Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'kupplungshebel'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Ducati Monster Forum
    • Monster Cafe - Allgemeines
    • Neuvorstellungen
    • Bildergalerie
    • Bekleidung
    • Treffpunkte und Meetings
    • Reiseberichte
    • Rennstrecke und Fahrertrainings
    • Off Topic Forum
    • Internes
  • Schrauberecke - Ducati Monster Technik
    • Auspuffanlagen
    • Elektrik & Elektronik
    • Fahrwerk und Reifen
    • Motor und Antrieb
    • Optik und Zubehör
    • Technik allgemein
    • Monster FAQ Wissensdatenbank
  • Ducati Monster Gebrauchtmarkt
    • Biete
    • Suche
  • Sponsoren
    • Stein Dinse
    • www.stein-dinse.biz - zum Webshop für Ducatiteile
    • used italian parts

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Über Dich


Name


Wohnort


Motorrad

Found 5 results

  1. Hallo zusammen, Ich wollte mich mal darüber informieren, ob es eine Möglichkeit gibt, den Kupplungsheben der Monster 821 (Baujahr 2017) um etwa einen halben Zentimeter o.ä. näher an den Griff zu bekommen. Ich bin absoluter Neuling was so etwas angeht, deshalb bitte Ich um Nachsicht, falls es eine wirklich blöde Frage sein sollte! Vielen Dank im Voraus und beste Grüße
  2. Guten Abend. Ich such für meine Monster 797 neue Hebel. Habt ihr schon irgendwelche Erfahrungen gemacht ? Was sagt ihr zu Rizoma 3D/RRC/FEEl (passen die überhaupt auf die 797?) Mein Händler hat mir noch die Marke Pazzo empfohlen. Hat wer dazu schon Erfahrungen gemacht? Habt ihr noch bessere Alternativen, die auch auf die 797 passen? Eine zusätzliche Frage noch -> worauf muss man den beim aussuchen der Hebel achten. Kann man jeden auf jedes Motorrad bauen ? Vielen Dank für die Hilfe und schon mal einen schönen und sicheren Start in die neue Saison.
  3. Biete hier gebrauchte Brems-/ Kupplungshebel der Marke V-Trec für die Monster 1100 Evo an. Es handelt sich um das Modell: V-Trec Hebelset Brems- und Kupplungshebel "kurz"mit ABE (KBA 91299) verstellbar Farbe Schwarz mit roten Versteller. Die Hebel sind in einem sehr guten Zustand (haben natürliche winzige Gebrauchsspuren, insb. an Stellen wo sie montiert sind, was nicht sichtbar ist) und waren an einem Garagenfahrzeug montiert. Kein Umfaller/ Hängenbleiber oder sonstiges. Hätte für die Hebel gerne 45,- inklusive Versand (innerhalb Deutschlands).
  4. Hallo liebe Monster-Gemeinde! Nachdem das Wetter ja leider nicht zum Fahren einlädt, habe ich dazu entschlossen endlich meine neuen Hebeleien einzubauen. Dabei hat der Umbau des Bremshebels anstandslos funktioniert, beim Kupplungshebel bin ich dagegen leider auf ein Problem gestoßen, bei ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Es geht darum, dass ich für den neuen Hebel die auf den Bildern ersichtliche Messingbuchse weiterverwenden und hierzu ausbauen muss. Das funktioniert ganz offensichtlich so, dass man den Messingnippel herausdreht. Dieser wiederum ist aber, so scheint es, durc
  5. Hallo, habe in der Suche nicht so wirklich was zu meinem Thema gefunden... Folgendes Problem: Der Kupplungshebel ist bei mir so nah wie möglich an den Lenker eingestellt. Trotzdem kann ich ihn nicht gut greifen. Bedingt dadurch fängt mir die Sehne im Mittelfinger an weh zu tun Nun möchte ich über kurz oder lang die Hebel austauschen, damit ich den Kupplungshebel näher an den Lenker bekomme. Blöd wenn man da zu kurz ist... Aber supi mit meiner Schuhgröße 40. Absolut Null Fussrastenprobleme :-))) Über Tips zu gutem Hebelwerk würde ich mich sehr freuen :-) LG Frank
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.