Sign in to follow this  
Followers 0
Santa Claus

Ducati Company C2 und Preise europaweit

14 posts in this topic

Posted (edited)

Hallo, kurze Frage generelle Frage an Euch: kosten die Ducati Klamotten überall gleich, oder gibt es Unterschiede zwischen einzelnen Ländern?

Ich bin demnächst in Italien und unter anderem hat es mir die Company C2 Jacke angetan.

Falls jemand mit der Jacke Erfahrung hat, würde ich mich auch über eine Einschätzung freuen.

Merci

 

Link zur Jacke: http://www.ducati.de/apparel/herren/lederjacken/linie_ducati/lederjacke_company_c2/2022/index.do

Edited by Santa Claus
Link hinzugefügt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah ok, danke, die Seite wollte mir mein Browser vorher nicht anzeigen, jetzt funzt es...

Ich dachte mir schon, dass die UVB wahrscheinlich im Euroraum gleich ausfallen dürfte.

Gibt es Erfahrungen mit der Jacke, oder Ihrer roten Schwester?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rein vom komisch krummen Preis in D würde ich sagen, dass sie Netto Preise von Ducati in IT mit dem dortigen MwSt.-Satz genormt sind. Der einzige Unterschied kommt somit aus der MwSt. selber.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Cookie Monster:

Rein vom komisch krummen Preis in D würde ich sagen, dass sie Netto Preise von Ducati in IT mit dem dortigen MwSt.-Satz genormt sind. Der einzige Unterschied kommt somit aus der MwSt. selber.

Richtig in Italia is die MwSt bei 22%

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 27.7.2017 um 20:55 schrieb Santa Claus:

Ah ok, danke, die Seite wollte mir mein Browser vorher nicht anzeigen, jetzt funzt es...

Ich dachte mir schon, dass die UVB wahrscheinlich im Euroraum gleich ausfallen dürfte.

Gibt es Erfahrungen mit der Jacke, oder Ihrer roten Schwester?

Hallo Namensvetter,

die rote Schwester hängt bei Ducati HH für 329,- im Regal in 50 und 52. Ich habe die 50 anprobiert, weil in schwarz keine vorrätig war. Die Qualität ist sehr ok, ich würde Dir trotzdem raten, eine Anprobe vorzunehmen. Einige Modelle sind sehr unterschiedlich geschnitten und der Schulterschutz sitzt auch nicht überall gleich. Im Zweifel rufst Du halt mal  beim Zierer in Tiefenbach an, ob der ein Modell in Deiner Größe parat hat.

Viel Spass bei der Anprobe

Grüße vom Ex-Freisinger

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erfahrungsgemäß ist es bei mir eher 54. Die rote ist auch schön. muß ich aber auf jeden Fall nochmal in natura beide anziehen. Merci

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz ehrlich? Du weißt schon, dass zu Santa Claus eine rote Robe gehört. Die dunkle Kluft würde ich spontan eher Knecht Ruprecht zuordnen :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

guter Punkt; also dann halt doch eher die rote :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Si, schwarz ist seit heute eh ausverkauft :angel:

IMG_20170805_163150.thumb.jpg.7991c8e1893f52527fdeffdac2318c6e.jpg

 

IMG_20170805_162914.thumb.jpg.6f6482db91f57225cdfe4867f2cab361.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

aha, hab ich Dich heiß gemacht, oder hattest Du die schon vorher im Auge? Sehr schickes Teil. Schreib doch mal bitte einen kurzen Erfahrungsbericht. Wäre echt auf Deine Meinung gespannt.

BTW, es gab wohl ein Vorgängermodell von Revit, dass fast gleich aussieht (http://www.ducati-performance.net/Ducati-Company-Herren-Jacke-Leder-schwarz-98101900)

Machen die das immer so, dass sie mit (jährlich oder pro Kollektion?) verschiedenen Firmen zusammenarbeiten um ihre Jacken nähen zu lassen?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Claus,

wie sich das für Namensvetter gehört: wir haben wohl ziemlich zeitgleich gesucht und sind bei unserem ausgeprägt guten Geschmack  :) natürlich auf die gleiche/ähnliche Lösung gekommen.

