Jump to content
Diego

Neue Monster 2021?

Recommended Posts

für mich hat eine Monster ein 2Zyl. V Motor. Das Ding sieht einfach nur ... aus, und nur der Ducati Aufkleber macht es nicht besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es sollte wirklich bei einer V2 bleiben... 

Vielleicht das 1260 Aggregat in die Dicke...

Und den überarbeiteten 959 für die etwas kleinere Monster.... dass alles schick verpackt... feddig...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Chosen:

Es sollte wirklich bei einer V2 bleiben... 

Vielleicht das 1260 Aggregat in die Dicke...

Und den überarbeiteten 959 für die etwas kleinere Monster.... dass alles schick verpackt... feddig...

Hmm, den 959er würde ich eher in einen Streetfighter V2 stecken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb timd:

Hmm, den 959er würde ich eher in einen Streetfighter V2 stecken.

Jetzt wird es interessant. So ein Ding könnte ich mir auch gut vorstellen. 😬 wird mir dann zwar immer noch zu teuer sein, aber ich bin dafür! 😎👍

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb timd:

Hmm, den 959er würde ich eher in einen Streetfighter V2 stecken.

In die SF V2 auf jeden Fall... das stimmt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Mechaniker sagt der V2 hält 100.000km Gibts hier im Forum jemanden der ähnlich viel auf der Uhr hat ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb timd:

Hmm, den 959er würde ich eher in einen Streetfighter V2 stecken.

Das habe ich auch gedacht, direkt nachdem ich die Pani V2 gesehen habe, daraus schön nen SF V2👌und ne kleine Monster mit dem Motor der Hyper 950....hach was wäre das schön, wenn wir was zu sagen hätten.... 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb Deny:

Und die Monster werden wieder only aircooled!!!! Dafür 👍

Laber nicht.... nur die ganz Kleinen... und wenn Du frech wirst... kommen die alle mit +25mm Sitzhöhe...😜

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb Chosen:

Laber nicht.... nur die ganz Kleinen... und wenn Du frech wirst... kommen die alle mit +25mm Sitzhöhe...😜

Das wäre dann quasi ein Laufrad für den Kollegen. 🤣

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb totoro:

eine studie einer Monster V4RS 😀 Monster Club Italia 💪

 

 

 

Monster V4RS.jpg

die Monster V4RS soll als projekt umgesetzt werden. crowdfunding über paypal. versteigerung dann über ebay ab 1 euro.

https://www.paypal.com/pools/c/8jRpYtVu8E?fbclid=IwAR0vqra0SMAkrUfn4pRSWHlrSP0J3AdsdWuHoJ0abPyCTdmHfntax7andGE

ich bin gespannt ob es wirklich zu einer vollendung kommt. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Vmax:

Mein Mechaniker sagt der V2 hält 100.000km Gibts hier im Forum jemanden der ähnlich viel auf der Uhr hat ?

Das kann man nicht so leicht beantworten. Immer muss man dazu sagen, wie sich der Fahrer zu dem Motorrad benommen hat. 

Wenn ich mit dem selben Motor nur 5Km Strecken fahren werde und ihn nicht mal warm laufen lasse, bis ich am Gas ziehe, wird seine Lebensdauer ganz bestimmt kleiner, als wenn ich mit dem selben Motor immer eine 300Km Ausfahrt fahre und den Motor schön warm laufen lasse, bevor ich ans Gas gehe. 

Dann natürlich, auch wenn alles super ideal ist, sagen einfache Physik und Mathematik das je mehr Drehzahl, desdo mehr Verschleiß. Also bei extrem niedriger Drehzahl auch, aber da kommen wir irgentwo anders wieder. 

Aus Erfahrung von meinen Mechanikern kann ich sagen, dass 1000er Desmodue und 1200er Testastretta Motoren fähig sind 100.000Km zu bewältigen. Das heißt nicht, dass sie dann plötzlich am Ende ihres Lebens sind, aber dass meine Mechaniker/Bekannten solche Motorräder in deren Händen hatten.

