Jump to content

Italien96

Members
  • Posts

    17
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Italien96's Achievements

Apprentice

Apprentice (3/14)

  • Week One Done
  • Collaborator Rare
  • Conversation Starter Rare
  • First Post Rare

Recent Badges

6

Reputation

  1. Ach so: ich fahre eine Monster M900 Bj 1996 welche ich neu gekauft hatte.
  2. Hallo, gut hast du das gemacht! Genau so habe ich meine Zylinderköpfe bei einer Laufleistung von ca 50 0000 auch mal überholt. Bei mir war aber der Ölverbrauch recht hoch wie ich finde. 0,5L auf Tausend. Wobei Ducati angegeben hat das 1L auf 1000 noch Ok ist. Nach der Überholung war der Ölverbrauch gegen Null. Im Moment steigt er scheinbar wieder. Mein Motor geht nun auf die 100 000 zu. Was mich nur damals geärgert hat: Die Überholung war bei 50 000, bei der Kontrolle bei 60 000 waren die Ventilführungen schon wieder recht viel verschlissen. Genauso stark wie bei 50 000. Von daher war mir klar das für den Ölverbrauch nur die Schaftdichtungen verantwortlich sind und ich mir diese Wartung hätte sparen können. Die überholten Köpfe hatten eine spürbare bessere Leistung des Motors gebracht, welche aber halt nicht ewig anhält. Viele Grüße
  3. Ja ich weiß.. Da ich meine ja schon 25 Jahre fahre ist es auch kein Problem für mich. Mann muss halt die Fahrweise etwas anpassen. Mich hat es interessiert ob die AHK das auch etwas abdämpft. Ich habe bei meiner Fahrweise nie eine AHK benötigt. Nun möchte ich aber die Kupplung überholen und da war halt die Überlegung da.
  4. Hallo, die funktion einer Anti-Hopping-Kupplung ist mir bekannt. Ich frage mich aber ob das ruckeln im Stadtverkehr bei halb Gas (welches völlig normal ist) durch eine Anti-Hoppng_Kupplung verschwindet? Viele Grüße
  5. Hallo, ich habe schon über 20 Jahre einen Scottoiler verbaut. Die Kette hat dadurch eine sehr lange Lebensdauer. Das Öl ist auch nicht klebrig und lässt sich gut abwaschen.
  6. Hallo, sehr ausführlich. danke! bei meiner sind noch nicht viel Verschleißteile getauscht bei 90 000Klm. Mein Kettensatz ist schon bestimmt 50 000 dran. Weis nicht warum aber er ist immer noch OK. Die Kupplungsbeläge und der Korb ist mittlerweile ziemlich am ende aber läuft noch.
  7. Hallo, kann mir Jemand sagen ob es Kupplungsdeckel gibt die man öffnen und schließen kann? Ich hätte gern einen den man zu machen kann falls man in den Regen kommt. Viele Grüße
  8. Ja das ist die Originale. Ja ein paar Teile hab ich mit abgesäbelt. Aber egal. Ich wollte einfach nur mal rein sehen. Oben rechts das braune: da war sie wohl durchgebrannt. Die hatte richtig gequalmt und Rauch rausgeblasen wie eine Dampflock. Es ist ja alles mit zwei Komponenten Klebstoff gefüllt. Also ordentlich bekommt man die nicht auf.
  9. Ja das ist auch meine Vermutung. Die alten Boxen sind absolut kaputt. Die Kerze mach mit denen keinen Funken mehr.
  10. Aber mit Batterien hatte ich schon so viel ärger. Es wird viel Misst verkauft. Vielleicht ist meine neue auch nicht in Ordnung.
  11. Ja schwer aus zu machen. Kabel sind schon fast alle neu. Batterie auch. Diese Pick ups im Motor haben vielleicht ne Macke. Werde noch mal die Kontakte putzen von den kabeln die zu den CDI gehen.
  12. Hallo, ich hatte defekte Zündboxen. Nun habe ich Teile aus dem Zubehör also keine Original Ducati Teile verbaut und hatte eben bei schneller fahrt manchmal Zündaussetzer. Mich würde interessieren wie die Boxen von innen aussehen. Also bevor sie verklebt wurden. Ist da ein mechanischer Schalter drin oder wie? Mich interessiert wie das abläuft. Eine Zubehör CDI kostet 110-130€. Weiß jemand was so ein Ding bei Ducati kostet?
  13. Oh das ist schon ordentlich! Was heißt Motor ist zu? Noch nie eine Inspektion?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.