Jump to content
rocroc

Fremd gegangen

Recommended Posts

Ich war vorletztes Wochende mit einen Dude unterwegs, der die Maschine fährt. Naja, optisch muss man die Front mögen. Für mich hatte sie einen hohen Wiedererkennungswert, wenn ich mal wieder langsamer gemacht habe und dann die Stubenfliegen-Doppelscheinwerfer um die Kurve kamen. 😂

Jedenfalls war der Sound-Neid auf meine Evo die ganze Tour lang sehr präsent. Technisch definitiv ein geiles Teil. Aber hey, ist halt einfach was anderes. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zweier Versuch. Sie lässt mir einfach keine Ruhe, aber die 1299 müsste weichen, was mir äusserst schwer fällt... Aaaarghhh

Das Bike ist absolut jungfräulich, wie man an den Reifen sieht. Morgen mein Dienstfahrzeug und dann sehen wir weiter...

 

32800223657_fb8faa760a_k.jpg

32800225627_37c6457616_k.jpg

So müsste sie dann aussehen. Hab bei meinen Designbasteleien die 1299 Aniversario im Kopf gehabt. Ein Folierer hat mir bereits zugesagt. Er könnte, wenn es denn dazu kommt...

47682973722_d78259d937_k.jpg

 

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 30.4.2019 um 21:11 schrieb rocroc:

Sie lässt mir einfach keine Ruhe, aber die 1299 müsste weichen, was mir äusserst schwer fällt... Aaaarghhh

Der Feind des Guten...ist das bessere.

Edited by Spirit-64

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich durfte die Höllen V4S samt Akra ein WE genießen... 

Die Tage auf der Renne sind vorbei... leider... aber die V4 ist wirklich eine Zeitmaschine... denke mal bissl mehr Dampf und wir schreiben das Jahr Anno-Watweißich....😂

Gott sei Dank fehlt mir da dass passende Kleingeld... was wiederum zu Folge hat das man sich einredet der Verstand würde gesiegt haben... da eigentlich eine V4S überhaupt nix mehr im Straßenverkehr zu suchen hat... ;)

Klar liegt es immer an einem selber... aber dieses Teil ist einfach nur abartig und gefährdet immer den Führerschein wenn man nur bissl am rechten Griff dreht... leider setzt es bei mir da öfter aus...

Trotzdem muss ich sagen... gegenüber den Pani's sitzt man auf der V4 mega entspannt... fast wie ein Tourer... klasse bequem...

Da fällt mir wieder ein... wollte doch Lotto spielen...

Auf der Rückfahrt zum Händler muss im Kopf oder immer Dashboard was kaputt gegangen sein... irgendwann auf der A31 sah ich nur noch drei Striche auf dem Tacho... und um mich herum sah es als würde man ein Hypersprung mit dem Falken ausführen... ;)

Ich kann nur jeden positiv beneiden... war ein geiles Erlebnis und die Akra im Kombi mit dem Schaltautomat eine perverse Kombination... das Knallen hab ich jetzt noch im Ohr....

Wenn es soweit ist... freu ich mich auf neue Bilder von Roc....🤘

2019050107364600.jpg

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin heute gezwungenermaßen fremd gefahren.... Mein Monster musste zur15tkm Inspektion, bin gespannt was das kostet 😱

Dafür dürfte ich die neue Hyper 950 ausführen, es war zwar arschkalt, ich habe mich trotzdem ein wenig verliebt 😍 meiner Meinung nach ein top Motorrad! 

Die Gänge gehen butterweich rein, sogar N findet man ohne Probleme, die Kupplung ist leichtgängig, der Sound für Euro 4 erstaunlich gut... Wenn jetzt die Straße warm wäre und ich mich ein wenig an den anderen Schwerpunkt gewöhnen könnte.... 

Ich finde sie richtig gut 👌

Gruß Sven 

IMG_20190506_094139.jpg

IMG_20190506_094147.jpg

  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb svense33:

.......ich habe mich trotzdem ein wenig verliebt 😍 meiner Meinung nach ein top Motorrad! . 

Ich finde sie richtig gut 👌

Gruß Sven 

IMG_20190506_094139.jpg

 

Sven, dieses Gefühl ist normal, wenn man von ner 125er auf ein leistungsstärkeres Moped umsteigt. Somit alles gut, kein Grund zur Sorge. 😂😂😂

 

Das klingt nach zweifacher Ausstandsfeier auf der ST-19. 🤔😬

Sven in Richtung Hyper-Forum & Oli in Richtung Maximum-Warp-Forum. 😬

Prima, wird ne richtig klasse Party.....ich lasse mein Geldbeutel zu Hause. 🤘🏽

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Croduc:

Sven, dieses Gefühl ist normal, wenn man von ner 125er auf ein leistungsstärkeres Moped umsteigt. Somit alles gut, kein Grund zur Sorge. 😂😂😂

 

