Jump to content

Rückleuchte EVO1100


Recommended Posts

Hallo,

ich möchte die Rückleuchte meiner EVO1100 Diesel Bj 2013 durch ein dunklere ersetzen,,weiß jemand wie man die ausbaut (technischer Laie, will nix mit Schaltern, Kabeln, Steckern oder sonstiger Elektronik umbauen) ?

Danke & Grüße

Link to post
Share on other sites

Gekauft noch nicht, aber genau Leuchte wollte ich bestellen. Lt. Hersteller paßt der Stecker 1:1. Weißt Du wie man die Heckleuchte ausbaut (finde da nirgends ne ordentliche Anleitung) ?

Danke

Carsten

Link to post
Share on other sites
Gekauft noch nicht, aber genau Leuchte wollte ich bestellen. Lt. Hersteller paßt der Stecker 1:1. Weißt Du wie man die Heckleuchte ausbaut (finde da nirgends ne ordentliche Anleitung) ?

Danke

Carsten

Hi Carsten

Ich habe dir doch das Bild eingestellt die 2 Schrauben und ab ist es...

Link to post
Share on other sites

Welches Heck hast du dran? Einfach von unten das Heckteil abnehmen, sind glaube ich 4 Schrauben und danach die beiden Schrauben der Rückleuchte entfernen und gegen das Neuteil ersetzen. Eigentlich ganz easy.

Gruß, Pierre

Link to post
Share on other sites
  • 7 years later...

Ich hatte kurz nach Übernahme eine Riss im Glas der dunklen Zubehör-Heckleuchte. OK, schade, aber die war schon ziemlich spröde und ist dann beim Abmontieren fast von alleine zerbröselt.

Egal. Hab die originale (rote) montiert, die war dabei und hab nicht weiter dran gedacht. Heute seh ich in der originalen Leuchte auch einen Haarriss an ähnlicher Stelle (ist recht unscheinbar, aber spürt man mit dem Fingernagel). Ob der schon vor der Montage da war, kann ich nicht mehr sagen.

Kennt das "Problem" jemand bzw. könnte man Leuchte evtl. auf Gummi/Nylonscheiben schrauben, um da bissl Distanz zur Abdeckung zu schaffen und Druck/Spannung rauszunehmen? Die Soziusabdeckung berührt die Leuchte zwar gaaaanz knapp nicht (grade mal so), der Abstand ist aber so Homöopathisch, dass ich das nicht spannungsfrei nennen tät und sobald man oben drauff tippt gibts Kontakt am Glas.

 

image.png.17a9e1ad5344577d2ee3e4c6fd33480b.png

 

Alt:
image.png.0d7546f634c16856e0041777dd1238fd.png

 

Link to post
Share on other sites

... und so bald die Kiste vibriert und hackt natürlich auch :mecker: 

Den Riss kannst du von innen mit klarem Silikon kleben 

oder sogar mit Aceton je nach Material :dontknow:, steht oft drauf.  G

Link to post
Share on other sites

Fangfrage 9_9  Kauf einfach neu und basta

Um Montage Hinweise muss sich der TE selbst kümmern

oder mir die Duc hin stellen dann guck ich für ihn. 

Sei froh dass es ne Diesel ist, Benzin wäre noch aggressiver :D. G 

Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb madmax:

Was sagt der TÜV dazu? (Wenn er es bemerkt)

 

vor 33 Minuten schrieb Gerd_KW:

Fangfrage 9_9  Kauf einfach neu und basta

Um Montage Hinweise muss sich der TE selbst kümmern

oder mir die Duc hin stellen dann guck ich für ihn. 

Sei froh dass es ne Diesel ist, Benzin wäre noch aggressiver :D. G 

Ach die Frage war durchaus ernst gemeint.

Trübe Klarglasscheinwerfer aufzupolieren ist anscheinend auch nicht erlaubt weil Material abgetragen wird und die Dicke des Acryl dann nicht mehr dem Werkszustand entspricht.

