Jump to content
rocroc

Fremd gegangen

Recommended Posts

vor 46 Minuten schrieb jürgen58:

wenn doch nur der Auspuff nicht wäre :Schlecht: bekommt Ducati aber viel, viel schöner hin

Und die 959 und die neue V2 sind besser drauf? 

Auspuff wechselt doch fast jeder als erstes. 😎

Aber hast Recht! Der Auspuff ist nicht der schönste. 

Aber wenn, dann kann ich Tuono von der linken Seite angucken. Aber die SF V4 kann ich nur von hinten angucken wie hässlich sie ist. 

vor 29 Minuten schrieb Eberlausitzer:

Mein Sohn fährt eine...es gibt im Umkreis von 60km 3 Händler aber im Umkreis von 150km nur 1xDucati😟

Hm... Da habe ich mich nicht über die Situation bei euch gut erkundigt, aber in CZ ist es mit Aprilia sehr schlimm und in der UK auch nicht viel besser. 

PS. Mit der Hinterrad bremse hatte ich nie ein Problem. Aber mit der Vorder Remise habe ich ständig Probleme!!! Jetzt beim großen Service lasse ich die Dichtungen wechseln, weil die Flüssigkeit durch den Verschluss raus kommt und werde die 600er von Motul benutzen (dabei denke ich ich habe sie schon Jett drinnen) und vielleicht andere Bremsbeläge. Im schlimmsten Fall die Pumpe von der Panigale. 🙄

vor 15 Minuten schrieb ipoxiatic:

Tuono hat halt den genialen Vorteil, dass dat Ding wirklich funktioniert. Eigentlich nen entschärftes SBK. 

Ich mag sie. Stand damals ganz stark in Konkurrenz zu meiner Street Triple. Die Tuono dürfte ich dann mal in Dölln fahren. Das war mir dann aber einfach zu fordernd. Empfehle das Bike nur, wenn man es wirklich kann oder wenn man eh nur cruisen will😅

Und da sagen alle, dass RSV4 und Tuono eigentlich super nette Kätzchen im Vergleich mit Panigale V4 sind! 

Fast jeder der beides gefahren ist hat mir gesagt, dass er mit der RSV4 viel mehr von dem Motorrad nutzen kann, aber die V4 so schnell wie eine RSV zu bewegen, da muss man schon technisch und auch physisch sehr gut drauf sein. 

Edited by Werewolf
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Werewolf das glaub ich gerne, ne SF bin ich logischerweise noch nie gefahren aber ggf. kann @Dirkdigglerdas ja bald ändern, falls sein Herz das mitmacht😂

Die Tuono geht halt auch langsam super aber wenn man auf Zeit fährt, dann wird aus dem Kätzchen eher ein ausghungerter Tiger. 

Ich bin einfach noch nicht gut genug so viel Leistung punktuell und präzise einzusetzen. 

Das 1x1 zu lernen, saubere Körperhaltung, präzise Bremspunkte, Linie reproduzierbar treffen etc. Ist halt mit der Streety viel einfacher. 

Auf der Landstraße alles kein Thema aber auf Zeit muss das Bike zum können passen, sonst hat man vorallem eins.... STRESS😜

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb ipoxiatic:

Auf der Landstraße alles kein Thema aber auf Zeit muss das Bike zum können passen, sonst hat man vorallem eins.... STRESS😜

Das halte ich für ein Gerücht Kev. Ich hab' immer eine gewisse "Unruhe" aka Stress auf der Renne, wenn es mal zur Sache geht...halte das aber für normal und auch notwendig.

Daraus schliesse ich aber nach deiner Theorie: ich sollte nicht mehr auf die Renne gehen oder mir dafür ne 125er kaufen. :denk1:

Sehe auch nicht, dass der Kringel mit ner V4 Tuono besonders anstrengend sein sollte (bin sie dort aber auch noch nicht gefahren), oder täusche ich mich da so?

Geht doch ab etwa min 6:00 herrlich entspannt ab, oder? :D

Edited by Spirit-64
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieh das nicht so schwarz und weiß, daß merkt man glaub ich erst wenn man 1000er und 600er Im direkten Vergleich fährt. 

Schnell fahren ist mit weniger Leistung einfacher, bedeutet nicht, dass es weniger Spaß macht. 

