Jump to content

Ducati World Première - EICMA


Recommended Posts

Nach der Vorstellung der Supersport mit Einarmschwinge und Gitterrohr hab ich immer noch die Hoffnung, dass die 21-er Monster NICHT so aussieht wie auf dem Bild oben.

Edited by Andi46
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • Replies 863
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

"... verbaut man einen Stahlgitterrohrrahmen nur aus ästhetischen Gründen?" VERDAMMT NOCHMAL: JA MANN!!! 

Interessant.... Als ich 2016 hier einstieg, gab es 2 Lager:  1) M1-M4 2) Neufahrzeuge M5 und wenige M6 Bis gestern war es dann so: 1)M1-M5 2)Wasserspühlung ...äh Kühlung 

Also ich finde die neue Monster langweilig... sowohl von den Specs als auch vom Design her bekommt sie von mir ein klares "meh...". Wenn Ducati so argumentiert, dass die neue Monster, genau wie die 93

Posted Images

vor einer Stunde schrieb william.73:

Das sehe ich auch so, die Monster ist und bleibt die wäre Naked. Die meisten verbinden doch Ducati mit Emotion und sind dafür bereit etwas mehr zu zahlen für etwas weniger Perfektion. Meine Frau fährt eine Kawa Z900, die ist qualitativ einiges besser wie die Monster aber macht bei weitem nicht so viel Spass. 

Ich verstehe Ducati natürlich schon, dass man da sich verbessern möchte und deswegen auch andere Wege einschlagen will/muss.

So ist es. Welcher Hersteller besitzt sonst die Dreistigkeit, eine nicht funktionierende Hinterradbremse quasi als Verkaufsargument für Einzigartigkeit zu deklarieren? Der Wettbewerb ist in einigen Bereichen weit voraus, gerade was Qualität angeht. 

Dafür ist es schon ein besonderes Erlebnis, im Kreise der Reihenvierzylinder oder Boxer gefragt zu werden, ob die Kurbelwellenlager oder Kupplung defekt ist bei dem gerappel ?

 

vor 1 Stunde schrieb Andi46:

Nach der Vorstellung der Supersport mit Einarmschwinge und Gitterrohr hab ich immer noch die Hoffnung, dass die 21-er Monster NICHT so aussieht wie auf dem Bild oben.

Und diese stirbt bekanntlich ja zuletzt...

Link to post
Share on other sites

Ich finde schon die Lambo-Embleme auf den GP-Ducatis lächerlich und kompletten Unsinn. Eine Diavel als Lamborghini-Edition setzt dem ganzen echt die Krone auf. ?

  • Like 3
  • Haha 3
Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Andi46:

Nach der Vorstellung der Supersport mit Einarmschwinge und Gitterrohr hab ich immer noch die Hoffnung, dass die 21-er Monster NICHT so aussieht wie auf dem Bild oben.

Dem ersten Teaser Bild von Ducati selbst zufolge, bekommen wir leider genau das, was man auf dem Bildern sieht ?

Findet sich denn keine Werkstatt, die die Supersport in eine Monster umbaut? ?

Ich würde eine nehmen ?

Link to post
Share on other sites
Am 23.11.2020 um 14:03 schrieb Schnörkel:

Machen wir uns nix vor... Auch wenn Ducati qualitativ zugelegt hat ist die Verarbeitungsqualität (jedenfalls bezogen auf meine 2017er 1200er) noch weit weg von "Premium". Verkaufsargument war doch viel mehr das (emotionale) Image und die damit verbundenen "Besonderheiten" wie Gitterrohr-Rahmen, Desmodromik, etc. Qualitativ hochwertigen aber emotionslosen Einheitsbrei können die Japaner besser und billiger...

 

Bei aller berechtigter Kritik, ich finde man kann schon sagen das Ducati immer wieder Premium-Aspekte in seine Produkte aufgenommen hat. Man denke nur zurück ins Jahr 2011 wo die Monster Evo eines der ersten Naked Bikes mit Traktionskontrolle und echtem Motorrad ABS von Bosch war. Oder das die 1200er S von Anfang an die topaktuelle Brembo M50 verbaut hatte - manche Supersportler sparen sich das auch sechs Jahre später noch. Grundsätzlich sind auch Lackierung und Kunststoffe eher von gehobener Qualität - wenn auch nicht fehlerfrei (Tanks! der aktuellen Monster 1200).

