Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

Ich bin der obi bin 21 und komm vom chiemsee und finde glaub ich wie alle hier Monster fahren ganz nice 

ich hab ne Frage und zwar 

kann man die Felgen von der aktuellen  Monster 1100 Evo bzw hypermotard 16-18

ohne weiteres auf eine Monster S2R 1000 (2006) montieren ? 

3C283D94-CFA3-47A4-9D52-94CB71C7844F.png

Edited by ObiS2R1000

Share this post


Link to post
Share on other sites

...passen 1:1!

Lediglich bei den Bremsscheiben musst Du auf den richtigen Versatz (und eventuell auch Durchmesser=320mm) achten...

Gruß
Michael

Edited by s4-michel
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Obi,

ich hab zwar ˋne S 4 R, aber so unähnlich werden sich die zwei nicht sein. Ich bin gerade dabei mir genau diese Felgen in meine Monster zu implantieren. Andere Vorderachse und Distanzhülsen, die ich vorher nicht hatte, mussten angefertigt, bzw. angepasst werden. Bremsscheiben musste ich schon wegen der 5 Loch der anderen Felge besorgen. Originalfelge vorne hat 6 Lochaufnahme für die Bremsscheiben. Hinterradfelge passt 1 : 1. Bin soweit fertig und morgen werden die Reifen ummontiert. 

Gruß Mathias

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb Besucher:

Bin soweit fertig und morgen werden die Reifen ummontiert. 

Na da bin ich ja mal gespannt wie ein Flitzebogen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Besucher:

Hi Obi,

ich hab zwar ˋne S 4 R, aber so unähnlich werden sich die zwei nicht sein. Ich bin gerade dabei mir genau diese Felgen in meine Monster zu implantieren. Andere Vorderachse und Distanzhülsen, die ich vorher nicht hatte, mussten angefertigt, bzw. angepasst werden. Bremsscheiben musste ich schon wegen der 5 Loch der anderen Felge besorgen. Originalfelge vorne hat 6 Lochaufnahme für die Bremsscheiben. Hinterradfelge passt 1 : 1. Bin soweit fertig und morgen werden die Reifen ummontiert. 

Gruß Mathias

Ja sehr coole Sache vieleicht  kannst du ja mal n paar Bilder davon hochladen wie das ganze so aussieht bzw über denn Umbau  ?  

wie die „hülse“ die du meintest aussieht 

Würd mich echt freuen

Edited by ObiS2R1000
Fehlte was

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay Obi,

bin grad vom Reifen ummontieren zurück und komm erst gegen nachmittag / abend dazu. Hab noch nie Bilder hochgeladen, aber kompetente Hilfe in Form meiner Stieftochter hier. Die kann das bestimmt. Helfe dir gerne.

Ciao Matthias

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Obi ich hab's hin gekriegt. Ohne fremde Hilfe wäre es aber nicht möglich gewesen. Bild 1 - 4 erklären sich ja selbst. Bilder 7 und 8 zeigen die Originalfelge mit Achse. Bilder 9 - 11 stellen die neue Felge dar. Ich glaube, aber nagel mich nicht fest, die stammen aus einer 1100 EVO Monster oder 848. Falls dir der Kotflügel vorne gefällt, Bild 12 bildet die Rechnung ab.

Gruß Matthias

20190810_065106.jpg

20190810_065124.jpg

20190810_153859.jpg

20190810_153915.jpg

20190810_132005.jpg

20190810_132818.jpg

20190810_132046.jpg

20190810_132040.jpg

20190810_133424.jpg

20190810_132657.jpg

20190810_132705.jpg

20190810_122446.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Obi,

genau so, wie der Besucher es beschrieben hat habe ich meine ersten Umbauten dieser Art auch gemacht. Es geht aber auch mit Originalteilen...

Bei der M1100/848 (oder was auch immer) Vorderradfelge sitzen im Original Distanz- bzw. Schleifringe in den Simmerringen (siehe Bilder).
Wenn Du die verwendest passt alles mit der originalen M1100/848 Vorderachse und der zugehörigen originalen Distanzhülse auf der linken Seite. Hier gibt es Versionen mit dem beschriebenen Schleifring und einer zylindrischen Hülse oder einer hantelförmigen Hülse, die beide Funktionen in einem Teil vereint (letztes Bild)...

PS: die VA der alten Multistrada (620, 1000, 1100) inkl. Distanzen passt auch und ist in der Regel sehr günstig zu bekommen...

Gruß
Michael

 

IMAG1483.jpg

IMAG1484.jpg

IMAG1485.jpg

IMAG1486.jpg

Edited by s4-michel
Bildfolge

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.8.2019 um 20:37 schrieb Besucher:

Obi ich hab's hin gekriegt. Ohne fremde Hilfe wäre es aber nicht möglich gewesen. Bild 1 - 4 erklären sich ja selbst. Bilder 7 und 8 zeigen die Originalfelge mit Achse. Bilder 9 - 11 stellen die neue Felge dar. Ich glaube, aber nagel mich nicht fest, die stammen aus einer 1100 EVO Monster oder 848. Falls dir der Kotflügel vorne gefällt, Bild 12 bildet die Rechnung ab.

Gruß Matthias

 

 

Hey Matthias echt vielen vielen dank für die Foto uns alles andere dafür werd ich dir noch lange Dankbar sein ich werde meine vermutlich über den winter umbauen mal sehen ..

