Jump to content
Kaffeeklatsch

Meine Monster 1200 S 2019 - Umbaufortschritt

Recommended Posts

Servus,

 

So, hier möchte ich euch mal den Fortschritt meiner Umbauten zeigen. Ich habe alles selbst erledigt.

Bis jetzt gemacht:

- Kennzeichenhalter Tecbike IQ 1, Rückstrahler von Louis (klein)

- Blinker Kellermann Atto Dark (na, wer findet sie am Heck?)

- Endtopf Remus Hypercone

- Auspuffhalter Tecbike, Soziusrasten entsprechend runter

- Tankpad Onedesign (vorläufig)

- Lenkerendenspiegel Highsider Montana 2 inkl. Highsider Lenkerenden

- Originale Spiegellöcher im Eigenbau geschlossen ;)

- Scheinwerferumbau mit dem Kit von Motodemic (Halterung und Scheinwerfertopf), LED-Scheinwerfer Typ 5 von Ledperf

=> Das Kit ist grundsätzlich toll verarbeitet, allerdings passt es NICHT an das MY17. Daher, und vorallem in Anbetracht

des hohen Preises, kann ich euch das Kit nicht für das MY17 empfehlen. Ich hab mir echt einen abgebrochen, das

Kit an die Monster anzupassen. Bin jetzt halt auch technisch nicht so versiert, aber unterm Strich würde ich heute

lieber einen einfachen Topf, einfache Gabelhalter und den selben Scheinwerfer nehmen. Optik fast gleich, aber günstiger.

 

Noch geplant:

- Irgendwas mit dem Lenker... Stummel? Drag-Bar? Original einfach schwarz pulvern? Mal sehen..

- Farbe gefällt mir nicht so sehr, habe das Moped als Vorführer gekauft und konnte so nicht mitreden. Allerdings ist rot auch

nicht so ganz mein Fall... Denke über eine Folierung/Lackierung nach... Mal sehen was der Winter bringt. Retro-Ducati-Logos, etc...

- Cafe-Racer-Windschild Motoptional Bobber, bereits bestellt. Danke Danke Danke nochmal an Daniele für den Tip! ;)

- Evtl. die Krümmer mit Hitzeschutzband umwickeln

- Felgen... wenn ich im Lotto gewinne, Kineo-Felgen, ansonsten evtl. die originalen Felgen weiß pulvern.

- Was mir sonst noch einfällt! ;)

 

Ich möchte halt ein wenig in Richtung Cafe-Racer gehen, oder von mir aus auch Modern-Classic, Neo-Classic, wie auch immer...

Neue Technik und Retro-Look :D

 

So, nun ein paar Bilder:

 

20190717_195111.thumb.jpg.8b604b3a3d3ff14852ec8f186bbef714.jpg20190717_195100.thumb.jpg.8ac832bdee940e86fc62d6d586465ae4.jpg20190717_195046.thumb.jpg.a28ca0a889ab34cbe41fdea8cb81d814.jpg20190717_195037.thumb.jpg.3d402267d19800ece51a55ebfc8e9bcb.jpg20190717_195125.thumb.jpg.ddf13fe8f4dd3367722e503b935f6379.jpg20190713_161554.thumb.jpg.bfeb09edb0ea896352ea0026cc5e73ef.jpg

 

So, hoffe euch gefallen die Bilder. Leider nicht frisch geputzt.

Werde mal immer wieder ein paar aktuelle Bilder reinsetzen.

 

Grüße, Thorben

  • Like 8

Share this post


Link to post
Share on other sites

Thorben, ich finde dieses "grau" im Tageslicht gar nicht schlecht. Leider kommt es auf den Fotos die man im Netz sieht, nirgendwo zur Geltung. Andererseits sind Tank und Sitzbank schnell foliert.

Edited by Vmax

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schöne Monster... 👍

Den Auspuff würde ich nicht wickeln... aber nicht beeinflussen lassen... jeder wie er mag... 😉

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gute Arbeit 👍

Ich  finde das grau super. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht ja schick aus das Monster ich mag das grau . Da ich überlege an meiner auch so eine Retrolampe anzubauen wüsste ich gerne ob es möglich ist die Lampe höher oder das Dashboard tiefer zu montieren damit dazwischen nicht so eine große Lücke entsteht ? Welchen Außendurchmesser hat das Lampengehäuse ?

bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für eure Antworten!

Also ich finde das grau jetzt auch nicht hässlich, mal sehen. Gewöhne mich doch immer mehr daran.

Schauen wir mal, was der Winter für Ideen bringt. Erstmal bleibt sie grau.