Zu Revit: Die Frage kann ich Dir nicht beantworten, wobei die Jacken von Schnitt baugleich aussehen und das Design der schwarzen Jacke identisch zu sein scheint. Allerdings: Die ausschließlich schwarz/rote Version von Revit ist aus meiner Sicht wesentlich gelungener. Das aktuelle C2 Jacke von Ducati hat diesen weißen Querstreifen auf der Brust, den ich persönlich gar nicht mag. Beide Revit Versionen sind deutlich günstiger und stehen auf "aktuell nicht verfügbar" Daraus würde ich jetzt schließen, dass man die grundsätzlich noch bekommen kann. Der Button "bei Verfügbarkeit benachrichtigen" spricht zumindest für diese These. Schreib denen doch einfach mal Dein Begehr und dem entsprechenden Button. Die werden Dir dann sicher auch die Frage zu dem doch eklatanten Preisunterschied (265 zu 340) und den möglichen Unterschieden beantworten können.

Mit einem Praxistest kann aktuell ich nicht dienen. Die Jungfernfahrt steht noch bevor. Ich werde berichten.

Gruß

Klaus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus,

Ich finde das Design der Jacke auch sehr gelungen, also habe ich mir eine schwarze C2 von Dainese in Größe 50 bestellt. Die ist auch laut Größentabelle von Dainese für mich passend, ich habe auch andere Jacken in der Größe. Verarbeitung ist gut und vor allem hat sie einen Reisverschluss zu einer Hose. Schnickschnack wie Belüftungsschlitze oder besondere Taschen gibt es aber nicht. Leider wollte die Jacke aber überhaupt nicht passen. Ärmel- und Oberkörperlänge waren ok. Ich hab zwar mit Protektor reingepasst, aber um die Brust etwas eng und dafür um den Bauch und Gürtelline viel zu weit. Der Operkörper war auch komisch geschnitten, sodass sich der Kragen am Nacken schon beim leichten nach vorne beugen so weit aufstellte, dass ein Apfel reingepasst hätte. Die Jacke ging zurück, ne größere habe ich auch nicht probiert, da die andere ja schon am Bauch viel zu groß war und die Form so seltsam.

Als Ersatz habe ich dann die ältere "Company 14" von Rev'it in Größe L bestellt. Der Händler meinte, dass sie sehr klein ausfällt, deshalb diese Göße. Die Jacke ist vom Design und der Verarbeitung fast identisch zu der C2 von Dainese. Sie sind äußerlich fast nicht zu unterscheiden. Details wie die Stickung des Ducati-Logos oder der untere Abschluss am Rücken unten sind minimal unterschiedlich. Der Schnitt ist aber ganz anders. Nicht so "sackig" wie die Dainese und optisch etwas spitzere Schultern. Der Einschub für den Rückenprotektor ist sehr klein und es gibt keinen Reisverschluss für eine Hose. Schnickschnack gibt es auch hier nicht. Dafür passt mir die Jacke sehr gut, mit Rückenprotektor stramm, aber nicht unbequem. Mein kleiner, aber dicker Rückenprotecktor vom Polo zeichnet sich schon deutich ab. Die anderen Protektoren sind optisch unauffällig, sind nicht verstellbar, sitzen bei mir aber gut. Diese werde ich behalten. Einen Reisverschluss zur Hose werde ich aber noch beim Näher nachrüsten lassen. Ist übrigens quasi das einzige Kleidungsstück in L, dass mir passt! Sonst habe ich S oder M. Fällt also wirklich klein aus!

Gruß

Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die ausführliche Auskunft. Werde die Dainese vielleicht nächste Woche mal probieren, da der Händler gerade nur die rote da hatte. Die Revit ist dann evtl. das back up, falls mir die Dainese auch nicht gut passt :-)

VG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0