Jump to content

Keinen Bock mehr...


Schnörkel
 Share

Recommended Posts

Ja, hatte schon mit Kai gesprochen, dass wir nächstes Jahr mal wieder etwas mehr Fokus brauchen. Ggf. zumindest Osche und Most zusammen ^^

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Ducatiger:

Männers,

habt Ihr die Midlife Crisis? Denkt Ihr übers Golfspielen nach, oder was fehlt Euch sonst zum "Leben"?

Lassen wir es doch einfach so: es gibt Phasen, da könnte ich jeden Tag 300km ziellos durch die Gegend bollern, dann muß es mal ein Ziel haben (und wenn es nur die  Eisdiele 30km entfernt ist), und dann bin auch mal abends einfach nur kaputt und will einfach gar nix mehr machen, da wäre TV schon zu anstrengend.

Aber wenn ich auf einer meiner Belle sitze, dann ist das Erholung pur: Konzentration auf das Wesentliche (das Mopped und die Straße), und alle Gedanken nebenher dürfen/können/müssen abgeschaltet sein.

Ab und zu den Damen etwas Zeit zu schenken, auch in der Garage mit dem Schraubenzieher oder nur dem Lappen, gehört halt auch dazu. Dafür blinkt sie mich jeden Tag gut gelaunt an. Und - wupps - ist auch meine Laune wieder besser.

Aaaamen….🙏🏼
Keine Ergänzungen….Nagel auf den Kopf getroffen. 😎

Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb Dirkdiggler:

Du brauchst Leute, mit denen du dein Hobby teilst, dich austauschen kannst, über neues Tuning philosophieren kannst, auf Track-days oder Kurventrainings gehst und du gemeinsam persönliches Verbessern feiern kannst, und danach das nächste Abenteuer planst. Leute, die ebenso dafür brennen, die dich inspirieren und du sie; Leute, die dich mitziehen. Leute auch in Foren, die diese Leidenschaft teilen, mit denen man sich auch streitet, nicht einer Meinung ist, es aber auch okay ist. Auch wenn es nicht so naheliegend scheint, Moped fahren ist Emotion auf dem Bike, aber auch wenn man nicht drauf sitzt. Es ist kein Solo Sport. Die entspannte Feierabendrunde am Abend oder das meditative Putzen gehört natürlich dazu, macht aber in meinen Augen nicht diese Faszination aus. „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ – Albert Schweitzer

Wo sind meine Räucherstäbchen? 🤨Jetzt wo ich sie mal brauche und anzünden könnte….Zefix 😠  😂😂😂

Dino….meditatives Putzen….nach dem ersten, oder zweiten Bier?
Wann erfolgt die Befüllung….Ääähmmm sorry ich meinte natürlich Erfüllung! 😇

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten schrieb Croduc:

Wo sind meine Räucherstäbchen? 🤨Jetzt wo ich sie mal brauche und anzünden könnte….Zefix 😠  😂😂😂

Dino….meditatives Putzen….nach dem ersten, oder zweiten Bier?
Wann erfolgt die Befüllung….Ääähmmm sorry ich meinte natürlich Erfüllung! 😇

Du hast doch getrunken...

  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Ja, kenn ich. Ist bei mir auch so, zumindest öfter. Ich würde sagen das ist bei fast jedem so der schon ein paar Tage moped fährt,Routine halt. Ist nie geil. Deswegen einfach mal stehen lassen und gucken was es sonst noch so gibt auf 2 Rädern. Ich empfehle folgendes: irgendwas zum ballern holen und etwas wo man nicht so einen Sicherheitstara macht. Weniger Rüstung = mehr Spaß. Oder halt extremer = mehr Spaß.

Die Gleichungen funktionieren. 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Mir ist bis jetzt nach fast 40 Jahren motorisiert Zweirad fahren das grinsen unterm Helm noch nicht vergangen . Für mich ist das totales abschalten , kein Handy oder gequatsche , einfach herrlich , da hab ich immer Bock drauf 

  • Like 5
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Dirkdiggler:

 „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ – Albert Schweitzer

Der Albert hat den aktuellen Zeitgeist des (un-)freiwilligen Teilens noch nicht erlebt ;-). Und anscheinend auch nie eine interfamiliäre Grippe ausgetauscht.

vor 5 Stunden schrieb Dirkdiggler:

Du brauchst Leute, mit denen du dein Hobby teilst, dich austauschen kannst, über neues Tuning philosophieren kannst, auf Track-days oder Kurventrainings gehst und du gemeinsam persönliches Verbessern feiern kannst, und danach das nächste Abenteuer planst.