Ps: Deine maschine find ich SUPERULTRAMEGA GEIL

ich hätte noch ne frage wie bekommtman den diese Kat -Blase am einfachsten weg und durch rohr ersetzt bzw wie habt ihr das gemacht ??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Obi,

ich habe mir dieses Kat - Ersatzrohr von Desmoworld besorgt. Das ist zwar hochglanzpoliert und gefiel mir so überhaupt nicht, weil das zu der matten Optik der Rohre, die zu den Endschaldämpfern führen, nicht passt. Ich habe das Teil mit einer feinen Schleifmatte behandelt, bis es optisch einheitlich war. Mein Monster stammt aus dem Jahr 2004. Ich glaube bei den Baujahren 2006 steckt in dieser Blase dann tatsächlich ein Katalysator. Genau weiß ich das aber auch nicht.

Gruß Matthias

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Obi,

hier im Cafe schaut man immer gerne mal Bildchen an. Deshalb, wenn du das Projekt abgeschlossen hast, würden wir uns über Fotos deiner Monster freuen.

Das sagt ausgerechnet der, der die wenigsten Fotos erstellt, bzw. hier einstellt :/.

Bebilderten Zwischenberichten ist man übrigens auch nicht gerade abgeneigt ^_^.

Bis neulich...

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb ObiS2R1000:

habe eine 2006er  mal kucken ob mir da jemand weiterhelfen kann vllt kann ich das ja noch iin erfahrung bringen 😀

Ich habe zwar keine S2R, sondern eine S4RS, aber in der Katblase steckt tatsächlich ein Kat. ;) Da die S2R1000 ab 2006 erhältlich war und ich mutmaße mal genau wie die S4R-Modelle alle schon nach Euro 3 homologiert wurden, ist das Entfernen des Vorschalldämpfers samt Kat (=Katblase) legal (mit vertretbarem finanziellen Aufwand) nicht möglich. Ein Blick in die Zulassungsbescheinigung Feld 14.1 hilft. Ich vermute mal, da steht bei Dir genau wie bei mir 0212, was zwangsweise Euro 3 bedeutet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Link, Seite 4, da findest Du, was 0212 bedeutet. Lautstärkeregelung sind die Felder U1 (Standgeräusch) und U3 (Fahrgeräusch).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also es gibt Anlagen mit e-Nummer. Wenn man sich das mal etwas genauer ansieht, haben die einschlägigen Macher solcher Anlagen meiner Ansicht nach nur die Töpfe genommen, deren e-Nummer nur in Verbindung mit originalem Vorschalldämpfer gültig sind und an andere Rohre drangeschweißt. Legal sind solche Anlagen damit noch lange nicht, völlig egal, ob die Töpfe eine Nummer haben oder nicht.

Am Markt gibt es soweit ersichtlich keinen einzigen Zubehörschalldämpfer der eine Betriebserlaubnis für den Straßenverkehr ohne den originalen Vorschalldämpfer samt dessen Kat hat, ich habe im letzten Jahr selbst intensiv soetwas gesucht. In dem Zusammenhang habe ich darüber mit Hr. Ebert von United Moto Parts geschrieben, ob es einen Hersteller gibt, der zugelassene Rohre hat. Wenn man die Rohrführung der Abgasanlage maßgeblich verändert (und den KAT rauslassen und den Vorschalldämpfer weglassen ist genau so eine Veränderung), brauchen die anderen Rohre eine Zulassung. Das betrifft sämtliche Komplettanlagen, Fresco, Mass Moto und wie sie alle heißen. Kein Hersteller hat solche Rohre im Angebot, was sämtliche Komplettanlagen für den Straßeneinsatz disqualifizien dürfte. Der einzige Weg wäre demnach eine Anlage zu bauen, die beim TÜV die maßgeblichen Prüfungen absolviert für eine Eintragung nach §21 StVZO. Abgastest und Fahrgeräuschprüfung - da bist Du laut DEKRA bei rund 3000€ pro Versuch (darauf spielte ich oben an mit "vertretbarem finanziellen Aufwand").

Ich denke selbst nicht, dass das in der Praxis wirklich interessiert. Entscheidend sind meiner Ansicht nach 2 Situationen: Die Abgaswerte müssen für den TÜV stimmen und die Standgeräuschgrenze sollte im Rahmen einer polizeilichen Kontrolle eingehalten werden, sonst wirds teuer. Das mit den Abgaswerten kann man vermutlich durch Einschubkats noch geregelt bekommen, aber ICH habe massive Zweifel, dass Du selbst mit den Einschubkats die Standgeräuschkontrolle packst ohne Katblase, weil Dir der Vorschalldämpfer fehlt. Letztens hat hier ein User geschrieben, seine Ducati-Werkstatt hätte seine Standgeräuschwerte als niedrig genug gemessen mit Einschubkats ohne Katblase. Ich kann mir das nicht vorstellen. Ich hab letztes Jahr selbst nach dem Kauf meiner Maschine von Katersatzrohr auf Katblase zurückgerüstet, weil die Spark-ESD sonst einfach viel zu laut waren. Der einzige "Anlage" mit Kat, e-Nummer und allem drum und dran ist die QD-Box.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Ber73:

Letztens hat hier ein User geschrieben, seine Ducati-Werkstatt hätte seine Standgeräuschwerte als niedrig genug gemessen mit Einschubkats ohne Katblase. Ich kann mir das nicht vorstellen. Ich hab letztes Jahr selbst nach dem Kauf meiner Maschine von Katersatzrohr auf Katblase zurückgerüstet, weil die Spark-ESD sonst einfach viel zu laut waren. Der einzige "Anlage" mit Kat, e-Nummer und allem drum und dran ist die QD-Box.

Dem kann ich nur beipflichten. Hab auch vom Katersatzrohr auf die Blase zurück gerüstet. Mit den Termis und dem Ersatzrohr ist die Monster einfach nur aggressiv laut und auf Dauer wird man da echt schwerhörig. 

Abgesehen davon sieht die Blase nun auch nicht sooo schlimm aus. 

Aber das liegt ja immer im Auge des Betrachters. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.