Jump to content
Ryuk

"roter Bereich", Benzinfilter, etc...

Recommended Posts

Hallo,

bin erst seit kurzem Monster Fahrer (1000Si.e. Bj. 2004), da ich vorher nur Reiskocher gefahren bin, muss ich mich natürlich erstmal an alles gewöhnen und auch erfragen.

Nun fiel mir auf, dass der Drehzahlmesser zwar bis 12k touren anzeigt, allerdings kein roter Bereich vermerkt ist.

Ab wann macht sich denn der Begrenzer bemerkbar, bzw ab wann geht man in den "roten Bereich" ?

 

Den Benzinfilter würde ich auch gerne wechseln, wo ist der ? :D und wie gehe ich dabei vor ?

Und lohnt sich das Werkstatthandbuch von (Louis), wenn ich Zahnriemen und Ventile eh von meinem Schrauber machen lasse. Sprich also maximal Öl- incl Filter wechseln, Benzinfilter wechseln etc. (die kleinen Dinge)

Danke für eure Hilfe

 

Janis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallöchen,

ich hatte mir von Beginn an für mein Modell eine Reparaturanleitung aus dem Bucheli-Verlag gekauft und habe es nie bereut. Ich lasse die großen Sachen auch in der Werkstatt machen. Auch bei kleinen Sachen war das Buch bisher hilfreich und sei es auch nur wegen des richtigen Anzugsmoments. So groß ist die Investition ja nun auch wieder nicht. Eventuell reicht Dir aber auch die Internetseite von Stein-Dinse, wenn Du sehen möchtest wie alles zusammenhängt... https://www.stein-dinse.biz/eliste/index.php

 

Ist der Bezinfilter nicht in der Nähe des hinteren Bremsflüssigkeitsbehälters? ich weiß es aber nicht wirklich, da melden sich bestimmt noch 1000er Monster Treiber mit wirklichem Wissen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Hermann:

Der sollte im Tank sein 

Gelesen habe ich das auch, deshalb bin ich etwas verwundert, wie komme ich daran und kann den wechseln?

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Yellow:

Ne, der Benzinfilter befindet sich bei allen ie Modellen im Tank, dazu muss der Tankdeckel mit 5 Schrauben entfernt werden, anschließend sind 5 oder 6 kleine imbusmaden seitlich im tanking zu öffnen, und der muss mit nem Kräftigen Zug  gezogen werden.. 

Dann haste freien Blick in den Tank und kannst den Filter wechseln.. 

Am besten die Schläuche gut kontrollieren, ob Risse sind.. 

Anschließend die grüne dichtung mit silikon einsprühen und alles wieder zusammenbauen.. 

Grüße Harry 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Ryuk:

Vielen Dank :)

Jetzt bleibt nur noch die Frage bezüglich des roten Bereichs. :)

Ich werde nachgucken, wenn ich Freitag zuhause bin. Hatte die Manuals für Monster 1000 und auch S4R, da ich sie ne Zeit gefahren bin.

Ich bin die S4R gefahren und der 1000er war meiner Ex-Frau. Ob ich mich gut erinnere sollte es bei 1000S i.e. So ungefähr bei 8400Um/1Min sein. 

Aber ein Desmodue ist mehr als allesandere auf Drehmoment zu fahren und da deine Höchstleistung bei 8000 liegt, merkst Du dann einen rapiden Abstieg von Kraft wenn Du über 8200 drehst.

Aber als ich neu zu Ducati war, hat mich die fehlende Redline auch gewundert, aber ich verstehe, warum sie Ducati dort nie gegeben hat. 

Edited by Werewolf

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 38 Minuten schrieb Harrynero:

Ne, der Benzinfilter befindet sich bei allen ie Modellen im Tank, dazu muss der Tankdeckel mit 5 Schrauben entfernt werden, anschließend sind 5 oder 6 kleine imbusmaden seitlich im tanking zu öffnen, und der muss mit nem Kräftigen Zug  gezogen werden.. 

Dann haste freien Blick in den Tank und kannst den Filter wechseln.. 

Am besten die Schläuche gut kontrollieren, ob Risse sind.. 

Anschließend die grüne dichtung mit silikon einsprühen und alles wieder zusammenbauen.. 

Grüße Harry 

Vielen Dank habe mir das gleich angeschaut, jedoch sind dort beim öffnen des tankstutzen so Plastik Führungen damit man richtig tankt.

ziehe ich die mit raus ? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du schon den Plastik Tank verbaut hast musst du die Benzinpumpe an der tank Unterseite ziehen, ist nach dem lösen der verschraubung auch nur zum rausziehen.. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Harrynero:

Wenn du schon den Plastik Tank verbaut hast musst du die Benzinpumpe an der tank Unterseite ziehen, ist nach dem lösen der verschraubung auch nur zum rausziehen.. 

 

Ja habe ich schon 

also Tank komplett abbauen.

habe ich wenigstens was vor am Wochenende 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.