Jump to content

adducted

Members
  • Content Count

    1,906
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    14

adducted last won the day on October 6 2018

adducted had the most liked content!

Community Reputation

475 Excellent

1 Follower

About adducted

  • Rank
    Herr der Ringe

Personal Information

  • Name
    Chris
  • Wohnort
    Schweiz
  • Motorrad
    Monster 1200 S; Ural Ct "Transsib"

Recent Profile Visitors

2,974 profile views
  1. Loide, loide, loide, was sind denn das für schwammige Aussagen? Digitale Messschieber (vulgo: Schieblehren) gibt's bereits ab €18,- Z.B. hier, in Edelstahl und mit 1/100 Genauigkeit. (ich nutze so ein Ding mit Erfolg, aber verfolge keine kommerziellen Interessen)
  2. Schraube 18 hatte sich auch an meiner Monster 1200S Bj. 15 einmal gelöst und nach oben (rausdrehen) auf den Weg gemacht. Anscheinend war mein Pedalweg bereits vorher so knapp eingestellt gewesen, daß ich sie nicht komplett verlieren konnte. Allerdings hat sich der Pedalweg bei jedem Tritt aufs Bremspedal allmählich bis auf Null reduziert, was in einer dauernd schleifenden und schliesslich überhitzten Bremse, sowie einem bis zur Blockade bremsendem Hinterrad resultierte. Die Bremse kann tatsächlich sehr beachtliche Bremskräfte entwickeln. Zu Hause habe ich dann eine Ersatzschraube aus meinem Fundus genommen, und eine Stop-Mutter als Kontermutter 13 eingesetzt. Seitdem gabs keine Vorkommnisse mehr.
  3. Thema bitte schliessen, ist verkauft.
  4. Keine Ahnung. Das zu probieren wäre dann Dein eigenes Risiko. Der Link am Ende meines obigen Posts zeigt ziemlich genau, welche Anschlussbohrungen in der Schwinge vorhanden sein müssten. Wenn die drei Bohrungen in Deiner Schwinge überhaupt vorhanden sind, reiche ich gerne die Lochabstände nach.
  5. Biete einen gebrauchten Rizoma SIDE ARM für Monster 1200 (*) Modelle. Zugelassen (KBA-Nummer) und in Armwinkel und Kennzeichenwinkel voll verstellbar - von legal bis gewagt. Guter, gebrauchter Zustand, komplett mit Anschlusskabel und sehr dezenter LED-Kennzeichenbeleuchtung. Hier im Forum gekauft und dann doch nie montiert. Also: Sofortkauf €100,- inkl. Versand. - der Schnellste gewinnt. Oder: Höchstgebot bis zum 20.01.2020 20:00 bei mir eingehend. Hier kommt eine Versandkostenpauschale von € 10,- on-top. Anbei ein paar Impressionen: https://www.monstercafe.de/index.php?/topic/9599-monster-1200-rizoma-side-arm-kennzeichenhalter/&do=findComment&comment=147277
  6. Vor ca. drei Jahren hier schonmal gepostet: Yamaha XT500, etwa 1980. Ohne Helm und Handschuhe, dafür in Turnschuhen und Flanellhemd. Selbststudium. Ich würde nicht mit einer 1200S üben. Zu teuer und zu schnell.
  7. Aus gegebenem Anlass: das Angebot besteht nicht mehr. Über das Koffersystem freut sich bereits seit einigen Monaten jemand anders. Frohe Weihnachten allerseits!
  8. Machen wir. Unter Laborbedingungen. Ich schlage vor, wir wählen das Land, wo die Bußen am niedrigsten sind. In der Ostschweiz haben wir ja die Auswahl.