Mehr wollt ich nicht sagen. 

Und nur um es nochmal klar zu stellen, ich find die Tuono richtig geil! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gerade ein bißchen rumgesurft und bei MV Augusta reingeschaut. Da habe ich diese Schönheit gefunden.

https://www.mvagusta.com/en/superveloce-800

Die neue superveloce für das kommende Jahr... (ohne Serie Oro)... Das Ding ist für mich echtes Motorrad-Porno...

Als Zweitmotorrad neben der Monster wäre die superveloce einen Traum, allerdings einen teuren Traum.

Der nächste MV-Augusta Händler ist 50 km von Freiburg entfernt... Bin gespannt wie die superveloce  Live aussieht und wie die sich fährt...

 

20191103_033137-CapturFiles.png

Edited by Kikote
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Kikote:

Habe gerade ein bißchen rumgesurft und bei MV Augusta reingeschaut. Da habe ich diese Schönheit gefunden.

https://www.mvagusta.com/en/superveloce-800

Die neue superveloce für das kommende Jahr... (ohne Serie Oro)... Das Ding ist für mich echtes Motorrad-Porno...

Als Zweitmotorrad neben der Monster wäre die superveloce einen Traum, allerdings einen teuren Traum.

Der nächste MV-Augusta Händler ist 50 km von Freiburg entfernt... Bin gespannt wie die superveloce  Live aussieht und wie die sich fährt...

 

...sehr geil ! .... nur die 3fach Tröten find ich bei den MVs etwas prollig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 31.10.2019 um 09:35 schrieb ipoxiatic:

Auf der Landstraße alles kein Thema aber auf Zeit muss das Bike zum können passen, sonst hat man vorallem eins.... STRESS😜

Wenn's richtig flott zugeht kann´s auf der Landstraße sehr schnell mal stressig werden bei genug Leistung....

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb 1stduc68:

...sehr geil ! .... nur die 3fach Tröten find ich bei den MVs etwas prollig.

Und wenn man über prollig und Zweirad-Porno spricht... Ich habe nun auch in der Seite der superveloce serie oro rumgestöbert...

Da ist ein recht merkwürdiges Promo-Video zu sehen 🙄

...nach dem Motto 'Sex sells'... Hätte mir mehr Motorrad gewünscht...

  • Thanks 1
  • Confused 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Eberlausitzer:

Soll nur Neugierig und Lust aufs Mehr schaffen.....😉

Auf mehr Frau oder mehr Motorrad ? Ganz schön sexistisch für die heutige Zeit . Kommt mir fast wie so ein Rappvideo vor in dem sich Frauen auf Sportwagen räkeln . Müsste eins mit naktem Mann für die weibliche Käuferschicht geben .

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Yellow:

Kommt mir fast wie so ein Rappvideo vor in dem sich Frauen auf Sportwagen räkeln

Wobei die Frauen meist noch wenigstens ein bisschen was an haben. 🙈

Ich finde es drüber. Unabhängig ob heute oder vor Jahren schon. Dazu finde ich das Video im Detail echt ästhetisch genug. Also nicht das Bike oder die Frau, sondern die Machart. Sieht für mich nach einem Job von einem Erstsemester Mediendesignstudenten (explizit männlich) aus, der sich ein bisschen Geld dazu verdienen wollte. 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sexistisch.... baaaaaaaaaah.... 

 

🤭

 

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Yellow:

Auf mehr Frau oder mehr Motorrad ? Ganz schön sexistisch für die heutige Zeit . Kommt mir fast wie so ein Rappvideo vor in dem sich Frauen auf Sportwagen räkeln . Müsste eins mit naktem Mann für die weibliche Käuferschicht geben .

Könntest Du mir bitte erklären, welche von diesen Definitionen:

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sexismus

vom Sexismus dieses Video erfüllt? 

 

Weil in keiner Weise ist die Nachricht des Videos: "Frauen sind Männern gegenüber minderwertig."! 

Dieses ganze Thema mit "Ausbeutung von Frauen" ist mehr und mehr lächerlich...

Je mehr man darüber redet umso mehr verhalten sich mehr und mehr Frauen so, dass man sie weniger ernst nehmen kann. 

