Jump to content

Ducati Monster Dark m600

Members
  • Content Count

    52
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Ducati Monster Dark m600

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

240 profile views
  1. Verkaufe Original K&N Sportluftfilter in einem guten gebrauchten Zustand inklusive Original bearbeiten Luftfilterkastendeckel für DUCATI MONSTER 600 (für Vergassermotoren) ! Ich habe den K&N Sportluftfilter frisch gereinigt und eingeölt mit K&N Reinigungsset ;somit sofort einsatzbereit ! Möchte komplett dafür 55 Euro ! Preisupdate vom TE: 50€ Bitte nicht alle drei Tage das Thema pushen. LG Matze MfG 🍻😉 Wenn erwünscht Lieferung nach Einigung auch möglich !
  2. Hi Roland 🍻😉 Habe soeben mit der Motorradwerkstatt-verkäufer gesprochen, der dem Vorbesitzer die Duc verkauft hatte ;denke ist manchen Bekannt " Flammer-Racing " . Hab somit ein sehr nettes langes und vor allem Hilfreiches Gespräch wegen meiner Duc gehabt ; habe mein ganzes Anliegen / Probleme geschildert ! Das Ende vom Lied war ,der offene / bearbeitete Luftfilterkasten mit dem K&N Sportfilter war nicht von ihm verbaut . Zum Thema 0,6 Liter Ölmenge mehr im Motorblock ( JA RICHT / STINKT VOLL NACH SPRIT ! ) soll ich mir keine Sorgen machen ,da beim Vorbesitzer die Duc gut ein Jahr Stand und die Duc laut Baujahr & Modell kein Benzinhahnen zum schließen mehr besitzt sondern eine Unterdruckmebran wo die Spritzufuhr stoppen sollte, aber diese anscheinend nach über 20 Jahren hart werden und somit Tag täglich ein paar Tropfen im Brennraum reinkommen und nach 1 Jahr Standzeit dann gute über 0,5 Liter Sprit rein gelangen ,was dann logischerweise zum und durch den unteren Zylinder in dem Motorblock-Motoröl gelangt ! Ich soll schnellstmöglich einen neuen Öl-und Ölfilterwechsel machen und Neue Zündkerzen verbauen ; einen Originalen geschlossenen Filterkasten mit Sportaustauschfilter habe ich ja schon . Was der Chef Herr Flammer selbst sagen konnte ,das das mit dem über 0,5 Liter mehr Ölmenge in dem Motorblock bei ihm aus den erwähnten Gründen kein Einzelfall ist ; er hatte schon öfters mehrere Ducs übers Überwintern mit gleichen Fällen ! Ich bin ehrlich gesagt froh über diese Fachmännische und vor allem Erfahrungsaussagen ,weil ich ehrlich gesagt schon mit dem Gedanken war meine Duc zu verkaufen . Das heißt nun weiter für die Diva einkaufen und weiter rumschrauben 🙈😁😉 MfG Paolo 🍻😉
  3. Moin moin Marco 🍻😉 Ja ist mir schon klar das man alles sieht bzw. vorher kontrolliert ,ich bin auch so einer der was das anbetrifft Pingelig ist . Ich habe mich auf den Vorbesitzer verlassen das alles vor ca. 900 Kilometer Neu gemacht wurde ,von der Inspektion bis zu den Zahnriemen . Aber das da über einen halben Liter mehr Motoröl reingekippt wurde, hätte ich niemals gedacht ,das ist mir schon bewusst das es schon Hardcore ist ; verdammt ich war schockiert gestern Abend als ich über eine halben Stunde mit der Spritze das zuviel überschüssige Motoröl raussaugen musste ; das konnte ich doch niemals ahnen das soviel mehr drin ist und davon geht man ja niemals aus das so übertrieben mehr reingekippt wird " bin ja auch selbst nervös und sprachlos deswegen " 😡😎 !!! MfG Paolo 💪🍻😉
  4. Hallo @Gerd_KW 🍻😉 Bin auch selbst schockiert gewesen als ich die Zündkerzen nach dem rausdrehen sah . Der Vorbesitzer hat da an den Zündkerzen Rumexperementiert 🙈😤 ,werde definitiv erst auf die Neuen Zündkerzen (NGK Iridium) warten ! Habe heute den OEM Filterkasten Deckel mit neuem Sportluftfilter verbaut und ca.35 Kilometer gefahren ; vorher hab ich aber diese Zündkerzen auf ca. 0,7 mm eingestellt bezwischen mit einem Holzgriff zurück geklopft . Sprang zwar sofort an , aber die Gasannahme war sehr schlecht als ob sie zuviel Sprit bekommt und nun durch den ganzen OEM