Jump to content

JRKoeln

Members
  • Posts

    6
  • Joined

  • Last visited

Personal Information

  • Name
    Joerg
  • Wohnort
    Köln
  • Motorrad
    Monster 750

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

JRKoeln's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

5

Reputation

  1. Folks Vielen Dank für Eure Beiträge und Tipps. Ich werde mir ein YSS Federbein zulegen. Die Überarbeitung des alten FB würde mich ca. 250 Schleifen mit Versand bei FRS kosten. Das YSS gibt es schon neu ab 285.-. Wilbers 640 oder Öhlins liegen mit 580.- und sind mir im Verhältnis zum Fahrzeugwert zu teuer. Einige User hier und im Nachbarforum waren mit der YSS Performance zufrieden. Danke und Gruß JR
  2. Ich habe eine 98‘er M750 im Originalzustand mit 22 TKM auf der Uhr, die für gelegentliche Ausfahrten zur „Eisdiele“ herhalten muss. Ich versuche sie immer technisch auf Stand zu halten. Nach einem aktuellen Gabelservice gefällt mir die Performance des serienmäßigen Federbeins nicht mehr so sonderlich, da es natürlich in die Jahre gekommen ist. Einerseits möchte ich sie weiterhin original belassen, anderseits möchte ich natürlich für die zu investierenden Euronen was Gescheites bekommen. Ein neues YSS, Wilbers 640, Öhlins DU044, oder die Aufarbeitung des alten Federbeins bei FRS ist hier die Frage. Was empfehlt Ihr, oder habt Ihr eine Idee, die mir noch nicht gekommen ist? Gruß aus Köln JR
  3. Hallo Jonny, Deine Anfrage gibt leider keine Angabe über den Typ Deiner Monster her. Die Bandbreites des Wertes und somit auch des Restwertes ist enorm. Gruß JR
  4. Einen blauen Rahmen hat eins meiner Zweitmöppi auch
  5. Danke Danke für's willkommen heißen. So bei der Altersumfrage habe ich auch gleich mal mitgemacht und den grauen Panthern mehr Gewicht verliehen. Ein Bild von der KöWe habe ich leider nicht mehr. Sie musste damals beim Hausbau den finanziellen Gegenwert für Fliesen und Dielen einbringen. Heute würde ich es anders machen. Es bleiben aber die Erinnerungen einer imposanten Orchestrierung mittels offener 40'er Dellortos und Conti Tüten, die eine jede Tunneldurchfahrt zum Erlebnis machten.
  6. Hallo zusammen, meine Name ist Joerg und bereits in einem Alter, wo andere mit dem Moped fahren aufhören. Vor einem guten Jahr viel mir eine weitestgehend unverbastelte Monster 750 aus 1998 in die Finger. Nach einer 900 SS KöWe in den 80'ern nun meine zweite Duc. Ich freue mich auf den einen oder anderen guten Tipp hier im Forum zu meinem alten Schätzchen. Es grüßt Joerg
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.