Im 19. Jahrhundert hatten Frauen fast Null Rechte und jede musste darauf achten wie ihr Ruf ist. 

In 60er Jahren hatten sie schon fast überall Wahlrecht, konnten auf Unis Studieren und den selben Beruf wie Männer ausüben, aber war dann plötzlich egal, ob sie mit mehreren Männern auf einmal Sex hatte... Abtreibungen... Und andere Themen die früher eine Frau in der Gesellschaft zerstört hätten, waren plötzlich OK. 

Heute, haben Frauen so viele Rechte, dass es ihnen reicht zu sagen, dass ein Mann sie angefasst hat und ohne jene Beweise ist der Mann für immer in der Gesellschaft erledigt mit einem Brandmal! Fast jeder Mann hilft seiner Frau in fast jedem Aspekt des Zusammenlebens. Wenn man zwischen zwei Arbeitspositionen wählt in einer Firma, dann wenn zwei Arbeiter gleich gut sind, wird automatisch die Frau genommen, damit eine idiotisch Quote erreicht wird, die keinen wissenschaftlichen Hintergrund hat. 

Und trotzdem, verhalten sich mehr und mehr Frauen so, dass sie ihr Geld als Nacktmodels, Stripper und Pornschauschpielerinen verdienen! Sogar dieses halbnackte tanzen wie eine Stripperin in einem Musikvideo... Oder sich so anziehen, dass man fast alles, was Sexualität erträgt vorzeigen wenn sie nur einkaufen gehen... Poledance ist jetzt ein Hobby!!! 🙄

Warum machen so viele Frauen so etwas und wollen von mir, von einem Mann, dass ich sie nicht als Sexobjekt sehe?! Wollen sie mir zeigen, dass in ihnen Mehr steckt als ihre Brüste und Arsch?! Dann soll es nicht das erste sein, was ich sehe! Und nicht absichtlich darauf aufmerksam machen! 

Und jede dieser Frauen, genau wie die im Video, macht das freiwillig!!!!!!!!! 

Niemand zwingt sie! 

Habe schon viele Stripperin, Prostituierte, Models persönlich getroffen und sie machen das freiwillig, weil es mehr Geld bringt als im Laden zu verkaufen, oder am Fliessband zu arbeiten. Ich spreche jetzt nicht über Ausnahmen wie Menschenhandel usw. 

PS. Genauso verdienen so auch Männer!!! Also wo ist jetzt das Problem mit Sexismus? 

Der Grund, warum dort eine nackte Frau ist, ist der, dass 90, vielleichtt 95% der Kunden Männer sind und uns gefallen einfach Frauen. Und von der Natur aus her, wählen wir unsere Frauen vom Aussehen. Es ist einfach die Suche nach dem besten genetischen Material zur Vermehrung. Basic Instinkt. 😉

Und bei der MV Agusta Velloce, wette ich, dass maximal 1% der Kunden eine Frau sein könnte. Und da es ein Motorrad ist, dass sowieso in einer Sammlung stehen wird und fast nie fahren wird, würde ein Video, dass nur die Optik lobt gewählt. 

Was mir nicht gefällt ist, dass so ein Video frei zugänglich ist und auch Kinder sich es angucken können und dann denken können, dass es OK ist, dass eine Frau sich so normal öffentlich benehmen kann. Das ist auch der Grund, warum fast überall auf der Welt Kinder länger vor Pornographie geschützt werden als vor eigentlichem Geschlechtsverkehr.

Meiner Meinung auch ein komplett dämliche Video, dass öffentlich auf dem Internet nichts zu tun hat, aber was will man tun, wenn da schon tausende Musikvideos draußen sind, die noch schlimmer sind. 

Die US und Deutsche Rapperszene sind da echt die schlimmsten, aber auch schon die Popszenne ist da schlimm drinn.

Da finde ich jedes Rammstein Video im Vergleich harmlos.

Tut mir Leid für Off Topic, aber da kann ich nicht ruhig bleiben, wenn wieder solche Aussagen in Richtung "Frauen Mißbrauch von Männern" kommen. Bald wird es Rassismus und Sexismus sein, dass ich ein Motorrad als Mann besitze! Wo endet dieser Wahnsinn? 

