Jump to content

Autos machen auch Spaß


Recommended Posts

Da wir nicht so viel off-Topic in anderen Foren schreiben wollen eben hier:
Welche Autos seid ihr schon gefahren, die einen Riesenspaß gemacht haben?

1. Opel Speedster
2. Honda S 2000
3. Lotus Super Seven

Gruss Thomas

Edited by Thomas Rossi
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich auch:

Käfer (OK, mit nicht eingetragenen 1600 ccm) R .i.P.

Fiesta,

CX (die neue Göttin)

Dann die Volvo Zeit: 144: V70, XC 60 (seit 290,000 km still going strong)

 

Link to comment
Share on other sites

Mein Alltagsauto seit 10 / 2018.

Manchmal wäre etwas mehr Platz praktisch aber man kann sich heute alles liefern lassen und das dämliche Grinsen in jedem Kreisverkehr oder auf kurvigen Landstrassen sagt mir jedes mal wieder das ich im richtigen Auto sitze.

 

IMG_0951.jpeg

IMG_0953.jpeg

IMG_0954.jpeg

IMG_0955.jpeg

  • Like 4
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Mein Lieblingsauto war ein Opel Rekord D Automatik, gelb mit Vinyldach und einer fetten Soundanlage. Da war ich so 21. Viele schöne Erinnerungen, z.b. mit den Kumpels aufs Bol Dor gefahren. Cruisen war das Motto und man mag es kaum glauben. Die Kiste bin ich damals mit 7l gefahren. Leider ist mir der Motor irgendwann fest gegangen. War ne schöne Zeit. Leider keine Bilder überlebt.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Leitungsmäßig war das interessanteste und beeindruckendste ein BMW M8 Competition.. Brutal wie die Kiste nach vorn geht und vom Fahrverhalten einfach funktioniert. 

Trotzdem kann Mutti damit easy zum einkaufen fahren 😁

Am spaßigsten ist aber mein Z4 3,0. Wird selten bewegt, aber ist immer wieder ein Genuß.

 

Z4.jpg

  • Like 6
Link to comment
Share on other sites

Es wurde geschrieben was einem Riesenspaß gemacht hat. 

Mini 1100 42 PS

Honda CRX AF und ED9

VW Typ 3 Limo 1969

BMW E21 Komplett Fahrzeug von MK Motorsport (Schwarzwaldmelodie)

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Zu Autos und deren Anzahl hätte ich, familiär bedingt, viel mehr zu erzählen, als ich das mit Motorrädern je aufholen könnte. 😅 Das würde hier den Rahmen sprengen. 

Das Spaßigste, das wir hatten, war eine Käferbodengruppe ohne Häuschen, um damit über Wälder und Wiesen zu reiten, so wie die Jungs hier. 🤘 Die ersten Handys die es damals gab, hatten keine Kamera, darum habe ich leider keine eigenen Fotos davon.  Bei Schmuddelwetter sahen wir nachher aus wie die Räuber. 😂

image.png.ae1aa68474915b741e6f3b0e630bb536.png

  • Like 2
  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb UXO:

406592499_WhatsAppImage2020-03-21at17_27.01(2).thumb.jpeg.8816c804ed7e8b57ed854198a470db86.jpegWenns mal mehr Hubraum sein soll :)

 

455 CUI

Hier hat man natürlich den Vorteil, dass sich die Leerlaufdüsen niemals zusetzen können. Sollte sich tatsächlich mal ein Stück Holz dazwischen klemmen, kann man es ganz einfach mit einem 8mm Bohrer wieder herausbohren.👋

Edited by monstersiggi
  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

vor 40 Minuten schrieb Benno:

Zu Autos und deren Anzahl hätte ich, familiär bedingt, viel mehr zu erzählen, als ich das mit Motorrädern je aufholen könnte. 😅 Das würde hier den Rahmen sprengen. 

  
image.png.ae1aa68474915b741e6f3b0e630bb536.png

Ich auch, meine Familie sind sozusagen Autos ;)

Würde mich über Deine Geschichten sehr freuen! 

Zum Käfer... so ähnlich sah mein erster auch mal aus, allerdings ungewollt. Hatte nach einer heftigen Regenfahrt soviel Wasser im Fussraum, dass ich beim bremsen kleine Wellen mit Schwappgeräusch verursachen konnte. :D Dachte, naja... haste wohl ein Loch im Unterboden. Ab auf die Grube, Teppich raus. Von wegen Loch, war ringsherum durch. Keine Ahnung, wie das Häuschen überhaupt noch an Ort und Stelle geblieben ist. Und das Bruderherz hasste die kleine Schwester mal wieder für die Schweißarbeiten die er dann am Hals hatte.:lmao:

  • Like 1
  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb monstersiggi:

Hier hat man natürlich den Vorteil, dass sich die Leerlaufdüsen niemals zusetzen können. Sollte sich tatsächlich mal ein Stück Holz dazwischen klemmen, kann man es ganz einfach mit einem 8mm Bohrer wieder herausbohren.👋

Geile Karre ist es aber trotzdem

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb Ex-821:

Ich auch, meine Familie sind sozusagen Autos ;) Würde mich über Deine Geschichten sehr freuen!

Sollte sich unser Starterknopfbier wirklich mal ergeben, haben wir genug Gesprächsstoff. Doch hier gehörts in der Fülle eigentlich nicht rein. Das waren mehr 20 und anteilig 10 Projekte und davon zwei/drei Lieblingsstücke. 😇 Ich hab mit Autos in 2020 privat gänzlich abgeschlossen und außer einem Firmenwagen nur noch Zweiräder stehen. Alles im Leben hat eben seine Zeit. 
Damals, vor ewig langer Zeit, habe ich @Mick-Omega kennengelernt und in Euskirchen mal getroffen. Das war vor 20 Jahren. 🙈 Hier im Monster-Café hier sind wir uns dann nach 15 Jahren ohne Kontakt wieder über den Weg gelaufen. 🤜🤛
 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb Benno:

Sollte sich unser Starterknopfbier wirklich mal ergeben, haben wir genug Gesprächsstoff. 

Ich werde Conny wahrscheinlich am 22.03. leibhaftig kennenlernen. Ich nehme das Bier dann gerne für dich entgegen. 😊

  • Haha 1
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.