Habe schon aber auch Ducatis erlebt, die am Motor nach 20 - 30.000Km gestorben sind. Alles ziemlich individuell. Meistens ein gewisser Motor. Frage ist ob es mehr an dem Motor, oder an dem Klientel, dass sich diese Modelle kaufte lag. 🤔

Wie bei Autos. Mein Vater ging sich vor Jahren ein Vorführungsmodel einer sehr großen DE Marke kaufen (Diesel). Der Verkäufer des Originalhändlers sagte: "Super Auto.", ich darauf hin: "Ja, habe das selbe Fahrzeug vor dem Facelift.". Verkäufer: "Nur die Turbos sind ein Problem. Die wechseln wir jede 80.000Km bei unseren Kunden.". Ich guckte ihn so an und sagte, dass ich das original Turbo drin habe und das es schon 200.000Km auf dem Wecker hat. Er war sprachlos. Das Auto habe ich mit 380.000Km mit dem ursprünglichen Turbo verkauft und das Ding lief wie eine schweizer Uhr! Dagegen im Auto meines Vaters ist jetzt das Turbo nach 280.000 tot und nach 180.000Km musste er den Motorkopf mit Ventilen wechseln, weil er die Dichtung abgebrannt hat. Und ich im Gegenteil zu dem alten Mann 😁 schonte das Auto nicht immer.

Also... Schwer zu sagen. 

Alle sagen dass V2 Motoren nicht so lange laufen wie die inline 4...

Es gibt einen Bekannten Motorradfahrer, der Varahannes und der ist schon mit seinem Varadero über 600.000Km gefahren!

Vielleicht kannst Du ein neues Topic eröffnen, falls es keins zu diesem Thema gibt, aber ich weiss, dass hier Leute sind, die schon über 50.000Km auf dem Wecker haben.

Ich muss sagen, meine R hat jetzt 29.000 und ich schone das Motorrad überhaupt nicht. Sie fährt fast immer 100-300Km am Tag, wenn schon und wird immer schön warm gelaufen und dann noch schön weich eingefahren, aber wenn sie warm ist, will ich von ihr alles und ziehe an ihr, was es nur geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb totoro:

die Monster V4RS soll als projekt umgesetzt werden. crowdfunding über paypal. versteigerung dann über ebay ab 1 euro.

https://www.paypal.com/pools/c/8jRpYtVu8E?fbclid=IwAR0vqra0SMAkrUfn4pRSWHlrSP0J3AdsdWuHoJ0abPyCTdmHfntax7andGE

ich bin gespannt ob es wirklich zu einer vollendung kommt. :)

Frage... 

Wer würde den so eine Kleinigkeit wie den Rahmen entwickeln und bauen? 

Weil diese Photoshop Kreatur hat zu einem Projekt sehr weit meiner Meinung nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.11.2019 um 18:34 schrieb Deny:

Und die Monster werden wieder only aircooled!!!! Dafür 👍

Kann Dich beruhigen, dass Luftgekühlt und Euro6 nicht gerade zusammen passen. 

Wenn dann Elektromonster. 😔

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was immer Ducati mit den Monstern Jahrgang 2021 vorhat, die Motoren müssen Euro 5 tauglich gemacht werden. Glücklicherweise greift das noch nicht für eine Reduzierung der DB Lautstärke wie ich gelesen habe so dass der Sound wohl bis auf weiteres erhalten bleiben wird. Es wird wohl wieder Evolution. LED Scheinwerfer wären zeitgemäß und neues auspuffdesign wäre angebracht, einflutig etwa so wie die Remus hypercone. das Cockpit der neuen panigale V2, die  821 könnte eine hydraulische Kupplung vertragen, die 1200er eine überarbeitete hinterradbremse. Wir werden es wohl aber erst wieder im Herbst zur Messe erfahren

an eine Monster V4 glaube ich persönlich nicht, genausowenig an an streetfighter V2 bzw. SF Pikes Peak.

Was man so hört arbeiten die mit Hochdruck an Elektro Motorrädern, darauf kann man sich auch schon mal freuen. Kein Sound mehr und nach 100km aufladen.das war’s dann wohl. 

Edited by Vmax

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Vmax:

Was man so hört arbeiten die mit Hochdruck an Elektro Motorrädern, darauf kann man sich auch schon mal freuen. Kein Sound mehr und nach 100km aufladen.das war’s dann wohl. 

