Jump to content

Bj. 2004 Monster S4R Restaurations-Bericht


Recommended Posts

  • Replies 713
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

@MichaC Was meinst Du mit "verrückt" machen und warum ? @giradelli Was Du hier für unangebrachtes Händler-Bashing hältst, halte ich für wertvollen Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten die solc

Und die schicke RK Kette ist nun auch aufgespannt:

Auspuffanlage und Seitenständer montiert. Den Pick-up Stecker haben wir nun auch gefunden ? vielen Dank @duca-chimfür den Tipp! So, ich gehe jetzt ins Bett.  Wünsche euch allen ein schönes W

Posted Images

Ach ich denke das funktioniert. Eigentlich gehört da noch eine Strebe dazu vom unteren Befestigungsloch zum Anschraubpunkt am Rahmen, die hier aber noch nicht montiert ist. Dazu habe ich den extra aus Stahl fertigen lassen, nicht aus Alu. Allerdings würde ich den aus fertigungstechnischer Sicht beim nächsten mal zweiteilig konstruieren.

Bei meinem alten Kennzeichenhalter hatte ich den Träger aus dem selben Material und unten einen deutlich schwereren Standard Kennzeichenträger mit der wesentlich schwereren Rückleuchte aus der 1100 Monster. Das hat über die 2 Jahre problemlos gehalten.

Da habe ich eher sorgen, dass die angeschweißten Muttern oder die Strebe für das Sitzbankschloss an einer Schweißnaht reißen.

So wie du das an der Sitzbank wollte ich das absichtlich nicht, weil ich dann jedes mal da das Kabel trennen muss. Ist das die originale Sitzbank?

Edited by abu
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb duca-chim:

Bei mir sieht das Ganze so aus:

20200209_160101.thumb.jpg.ee6f1b421ee564298044d182f668cf40.jpg

...und beim Abnehmen der Sitzbank musst Du jedesmal die Elektrik abstecken?

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

@s4-michel

Die Sitzbank kann ich über einen zentralen 5-poligen Stecker sehr leicht an- und abstecken.
Hintergrund ist, dass ich neben einem selbstgebauten anschraubbaren Alu-Rahmenheck noch das originale (schraubbare)
Rahmenheck anbauen kann, um auf Sozia-Betrieb umzurüsten. Ein drittes (schraubbares) Rahmenheck mit Kofferhaltern muss irgendwann nochmal gebaut werden.

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Verfolge den Bericht von Angang an. Respekt! Die Diva schreit mit ihren vielen polierten Teilen allerdings auch nach mächtig Pflege. Auch hierfür bereits für die Zukunft meinen vollen Respekt ?Gruß, André

Edited by Kermit70
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

@abu und @duca-chim Vielen Dank für die Bilder und die gezeigten Lösungen.

 

Letzten Endes bin ich ebenfalls bei Achims Variante gelandet da sie für mich zwei Vorteile bietet:

- Ich kann die Leuchte wesentlich einfacher an die Sitzbank anpassen

- Brauche wenig "Halteraufwand" und dadurch auch weniger Gewicht

Der Nachteil des Kontaktierens oder Absteckens ist für mich vernachlässigbar.

 

Bei der Befestigung am Rahmen müsste ich mehrere Hürden überwinden die den Halter unnötig groß, lang und komplex machen würden. Schwingungen wären dann ebenfalls wieder ein nicht zu unterschätzender Faktor. Das Kennzeichen selbst werde ich nochmals ganz anders befestigen. In Kürze hierzu mehr ?

Die Sitzbankvariante ist mit den ATTOs inkl. Rück- und Blinklicht natürlich nochmals genialer ?

Ich wollte mir aber dennoch etwas die halbwegs originale Optik erhalten und aus diesem Grund trotzdem eine rote Lampe im Heck.

