Jump to content
Sign in to follow this  
PrinceCharming

Abgasgrenzwerte für §57a Überprüfung (Österreich)

Recommended Posts

Hallo Community,

kann mir jemand sagen, wie die Abgas Grenzwerte in Österreich bei der „Pickerl-Überprüfung“ sind?

ich habe zwei verschiedene Motorräder und über die Jahre schwanken die Messwerte in den Gutachten beträchtlich. (Messungen jeweils in der gleichen Auspuff/Zuluft-Konfiguration)

Monster 796 (BJ 2013)
- 2016: CO-Wert 1,35
- 2018: CO-Wert 0,37
- 2020: CO-Wert angeblich 3,8 (und deshalb Pickerl verweigert)

Honda VTR1000F (BJ 2000)
- 2018: CO-Wert 1,44
- 2019: CO-Wert 3,29
- 2020: CO-Wert 0,53

Ich würde gerne wissen wie die offiziellen Regeln sind, nach denen gemessen und beurteilt wird.

Danke und viele Grüße

Matthias

Edited by PrinceCharming
Tippfehler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Probiers bei der KFZ-Prüfstelle der Landesregierung. Dort solltest Du die gesetzliche Basis erhalten! Mich wundert indes die starke Streuung Deiner CO-Werte. War der Motor immer richtig warm??? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Zwangsgesteuerter:

Probiers bei der KFZ-Prüfstelle der Landesregierung. Dort solltest Du die gesetzliche Basis erhalten! Mich wundert indes die starke Streuung Deiner CO-Werte. War der Motor immer richtig warm??? 

Danke für den Tipp, das probier ich auch noch. Es ist sowieso unglaublich, mit wievielten Stellen ich bereits gesprochen habe und immer noch keine Auskunft habe. (Innung, MA46, etc...)

Der Grenzwert kann doch kein streng gehütetes Geheimnis sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch an einer anderen Prüfstelle "testen" lassen? Da muss ich mal meine Prüfberichte durchsehen, wie sich das da abzeichnet

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.7.2020 um 11:39 schrieb PrinceCharming:

Der Grenzwert kann doch kein streng gehütetes Geheimnis sein?

Sind sie auch nicht. Schau mal bei "ris" rein. Ich hab nur kurz reingschaut und folgendes gefunden (Quelle vom nachfolgdendem Text: www.ris.at)

CO-Gehalt über

→ 4,5 % für Kraftfahrzeuge mit erstmaliger Zulassung vor 1.1.1980 oder

→ 3,5 % für Kraftfahrzeuge mit erstmaliger Zulassung ab 1.1.1980

SM

ii) bei Kraftfahrzeugen mit modernem Abgasnachbehandlungssystem wie z. B. 3-Wege-Katalysatator mit Lambdasondenregelung je nach Datum der Erstzulassung oder Erstinbetriebnahme gemäß den einschlägigen Vorschriften

 

Du bist über 3,5% also gibts kein Pickerl.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.