Wenn ich mich nicht irre ist es aber so, dass bis auf die Kurbelwellen Ducati kein einziges Teil mehr selber herstellt. Darin unterscheiden Sie sich nicht von anderen Herstellern ("Premium" oder nicht). Die Produkte sind größtenteils aus zugekauften Komponenten zusammengebaut. Natürlich hat es in der Beziehung Ducati <-> Zulieferer auch "Graubereiche" - wenn Ducati ein Teil entwickelt und dann "nur woanders fertigen" lässt, muss man finde ich den Aufwand den sie da treiben schon würdigen.

Genau dieser Entwicklungs-Aufwand wird aber immer weiter reduziert. Die Desmodromik und der Gitterrohrrahmen sind als heilige Kühe längst geschlachtet. Es bleibt noch das Logo und der "Sound" als Markenzeichen. Der Englische Begriff "Badge Engineering" trifft leider immer mehr zu (siehe Lambo Diavel ?).*
Mir persönlich reicht das nicht - und ich denke das ist auch der Kern der Diskussion und des oben zitierten Beitrags von @Schnörkel. Ducatis hatten immer etwas Einzigartiges, sind den aufwendigen aber besonderen Weg gegangen - und das hat auch irgendwo die Faszination ausgemacht. 

Ich wage mal die Prognose, dass der positive Absatztrend von Ducati von der u.a. von uns geäußerten Kritik nicht gebremst wird. Menschen die sich in Foren anmelden und sich doch relativ intensiv mit einer Materie beschäftigen sind vermutlich eher in der Minderheit. Die große Masse der Ducati Käufer schaut erstmal nur aufs Logo.

Wenn man sich das Missmanagement anschaut was Ducati gerade in der MotoGP macht - es wird leider durch glückliche Zufälle auch noch mit dem Konstrukteurstitel belohnt - dann kann man nur hoffen, dass die Firma mittelfristig wieder zu sich selbst findet. Wenn Ducati(Corse) nichtmal Dovi und Petrux die Mopeds hinstellt, die sie gerne hätten - dann müssen wir uns fürchte ich sehr lange hinten anstellen. 

 


* wenn die Diavel ne Lambo Edition bekommt, wo bleibt dann bitte die Monster 797 GTI ? - ach wenn es nicht so traurig wäre.  

Edited by Basstler
  • Like 7
Link to post
Share on other sites

hach, ich mag deine sachliche Art Julius?

treffend formuliert! 

Und ich möchte hinzufügen.... Lifestyle Sells....besonders heutzutage! Solange das richtige Label drauf ist, wirds auch gekauft! Besonders wenn dann die "Fachpresse" nen neues 96 Achsen IMU mit 128 stufiger Wheelie Kontrolle anpreist, dann kann man sich wieder schön Reden das "beste" Teil in der Garage zu haben?

Edited by ipoxiatic
  • Haha 2
Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Andi46:

Der vermutlich abhanden gekommene Rahmen für die neue Monster wurde nun an der neuen SV verbaut. ?

Quelle: motorradonline.de

Suzuki-SV-650-Modelljahr-2021-bigMobileWideGallery2x-7c4d6408-1744351.jpg

So ein Abgrund tief hässliches Motorrad hab ich schon lange nicht mehr gesehen. Da hilft auch kein Rohrrahmen....

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb MadMike:

So ein Abgrund tief hässliches Motorrad hab ich schon lange nicht mehr gesehen. Da hilft auch kein Rohrrahmen....

Hallo,

ich lese nur noch mit.

Ist die aktuelle Krümmerführung an der Monster 821 u 1200 hübscher? Für mich nicht und die Wärmeentwicklung ist für mich Weichei nichts?

Geschmack ist verschieden und dies ist gut so. Einen schönen Abend Euch allen?