Das klingt nach zweifacher Ausstandsfeier auf der ST-19. 🤔😬

Sven in Richtung Hyper-Forum & Oli in Richtung Maximum-Warp-Forum. 😬

Prima, wird ne richtig klasse Party.....ich lasse mein Geldbeutel zu Hause. 🤘🏽

Mach dir keine Hoffnung, mich wirst du nicht los 😂

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb svense33:

Mach dir keine Hoffnung, mich wirst du nicht los 😂

Ist der Kurac vom Monster gefallen und hat sich die Murmel beschädigt? 🤣😂

Du kannst gerne alles wieder mit der Platin bezahlen...💸💳

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎01‎.‎05‎.‎2019 um 07:49 schrieb Chosen:

 

2019050107364600.jpg

Guckste :D der Junge im Hintergrund vor Ehrfurcht erstarrt .. Ich meine, selbst der Rhein hätte aufgehört zu fließen...9_9

Diese Farbvariante Corse sieht in Echt doch besser aus, wie ich dachte.

Wie lange darf man so eine Time-Machine eigentlich ausführen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil ich immer so lieb bin... war.... wie auch immer... 

War damals mein Werkstatt-Bike... hatte ich aber auch nur ein WE weil an meiner Monster was gemacht werden musste was länger dauerte.... denke mal so aus Lust und Laune gibt es die Time-Maschine nicht... ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Juni häufen sich bei mir die Testfahrten... und manchmal wird's dann teuer.

Die V4 habe ich zwar gestrichen (ich warte auf den Streetfighter und behalte die Bella unter den SBKs bis auf Weiteres). Weil ich dieses Jahr zwei Mehrtausendkilometer-Touren geplant habe, wollte ich mich aus reiner Neugierde wieder einmal unter den Langstreckenjägern umschauen. Kapitaler Fehler. Ich hab mich sehr spontan von der schönsten aller MTS getrennt, sprich, meine Pikes Peak in gute Hände gegeben. Die Nachfolgerin ist noch gänzlich jungfräulich und optisch ohne diverse Eingriffe deutlich weniger attraktiv. Nein, keine SuperDuke GT, obwohl die bezgl Motor und Fahrwerk in der 19er Version zugelegt hat (meine Eindrücke mit der aktuellen Ugly Duck folgen irgendwann). 

48024989232_f7fb1a0e71_k.jpg

Erstaunlich, was man alles in das Bike gepackt hat. Technisch erstklassig, aber mit viel Individualisierungsbedarf (kommt mir nicht ungelegen 🙂). Der erste DVT-Motor, der mich überzeugt, bis auf die kleine Delle bei 6000rpm. Immer noch sehr sehr flott zu fahren und auf schlechten Strassen mit viel Grip dank dem deutlich verbesserten semiaktiven Fahrwerk.

Etwas ausgedehnter berichten werde ich nach meinem Montenegro-Trip in 10 Tagen.

 

 

  • Like 4
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb rocroc:

meine Eindrücke mit der aktuellen Ugly Duck folgen irgendwann

Der Vergleich interessiert mich! Weil ich schon die Meinung und Erfahrungen der Luete aus Ducati Prag kenne und ob du es ähnlich siehst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb rocroc:

Im Juni häufen sich bei mir die Testfahrten... und manchmal wird's dann teuer.

Die V4 habe ich zwar gestrichen (ich warte auf den Streetfighter und behalte die Bella unter den SBKs bis auf Weiteres). Weil ich dieses Jahr zwei Mehrtausendkilometer-Touren geplant habe, wollte ich mich aus reiner Neugierde wieder einmal unter den Langstreckenjägern umschauen. Kapitaler Fehler. Ich hab mich sehr spontan von der schönsten aller MTS getrennt, sprich, meine Pikes Peak in gute Hände gegeben. Die Nachfolgerin ist noch gänzlich jungfräulich und optisch ohne diverse Eingriffe deutlich weniger attraktiv. Nein, keine SuperDuke GT, obwohl die bezgl Motor und Fahrwerk in der 19er Version zugelegt hat (meine Eindrücke mit der aktuellen Ugly Duck folgen irgendwann). 

48024989232_f7fb1a0e71_k.jpg

Erstaunlich, was man alles in das Bike gepackt hat. Technisch erstklassig, aber mit viel Individualisierungsbedarf (kommt mir nicht ungelegen 🙂). Der erste DVT-Motor, der mich überzeugt, bis auf die kleine Delle bei 6000rpm. Immer noch sehr sehr flott zu fahren und auf schlechten Strassen mit viel Grip dank dem deutlich verbesserten semiaktiven Fahrwerk.

Etwas ausgedehnter berichten werde ich nach meinem Montenegro-Trip in 10 Tagen.

 

 

Warum tauscht du die schöne PP gegen das DVT Moppelchen ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Stripe:

Warum tauscht du die schöne PP gegen das DVT Moppelchen ?

Tauschen wollte ich eigentlich gar nicht... eher, die Garage etwas frei machen für neue Herausforderungen.

