Jump to content
Alex-S

Kühlmittel pur oder mit Wasser gemischt - M821

Recommended Posts

Hallo zusammen,

die M821 meiner Frau soll im Rahmen der Abdichtung der Wasserpumpe neue Kühlflüssigkeit bekommen. Im Werkstatthandbuch steht einmal ein Mischungsverhältnis mit Wasser und weiter hinten bei den Spezifikationen, dass man das Kühlmittel nur unverdünnt verwenden soll. 
Nun die Frage: Mit Wasser mischen oder unverdünnt?

Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis!

Da geht es meine ich um das Mischen von silikatfreier und silikathaltiger Kühlflüssigkeit und nicht um das Mischen mit Wasser. Außer, ich habe es übersehen.

Habe aber gerade gesehen, dass das Motul Motocool Factory Line gebrauchsfertig ist. Andere evtl. nicht. Somit hat sich meine Frage erledigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Alex-S:

Danke für den Hinweis!

Da geht es meine ich um das Mischen von silikatfreier und silikathaltiger Kühlflüssigkeit und nicht um das Mischen mit Wasser. Außer, ich habe es übersehen.

Habe aber gerade gesehen, dass das Motul Motocool Factory Line gebrauchsfertig ist. Andere evtl. nicht. Somit hat sich meine Frage erledigt.

Das habe ich Anfang des Jahres auch in meine 821 gekippt 👍

Also getauscht, nicht nur nachgekippt 😉

Edited by svense33

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Alex-S:

Danke für den Hinweis!

Da geht es meine ich um das Mischen von silikatfreier und silikathaltiger Kühlflüssigkeit und nicht um das Mischen mit Wasser. Außer, ich habe es übersehen.

Habe aber gerade gesehen, dass das Motul Motocool Factory Line gebrauchsfertig ist. Andere evtl. nicht. Somit hat sich meine Frage erledigt.

Es gibt unzählige gebrauchsfertige Mischungen im Handel. Auch bei den üblichen Zubehördiscountern (Louis, Polo etc.). 
Für den Normalfahrer wird es da qualitativ wenig Unterschiede machen. Be einem reinen Rennbike kann das natürlich anders aussehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde mir das selbst mischen. Destiliertes Wasser und Kühlerfrostschutz im Verhältnis 50 : 50, das reicht für unsere Breitengrade aus.

Ist günstiger als ´ne Fertigmischung.

Der Kühlerfrostschutz dient vor allem als Korrosionsinhibator, das Wasser zur Wärmeableitung.

Im Rennsportbereich wird, soweit mir bekannt, nur mit Wasser im System gefahren um bei Beschädigungen nach Stürzen keinen Kühlerfrostschutz auf der Strecke zu haben - gibt sonst rutschige Stellen durch den Kühlerforstschutz.

Außerdem ist die Wärmeabfuhr besser.

Edited by MadMax77

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von dem silikatfreien roten hab ich aus dem Kfz-Bereich noch was da. Dann könnte ich das zusammen mit Wasser in 50:50 verwenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb MadMax77:

Ich würde mir das selbst mischen. Destiliertes Wasser und Kühlerfrostschutz im Verhältnis 50 : 50, das reicht für unsere Breitengrade aus.

Ich habe mal gelesen, dass man kein destiliertes Wasser nehmen soll, da dem Wasser die Ionen fehlen und es zur Korrusionen kommen kann.

Normales Leitungswasse und Frostschutz 1:1 wäre das beste.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frostschutz pur nimmt weniger Wärme auf als Wasser, aber selbst bei Betrieb in frostsicheren Umgebungen sollte Frostschutzmittel als Korrosionsschutz mit rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Alex-S:

Von dem silikatfreien roten hab ich aus dem Kfz-Bereich noch was da. Dann könnte ich das zusammen mit Wasser in 50:50 verwenden.

Ja, das G12 kannst du bedenkenlos nehmen.

Edited by zillo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.