 

 

  • Confused 1
Link to post
Share on other sites

OK...ist kein Suzukiforum hier aber ich finde den Rahmen der SV super gelungen.

Und wenn man das Gesamtpaket betrachtet...Gibt es ein besseres Neues V2-Bike in der 650 er Klasse für unter 7000,- ?

Original-Euro 5 Topf müsste weg, kurzer KZH...mir gefällt sie, könnte mir sowas sogar als Zweitmopped vorstellen.

Edited by Andi46
  • Like 4
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb Spirit-64:

Die Farbe finde ich klasse, der Rest...puh, was soll das nervtötende "best buddy" Geschwurbel mit Lamborghini? Sonderbares Marketing, spricht mich nicht an.

 

 

ducati_diavel_1260_lamborghini_e_sian_.thumb.jpg.d0916070c82292919216feb0294e720a.jpg

Falls jemand jetzt auf den Geschmack gekommen ist und unbedingt ein Lambo-Emblem auf seiner Duc haben möchte, ich habe noch ein paar OEM-Motorhaubenembleme mit Stier im Keller liegen die ich für teuer Geld abgeben würde. ? 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Joe:

Falls jemand jetzt auf den Geschmack gekommen ist und unbedingt ein Lambo-Emblem auf seiner Duc haben möchte, ich habe noch ein paar OEM-Motorhaubenembleme mit Stier im Keller liegen die ich für teuer Geld abgeben würde. ? 

Dachte schon du schreibst:

Falls jemand jetzt auf den Geschmack von Lamborghini gekommen ist, kann den passenden zu seinem Motorrad dazu kaufen?

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Bollwerk:

Dachte schon du schreibst:

Falls jemand jetzt auf den Geschmack von Lamborghini gekommen ist, kann den passenden zu seinem Motorrad dazu kaufen?

Kann er/sie bestimmt, aber nicht bei mir. ?

Edited by Joe
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Spirit-64:

Die Farbe finde ich klasse, der Rest...puh, was soll das nervtötende "best buddy" Geschwurbel mit Lamborghini? Sonderbares Marketing, spricht mich nicht an.

Das ist die sanfte Einstimmung der künftigen Ausrichtung. Fertigungskosten runter, Preise rauf ins Luxus-Luxus-Segment.

 

Link to post
Share on other sites

Schön auch, dass sie ein Supersport Auto nehmen und dann als passendes Motorrad.... na was bietet sich an..... richtig, den fiesesten Kampfklops den man im Regal finden kann. Spricht das jetzt gegen den Lambo oder für Ducati...... ich denke weder noch. @Sandman633 hats da schon treffend erkannt? Luxus und Außendarstellung.  Aber da kann wie gesagt Ducati nichts für. Wenn ich Schneider wäre und sehe das Schlaghosen wie geschnitten Brot gehen, dann würde ich auch was vom Kuchen abhaben wollen und wenns nur darum ist, dass ich mehr Geld für meine Passion habe. 

Wisst ihr was die meist erkaufte Triumph in Deutschland ist? Ich wusste es auch nicht, hätte meinen Arsch aber für ne Tiger oder Speed Triple oder sowas verwettet. Aber nein, es ist die Rocket 3? Ebenfalls ein faszinierender Kampfklops.... da frag ich mich doch, was ist mit uns Bikern denn los?!  

 

  • Like 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ipoxiatic:

Aber da kann wie gesagt Ducati nichts für

Ich denke, dass es den Konstrukteuren auch lieber gewesen wäre, man würde Ihnen ihre Spielwiese lassen. 

Jetzt ist es aber nun mal so, dass beide Pferde aus dem gleichen Stall kommen. Da wird dem Ducati-Management, ähnlich wie den Lambo-Jungs, schon gesteckt was Sache ist. 

Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb stella:

Hallo,

ich lese nur noch mit.

Ist die aktuelle Krümmerführung an der Monster 821 u 1200 hübscher? Für mich nicht ?

?

 

 

Die Krümmerführung an der M6 Monster ist eine Augenweide.... Das willst du nicht ernsthaft mit der SV vergleichen ?

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.