 

Ach so, wenn jemand plant, an seiner MY17 einen anderen Scheinwerfer zu verbauen:

Leider kein Plug-and-Play wie bei früheren Modellen... Wer bei der Verkabelung nicht weiterkommt,

dem helfe ich gerne weiter. Habe durch Ausschlussverfahren und Logik nach ca. 2,5 Stunden endlich

geschafft, dass alle Funktionen das tun, was sie sollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Yellow:

Sieht ja schick aus das Monster ich mag das grau . Da ich überlege an meiner auch so eine Retrolampe anzubauen wüsste ich gerne ob es möglich ist die Lampe höher oder das Dashboard tiefer zu montieren damit dazwischen nicht so eine große Lücke entsteht ? Welchen Außendurchmesser hat das Lampengehäuse ?

bernd

Moin Bernd,

 

also ich würde Dir wenn dann normale Gabelhalterungen z.B. von Louis empfehlen. Damit kann man die Höhe auch noch variieren.

Mit dem Kit von Motodemic kann man das nur begrenzt bis garnicht.

Ich werde ja noch ein kleines Alu-Cafe-Racer-Windschild montieren, dann ist die Lücke zu.

Ist ein 7 Zoll Scheinwerfer, Außengehäuse hat einen Durchmesser von ca. 210mm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss sagen, deine Monster gefällt mir extrem gut :toocool:

Ahmet

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank! :)

 

Ich habe überlegt, ob es funktionieren könnte, den Tank zu entlacken? Würde mir dafür evtl. einen

gebrauchten bei Ebay organisieren, falls verfügbar. Ich mag diese Tanks in Alu-Optik extrem gerne,

man könnte dann die Soziusabdeckung weglassen und die Sitzbank schön ledern lassen. Im gleichen

Leder dann einen "Tank-Mittelstreifen" vom Sitz bis zum Tankstutzen legen. Das stelle ich mir

sehr schön vor, dann kommt das einem Retro-Cafe-Racer schon sehr nahe.

 

Etwa so:

 final-1890.jpg

Quelle: http://4.bp.blogspot.com/-KYIC1v0RQ3k/VQcZlyH9yRI/AAAAAAAAA88/r9pOoFZSOZc/s1600/final-1890.jpg

 

Gibt es für das MY17 Tauschsitzbänke? Konnte nur welche für das Vorgängermodell finden.

Hat schon mal jemand einen Monstertank entlackt? Gibt es Bilder?

Edited by Kaffeeklatsch

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Kaffeeklatsch:

Ich habe überlegt, ob es funktionieren könnte, den Tank zu entlacken? Würde mir dafür evtl. einen

gebrauchten bei Ebay organisieren, falls verfügbar. Ich mag diese Tanks in Alu-Optik extrem gerne,

Wenn du nen Stahltank entlackst, bekommst du noch lange keine Alu Optik!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach nein, ich dachte, die Monster hätte einen Alu-Tank? :(

Na dann nenne ich es halt Metall-Optik! Einen Stahltank kann man ja auch schön entlacken und schleifen, leicht

polieren und dann mit Klarlack überziehen.

Edited by Kaffeeklatsch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt ein Update! 😎

- Rizoma Lenker MA0011B

- getöntes Rücklicht Tecbike

- Windschild Motoptional Bobber

- Moped endlich mal geputzt ✌

 

20190727_165944.thumb.jpg.1898ae04ff4f309176432324be864cfe.jpg20190727_165952.thumb.jpg.00a47a7a2cb9469f8e6ef27fef5122aa.jpg20190727_170004.thumb.jpg.f3ce02357d85198931daec35ab4428a0.jpg20190727_170015.thumb.jpg.ae77bf5f783976809fb675886fe5afce.jpg20190727_170041.thumb.jpg.7b54796acc72b18d5134fa9d3f6929d4.jpg

 

Bin sehr zufrieden, mittlerweile hat sich das Monster echt verändert. Mir gefällt es extrem gut.

Euch allen noch einen schönen Sonntag!

Gruß Thorben 

  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon sehr individuell... weiter so... nur der Händler Aufkleber am Tank geht mal gar nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten schrieb ChriGrubb:

Schon sehr individuell... weiter so... nur der Händler Aufkleber am Tank geht mal gar nicht...

Geb ich dir Recht! Nachdem ich schon ein paar Aufkleber abgeknibbelt habe und mir das überhaupt keinen Spaß macht, schieb ich das so ein bisschen vor mir her... 😃

Edited by Kaffeeklatsch

Share this post


Link to post
Share on other sites

.... als Freund des Rundscheinwerfers muss ich sagen: sehr gelungen, besonders in Verbindung mit der kleinen Cockpitverkleidung.

Zu weit würd ich's aber mit dem Retrogedanken nicht treiben, dafür ist sie von der gesamten Linie einfach nicht das richtige Moped..... in meinen Augen.

..... und das Grau: verdammt cool.... wär bei mir auch in der engeren Wahl😁👍

Eine Idee wär evtl noch, die Schnapsgläser mit anderen Haltern tiefer zu setzen , bzw schön auszurichten. Durch die tiefen Spiegel drängen sie sich schon recht in den Vordergrund. Bei meinen Rizomas waren recht simple Blechhalter dabei, die man wunderbar in Form biegen könnte.

