Jump to content
Stealth

Welche Strassenreifen auf dem Hockenheimring bei D4U

Recommended Posts

Hallo,

da ich im July 2019 beim D4U Event 2 Tage auf dem Hockenheimring mit meiner 1200R fahren werde hätte ich da mal eine Frage an die Erfahrenen Monsterfahrer auf dem Ring.

Welche Strassenreifen würdet Ihr da aufziehen und warum gerade diese Reifen?

Werde nicht auf eigner Achse anreisen aber die Reifen sollten schon die 2 Tage überstehen.

Gleichfalls sind keine Reifenwäremer etc. vorhanden und ich werde hoffentlich auch nicht ans Limit gehen .

 

Aktuell würde ich die Pirelli Diablo Supercorsa oder die Bridgestone S21 aufziehen.

Danke und Gruß Stealth

Edited by Stealth

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Stealth:

Werde nicht auf eigner Achse anreisen aber die Reifen sollten schon die 2 Tage überstehen.

2 Tage werden sie alle schaffen.

vor 11 Minuten schrieb Stealth:

Aktuell würde ich die Pirelli Diablo Supercorsa oder die Bridgestone S21 aufziehen.

Der Pirelli ist gut, gerade wenn es etwas wärmer wird hast du damit mehr Reserven (Hypersportreifen). Den musst du allerdings stärker Warmfahren.

Bei den reinen Sportreifen kannst du eigentlich alles nehmen, insbesondere als Anfänger (wovon ich bei deinem Post ausgehe). S21 vermutlich eine gute Wahl. Vorteil: Du wirst ihn vor Allem an den Flanken strapazieren und kannst den dann entspannt auf der Straße abfahren. Der Supercorsa SP ist auf der Straße ein reiner Schönwetterreifen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab gute Erfahrungen mit dem Pirelli, die 2 Tage hält der auf jeden Fall. 

 

Lg coffee 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super 😃,

@zillo ja auf dem Hockenheimring bin ich das erste mal und somit fehlen mir jegliche Erfahrungswerte.

Rennstrecke ist nicht ganz neu allerdigs auch schon paar Tage her und damals mit BMW K1300R und S bzw.der S1000RR.

Pirelli war ja auch mein Favorit und ist ja auch auf dem Ring vertreten aber die Supercorsas schmilzen ja auf der Strasse schon beim zusehen 😄.

Wenn das Wetter passt kommen aber vermutlich die drauf 👍.

 

@coffeewir werden uns ja dann sicher irgend wann über den Weg laufen 😊

 

 

Edited by Stealth

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb Stealth:

Super 😃,

@zillo ja auf dem Hockenheimring bin ich das erste mal und somit fehlen mir jegliche Erfahrungswerte.

Rennstrecke ist nicht ganz neu allerdigs auch schon paar Tage her und damals mit BMW K1300R und S bzw.der S1000RR.

Pirelli war ja auch mein Favorit und ist ja auch auf dem Ring vertreten aber die Supercorsas schmilzen ja auf der Strasse schon beim zusehen 😄.

Wenn das Wetter passt kommen aber vermutlich die drauf 👍.

 

@coffeewir werden uns ja dann sicher irgend wann über den Weg laufen 😊

 

 

 Ja denke ich mal :) welche Gruppe bist du angemeldet? 

Hockenheim ist halt Ne vollgasstrecke. Damals mit meiner Monster hatte ich den Rosso 3 drauf, ging auch.also reifen hat gehalten (war sogar auf Achse damals dort) auf meiner Pani fahr ich den Rosso Corsa 2. da ich immer noch auch Straße damit fahre und nicht dauernd umstecken will. Auf den Instruktoren bikes sind auch meist die Rosso Corsa oder supercorsa drauf :)

kommt halt auch immer auf die Fahrweise an, ob eher runder Fahrstil oder eher Gas Bremse Gas........

 

coffee 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin Supercorsa und S21 schon beide auf der Rennstrecke gefahren. 

Ich rate dir vom Supercorsa ab. Egal was viele Leute meinen, ist das eiegntlich mehr Renn- als Straßenreifen. Meiner Erfahrung nach kannste den Pirelli bei unter 15° im Alltag komplett vergessen es sei denn du kannst ihn auf Temperatur halten. 

Das schöne am S21 ist, dass er ggf. etwas weniger Reserven bei starker Hitze hat aber deutlich universeller ist. Ich finde ihn aber besser als andere Supersport Reifen, weil insbesondere das Vorderrad mega knackig einlenkt und er sich deutlich "Raciger" fährt als seine Kollegen von anderen Herstellern. Wenn er langsame überhitzt (hatte ich mal am Ende eines 20 min. Turns in MOst bei 30° C) kündigt er sich gut kontrollierbar an. Also nicht wie son PiPO ;) 

Der Rosso Corsa 2 könnte aber für deinen Einsatz auch eine sehr gute Wahl sein!  

Wie in einem anderem Thread gerade geschrieben bekommste den S21 aber für unter 200€ .... Preis Leistung ist der momentan einfach unschlagbar! 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb ipoxiatic:

Ich rate dir vom Supercorsa ab. Egal was viele Leute meinen, ist das eiegntlich mehr Renn- als Straßenreifen. Meiner Erfahrung nach kannste den Pirelli bei unter 15° im Alltag komplett vergessen es sei denn du kannst ihn auf Temperatur halten. 

Deswegen liegen die SuperCorsas aus Almeria jetzt erstmal wieder im Keller und es kamen neue S21 drauf. Sehe es genau so wie du. 

S21 ist ähnlich Breitbandig wie ein Rosso 3 mit etwas anderen Eigenschaften. Das Vorderrad ist finde ich überragend, das Hinterrad kann IMHO nicht ganz mithalten. Aber das hängt sehr vom Fahrstil ab und wird dich beim ersten Mal auf einer Strecke sicher nicht limitieren.

Der Supercorsa ist nochmal auf einem anderen Level, braucht aber eben Temperatur und man muss sich auch mit dem Reifendruck mehr auseinandersetzen. 

Preisleistung würde auch schon angesprochen - hab gestern nochmal für die 996 geschaut und die S21 sind nochmal um 5-10€ günstiger im Moment. Wenn Dir das nicht so wichtig ist, der Nachfolger S22 soll in allen Bereichen nochmal zugelegt haben. 

Edited by Basstler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es hängt sehr viel von deinem Fahrstil ab. Wenn du mit Druck bis in den Scheitelpunkt bremst, geht es im wesentlichen um den Aufbau der Flanke. Ebenso die Dämpfungseigenschaften der Flanke beim Rausbeschleunigen. In Schräglage arbeitet die Flanke mehr als der Dämpfer... Und da ist der SC einfach herrlich neutral. Kein Aufstellmoment. Wegen Temperaturen etc. macht man sich auf der Renne eh keine Gedanken. Almeria hat der Slick auch bei 6° perfekt funktioniert. Man merkt das Pirelli/Duc auf diesem Segment sehr eng zusammen arbeiten. Harmoniert gut. 

Ansonsten machst Du heute mit keinem Premium Reifen etwas völlig falsch. Ich fahre den Supercorsa auch auf Touren bei 1 ° im Nassen. Funktioniert auch dann prima. Musst ja keine 58 ° Schräglage fahren 😶

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.