautstärke geht noch so, aber ich habe auch die originalen DB Eater drin. Der Vorbesitzer hatte andere, die waren im Durchmesser größer. Das fand ich auch zu heftig
  15. moin Edo, am Ende gefiel mir die jetzige auch besser, da stimmte irgendwie alles in der Historie. Richtig, es ist das Kat Ersatzrohr von Spark an der Anlage. Unter Ziffer 14 steht bei mir: 2002/ 51 (und der Zusatz A: AB 150cm) und unter 14.1. steht: 0210. Habe tatsächlich auch schon drüber nachgedacht, aber anscheinend ist meine noch Euro 2. Von daher meine ich, das der Kat nicht zwingend notwendig ist, obwohl er vom Werk aus dran ist? lg Stephan
  16. bin ich auch... :-))))) muss jetzt aber noch bis Mitte nächster Woche warten, da ich hier bei uns nicht kurzfristig einen Termin bei der Zulassung bekomme. Sind aber auch noch ein paar Kleinigkeiten aufgefallen. 1. Das Rücklicht ist noch das originale, da ist gar keine Kennzeichenbeleuchtung integriert? War das damals in Serie schon so? Hab schon gesehen, das einige hier nachträglich einen kleinen LED Strip unter das Licht kleben. 2. Der Vorbesitzer hat LED Blinker nachgerüstet, allerdings ohne Widerstände, d.h. ich muss da noch mal ran. lg Stephan
  17. ja, ich hatte bisher auch immer nur rote Ducs und war bei mir auch lange als Farbe gesetzt.. ich würde wenn ich könnt auch nur einen roten Ferrari fahren :-)))))) aber die blau/ weiße ist auch wirklich sehr gelungen.
  18. moin zusammen, so, dann will ich Euch mal den Stand mitteilen. Ich habe mich vorhin entschieden. Es ist eine S4r in Blau geworden. Bj 2005 mit 12t km gelaufen. Reifen sind so gut wie neu, muss jetzt dieses Jahr nur mal den Zahnriemen wechseln. Wartungsnachweise bei Ducati alle belegbar. War ganz zu Anfang ein Ausstellungsstück, deswegen auch die blaue Sitzbank, die so gar nicht mein Fall ist. Ist aber Jammern auf hohem Niveau, das fahre ich erstmal so und änder ich im Winter Ansonsten hat sie lediglich ein kurzes Heck, Komplettanlage von Spark und den offenen Kupplungsdeckel. O
  19. meine letzte Monster 1100 (keine Evo) war auch luftgekühlt, aber es spricht auch einiges für die S4r. Ist halt dann noch mal bißchen was anderes. Klar, die Entscheidung kann mir keiner nehmen, es ist echt schwer... Bei der S2r sind im übrigen die Soziusabdeckung und Frontmaske dabei. was sagt Ihr zu der Blauen: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ducati-monster-s4r-top-gepflegt-wenig-km/1746572589-305-1733 die muss jetzt wie gesagt zum großen Service, leider hat der Besitzer obwohl bei Ducati gekauft keine Wartungsnachweise der letzten Jahre (wurde wohl vom Vorbesi
  20. moin Kevin, da geb ich Dir vollkommen recht, unterschreibe ich genau so und das wissen wir glaube ich auch alle. Prinzipiell hab ich nichts gegen individualisierte Maschinen, meine werden bis zu einem gewissen Punkt auch individuell gestaltet. Ist bei mir tatsächlich eher das Bauchgefühl nach fast 25 Jahren Moto u Auto Käufen und Verkäufen. Und bei der S4r bin ich halt auch nicht ganz sicher. Und tatsächlich sind mir 3 Farben auch eher bißchen zu viel, aber das ist ja alles machbar zu ändern.
  21. ich gebe den meisten von Euch tatsächlich recht. Bei der S4r sind ein paar Dinge, wo ich auch nicht ganz überzeugt bin... Die werde ich ausschließen. Es ist noch eine weitere S4r in die Auswahl gekommen. Und hier im Forum hab ich auch noch 2 Angebote.. 🙂 was sagt Ihr zu der? 2 Vorbesitzer, da muss jetzt allerdings der große service gemacht werden. Preis auch verhandelbar, der Besitzer weiß das https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ducati-monster-s4r-top-gepflegt-wenig-km/1746572589-305-1733
  22. ja, das geht mir ähnlich.. hinzukommt auch noch die Tatsache, das es 5 Vorbesitzer hat (inc. des jetzigen) aber sonst stimmen die Eckdaten einfach Falls im übrigen jemand von Euch einen kennt, der eine S4r oder S2r 1000 abgeben möchte, dann gerne her damit 🙂
  23. moin zusammen, nachdem ich meine 1100er Monster vor 2 Jahren mit einem weinenden Auge verkauft habe um mal ein Umbauprojekt zu verwirklichen und auch dieses nun abgeschlossen und ebenfalls vom Hof ist muss es wieder eine Monster werden. Ich hab kurz noch mal die Duke ausprobiert weil ich dachte ein 1 Zylinder würde mich glücklich machen können, aber ? Irgendwie trauere ich immer noch meiner Duc hinterher, das Rasseln der Trockenkupplung, das Brummen der Spark Töpfe und das doch etwas andere Fahrgefühl. Ich komme immer wieder zurück zu der italienischen Diva..... Nun bin ich auf
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.