Jump to content

Rückenschutz sinnvoll ?


Rg70
 Share

Recommended Posts

Ja ich trage auch immer einen Rückenprotektor, ohne fahr ich nicht

In der Leder- und Textiljacke den gleichen, einen Dainese Manis D1G.

Da beide Jacken eine genau dafür geformte Tasche haben sitzt er da eigentlich bombenfest und verrutscht auch ned :)

Tragekomfort ist der Hammer, man schwitzt ned damit und ich hab damit schon viele tausend zufriedene Kilometer hinter mir!

Falls es mal doch nur ein Pulli ist, hab ich noch einen Manis D1 zum umhängen, den find ich aber bei weitem nicht so komfortabel.

Link to comment
Share on other sites

Ach und womit schützt ihr euer Gnick.... ? Soweit ich weiß, ist und bleibt das die Achillesferse der Schutzausrüstung. 41% aller tödlichen Unfallursachen sind Verletzungen im Schädelbereich..... Aber das nur so am Rande.

http://m.motorradonline.de/motorradbekleidung/zehn-rueckenprotektoren-im-test/443536 wichtige Infos zum Kauf.

Gruß, Pierre

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...
  • 5 years later...
  • 2 months later...

Bei mir und meiner Frau hat’s gereicht das ein 92 Jähriger Opa nen Blackout hatte und einfach von nem Waldweg auf eine stark befahrene Straße gefahren ist, durch meinen Gegenverkehr kam er wie durch ein Wunder durch. Und genau vor uns fiel ihm auf das das eventuell eine blöde Idee war und hat angehalten. 
Der Abflug war: harte Bremsung aus ca 60km/h mit gut 400kg Kampfgewicht, volles Urlaubsgepäck für zwei, (zulässig 450kg), zu zweit auf der R100GS. Wir waren wirklich nicht mehr schnell aber der Überschlag hat uns beide, Sie besonders da Sozia, geradezu wegkatapultiert.

Moped Matsch, Frau Hüftbruch und 6 Wochen liegen ich üble Prellungen. Aber rücken nichts, Genick top. Schwein=viel.

Beide voll protected. Panzer, Neck brace, und allem pipapo. Niemals ohne. Dann lieber zu Fuß.

Aber das ist denke auch schon vor dem ersten Abflug klar!? 

Edited by Holzwurm77
  • Like 5
  • Thanks 2
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Sorry aber schon der Name des Thread ist doch Blödsinn. Genau so gut könnte man fragen: Ist eine Lebensversicherung sinnvoll? Soll ich aufhören zu saufen und besser anfangen zu rauchen? Schützen Kondome wirklich vor Aids? Ist die Teilnahme am Straßenverkehr sicherer wenn ich mich an die Verkehrsregeln halte? 

  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Am 21.8.2022 um 19:22 schrieb Wolle68:

Sorry aber schon der Name des Thread ist doch Blödsinn. Genau so gut könnte man fragen: Ist eine Lebensversicherung sinnvoll? Soll ich aufhören zu saufen und besser anfangen zu rauchen? Schützen Kondome wirklich vor Aids? Ist die Teilnahme am Straßenverkehr sicherer wenn ich mich an die Verkehrsregeln halte? 

Du hast völlig recht: Der Titel ist blöd. Aber die Diskussionen und Informationen innerhalb des Threads waren zumindest für mich hilfreich.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.