Jump to content
quaylar

Wechsel auf Hyper 950

Recommended Posts

Hallo zusammen,

Ich fahr jetzt seit 3 Jahren eine M1200. Heute hab ich die neue Hyper ausprobiert und ich muss sagen dass mir die Leichtigkeit des Seins bei gleichzeitig gutem Anriss schon sehr getaugt hat.

Beim anschließenden Wiederaufsteigen auf die M aber die Erkenntnis: 1200 ist mehr als 950 und 140PS sind deutlich mehr als 115 :D

Daher Frage: hat jemand von euch schon mit dem Gedanken gespielt umzusteigen? Oder es getan und liest noch mit?

Bin an jeglichen Erfahrungen, Meinungen interessiert :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine ähnliche Frage hat eben jemand im Hyperforum gestellt.... Du wirst doch nicht der gleiche sein? 😉

Ich gebe dir aber auch hier den gleichen Rat.... Kauf dir die Hyper dazu, dann machst du nichts falsch 😎

Gruß Sven 

Share this post


Link to post
Share on other sites

😬 toller Tipp mit dem Zweitmotorrad. Den Gedanken hatte ich auch schon, aber das Geld dazu nicht 😁

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab jetzt keinen Vergleich mit einer aktuellen Monster. ( hab neben meiner Hyper 950 nur eine alte 600er Monster) Aber: Nach Yamaha MT 09, Benelli TNT 1130, Morini Corsaro, kann ich nun sagen: Nach über 4000 km mit der Hyper bin ich angekommen. Für mich passt da alles!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Hyper macht schon richtig Spaß, handlich ist sie, genug Dampf hat sie für die LS allemal und optisch finde ich sie auch schick.... Ich denke bei gleich starken Fahrern wird dir niemand wegfahren, egal wieviel Pferde er hat! Ich habe den Kauf keine Sekunde bereut! 

Meine kleine Monster 821 liebe ich trotzdem 😍

Gruß Sven 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.7.2019 um 16:46 schrieb quaylar:

Hallo zusammen,

Ich fahr jetzt seit 3 Jahren eine M1200. Heute hab ich die neue Hyper ausprobiert und ich muss sagen dass mir die Leichtigkeit des Seins bei gleichzeitig gutem Anriss schon sehr getaugt hat.

Beim anschließenden Wiederaufsteigen auf die M aber die Erkenntnis: 1200 ist mehr als 950 und 140PS sind deutlich mehr als 115 :D

Daher Frage: hat jemand von euch schon mit dem Gedanken gespielt umzusteigen? Oder es getan und liest noch mit?

Bin an jeglichen Erfahrungen, Meinungen interessiert :)

Um ehrlich zu sein, spiele ich mit dem Gedanken ein Zweitmotorrad zu kaufen lange. 

Aber ich wäre da mehr in einem reinen Supermoto mit 450ccm und cca. 105 KG interessiert. Das ist etwas!

Die Hyper ist interessant, aber viele die sie gefahren haben schwören, dass die 2V 1100er das beste war. 

Für mich ist die Hyper einfach zu schwach und immer noch zu schwer. Für jemanden, der sich noch nicht an 160PS gewöhnt hat und sich nicht zwei Motorräder leisten kann ist es eine Wahl. Aber auf der Landstraße... 

Um ehrlich zu sein, bin ich sie nicht gefahren, aber mein Freund Psycho, nach dem Totalunfall seiner 1200R, ja und sagte er wartet lieber auf die Streetfighter.

Aber jeder hat einen anderen Geschmack und einfach Probefahren und entscheiden. Aber fahre sie auch draußen auf der Landstraße, damit Du weißt, ob sie für dich nich zu langsam und zu schwach ist. Man gewöhnt sich einfach auf die Power und Geschwindigkeit. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.7.2019 um 21:33 schrieb Wolluminator:

Sind nach kurzer Recherche aber nur 10-15 kg Unterschied. Gar nicht so viel.

Das ist aber sehr viel!

Das macht wirklich einen riesigen Unterschied. 

Aber eine Monster bekommst Du mit ein paar Teilen locken um 6Kg runter. Wenn man krank und reich ist, schaft man sogar 10Kg! Dann einfach 5 Liter weniger in den Tank gießen (die Hyper hat sowieso einen kleineren Tank) und dann würde ich gerne den Vergleich sehen ob es sich lohnen würde eine ganze Hyper zu kaufen oder nur paar Tausend in die Monster zu investieren. 🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Monster hat nicht so viel mehr Bumms als die Hyper, auf dem Papier ja, aber sonst..... Wenn du 2 x den gleichen Fahrer auf beide Moppeds setzt, wird er mit der M im kurvigen Geläuf garantiert langsamer sein als auf der Hyper..... Wenn man sich an die Haltung auf der Hyper gewöhnt hat, ist sie in den Kurven einfach unschlagbar... Lies mal im Hyperforum, wie viele da von viel "stärkeren" Maschinen gewechselt sind und jetzt viel mehr Spaß haben... Leih dir das Teil, gewöhne dich an die Haltung und hab Spaß, dann entscheide... 

Viel Erfolg 

Gruß Sven 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habs getan! Von Monster 1200s auf Hyper 939! Hat genau 1,5 Jahre gedauert jetzt hab ich seit kurzem wieder ne 1200 aber dieses mal mit Rrrrrr!

Von der Sitzposition und von der handlichkeit brauchen wir nicht zu reden da is die Hyper klar vorn!

Aber mir hat trotzdem ne Menge gefehlt darum bin ich jetzt wieder umgestiegen auf ne Monster!

Ich würde nicht sagen das es ein Fehler war aber ich häts mir auch sparen können! 😅

  • Like 1
  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

die hyper ist von der bauweise etwas komplett anderes als die monster.

weniger ccm und weniger ps, aber auch weniger kg und weniger nachlauf - sprich wendiger.

im kurvigen geläuf macht ´ne 1200 monster keinen stich gg die hyper. ausser man setzt ´nen fahrschüler auf die hyper.

das geheimniss ist einfach - gas ist rechts, und wir wissen ja alle, dass es einen zusammenhang von drehzahl und leistung gibt. in sofern kannst du die hyper immer näher am limit bewegen, während die 1200 auf landstrasse völlig unterfordert rumzuckelt.

Edited by äxl56
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.8.2019 um 09:30 schrieb Werewolf:

Das ist aber sehr viel!

Das macht wirklich einen riesigen Unterschied. 

Aber eine Monster bekommst Du mit ein paar Teilen locken um 6Kg runter. Wenn man krank und reich ist, schaft man sogar 10Kg! Dann einfach 5 Liter weniger in den Tank gießen (die Hyper hat sowieso einen kleineren Tank) und dann würde ich gerne den Vergleich sehen ob es sich lohnen würde eine ganze Hyper zu kaufen oder nur paar Tausend in die Monster zu investieren. 🤔

die hyper kannst du aber auch abspecken -  so what....
+1 für hyper.

Edited by äxl56

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin die HYM 950 (noch) nicht gefahren, hatte aber die HYM 939 und das war wirklich ein tolles & handliches Moped mit genug Dampf für's LS-Winkelwerk... mehr braucht man nicht um richtig Spaß zu haben... Außer vielleicht eine M1100 evo - meine Monster macht mir noch mehr Spaß als die HYM, ist ~ 25 kg leicht (939: fahrfertig 204 kg), handlicher & agiler, der Motor ist erste Sahne im Winkelwerk und optisch gefällt mir mein Brontolo auch besser 😃

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.