Die Perspektive ändert sich etwas, wenn man sich drei Motorräder in die Garage stellt. Man muss sich nicht für ein Allzweckmesser entscheiden. Die PP hab ich mir nicht gekauft, weil ich schon immer eine Multistrada gewollt habe. Grundsätzlich sind Naked und SBK meine Präferenz. Ich wollte, um den Bikes meiner Langstreckenkollegen etwas näher zu kommen, etwas Komfortables, das trotzdem sportlich ist und Fahrspass bietet. 

Die neue MTS hat diesbezüglich eine erweiterte Bandbreite. Das neue Fahrwerk ist eine deutliche Steigerung, der Motor hat mehr Druck. Der optische Rückschritt stört mich nicht besonders: Die Multistrada - welche auch immer - gefällt mir prinzipiell weniger als Monster und Panigale. Zudem werde ich wieder Hand anlegen und aus der 1260er etwas machen, dass ich gerne anschaue. BTW: Mit der PP war ich nach diversen Modifikationen sehr zufrieden. Die neue passt einfach noch besser in die Nische, die ich diesem Bike zugewiesen habe. Die Übergabe meiner Rotweissen war aber - wie so oft - wie die Trennung von einem alten, guten Freund.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefällt die Charakteristik vom DVT Motor überhaupt nicht. Deshalb behalte ich die erste Generation der 1200er Multi bis sie auseinanderfällt. 😊

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber vielleicht gibt es ja Unterschiede vom 1200 DVT zum 1260 DVT....

Also ich werde mir das Dickschiff mal unterm Popo schrauben... zum testen.. 

Edited by Chosen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Chosen:

Aber vielleicht gibt es ja Unterschiede vom 1200 DVT zum 1260 DVT....

Der Unterschied ist markant. Der 1200 DVT war eine Missgeburt, erst mit Airbox-Modifikation und diversen Software-Updates dort, wo er von Beginn an hätte sein sollen. Der 1260er spielt in einer anderen Liga, viele Fehler wurden korrigiert. Mit QD-Anlage klingt er keinen Deut schlechter als der 2013er (mit QD-Anlage), zumal beide den identischen DB-Killer nutzen und die Klappe offiziell nicht verbaut wird (keine Ahnung wieso).

Wenn man die Fahrleistungen anschaut: Die 1260er MTS beschleunigt in 9.3 Sekunden auf 200 und liegt damit trotz Mehrgewicht ziemlich gleichauf mit der Monster R (9.2 Sekunden). Ich kann die 2013 und 2019 sehr gut vergleichen. Trotz 14er-Ritzel, QD-Komplettanlage und Tuneboy Map liegt die 2013er leistungsmässig auch gefühlt hinter der 2019, an der noch gar nichts gemacht wurde. Der Charakter der Motoren ist - wenn meine völlig legalen Eingriffe abgeschlossen sind - sehr ähnlich. Meine 2013er lief erstaunlicherweise etwas runder als die neue. Weichgespült ist sie aus meiner Sicht nicht.

 

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb rocroc:

Der 1260er spielt in einer anderen Liga, viele Fehler wurden korrigiert.

Bin den bisher nur mal kurz in der XDiavel gefahren und fand den da echt gut. Hat unten rum mehr Punch als der 1200er der Monster und geht auch oben raus wie Hölle. 

Offtopic: Ich bin mir unsicher inwieweit Ducati das DVT wirklich schon (gewinnbringend) nutzt. Das Leistungsplus und der Drehmomentanstieg liegen im einstelligen Prozentbereich - genauso wie das 5% Hubraumplus ggü. der 1200er. 

Naiv gesprochen, müsste man durch die variablen Ventilüberschneidungen doch das Drehmoment im unteren Drehzahlband erhalten (11 Grad) und oben herum Leistung wie bei den guten alten 1198ern (41 Grad) bekommen können, oder? 

Aber egal - herzlichen Glückwunsch Rocky und viel Spaß mit der neuen Multi. 

PS: ich wusste gar nicht, dass in der Schweiz die 0-200 Zeit so relevant ist 😂 

Edited by Basstler

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Basstler:

dass in der Schweiz die 0-200 Zeit so relevant ist

:-). Auf der Flucht absolut entscheidend.

Aber ich fahre manchmal aus der behüteten Heimat ins gefährliche Ausland ;-). 

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz kurz virtuell Hand angelegt. Die Änderungen lassen sich mit geringem Aufwand realisieren. Und so hübsch wie die Monster wird sie sowieso nie. Den KZH benutze ich als Stehtisch für unterwegs :-). Jetzt brauch ich nur noch jemanden, der mir individuelle Folien zuschneidet und vielleicht sogar einen begnadeten Wrapper in Griffnähe (rund um den Bodensee oder CH).

Original

48037135151_cbc38a7c12_k.jpg 

White stripes

48037243502_1c029b8ef7_k.jpg

Auspuff und Motorschutz gepulvert/lackiert.

48037247177_3462a7ede0_k.jpg

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht Top aus Rocky....würde ich auch so sofort nehmen. 👍🏽

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mega... der Motordeckel und Soziusrastenhalter auch ?

Sven sein Bruder hat ne geile Folierung an seiner Multi...👍

Edited by Chosen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.