Insgesamt aber tolles Projekt mit vielen schönen Details 👍👍👍

Gruss

Andy

 

 

 

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit diesem Windschild gefällt es mir auch richtig gut! 

Gruß Sven 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Blumen! 😎

vor 13 Stunden schrieb 1stduc68:

Eine Idee wär evtl noch, die Schnapsgläser mit anderen Haltern tiefer zu setzen , bzw schön auszurichten. Durch die tiefen Spiegel drängen sie sich schon recht in den Vordergrund. Bei meinen Rizomas waren recht simple Blechhalter dabei, die man wunderbar in Form biegen könnte.

Jetzt wo Du mich darauf aufmerksam gemacht hast, sehe ich das ähnlich. Werde mal schauen, was ich da machen kann.

Ich habe noch nie Brems- oder Kupplungsflüssigkeitsbehälter getauscht, muss ich danach die Leitungen entlüften? Läuft die ganze

Suppe dabei aus? Hat evtl. jemand einen Link für ein Tutorial-Video o.Ä.?

Gruß Thorben

Edited by Kaffeeklatsch

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Kaffeeklatsch:

- Windschild Motoptional Bobber

20190727_165944.thumb.jpg.1898ae04ff4f309176432324be864cfe.jpg

Gefällt mir gut, bin auch auf der Suche nach einem "gescheitem" Windschild für meinen Aftermarket-Scheinwerfer. Von welcher Quelle hast du den bezogen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schalf nochmal ein paar Nächte über die "Farbe" ... ich finde das ist eine der schönsten die Ducati jeh hatte.... Auch Jo´s Monster gefällt mir extreme gut! 

Und bevor du die Süße mit jede Menge "Klim Bim" behängst, so Kineo Felgen sind zwar teuer aber machen Optisch viel mehr her als der Rizoma Katlog, welcher in seinen Einzelpositionen auch mächtige Löcher in die Geldbörse reißt.

Ansonsten gefällt mir der Hobel richtig gut! Meinen Glückwunsch dazu!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Rob_Handz:

Gefällt mir gut, bin auch auf der Suche nach einem "gescheitem" Windschild für meinen Aftermarket-Scheinwerfer. Von welcher Quelle hast du den bezogen?

Dank der Info von Daniele hier im Forum: der Hersteller Motoptional hat bei Ebay eine große Auswahl an diversen Schildern. Kann mich

Daniele nur anschließen: top Qualität zu wirklich guten Preisen (50,00 € inkl. Versand aus Bella Italia).

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb ipoxiatic:

Und bevor du die Süße mit jede Menge "Klim Bim" behängst

 

vor einer Stunde schrieb Monster12:

Denn mehr ist oft zuviel 👍

 

Ich stimme euch beiden total zu. Ich bin auch nicht der Fan von den ganzen DP-Parts und Rizoma BlingBlings.

Farblich habe ich mir jetzt eine tolle Kombination überlegt, mal sehen ob ich das demnächst angehe.

Die Kineo-Felgen finde ich richtig schön, vor allem wenn sie schlicht gestaltet sind (z.B. komplett silber).

Puh aber der Preis... da macht meine Regierung nicht mit denke ich! :D

Könnte mir auch vorstellen, die Felgen schwarz zu lassen, allerdings würde ich dann den sehr beliebten Felgenaufklebern Adieu sagen

und stattdessen evtl. mit einem weißen Reifenstift Akzente setzen. Das aber auch erst dann, wenn ich meine mir

vorschwebende Farbkombi realisiert habe. Im aktuellen Zustand würde es nicht passen und sähe eher prollig aus.

 

Vielen Dank nochmal für das Lob, das hört man gerne! Komme momentan auch aus dem Grinsen nicht mehr raus! ❤️

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Kaffeeklatsch:

Danke für die Blumen! 😎

Jetzt wo Du mich darauf aufmerksam gemacht hast, sehe ich das ähnlich. Werde mal schauen, was ich da machen kann.

Ich habe noch nie Brems- oder Kupplungsflüssigkeitsbehälter getauscht, muss ich danach die Leitungen entlüften? Läuft die ganze

Suppe dabei aus? Hat evtl. jemand einen Link für ein Tutorial-Video o.Ä.?

Gruß Thorben

Ich hab damals nur die Behälter mit einer Spritze leergesaugt ( nur die Behälter, nicht die Pumpen), die Schäuche gesichert, Behälter getauscht und wieder aufgefüllt. Da die Behälter die höchsten Punkte im System sind, hat das problemlos gefunzt.

Wenn du aber evtl nur die Haltebleche änderst, muss das eh nicht sein.

Aber wie gesagt: kein Hexenwerk 👍

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nochwas: den Tatort ein bisschen mit Lappen einpacken und hinterher alles gut abspülen, damit evtl verkleckerte Suppe nicht irgendwo das Material angreift..... passiert jetzt nicht in Sekunden, aber zu lange einwirken sollte es nirgends.

Gruss und viel Spass

Andy

Edited by 1stduc68
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.