Jump to content

Recommended Posts

Gibt's ne Möglichkeit bei der 

1100er Monster den Service 

( Gabelschlüssel) selbst zu löschen ? Also im Menü?  

Sowie bei Aprilia?  

Mfg Oliver 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry.... ich weiß es nicht.... aber wenn alle Anderen es auch nicht wissen sollten , hilft immer noch der 600gr-Hammer 😉

 

Kupplungshand zum Gruß....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tester anschließen, richtiges Bike auswählen und im Menü löschen. Oder zum Freundlichen fahren, einen 10er in die Kaffeekasse.

IMG_1363.JPG

IMG_1364.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was kostet die Software genau und welches Gerät braucht man dafür (und wie teuer ist das)?

Geht auchum 1100 aber Evo. Denke das wäre gleich oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Software ist kostenlos, die Adapter ca. 30€, je nach Modell. Alle nötigen Infos sind auch unter dem Link zufinden.

Adapter gibt's z.b hier.

https://www.lonelec.co.uk/

Edited by drogon
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.12.2019 um 15:14 schrieb foobar423:

So weit ich weiss geht das bei der EVO wegen des Siemens Steuergerätes nicht.

Heute angekommen das Paketchen. Ich teste das mal am Wochenende. Wenns nicht geht, kann ich das Set ja für die nicht Evo Fahrer hier anbieten.

Bei jpdiag steht, dass die M3C Software mit Siemens funktioniert und man " elm327 v1.4 - v1.5  interface" benötigt. Das hab ich geordert. Bin gespannt.

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da leider wenig Zeit, hab ich das Ding erst gestern abend kurz angetestet.

Also mit der M3C Software und dem Adapter samt Kabel kann man sich verbinden und in der Software die ECU Daten auslesen.

Man muss sich allerdings registrieren auf jpdiag und bekommt eine Lizenzdatei zugesendet (kostenlos), um den vollen Umfang nutzen zu können.

Darunter ist auch der Service-Reset, den ich mangels Datei noch nicht testen konnte. Die Datei hab ich mittlerweile zugesandt bekommen, aber noch nicht installiert.

Aber ich denke das funktioniert dann auch.

Edited by Didi1306

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Didi1306:

Da leider wenig Zeit, hab ich das Ding erst gestern abend kurz angetestet.

Also mit der M3C Software und dem Adapter samt Kabel kann man sich verbinden und in der Software die ECU Daten auslesen.

Man muss sich allerdings registrieren auf jpdiag und bekommt eine Lizenzdatei zugesendet (kostenlos), um den vollen Umfang nutzen zu können.

Darunter ist auch der Service-Reset, den ich mangels Datei noch nicht testen konnte. Die Datei hab ich mittlerweile zugesandt bekommen, aber noch nicht installiert.

Aber ich denke das funktioniert dann auch.

ja bitte mal berichten was alles geht bei der Evo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grad nochmal dran gewesen, kurz gesagt: Es geht. 😁

Leider ist die Darstellung ein wenig fehlerhaft. Ich musste Googeln, was die Buttons zu bedeuten haben.

Aber Gabelschlüsselsymbol ist nun weg. :toocool:

Alle anderen Funktionen habe ich nicht getestet und habe aktuell auch keinen Bedarf. Desweiteren finde ich keine vernünftige Anleitung, auch nicht in dem jpdiag-Forum für die ganzen Buttons und was die genau bewirken, weshalb ich da erstmal die Finger von lasse.

 

 

 

Didi Service Reset M3C 1100 Evo 1.jpg

Didi Service Reset M3C 1100 Evo 2 (Google Bild).JPG

Didi Service Reset M3C 1100 Evo 3.jpg

  • Like 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.