Link to post
Share on other sites

Die schwarze mit dem kompletten Bruch musste schon weg. Mit der hätte ich gar nix mehr bekommen ausser ein Gespräch mit der Rennleitung wenn sie mich aufhalten (war kurz beim ÖAMTC=ADAC wegen was anderem und haben sie mir so gesagt - Schwerer Mangel).

TÜV/Pickerl ist erst in ein paar Wochen. Haarriss wär maximal ein Leichter Mangel, wenns überhaupt auffällt. Ich werds beobachten und kauf bei Gelegenheit mal eine als Ersatz. Ist ja in 5min getauscht.

image.png.b68aff4ad6a35e4e9f12608f159deb58.png

 

Ich überleg mal, wie ich die Distanz zur Abdeckung bissl verbessern kann. Will nur nicht noch öfter dran herumschrauben, die sind ja leider nur direkt ins Plastik geschraubt. Iwann hält das auch nix mehr.

Eine Heckleuchte vom Chinamann hab ich sogar noch in der Zubehörkiste vom Vorbesitzer, die hat aber kein e-Zeichen und ich will sie eigentlich nicht fahren.

Edited by Petersil
Link to post
Share on other sites

War bei mir mit dem original Rücklicht ähnlich... Blech vom Heckrahmen hat auf Rücklicht gedrückt (war Spannung drauf) - du kannst die Löcher, in die das Rücklicht geschraubt wird etwas weiten (zB Langlöcher feilen), so dass das Rücklicht etwas weiter unten montiert werden kann, dass Blech lässt sich auch etwas nach oben biegen (aufpassen, dass die Sitzbank noch passt/schließt) und dann ev. noch Stück Gummi (zB von altem Fahrradschlauch) zwischen Rücklicht und Blech.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Durchgehender Sprung, falls bemerkt = Schwerer Mangel. Egal ob geklebt oder nicht.

Danke für die Tips wg der Distanz. Werd ich schauen was ich hinkrieg.

Klar, die Vibrationen geben dem Material den Rest, v.a. wenn sich über die Jahre die Weichmacher verabschieden. An so einer Stelle 1-2mm mehr Spiel und das Problem wär keines. 🤷‍♂️

Link to post
Share on other sites

Rücklicht ist am KZH befestigt und je nachdem welcher KZH (Original/Zubehör) verbaut ist, kann das Spiel gegen Null gehen, oder halt auch Spannung ergeben.

Musst zum „Weiten“ der Löcher den KZH demontieren... oder eben (falls du die Demontage KZH „scheust) versuchen das Blech hochzubiegen - kann halt sein, dass dann die Sitzbank/der Stift nicht mehr sauber im Schloss sitzt/schließt.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hab das Evotech s.r.l. (bei meiner und der 696) dran - bei meiner Spannung Rücklicht zu Blech, bei der 696 hat’s gepasst 🤷‍♂️ 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Ich weiss jetzt warum das Rücklicht bei meinem Evotech-Heck unter Druckspannung steht.

Wenn man die Schrauben von unten gut/handfest anzieht, werden die Gummidämpfer um die Gewindehülsen ziemlich zusammengedrückt bevor man einen Anschlag spürt. Dadurch zieht es das untere Teil (Evotech-Heck) auf dem die Leuchte verschraubt ist, um einen oder zwei mm näher an das obere, unbewegliche Teil vom Heck ran, als gut wäre (das Ende vom Rahmenheck mit den ovalen Löchern). Spannungsfreie Montage wäre nur mit Gefühl und Kontrolle möglich - aber keine Ahnung, ob die Schrauben dann auch halten, wenn man sie nicht verklebt. Das erklärt aber den Riss durch Druck/Vibrationen und auch, warum es die letzte Leuchte irgendwann so zerlegt hat. Foto kann ich grade nicht, weil Moped steht beim Gabelumbau.