Ich bin bei weitem kein so ein Schwarzmaler wie du und hab nix gegen E-Bikes. Der Sound ist mir relativ schnuppe, mir gehts ums fahren. 100km ist ein Witz denn jedes ordentliche neu entwickelte E-Bike schafft im Landstraßenbetrieb über 200km, im Stadtbetrieb erreichen die letzten vorgestellten 400km(was total unwichtig ist).

Am Meisten kotzen mich aktuell die Leute an die eh nur Sonntags mal das Bike rausholen, 200km zum Kaffeetrinken fahren und dann wieder heim oder das sogar insgesamt. Für die ist ein E-Bike optimaler als alles andere - auch von den Reichweiten her.


Die meisten E-Hersteller haben aktuell nackte E-Bikes auf dem Markt. Ducati hat ein E-Bike für 2021 angekündigt. 

Ich erwarte eine E-Monster.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Tibe:

Am Meisten kotzen mich aktuell die Leute an die eh nur Sonntags mal das Bike rausholen, 200km zum Kaffeetrinken fahren und dann wieder heim oder das sogar insgesamt. Für die ist ein E-Bike optimaler als alles andere - auch von den Reichweiten her.

Na da bin ich aber mal riesig gespannt zu hören, wie großartig anders du dein Bike i.d.R. bewegst und auf wieviel km du bei einer entspannten Ausfahrt so kommst...:denk1:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würde mir eine neue Monster mit dem luftgekühlten 1100er aus der Scambler wünschen. 

Am besten noch mit Einarmschwinge und Underseat Auspuffanlage. 

 

Und zum Thema SF V2: ist die nicht sogar schon bestätigt? Die Panigale V2 nackig zu machen ist wohl auch das kleinste Problem. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Spirit-64:

Na da bin ich aber mal riesig gespannt zu hören, wie großartig anders du dein Bike i.d.R. bewegst und auf wieviel km du bei einer entspannten Ausfahrt so kommst...:denk1:

Sonntagsausfahrten bin ich bei 250 - 300 km, könnte E-Bike fahren.

Das Problem sind Touren. Ich mach selten lange Pausen und aktuell scheitere ich an der Infrastruktur, aber es wird besser. Ich warte auf ein entsprechendes Bike das mir auch optisch taugt, dann sattel ich beim entsprechenden Kleingeld um.

Ich hab die Saison BMW F 900 XR und Triumph Tiger 900 zum Reisen auf meiner Liste stehen gehabt. Irgendwie hab ich aber grad eher im Kopf das Geld fürs E-Bike zurückzulegen. 

Edited by Tibe

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Tibe:

Sonntagsausfahrten bin ich bei 250 - 300 km, könnte E-Bike fahren.

Naja, aber das dann diejenigen, die nur 200 km schaffen dich gleich zum kotzen bringen, ist ja auch nicht so schön. Da solltest du was gegen tun, nicht das das dann mal im Helm landet. o.O

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Spirit-64:

Naja, aber das dann diejenigen, die nur 200 km schaffen dich gleich zum kotzen bringen, ist ja auch nicht so schön. Da solltest du was gegen tun, nicht das das dann mal im Helm landet. o.O

:D 

Ja etwas zu drastisch ausgedrückt. Wenn ich nix anders tue als 200 km Kaffeefahrten ist die Reichweite einfach kein Argument. Wenn mir dann einer sagt, ihm gefällt bis jetzt kein E-Bike: passt, valides Argument. Ich hab nen Bekannten der ist für die kleinen Strecken(bis 20 km) und Arbeitsweg jetzt auf E-Roller umgestiegen und für die langen hat er seine XSR 900 in der Garage stehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten schrieb Daniel_797:

Würde mir eine neue Monster mit dem luftgekühlten 1100er aus der Scambler wünschen. 

Am besten noch mit Einarmschwinge und Underseat Auspuffanlage. 

Finde ich ein überzeugendes Konzept. Gerne auch mit Trockenkupplung.

(Vermutlich wäre aber das Gejammer groß, dass die sich in Bologna nichts neues mehr einfallen lassen...😆)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die aktuelle Zero hat nen Schnelllader dabei - 60 Minuten, sowas haben inzwischen einige E-Bikes. Klar ist die Infrastruktur noch nicht optimal, auch zu wenig standardisiert, aber bequem mögich sind so auch schon ausgedehnte Touren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.