@Kermit70 Vielen Dank André!!! Die Sache mit der Pflege wird natürlich sehr intensiv, das stimmt. Aber wenn man mal jede einzelne Schraube in der Hand hatte, das Teil als Trümmerhaufen vor einem lag, lackiert, poliert, geschwitzt und gefiebert hat, das Teil dann endlich läuft.... dann pflegt man das auch ganz anders so meine Meinung. Hat irgendwie mit einer normalen Version nix mehr am Hut. Meine Frau sagt immer ich bin völlig krank ? .... weiß gar nicht was sie damit meint ?

Wenn ich Dir jetzt noch sage das ich seit über 15 Jahren nebenberuflich Fahrzeugaufbereiter bin, dann kannst Du Dir evtl. vorstellen warum ich gerne und viel KFZ-Pflege betreibe ? Das ist bei mir keine Pflicht, das ist für mich Entspannung und Passion. Ich werde demnächst mal diverse Keramik-Beschichtungen an hochglanzpolierten Teilen testen. Bisher auf Lack wirklich Wahnsinnsergebnisse damit erzielt. Das Zeug ist der Hammer und der Pflegeaufwand an und für sich tendiert dann plötzlich gegen ein Minimum aufgrund der schier ewig langen Haltbarkeit dieser Produkte (Anhaftung extrem viel besser und länger als normale Wachse) ?

 

Viele Grüße

Marcel

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hi Marcel, schonmal Glückwunsch zu angedachten Lösung wo/wie Rücklicht & KZ - das macht Sinn und wird (bei dir) sicher Perfekt & stimmig ?? 

Das mit der Keramik-Beschichtung würde mich natürlich brennend Interessieren ? „allzeit schönes/sauberes Moped“ mit „weniger Aufwand“ - sensationell ? in bin (auch darauf) gespannt wie n‘ Flitzebogen ?

Beste Grüße micha

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Schnüri:

Die Sache mit der Pflege wird natürlich sehr intensiv, das stimmt.

Um den Pflegeaufwand zu minimieren, bietet sich bei den Hochglanzfelgen vielleicht auch eine wartungsfreie Kette an, dann sieht man auch die häßlichen Spuren des abgeschleuderten Kettenfetts gar nicht erst.

Mal unabhängig davon, ob so eine (brandneu entwickelte) Kette überhaupt etwas taugt und langlebig ist...:denk1:

https://www.motorradonline.de/news/regina-high-performance-endurance-wartungsfreie-kette/

Edited by Spirit-64
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Was ein geiles Projekt - hat mich dazu gebracht mich hier anzumelden. Super Arbeit - ein Komplettaufbau habe ich auch schon hinter mir, ich hab aber nicht soooo viel Zeit und Arbeit in die ganzen Details und Änderungen gesteckt. Ist auch schon wieder 13 Jahre her oder so... ;)

so sah sie damals aus

 

 

81330F4B-B0A2-4405-B072-0435C3CAE3CB.jpeg

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
Am 21.2.2021 um 20:54 schrieb duca-chim:

Oooh ha. Sorry Abu.
Aber da fürchte ich, dass sich das Ganze recht schnell verabschiedet.
Die Vibrationen sind nicht zu unterschätzen.
Wenn da zu leicht gebaut wird, suchst du irgendwann mal dein Nummernschild.

Aus der Erfahrung mit meinem Dashbordhalter würde ich entweder über die ganze breite Abkannten und nur ein Loch für das Kabel bohren oder 3mm Edelstahl nehmen. Das wird sonnst nicht lange halten.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Schnüri:

Noch auf die Schnelle die Zentralmutter hochglanzpoliert. Soll ja schließlich zum Hinterrad passen ?

IMG_20210222_185542.jpg

IMG_20210222_200003.jpg

Yeeeahaaaaa! Du bist nicht nur Perfektionist  und S4R-Wizzard... Du bist einfach der Beste!

Sei ehrlich: War die Idee wieder von Snoopy? ?

Die ist sooooo schön! Und ich kann mich einfach nicht satt sehen!

Danke Dir,Marcel, Du hast alleine mit diesen Bildern meine komplette Woche gerettet!

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

@Englyst Habe ich vor einer Woche in Snoppy's Fell versteckt. Kam da gestern exakt so wieder raus ?

