Jump to content

Gerd

Members
  • Posts

    185
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Gerd last won the day on April 18 2023

Gerd had the most liked content!

About Gerd

  • Birthday 02/24/1957

Personal Information

  • Wohnort
    Ilsede
  • Motorrad
    Ex. Monster 800 i.e. 2003 / Monster Plus 2021

Recent Profile Visitors

1,843 profile views

Gerd's Achievements

Collaborator

Collaborator (7/14)

  • Very Popular Rare
  • Collaborator
  • Reacting Well
  • Dedicated
  • First Post

Recent Badges

179

Reputation

  1. Hallo Jodie, als ich 2021 meine Monster gekauft hatte, habe ich den Termi nachgerüstet. Es war eine andere Blende und auch andere Schrauben dabei. Also aufpassen!!! Vielleicht gibt es für den Termi auch eine Carbon-Abdeckung.
  2. Egal was das Sturzpad abfängt. Überleg mal wieviel Kraft es braucht um so einen Riss in dem Teil zu verursachen. Ich an deiner Stelle würde da mal jemanden drauf gucken lassen der fachlich kompetent ist. Nicht dass noch etwas defekt ist was man auf den ersten Blick nicht erkennt. Mich hatte letztens so ein Honk auf einer einspurigen Brücke versucht zu überholen und mich dann tuschiert. Habe auch erst gedacht es wäre nichts passiert. Als ich dann aber am nächsten Tag nochmals gründlich nachgeschaut habe, musste ich feststellen dass der Spiegel, das Lenkergewicht zerkratzt und die Fußraste gebrochen war. Also lieber noch einmal alles kontrollieren.
  3. Dann wünsche ich dir allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Gummi unterm Hintern. Viel Spaß noch 👍
  4. Hallo, wenn du eine Schraube rausdrehst wirst du, wenn du es nicht so erkennst, nachmessen können welchen Gewinde-Durchmesser sie hat. Die Länge derselben sollte dann auch kein Problem sein und die Schlüsselweite brauchst du ja schon beim rausdrehen. Dazu brauchst du aber auch was zum messen. Und falls du neue Schrauben brauchst. Die gibt es bei Ducati oder Stein-Dinse. So schwer kann es ja nicht sein. Von wegen keine Ahnung. Habe schon geschraubt, da haben hier im Forum die meisten noch im Sandkasten gesessen.
  5. Wenn du keine Ahnung hast, dann lass die Finger davon.
  6. Und da kauft man sich ein Moped für ca. 13000 € und spart dann an 16,00€ für ne Tube Loctite
  7. Die haben sich schon was dabei gedacht, diese Mutter mit Loctide zu sichern. Es kann nicht sein, dass man alle Nase lang kontrolliert und nachzieht. Das gibt es auch bei keinem anderen Fahrzeug. Dann würde man ja ständig entweder selbst kontrollieren oder ewig die Werkstatt aufsuchen. Irgendwie Sinnfrei….😵‍💫
  8. Dann wünsche ich dir einen guten Saisonstart und immer eine Handbreit Gummi unterm Hintern. 👍
  9. Alles was nur gesteckt oder in Gummi gelagert ist sollte raus. Achtung Reihenfolge und Seite merken.
  10. Die dicken können ja Harley oder BMW fahren. 😉😉😉😵‍💫🖖
  11. Man könnte seinen Fahrstil auch dem Motorrad anpassen, dann braucht man nicht so viel daran rumfummeln. Wenn ich mir ein Fahrzeug kaufe, dann fahre ich vorher Probe. Und wenn’s nicht passt, dann muss ich halt was anderes suchen. 🔍 👀🔦
  12. Leider ist das bei der „neuen“ Monster so, weil sie eben ein nicht so gutes Image hat, was sich auf die Preise im Markt niederschlägt. Sie wurde von Anfang an zu negativ dargestellt. Kein Gitterrohr-Rahmen, zu viel Plastik und dann noch teurer als der Wettbewerb. Das hat bestimmt viele abgeschreckt. Und wenn das Image erstmal in den Keller geht, wirkt sich das auf den Preis aus. Sicherlich sieht ein Gitterrohr-Rahmen bei der Monster 821 oder 1200, meiner Meinung nach geiler aus und weckt auch mehr Begehrlichkeiten. Ist wie mit einer hübschen Frau…….. auch die sind meistens teurer.
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.