Hab mir eine neue Leuchte geholt, das am Foto is diese hier in "rauchgrau". Ich hätts mir ein bissl "schwärzer" vorgestellt, aber passt schon:
https://www.duc-store.de/epages/15495490.sf/de_DE/?ObjectID=98887574
 

Montage folgt, wenn ich eine Lösung gegen die Druckspannung hab. Stehn hier eh schon paar Tips. Evtl auch einfach mit Scheiben die Distanz bei den Gewindehülsen um ein paar mm Verlängern, sollte denselben Effekt haben (mehr Abstand nach unten).

image.png.0d80c810a68eacdd83d877436e8a40ba.png

image.png.df954a5090f4beb5472ed92eccd64444.png

 

Edited by Petersil
Link to post
Share on other sites
Am 21.4.2021 um 14:16 schrieb madmax:

 

Ach die Frage war durchaus ernst gemeint.

Trübe Klarglasscheinwerfer aufzupolieren ist anscheinend auch nicht erlaubt weil Material abgetragen wird und die Dicke des Acryl dann nicht mehr dem Werkszustand entspricht.

Merkt doch kein Mensch.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Petersil:

Wenn man die Schrauben von unten gut/handfest anzieht, werden die Gummidämpfer um die Gewindehülsen ziemlich zusammengedrückt bevor man einen Anschlag spürt.

Dann passt da etwas nicht. Die Vibrationsgummis können sich aufgrund der innenliegenden Hülse eigentlich nicht zusammendrücken lassen, da diese als Anschlag fungieren.
Bedeutet: Schraube samt Hülse ist fest mit dem Kennzeichenhalter verschraubt, das Gummi selber ist der flexible Teil, welcher KZH vom Rahmen "entkoppelt".
Eine Scheibe wäre nicht der richtige Weg, dann quetschst du das Vibrationsgummi/Lager und die Vibrationen gehen direkt in den KZH.

 

Bildschirmfoto 2021-05-05 um 08.55.33.png

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb zillo:

Dann passt da etwas nicht. Die Vibrationsgummis können sich aufgrund der innenliegenden Hülse eigentlich nicht zusammendrücken lassen, da diese als Anschlag fungieren.
Bedeutet: Schraube samt Hülse ist fest mit dem Kennzeichenhalter verschraubt, das Gummi selber ist der flexible Teil, welcher KZH vom Rahmen "entkoppelt".
Eine Scheibe wäre nicht der richtige Weg, dann quetschst du das Vibrationsgummi/Lager und die Vibrationen gehen direkt in den KZH.

 

Bildschirmfoto 2021-05-05 um 08.55.33.png

Vielleicht wurden die Schrauben 19 und 10 durch NICHT Originalteile ersetzt?

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb madmax:

Vielleicht wurden die Schrauben 19 und 10 durch NICHT Originalteile ersetzt?

Nein, aber, da sind Spacer dazugekommen, und oben auf den Spacern sitzen die Gummidämpfer. Die Hülse geht oben in den Spacer rein und verschraubt wird von unten. Da ist im Spacer zwar eine Stufe abgesetzt, wo die Hülse aufsitzen sollte, aber das dürfte trotzdem zu tief reingehen.

Daher passiert jetzt das, was du oben sagst - die Dämpfer werden gequetscht und das Maß passt nicht mehr. Wie gesagt - da gehts um einen mm oder drei, aber das reicht ja dass es nicht mehr spannungsfrei drinhängt.

image.png.70e9ece6f3fa3e0c3d4711004e9640b9.png

image.png.1ab506ea9e23a199bf98cdf8cd0f27b5.png

 

Edited by Petersil
Link to post
Share on other sites

Problem gelöst, neue Leuchte dran. Hab in die hinteren Spacer Sprengringe gelegt und am RL noch je eine Scheibe. Und in den Montageschlitzen im Heck hab ich versucht, es so vor dem festziehen so weit wie möglich nach unten zu schieben. Jetzt ist da genug Luft, auch zur Abdeckung. Am OEM-Licht waren zwei Stellen richtig abgeschliffen ... 🤷‍♂️

Hier ist der Sitz noch nicht eingerastet:
image.png.61323df9c201a09554eb1b2dc27463cf.png

 

Und hier is er drin:
image.png.63d3129c409b43e414e8903f64b7a55c.png

 

Und so sieht es fertig aus:
image.png.deda56415898075f5754a5950f5188ce.png

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.