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Kikote:

Und wenn man über prollig und Zweirad-Porno spricht... Ich habe nun auch in der Seite der superveloce serie oro rumgestöbert...

Da ist ein recht merkwürdiges Promo-Video zu sehen 🙄

...nach dem Motto 'Sex sells'... Hätte mir mehr Motorrad gewünscht...

...da waren se wohl mit dem pirellikalender etwas früher fertig, da ham se noch geschwind den MV spot eingeschoben.

 

 

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Kikote:

...nach dem Motto 'Sex sells'... Hätte mir mehr Motorrad gewünscht...

Mein erster Gedanke, als ich das Video vor Monaten das erste Mal sah: Wunderschön inszeniert. Ein wunderschönes Bike mit einer wunderschönen Frau. Auf die Idee, das Model herabzuwürdigen oder automatisch als Freiwild zu betrachten, wäre ich allerdings nicht gekommen. Die ästhetische Darstellung eines weiblichen Körpers löst aber anscheinend  unterschiedliche Reaktionen aus. Meine Freundin meinte: Wow! Kann man sowas auch mit einem Chippendale drehen?

Sie hat mir trotzdem verboten, eine Superveloce zu kaufen.

 

 

  • Like 2
  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Spirit-64:

Was hat das alles mit dem Monstercafe zu tun? :denk1:

Nicht so viel....aber vielleicht hat sich jeder, der sich das Video bei einer Tasse Kaffee angeschaut hat, dabei gedacht: „Wat ein Monster!“ 😬 ....und ist dabei gedanklich „Fremd gegangen“ 😂😂😂

Et voila...alle Attribute vereint:

Monstercafe....Fremd gegangen....😜🤪

 

 

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Croduc:

Nicht so viel....aber vielleicht hat sich jeder, der sich das Video bei einer Tasse Kaffee angeschaut hat, dabei gedacht: „Wat ein Monster!“ 😬 ....und ist dabei gedanklich „Fremd gegangen“ 😂😂😂

Schon klar Niko, mir ging es auch nicht um das Video, sondern um eine bestimmte Reaktion darauf...aber ist auch schon ok, jeder halt so wie er mag, gibt ja offensichtlich genug Speicherplatz hier. ;)

Edited by Spirit-64

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon 3x vorgehabt und verschoben. Gerade gefixt: 13 Uhr Probefahrt. 190 Nm, 110 PS. Sound of silence.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb rocroc:

Probefahrt. 190 Nm, 110 PS. Sound of silence.

Das klingt vielversprechend, und ich wünsche Rocky viel Spaß bei der Probefahrt.Die lautlose Kraftentfaltung aus dem Stand(!) wird sicher beeindruckend sein.

Bevor hier aber der Speichelfluss angesichts der versprochenen  190 Nm einsetzt sollte man folgendes bedenken:

Die 190 Nm liegen an der Nabe des Elektromotors an, wo sonst?

Und Direktantrieb heisst zwar, das es kein Schaltgetriebe gibt, aber immer noch einen Sekundärantrieb (Zahnriemen), mit einer Untersetzung von 20 / 90 Zähnen.

Damit liegen an der Hinterachse maximal 190 * (90/20) = 855 Nm an.

Bei einer Reifendimension von 180/55-17 ergibt sich mit dem Radradius von 0,303 m eine maximale Zugkraft am Hinterrad von 2823 Newton.

Das ist nett, kommt aber bei Weitem nicht an die ca. 4400 Newton heran, die eine Monster 1200S bei Serienübersetzung bietet - bei zwanzig Kilogramm geringerem Leergewicht.

Meine Prognose: selbst im Eintausch ohne Wertausgleich wird Rocky seine 1200er MonsterS mit inzwischen über 50'000 km auf dem Buckel nicht für eine nagelneue Zero hergeben.

Ich lasse mich überraschen.

Edited by adducted
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für ein erfreulicher Tag! Motorrad fahren wird - zumindest mir - auch nach Euro 5b noch Spass machen, zumindest, solange Individualverkehr noch möglich ist. Ich muss die Pics noch sortieren und etwas Text aufbereiten, aber soviel sei gesagt: Sehr sehr positiv überrascht!

49073502488_002e6f81cd_k.jpg

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.