Jump to content

Grim Reaper

Members
  • Content Count

    121
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Grim Reaper last won the day on October 9

Grim Reaper had the most liked content!

Community Reputation

119 Excellent

About Grim Reaper

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 11/26/1984

Personal Information

  • Name
    Tobias
  • Wohnort
    Bergisches Land
  • Motorrad
    1993er Honda CB 500 PC 26 // 2000er Ducati Monster 900 i.e. Dark

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. So, die erste Welle der Bestellungen ist notiert. Wer keine Rückmeldung / PN von mir bekommen hat sollte noch einmal im Postein- / -ausgang nachsehen; dann ist irgendwas schief gegangen... BIs übernächsten Sonntag ist noch Zeit für Bestellungen!
  2. Hallo zusammen, ich habe Anfragen bei zwei Druckereien gestellt, bei einer dritten stelle ich morgen noch eine Anfrage. Das Problem vor zwei Jahren war, das der Abstand der Buchstaben zueinander zu gering war, sodass die Aufkleber nicht geplottet werden konnten, sondern mit einer transparenten Deckfolie versehen werden mussten. Die ist zwar sichtbar, wenn man genau hinguckt, stört aber nicht sonderlich. Wenn es klappt würde ich natürlich geplottete Aufkleber bevorzugen, ich rechne aber damit das es wieder auf Aufkleber mit Trägerfolie hinauslaufen wird... Möglich sind folgende Varianten: Nr. 1) Rahmenaufkleber schwarz Nr. 2) Rahmenaufkleber grau Nr. 3) Rahmenaufkleber weiß mit farbiger Kaffeebohne (das grau dient nur der besseren Sichtbarkeit und ist im Original-Druck nicht vorhanden) Nr. 4) Autoaufkleber schwarz mit farbiger Kaffeebohne (es wird nur die Kontur der Schrift gedruckt - die Buchstaben werden mit der Farbe des Lackes "gefüllt") Nr. 5) Autoaufkleber weiß mit farbiger Kaffeebohne (das grau dient nur der besseren Sichtbarkeit und ist im Original-Druck nicht vorhanden) Die Rahmenaufkleber sind ca. 1,2 x 15cm groß; die Autoaufkleber etwa 5 x 25cm. Beim letzten Mal sind die grauen Aufkleber sehr dunkel, fast schon schwarz, geworden. Ich werde sie deshalb dieses Mal etwas heller bestellen. Alle Aufkleber werden natürlich in der bestmöglichen Qualität gedruckt (inkl. Schutzlaminierung gegen UV-Einstrahlung & Steinschlag) und kosten, je nach bestellter Anzahl, etwa 2-5 Euro pro Stück. Da ich noch keine genauen Zahlen habe gehe ich aktuell von folgenden - pessimistisch geschätzten - Kosten aus: - ca. 3 EUR für die einfarbigen Rahmenaufkleber - ca. 4 EUR für die weißen Rahmenaufkleber mit farbiger Kaffeebohne - ca. 5 EUR für die Autoaufkleber Bestellen werde ich gegen Ende des Monats. Wer Interesse an den Aufklebern hat lässt mit bitte bis zum 25.10.20 folgende Daten per PN zukommen: - Name - Anschrift - Nr. & Anzahl der Aufkleber Bezahlt wird am Ende - die Überweisungsdaten schicke ich raus sobald ich bestellt habe und die exakten Kosten kenne. Der Versand wird voraussichtlich Anfang November starten - je nach dem wie schnell die Druckerei ist. Die Rahmenaufkleber passen in einen normalen Umschlag (+0,80 EUR Porto) - die Autoaufkleber kann ich nur in einem A4-Umschlag verschicken (+1,55 EUR Porto). Alle persönlichen Daten werden nach Abwicklung des Versandes selbstverständlich gelöscht.
  3. Hallo zusammen, ich war etwas länger nicht mehr hier - auch, weil ich mich beruflich verändert habe und außerdem privat noch dies und das und jenes anstand. Ihr kennt das ja. Meine Monster ist dieses Jahr auch etwas kurz gekommen; ich hab es nur auf 5.000km gebracht... 😟 Egal, so langsam ist wieder Land in Sicht! Eine zweite Auflage ist auf jeden Fall möglich - die Original-Dateien hab ich ja noch. Ich schaue nachher zu Hause nach und mache dann spätestens am WE einen neuen Bestell-Thread auf!
  4. Hallo zusammen, für nächstes Jahr sind gleich mehrere mehrtägige Rundreisen geplant, sodass der Tankrucksack und die Soziustasche nicht ausreichen werden - zudem werde ich einiges an z.T. teurer Elektronik dabeihaben, daher ist mir ein Wasserdichter und abschließbarer Schutz wichtig. Da ich seit je her mit Hepco & Becker ausgerüstet bin, brauche ich nur noch diesen Kofferträger für die Duc. Bevor ich ihn aber für teures Geld neu kaufe und dann doch nur ein-, zwei mal pro Jahr brauche und er jemand anderem vielleicht im Weg liegt habe ich mir gedacht ich frage erstmal hier nach ob jemand einen im Angebot hat.