Filterkasten auch dem Motor die Luft fehlen würde 🙈🙄 Nun kommt noch ein Schock meinerseits, als ich den Ölpegel sah und im senkrechten Stand der Duc im Ölstand-Schaufenster schaute ,war alles über das ganze Sichtfenster voll mit Motoröl 😯🙈 ,ich habe mit einer Spritze und kleinen angebrachten Schlauch, über einer halben Stunde bis zum richtigen Level also sprich kurz vor Maximal Linie das Motoröl rausgesaugt . Ich konnte und kann es nicht fassen , da war tatsächlich viel zuviel Motoröl drin 😤 gemessene 630 ml zuviel 😡 Nun meine Frage ,was sind da die Nebenwirkungen für den Motor bei soviel Motoröl über das Maximum ???? MfG
  5. Habe aber trotzdem die teuren " NGK Iridium " Zündkerzen gekauft ,von denen ich weiter oben ein Foto bezwischen Screenshot gemacht hatte ; müssten morgen eintreffen . Einen Originalen UNBEARBEITETEN Filterkastendeckel inklusive der beiden Schnorcheln mit gleicher ET Nummer ,habe ich im gebrauchten und sehr guten Zustand bei e-bay gefunden und gekauft ! Dazu noch einen Neuen Fahrzeugspezifischen " SIMOTA " Sportplattenfilter ,den ich mit dem Originalen unbearbeiteten Luftfilterkastendeckel und den Neuen " NGK IRIDIUM " Zündkerzen komplett alles gleichzeitig verbauen werde 💪😎😁 denke danach müsste Ruhe sein 💪😁🍻😉
  6. Hallo Ducatisti 💪🍻😉 Wollte mal Stand der Dinge bezwischen Erfahrung von heute mitteilen zwecks den noch verbauten Zündkerzen ! Ich habe heute meine Diva versucht zu starten ohne Erfolg, der Anlasser orgelte einfach vor sich her ,es gab nur 2 bis 3 kurze Zündungen . Ich habe darauf hin beide Zündkerzen ausgebaut um den Zustand zu ermitteln und dazu ein paar Fotos von beiden Zündkerzen gemacht ,damit ich eure Meinung lesen kann !?! Ich habe festgestellt das der Abstand der Zündkerzen also sprich wo der Zündfunken erzeugt wird ,fast ca. 2 mm Betrug 😯🙈 habe nach säubern der Zündkerzen , den Abstand auf ca. 0,7 mm reduziert . Nachdem ich dann die Zündkerzen verbaut hatte und den Anlasser bestätigte ,sprang sofort ohne das der Anlasser vor sich orgeln musste die Diva an 👍💪😁 ,bin verdammt HAPPY sie benötigte nicht einmal den Choke und sonstige Gasgriff Beihilfe ,einfach Spitze !
  7. Achjee tatsächlich war's die hintere Rechte Fußraste die geklappert hat 🙈 und solche derartige klapper rassel Geräusche erzeugt hat 😎 Auch dieses kleine Problemchen gelöst 😁🍻😉
  8. Anscheinend nach bisschen Online Recherche, haben viele Biker mit den Austauschplatten Sportluftfiltern und offenen Sportluftfiltern in Kombi mit diese teueren " NGK Iridium " Zündkerzen verbaut und gute Erfahrungen damit gemacht ! Und ja ,habe das Handbuch durchgelesen wenn auch alles nur in Englisch ist ,da bekomm ich keine Angaben was für Zündkerzen Typ vom Werk damals vorgeschlagen wurde ,sondern nur die Marke Champion ohne Typ - Zahlenwertbezeichnung !?! SORRY wegen eventuell UNGEWOLLTE sogenannte Schleichwerbung 😎 war nicht und in keinsterweise meine Absicht !!! MfG Paolo 💪🍻😉
  9. Hallo Ducatisti 💪😁🍻😉 Wollte nur zeigen für welche Neue Zündkerzen , ich mich letztendlich für meine Diva entschieden habe 😉 Dankeschön an allen hilfreichen Tipps / Ratschläge 👍🍻😉 MfG Paolo 💪🍻😉
  10. 😁 " bezwischen " benutze ich oft für " also sprich " 😂🍻😉 Sende dir meine private e-mail Adresse per PN ! Dankeschön im voraus für das HB👍🍻😉
  11. Moin moin 🍻😉 Hab keine Bedienungsanleitung war leider keine dabei vom Vorbesitzer 🙈 deswegen auch Bitte um Rat / Tipp ,soweit ich aber selbst recherchiert habe hat DUCATI in den letzten Jahren wieder was geändert an Zündkerzen Angaben . Kann mir jemand vieleicht guten Erfahrungen Tipp geben der vieleicht in baugleiche Monster seit Jahren gute Erfahrungen gemacht hat ; zu beachten wäre auch das ich ein K&N Sportfilter verbaut habe !?! MfG Paolo 💪🍻😉
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.