 

Der Dieter von MR hat mir 'was schönes geliefert ?

Sehr cooler Typ übrigens! Kommunikation top, antwortet auch immer schnell und seine Ware..... geniaaal:

IMG_20210223_222435.jpg

IMG_20210223_222442.jpg

IMG_20210223_222449.jpg

IMG_20210223_222536.jpg

IMG_20210223_222541.jpg

IMG_20210223_222545.jpg

Edited by Schnüri
  • Like 9
Link to post
Share on other sites

Schnüri, alter Wizard! - ich hab ja letztes Jahr auch mal wieder MR verbaut (nach einig. Enttäuschungen anderer Marken) - musste aber leider feststellen das Dieter keine Carbon Fersenschoner mehr zur  Zubh. /Alternative anbietet ?-bin seitdem auf der Suche, was passen könnte - vielleicht hast du ja auch schon mal rum geschnüffelt - gib bitte Rauchzeichen wenn dir was vors Okular kommt. Bin ganz verzweifelt ob des Gewichts?-ich brauch Carbon.. Carbon!! 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Schnüri:

@Englyst Habe ich vor einer Woche in Snoppy's Fell versteckt. Kam da gestern exakt so wieder raus

Ich wusste das gleich als ich den armen Kerl das erste mal gesehen hab.

Der wird bestimmt mit Katzenminze und Fangspielzeug den ganzen Tag durch die engsten Stellen gelockt wo  Schnüri die Finger wehtun.

Ist ja praktisch schon Nutztierhaltung....

Edited by Glückspilz
  • Haha 3
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb abu:

Sehr schön, die MR steht bei mir auch noch auf der Liste.

Hast du ein 14er oder 15er Ritzel verbaut?

Wie ich Schnüri einschätze, hat der da sicherlich ein 15er verbaut... auch wenn´s schwerer ist. ?

 

...okay... ich hab´s nachgezählt. :D

  • Haha 3
Link to post
Share on other sites

15er Rules! ?

14 ist mir zu heikel. Wenn man das Bild seitlich ganz genau betrachtet sieht man, das die Kette so oder so hin zum Ritzel schon eine Art Knick bildet! Durch ein 14er Ritzel wär´s noch schlimmer.... da rubbelt man sich wahrscheinlich ruckzuck den Kettenschutz ins Nirvana.

Habe dafür hinten zwei Zähne mehr ?

Es sei denn man wiegt 200kg oder fährt permanent zu zweit und das Federbein ist ständig im Vollanschlag. Dann geht wahrscheinlich auch ein 14er ?

 

@Franky 992 Wat is mit PrePreg Carbon? Da kannst´e doch ganz easy selber solche Dinger schnitzen?! 

https://shop1.r-g.de/list/Faserverstaerkungen/Kohlefaser--Carbon-/Gewebe/Carbon-Prepreg

Hast Du schon mal mit Harz/Härter und Fasern gearbeitet? Falls nich is blöd, dann brauchst´jemanden der einem das zumindest mal "zeigen" kann.

Sind da bei Dir die gleichen "Fußabstreifer" dran wie bei mir? Sonst könnte ich in Kürze mal versuchen die abzuformen....

 

@Glückspilz und vorher nich vergessen den Snoopel mit ordentlich Chrompaste einzuschmieren ?? 

Edited by Schnüri
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Danke Schnüri, ja hab die selben Fussabstreifer?dran wie bei deiner Anlage. Also wenn du dich entschließt da mal in der Zukunft was zu "zaubern" bin ich da auf jeden Fall an Bord. Die Carbonis waren immer ne schicke Sache an den MR Rasten, hab die auch noch an der 748R 

IMG_20210224_144338.jpg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Sehr schön! Da fehlen aber nach meinem Dafürhalten an diesem Projekt, in dem so viel Detailverliebtheit steckt, ein paar edlere Rahmenstopfen für das Heck. Ich habe auch diese verbaut.

Edited by Obbens
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.