  5. Hallo zusammen, ich habe mir vor einigen Jahren dieses Buch gekauft; es enthält die komplette Modellgeschichte sowie detaillierte Informationen zu allen Monstern von 1993 bis 2016. Meine Frau hat mir im letzten Jahr ein zweites Exemplar dieses Buches zum Geburtstag geschenkt (sie dachte mir damit eine Freude machen zu können - als sie es bestellt hatte war es nämlich gerade nicht im Bücherregal). Sie wollte es umtauschen und hatte das Paket seit dem griffbereit liegen. Da wir das Paket beim Renovieren nun wiedergefunden haben und die Umtausch-Frist mittlerweile abgelaufen ist hoffe ich nun hier einen neuen Besitzer zu finden. Das Buch ist natürlich neu und noch verschweißt. Ich hätte gerne 22,- EUR dafür (inkl. Versand als Büchersendung).
  6. Was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Punkt und dem Stern??
  7. GIMP gäbe es noch als Gratis-Variante; ich glaube Darktable ist von den gleichen Entwicklern. Ich selbst arbeite aber mit Luminar; es kam ganz passend auf den Markt als ich die Fotografie für mich entdeckt habe. Es steckt zwar noch ein wenig in den Kinderschuhen, wird aber regelmäßig weiterentwickelt und hat sich mittlerweile zu einem sehr sehr guten Programm gemausert (kostet etwa 50 EUR).
  8. Eine schöne Idee - ich glaube das jährliche Jahrbuch übernehme ich, wenn auch nicht Themenspezifisch. Bei welchem Anbieter bestellst Du die denn?
  9. Heiligabend war der lang ersehnte Moment: Ich habe endlich als finalen Akt die neuen Tankaufkleber anbringen können und bin somit, mit etwas Verspätung, dann doch noch rechtzeitig zum Jahresabschluss fertig geworden. Nachdem nun alle Feiertags-Besuche abgearbeitet sind konnte ich heute endlich die erste kurze Runde drehen - hier mal ein paar Eindrücke: Besonders gut gefällt mir das nun deutlich schlankere Heck: Die neuen Endtöpfe klingen - einfach nur geil!! Ich habe mich für die Cobra SC 3 in der dunkelsten Varinate entschieden - alles was ging wurde werksseitig mattschwarz pulverbeschichtet. Als ich den Karton zu Hause aufgemacht habe dann die Überraschung: die Schelle und das Blech für die Halterung strahlten mich silbern an. Na toll... Ich habe sie kurzerhand noch zum Pulvern gegeben und jetzt sind sie farblich auch dem Rest des Motorrads angepasst. Die Krümmer habe ich bei einer Spezialfirma hitzefest pulverbeschichten lassen; das soll bis knapp über 500°C halten. Ich bin mal gespannt... Der Lack ist zwar etwas heller geworden als das originale Schwarz, mir gefällt das anthrazit aber sehr gut; das ist ein schöner (verhältnismäßig heller) Kontrast zum Mattschwarz der anderen Teile. Der Motor ist bei Gelegenheit auch noch dran, aber nicht mehr dieses Jahr. Nächstes Jahr auch nicht. Vielleicht... Die Gabelholme und der Lenker sind ebenfalls in Fahrzeugfarbe lackiert worden - mein Lackierer konnte mir aber keine Garantie geben wie gut das halten wird; beim Zusammenbau hat sich dann blöderweise direkt bewahrheitet was er befürchtet hat und so habe ich schon jetzt einige recht empfindliche Lackplatzer. Mal sehen; die Gabel muss demnächst eh nochmal raus und ich überlege im Moment ob ich sie dann nicht gleich komplett zerlegen und auch pulvern lassen soll. Mal sehen... In der Elektrik habe ich übrigens einen Bug den ich mir nicht erklären kann: Ich habe ein Lastunabhängiges Blinker-Relais verbaut. Zunächst hatte ich nur die hinteren Blinker dran - alles tat was es soll. Danach kamen die vorderen Blinker dran - immernoch alles bestens. Nachdem ich den Tacho angeschlossen hatte, blinkten die Blinker vorne korrekt - aber hinten blinken immer beide Seiten gleichzeitig (egal ob re. oder li.). Erst durch das Anschließen meiner Lastwiderstände (an den vorderen Blinkern!), die ich ja eigentlich nicht mehr brauche und noch in der Ecke liegen hatte, habe ich das Problem der hinteren Warnblinkanlage lösen können. Kurios - hat jemand eine Erklärung dafür? Ansonsten bin ich mit dem Umbau sehr zufrieden - insbesonsdere das neue Heck gefällt mir sehr gut! Jetzt fehlen mir nur noch 20°C mehr...
  10. Ich habe zwar nur ein einfaches Modell, möchte sie nicht mehr missen. Wenn ich überlege was ich früher an Rücken- & Knieschmerzen hatte... Der Hubhöhe beträgt zwar nur knapp 80cm - aber das macht schon einen unglaublichen Untrerschied aus! Einzig das "Klemm-Rad" vorne ist Schrott. Ich habe es sofort durch eine fest aufgeschraubte Radwippe ersetzt - mit dieser würde das Motorrad sogar ohne Heckheber halten. Klare Kaufempfehlung!
  11. Habe dieses hier geschenkt bekommen; hierdrin wird die Firmengeschichte - und später die Renngeschichte - detailliert aufgeführt: https://www.amazon.de/Ducati-Geschichte-Rennerfolge-Marco-Masetti/dp/3768852725/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1545402371&sr=8-1
  12. Jap. Ich habe dieses Jahr in Schweden 20 Std. Rohmaterial angehäuft....
  13. Bei meiner alten Honda mache ich vor längeren Standzeiten die Vergaser leer; außerdem gibt's immer nen Schluck Benzinzusatz, da die Mineralölkonzerne ihren Produkten i.d.R. nur eine Haltbarkeit von 90 Tagen attestieren.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.