So ist es. Jeden Tag die gleichen Hausstrecken macht natürlich auch mürbe. Mal ein paar grössere Touren planen, dann steht die Diva zwischendurch auch berechtigt im Hangar. Oder wieder einmal um 5 Uhr morgens aufstehen und in den juvenilen Tag aufbrechen. "Skating away on the thin ice of a new day".

51381164250_eef2733b86_3k.jpg

Meine Süsse war auf jeden Fall total begeistert vom Sonnenaufgang. Ja, die Monster hätte besser ausgesehen auf dem Bild...

Wie auch schon vermerkt in diesem Thread: Es ist ein bisschen wie beim Sex mit der langjährigen Partnerin (ich zähle hier nicht alle möglichen genderneutralen Konfigurationen auf - aber sie sind alle inkludiert). Spannung bringt das Unerwartete, das Neue. Auch wenn's mit der Alten ist.

  • Like 11
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb rocroc:

Der Albert hat den aktuellen Zeitgeist des (un-)freiwilligen Teilens noch nicht erlebt ;-). Und anscheinend auch nie eine interfamiliäre Grippe ausgetauscht.

So ist es. Jeden Tag die gleichen Hausstrecken macht natürlich auch mürbe. Mal ein paar grössere Touren planen, dann steht die Diva zwischendurch auch berechtigt im Hangar. Oder wieder einmal um 5 Uhr morgens aufstehen und in den juvenilen Tag aufbrechen. "Skating away on the thin ice of a new day".

51381164250_eef2733b86_3k.jpg

Meine Süsse war auf jeden Fall total begeistert vom Sonnenaufgang. Ja, die Monster hätte besser ausgesehen auf dem Bild...

Wie auch schon vermerkt in diesem Thread: Es ist ein bisschen wie beim Sex mit der langjährigen Partnerin (ich zähle hier nicht alle möglichen genderneutralen Konfigurationen auf - aber sie sind alle inkludiert). Spannung bringt das Unerwartete, das Neue. Auch wenn's mit der Alten ist.

Super Foto.

Link to comment
Share on other sites

Ich kann das nachvollziehen, manchmal geht es mir leider auch so. Insbesondere, dass dann wenn man Zeit hat Horden von Nasenbohrern, Blümchenpflückern und Rentnerautos die Straßen (und Kurven) verstopfen (s. Ipoxiatic). Außerdem vermiesen einem zunehmend Kontrollen, Geschwindigkeitsbeschränkungen und Fahrverbote den Spaß am Hobby.
Die Aprilia kommt sowieso nur noch für mindestens 100km aus dem Stall (normalerweise eher 200-300km). In der Stadt fahre ich nur noch Vespa und am WE kommt dann auch gerne mal der T3 Bus zum Einsatz an die Nordsee.
Bei mir funktionierte aufgrund eines Elektronikproblems seit dem Frühjahr leider kein Licht am Moped. Demzufolge habe ich das Bike dieses Jahr bis auf zwei kurze Trips nur auf Rennstreckentrainings bewegt und das Fahren auf der Straße nicht mehr wirklich vermisst - hat mir (fast) völlig ausgereicht. Neulich nach der Reparatur dann mal eine sehr sportliche 300km Runde alleine und mit frischen Reifen gedreht und wieder richtig Spaß (auf weitestgehend freien Straßen) gehabt.
Letztes WE 4 Tage Oschersleben am Stück und morgen geht es dann für 10 Tage auf Tour. 😊
Wenn es nicht so teuer und zeitraubend wäre, dann würde ich fast ausschließlich Rennstrecke fahren, 1-2 längere Touren im Jahr machen und ab und zu ggf. mal einen Klassiker oder (echten) Café Racer auf der Straße bewegen.
Das Geheize auf der Straße wird leider immer gefährlicher und ich bin nun einmal nicht zum Cruisen geboren. 😅

  • Like 9
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Gerade von einer 10 tägigen Radtour zurück habe ich mich sogar auf den öden Arbeitsweg via BAB mit dem Monster gefreut und für den Rückweg hat der Herr den Taunus in den Weg gestellt :cool: - sollte ich an den Punkt kommen, dass mich das Monstern langweilt (was ich nicht glaube) gebe ich mir einfach eine Tagesetappe mit > 2.000 Höhenmetern mit dem Rad :smile_wacko: ... ich werde schon unterwegs die Moppedfahrer beneiden und danach beseelt mit einem Grinsen wieder auf mein Monster steigen :smile_bow:

  • Like 3
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Die Profi-Rennfahrer aus der MotoGP fahren auch e-bike und Roller/Scooter privat hatte mal ne reportage gesehen, also hauptsache 2 räder und hinterradantrieb :D

Edited by Paolo
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Also mein Senf dazu,

ich glaube, immer das Selbe tötet die Leidenschaft für etwas.

