Jump to content
generalticktack

1200S verliert Kühlmittel am LiMa-Deckel

Recommended Posts

Hi,

 

Meine Monster hat eine kleine Inkontinenz am Lichtmaschinen-Deckel. Ist wirklich sehr gering, bis ein Tropfen am Gehäuse runterläuft dauert es schon mal 2-3 Tage.

Kann mir jemand sagen, was hinter dem kleinen Deckel im Gehäuse ist? Man sieht eine grüne Gummidichtung (hat wohl die Teilenummer 88610951A).

Kommt mir das ganze Kühlmittel entgegen, wenn ich den Deckel aufmache?

Und kennt jemand die Anzugsdrehmomente für die beiden Schrauben?

 

Sorry, falls das schon mal irgendwo aufgetaucht ist - ich hab bis jetzt nichts dazu gefunden.

viele Grüße,

Jens

 

 

Unbenannt.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jens, 

das sollte eigentlich Öl sein was da rauskommt. Der Farbe nach dann wohl Castro. 

Und die kannst du auch ohne Probleme abschrauben wenn der Motor nicht läuft. 

Vermutlich ist die Dichtung hin. 

Anzugsmomente hab ich für deine Maschine leider nicht, sollten aber so 8 oder 9 Nm sein. 

VG

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Antwort, Peter.

Das was bei meiner da raustropft, da bin ich sehr sicher dass es Kühlmittel ist.  Sehr dünnflüssig und leicht klebrig - null ölig... das macht mich jetzt etwas stutzig. 

Ich besorg erst mal den Dichtring und dann seh ich weiter (mal sehen was mir dann alles entgegen kommt wenn ich den Deckel aufmach :D)

Share this post


Link to post
Share on other sites

also wenn da kühlmittel austritt würde es bedeuten dass öl und wasserkreislauf sich kreuzen. du müsstest das auch am ölzustand sehen können. wie der vorredner schon sagte dürfte das öl sein und vermutlich ist die dichtung hin. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da darf kein Kühlwasser drin sein sondern nur Öl. Da sitzt die Lima drin und normalerweise ist unterhalb der Starter bzw die Welle vom Starter. Wenn da Kühlwasser drin ist dann stimmt aber was anderes nicht. 

Edited by Termignoni

Share this post


Link to post
Share on other sites

schraub doch einfach mal den Deckel ab und schaue nach. 5min Arbeit. Da läuft im Normalfall gar nix raus. Wenn ja, dann hast du ein gröberes Problem. Schau einfach mal das Schauglas auf der anderwn Motorseite an. Wenn es dort passt und nix milchig aussieht, dann kommt das Wasser auch nicht von innen. Würde ja mal behaupten, dass es von der Wasserpumpe außen am Gehäuse runterläuft und sich in der Vertiefung des Deckels sammelt

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@leifi hat natürlich Recht. 

Also: Es ist Kühlmittel, und es kommt nicht aus dem Deckel vom Generator, sondern aus dem WaPu-Deckel direkt daneben (siehe Bild). Das konnte man mit montiertem Deckel nicht so richtig erkennen. 

Kennt jemand die Anzugsdrehmomente vom Wasserpumpengehäuse? Wenn Nachziehen nicht reicht, muss ich den halt neu eindichten.

Unbenannt.JPG

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb generalticktack:

Kennt jemand die Anzugsdrehmomente vom Wasserpumpengehäuse?

Gemäß Werkstatthandbuch 13,5 Nm, mit Schraubenkleber sichern.

330157101_Bildschirmfoto2020-02-16um17_48_33.thumb.png.80909135f2e0b144186bf3376b3da58e.png

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, nachziehen wird nicht reichen. Funktioniert manchmal bei ner Papierdichtung aber nicht bei Dichtungsmasse. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach dem Nachziehen ist jetzt tatsächlich erst mal Ruhe. Ein winziges bisschen kann man noch an der Schraube am WaPu-Deckel erkennen, aber es ist lang nicht so viel, dass es sich sammelt und den Deckel runterläuft.

Werde bei Gelegenheit irgendwann mal den Deckel abnehmen und neu eindichten - hat aber jetzt erst mal Zeit, denke ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.