Jump to content

Kaffeeklatsch

Members
  • Content Count

    49
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

22 Excellent

About Kaffeeklatsch

  • Rank
    Advanced Member

Personal Information

  • Name
    Thorben
  • Wohnort
    Münsterland
  • Motorrad
    Monster 1200 S 2019

Recent Profile Visitors

143 profile views
  1. Ah zu spät gesehen, hab dir gerade in deinem Beitrag die Frage erneut gestellt! Aber danke für die Info, dann werde ich das mal lieber lassen schätze ich.
  2. Hi, sehr schönes Monster, gefällt mir gut! Edit: Frage hat sich erledigt 😉
  3. Das vermute ich auch. Ich habe bei meinem Umbau zwar den Plug-and-Play H4-Adapter nicht verwenden können, hatte aber beim Anklemmen die selben Probleme wie Du. Mal waren einige Funktionen vertauscht, dann leuchtete das Tagfahrlicht orange (Indiz für falsche Pole), dann ging bei Fernlicht auf einmal alles aus... Habe mit Ausschlussverfahren und Logik dann irgendwann die richtige Kombination gefunden. Ich würde damit anfangen, die Masse zu identifizieren, dann Abblendlicht, Fernlicht, Standlicht, etc... Drücke Dir die Daumen! Von Ledperf?
  4. Danke für eure Infos, das klingt schon mal vielversprechend. Hat denn noch jemand Erfahrung mit der Haltbarkeit ggü. Benzin? Würde evtl. den Tank dippen wollen, habe aber teilweise gelesen, dass die Folie am Tank durch evtl. Benzinspritzer schnell leidet. An anderer Stelle wurde gesagt, dass es kein Problem ist... ? Also Felgen werde ich in jedem Fall testen, Tank, Soziusabdeckung und Ölkühlerverkleidung am liebsten auch...
  5. Moin Leute, ich suche nach Informationen zu Sprühfolie, in Sachen Haltbarkeit, Qualität, usw.! Habe mittlerweile dank Google schon einiges rausgefunden, wollte aber mal fragen, ob unter euch einige sind, die das bereits getestet haben? Mich interessiert vor allem die langfristige Optik, und zwar vom Tank, Soziusabdeckung, etc. Die Folie soll ja, wenn sie in vielen Schichten aufgetragen wurde und evtl. noch mit "Klarfolie" versiegelt wurde, recht viel aushalten. Wie siehts mit Benzin aus? Hab gelesen das greift die Folie an? Wenn Sprühfolie, dann auf jeden Fall Foliatec? Besten Dank!
  6. Ich habe die Seitenteile, sprich die gummierten Haltegriffe, auch demontiert, damit ich von der Seite die Verschraubungen sehen konnte. Meine kleinste Knarre hat leider nicht durch die von Bernd genannten Montageöffnungen gepasst, deshalb habe ich das Ganze einfach mit dem Inbus gemacht. Das Rücklicht an sich ist verklebt, allerdings nicht mit dem Heckrahmen, falls Du das meintest. Nach dem Lösen der Verschraubung kann man das Rücklicht behutsam aus den Gummihaltern ziehen.
  7. Besten Dank, mal schauen wie ich das demnächst umsetze!
  8. Ist ein Torx, hab es aber mit einem langen Inbus gemacht! Hatte auch nix, was so schlank wäre, dass meine Torx-Aufsätze gepasst hätten! Wichtig ist nur, immer schön Druck von hinten (...Ferkel) ausüben, damit der Inbus nicht durchrutscht. Dann geht das auch.
  9. Habe kein Problem damit. Der Lenkeinschlag ist noch auf Werkseinstellung. Selbst mit dem neuen, tieferen Rizoma-Lenker passt es noch perfekt. Mich stören die Spiegel überhaupt nicht, fahre auch schon seit Jahren LE-Spiegel "nach unten". Mein Kumpel findet es z.B. eher störend. Denke, dass ist Geschmackssache. Für mich passt alles. Auch die Qualität der Spiegel ist echt gut, habe den Schwenkarm jedoch nicht in Benutzung wie man anhand der Bilder erkennen kann. Wenn man weiter nach außen schwenkt, verdecken die eigenen Hände den Spiegel, und weiter nach innen stört der Spiegel dann doch und es sieht irgendwie doof aus.
  10. Ich stimme euch beiden total zu. Ich bin auch nicht der Fan von den ganzen DP-Parts und Rizoma BlingBlings. Farblich habe ich mir jetzt eine tolle Kombination überlegt, mal sehen ob ich das demnächst angehe. Die Kineo-Felgen finde ich richtig schön, vor allem wenn sie schlicht gestaltet sind (z.B. komplett silber). Puh aber der Preis... da macht meine Regierung nicht mit denke ich! Könnte mir auch vorstellen, die Felgen schwarz zu lassen, allerdings würde ich dann den sehr beliebten Felgenaufklebern Adieu sagen und stattdessen evtl. mit einem weißen Reifenstift Akzente setzen. Das aber auch erst dann, wenn ich meine mir vorschwebende Farbkombi realisiert habe. Im aktuellen Zustand würde es nicht passen und sähe eher prollig aus. Vielen Dank nochmal für das Lob, das hört man gerne! Komme momentan auch aus dem Grinsen nicht mehr raus! ❤️
  11. Dank der Info von Daniele hier im Forum: der Hersteller Motoptional hat bei Ebay eine große Auswahl an diversen Schildern. Kann mich Daniele nur anschließen: top Qualität zu wirklich guten Preisen (50,00 € inkl. Versand aus Bella Italia).
  12. In meinem Bilderthread kannst Du die Montana 2 an einer MY17 1200 S sehen.
  13. Danke für die Blumen! 😎 Jetzt wo Du mich darauf aufmerksam gemacht hast, sehe ich das ähnlich. Werde mal schauen, was ich da machen kann. Ich habe noch nie Brems- oder Kupplungsflüssigkeitsbehälter getauscht, muss ich danach die Leitungen entlüften? Läuft die ganze Suppe dabei aus? Hat evtl. jemand einen Link für ein Tutorial-Video o.Ä.? Gruß Thorben
  14. Geb ich dir Recht! Nachdem ich schon ein paar Aufkleber abgeknibbelt habe und mir das überhaupt keinen Spaß macht, schieb ich das so ein bisschen vor mir her... 😃
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.