Ob in der Partnerschaft oder beim Hobby, Abwechslung hält die Flamme, wenn etwas zur Routine wird, geht die Flamme irgendwann aus...

Ich war letztens mit der Lise im Hespertal unterwegs (da wo die Möpps in der Kurve immer im Weg rumstehen) und da verfolgt mich so eiun Tenere-Treiber...

Da vor mir ein Silberrücken mit seinem bleischweren SL Cabrio mit gefühlten 25-30 Km/h ein hervorragendes pace-car für jedes Kirmes-Karussel abgegeben hat, hab ich irgendwann entnervt am Rand geparkt.

Der mich verfolgende Tener-Fahrer hielt auch an, und,  es war ein alter Spezi, mit dem ich früher unzählige schöne Touren gefahren habe und wir haben Tags drauf eine sehr g... le Tour zur Bever und im bergischen gemacht... will sagen, bin lange nicht mehr mit der Diva gefahren wegen dem Lotus, aber, es war Spitze und heut war ich wieder mit der Duc am Start, also, immer das gleiche, macht keinen Spaß, Abwechslung ist das Geheimnis....

 

 

     

IMG_20210917_135445.jpg

  • Like 8
Link to comment
Share on other sites

Ja, du hast voll und ganz recht..... Ich hab Sonntag Abend Bilder aufm Handy geguckt und dabei herausgefunden, dass ich die Trude den ganzen Sommer (Mai bis heute) nur 4 mal gefahren bin und jetzt am Sonntag das erste mal wieder mit 1,5 Monaten Pause (dazwischen Renne und Roller). 

Es hat mir wirklich mächtig Spaß gemacht! Auch weil ich @zillound @Spirit64spontan in Bad Pyrmont getroffen hab (Beide auf ner Dolomiten Rückreise nach HH) die beiden sind wirklich zügig unterwegs, sodass ich mein kleines Schlachtponny wirklich prügeln musste um an den zörnigen Rennpferden da vor mir dran zu bleiben. 

Jedenfalls war es wieder da, dieses "bikelife" feeling. Es war einfach schön. Es ging nicht um Marken, nicht um Tempolimits oder Kontrollen, es war wieder eine Ehre flott zu fahren ohne Predigt, dass man lieber auf Nummer sicher machen sollte. Es war wie früher! Es ging um Spaß und nicht um Pflichten. 

danke euch beiden für den schönen Sonntag!

  • Like 4
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb ipoxiatic:

Ja, du hast voll und ganz recht..... Ich hab Sonntag Abend Bilder aufm Handy geguckt und dabei herausgefunden, dass ich die Trude den ganzen Sommer (Mai bis heute) nur 4 mal gefahren bin und jetzt am Sonntag das erste mal wieder mit 1,5 Monaten Pause (dazwischen Renne und Roller). 

 

Habe Dich aber nicht zufällig in Belm bei Osna gesehen, war mit Sozia unterwegs...!? War so ne moosgrüne Triumph, modern classic irgendwas....

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Wolluminator:

Habe Dich aber nicht zufällig in Belm bei Osna gesehen, war mit Sozia unterwegs...!? War so ne moosgrüne Triumph, modern classic irgendwas....

ne ^^  Trude ist schwarz gold und der Fahrer grüßt Monsterfahrer besonders energisch XD

Edited by ipoxiatic
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 7.9.2021 um 23:40 schrieb Schnörkel:

In letzter Zeit geht es mir immer öfter so, dass ich keinen Bock mehr habe mit dem Moped zu fahren... Klamotten anziehen nervt, tanken nervt, Kosten für Versicherung/Wartung nervt... Und nach dem Fahren ist da so das Gefühl: "War jetzt irgendwie nicht so toll..."

Geht das wieder weg? 😪

Ja, geht wieder weg. Vermutlich fährst Du dein jetziges Moped einfach schon zu lange und musst mal wieder wechseln.

 

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...
vor 14 Stunden schrieb Desmomaniac:

Stimmt. Drivemecrazy hat recht. Nach 15 Jahren abstinenz gefaellts mir wieder richtig gut.

Bei mir reicht schon die wetterbedingte Abstinenz von ein paar Tagen......

Ich weiß noch gar nicht, wie ich den Winter überstehen soll

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb Ducatiger:

Bei mir reicht schon die wetterbedingte Abstinenz von ein paar Tagen......

Ich weiß noch gar nicht, wie ich den Winter überstehen soll

Ja mit fahren, wenn die Sonne scheint. 😁

Vorausgesetzt Du hast kein Saisonkennzeichen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.