Jump to content
M_atz_E

Monster 1200 - Gepäcklösung(en)

Recommended Posts

Am 9.7.2019 um 16:20 schrieb Spirit-64:

Finally...endlich habe ich eine für mich optisch halbwegs verträgliche Gepäcklösung für das schmale Heck der M12S gefunden. SW Motech 'ION L' mit 50 L Fassungsvermögen für den ausgedehnten Trip. Da geht alles rein, die Tasche ist optisch dezent und schlicht schwarz und hat nicht so wie einige andere Lösungen zu viele lose Strippen und Bänder. Unter der zentralen Klappe oben ist die große Haupttasche, der Reißverschluss der Klappe ist abschließbar. Beidseitig unter der Haupttasche sind 2 kleinere Fächer (dort wo SW MOTECH draufsteht) mit eigenen Reißverschlüssen für kleineren Krims-Krams, die bei mir den Tankrucksack ersetzen, so das ich freien Blick auf Navi und Dash habe und auch mit Gepäck ungehindert auf dem Bike rumtoben kann. :ph34r:

Ich finde, das kann man temporär so machen wenngleich das Heck ordentlich breit wird, aber letztlich macht keine Gepäcklösung ein Bike wirklich hübscher. Muss mal über einen Begleitwagen nachdenken...:naughty:

 

 

 

Da steht in der Beschreibung was von einer wasserdichten Innentasche. Wie groß ist der Teil? Erstreckt der sich über die gesamte Breite? Suche für die Fahrt zur WDW noch eine Lösung und das scheint mir recht nett zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Snoopmasta:

Wie groß ist der Teil? Erstreckt der sich über die gesamte Breite?

Das Volumen der wasserdichten Innentasche ist etwas kleiner als das Volumen der Haupttasche.

Tip: Die Innentasche nimmt letztlich etwas vom tasächlichen Stauraum der Aussentasche, wenn man sie eingesetzt hat. Deshalb hatte ich beim letzten Urlaub stattdessen eine Regen-Sitzbankabdeckung einer Vespa GTS 300 (gibt's im Zubehör bei Piaggio für kleines Geld) mitgenommen, die sich wesentlich kleiner zusammenlegen und in einer Ecke der Tasche zusammenknüllen lässt und bei Bedarf prima aussen über das gefüllte Volumen der Tasche passt. Ich fahre ja nicht permanent im Regen, sondern wollte die Abdeckung nur einsetzen um mal einen Schauer durchzustehen und bei Regen die nächste Brücke oder Tanke erreichen zu können. Zum Einsatz kam sie bislang aber nicht und so hatte ich das ganze Volumen der Haupttasche zur Verfügung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Spirit-64:

Das Volumen der wasserdichten Innentasche ist etwas kleiner als das Volumen der Haupttasche.

Tip: Die Innentasche nimmt letztlich etwas vom tasächlichen Stauraum der Aussentasche, wenn man sie eingesetzt hat. Deshalb hatte ich beim letzten Urlaub stattdessen eine Regen-Sitzbankabdeckung einer Vespa GTS 300 (gibt's im Zubehör bei Piaggio für kleines Geld) mitgenommen, die sich wesentlich kleiner zusammenlegen und in einer Ecke der Tasche zusammenknüllen lässt und bei Bedarf prima aussen über das gefüllte Volumen der Tasche passt. Ich fahre ja nicht permanent im Regen, sondern wollte die Abdeckung nur einsetzen um mal einen Schauer durchzustehen und bei Regen die nächste Brücke oder Tanke erreichen zu können. Zum Einsatz kam sie bislang aber nicht und so hatte ich das ganze Volumen der Haupttasche zur Verfügung.

Guter Tipp, danke! 😃 Ich habe sonst ehrlich auch an diese Drybags gedacht aber die 260 scheint mir etwas klein und die 600er Tasche wieder deutlich zu groß. *grml*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Daniel,

ich verwende immer solch Vakuumbeutel KLICK oder KLICK . Vorteil ist, man bekommt bestimmt das doppelte an Kleidung in die Taschen und wasserdicht ist das obendrein auch noch.

Grüße Andy

Edited by AndyHo
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb AndyHo:

Hallo Daniel,

ich verwende immer solch Vakuumbeutel KLICK oder KLICK . Vorteil ist, man bekommt bestimmt das doppelte an Kleidung in die Taschen und wasserdicht ist das obendrein auch noch.

Grüße Andy

Habe ich mir auch mal kommen lassen... echt klasse...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb AndyHo:

Hallo Daniel,

ich verwende immer solch Vakuumbeutel KLICK oder KLICK . Vorteil ist, man bekommt bestimmt das doppelte an Kleidung in die Taschen und wasserdicht ist das obendrein auch noch.

Grüße Andy

Na das klingt doch nach einer Idee. Dann kann auch die Tasche bewässert sein. Danke Andy 😀

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir heute doch bei Polo den großen Drybag 700 zum Testen mitgenommen und danach bestellt. Das ist zwar mit dem Evotech Heck echt knapp und die Blinker liegen fast an der Tasche an - da man aber die Tasche oben wie eine Rolle zusammendreht, muss sie nicht zwangsläufig volle Höhe wie auf dem Bild haben.

Sitzen geht noch erstaunlich gut, da hatte ich echt Sorge. So bekomme ich zumindest alles mit, wenn ich mal wo länger Urlaub machen mag.

Für 130€ finde ich das im Vergleich zu anderen Lösungen echt fair.

Grüße und danke für die Anregungen.

P.S. der ION L war mir dann doch irgendwie zu klein.

20200224_104311.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Snoopmasta:

Ich hab mir heute doch bei Polo den großen Drybag 700 zum Testen mitgenommen und danach bestellt.

...

Sitzen geht noch erstaunlich gut, da hatte ich echt Sorge.

Und das auf- und absteigen fördert die Beweglichkeit von Bändern und Gelenken. 😃

Also Antrag auf Kostenübernahme bei der Krankenkasse einreichen.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das geht schon. 

Ich war gleich noch im Hornbach und hab ne Säge besorgt. Das rechte Bein kommt ab. Dann ist es easy aufzusteigen, quasi nur hinsetzen. Und die Hinterradbremse nicht zu betätigen, ist laut Forum ja nicht so schlimm. 🤣

Edited by Snoopmasta
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.