  9. Da wird das Zusammenfallen von Ritzelachse und Schwingenachse wesentlichen Anteil dran haben. Denn bei dieser Konstruktion kann man den "Durchhang" des Antriebsriemens getrost auf Null einstellen, denn da bleibt er auch, unabhängig vom Einfederungszustand. Natürlich. So wie sonst auch. 8-/ Wir wissen natürlich beide, daß für einen schnellen Ritt nicht nur der Untersatz maßgeblich ist. Bei der "oberen Hälfte" kann ich eben mit Dir nicht mithalten. Aber eine gemeinsame Ausfahrt im Rahmen der StVo können wir im kommenden Frühjahr gerne wieder einmal unter die Räder nehmen.
  10. Sven, auch wenn es Dich jetzt vielleicht ein wenig anscheisst: Die Fakten habt Ihr doch schon. Jetzt geht es nur noch um deren Bewertung, bzw. den subjektiven Eindruck. 😉
  11. Das klingt vielversprechend, und ich wünsche Rocky viel Spaß bei der Probefahrt.Die lautlose Kraftentfaltung aus dem Stand(!) wird sicher beeindruckend sein. Bevor hier aber der Speichelfluss angesichts der versprochenen 190 Nm einsetzt sollte man folgendes bedenken: Die 190 Nm liegen an der Nabe des Elektromotors an, wo sonst? Und Direktantrieb heisst zwar, das es kein Schaltgetriebe gibt, aber immer noch einen Sekundärantrieb (Zahnriemen), mit einer Untersetzung von 20 / 90 Zähnen. Damit liegen an der Hinterachse maximal 190 * (90/20) = 855 Nm an. Bei einer Reifendimension von 180/55-17 ergibt sich mit dem Radradius von 0,303 m eine maximale Zugkraft am Hinterrad von 2823 Newton. Das ist nett, kommt aber bei Weitem nicht an die ca. 4400 Newton heran, die eine Monster 1200S bei Serienübersetzung bietet - bei zwanzig Kilogramm geringerem Leergewicht. Meine Prognose: selbst im Eintausch ohne Wertausgleich wird Rocky seine 1200er MonsterS mit inzwischen über 50'000 km auf dem Buckel nicht für eine nagelneue Zero hergeben. Ich lasse mich überraschen.
  12. Die Viskositäten verschiedener Bremsflüssigkeiten (DOT3 - DOT5.1) unterscheiden sich bei gleicher Temperatur um lediglich einen Faktor von etwa 2. Die Viskosität jeder einzelnen Bremsflüssigkeit variiert jedoch im Temperaturbereich zwischen -40°C und +100°C um einen Faktor > 1000. (Das dickflüssige "Ende" liegt dabei im tiefen Temperaturbereich). Die Anhänger der "die Blasen sollen von alleine nach oben wandern"-Theorie sollten daher die Bremsflüssigkeit an einem möglichst heissen Sommertag wechseln, während die Anhänger des "ich pumpe schneller als die Blasen steigen können"-Ansatzes einen möglichst kalten Wintertag wählen sollten . Siehe auch https://www.hella.com/techworld/de/ti/Bremsfluessigkeit-10812/ .
  13. Der intensive, virtuelle Phantomschmerz, den Einige hier anscheinend entwickeln, zeigt doch nur, das die Hamburger Behörden endlich den richtigen Hebel gefunden haben, den schlimmsten zweirädrigen Exzessen mit einer echt wirkungsvollen Sanktion zu begegnen.
  14. Biete erfolgreich auf 12-tägiger Tour mit Sozia genutztes, gebrauchtes Ducati Kofferset für M6 Modelle (821, 1200/S) der Baujahre 2014-2016. Bestehend aus: stabiler Rohrträger mit den benötigten Schrauben zur Befestigung am Heckrahmen Koffer links, 25 L Koffer rechts, 20 L (kleiner als links, durch Aussparung wg. Endschalldämpfer) je Koffer eine Regenschutzhaube, untereinander austauschbar 4 Schlüssel, gleichschliessend (4 fit all) Der rechte Koffer weist eine kleine, lediglich oberflächliche Abschürfung infolge eines peinlichen Umfallers auf, welche die Funktion garantiert nicht beeinträchtig. Kein Bruch, Riss, Beule, Delle oder Ähnliches. Ausführliche Bilddokumentation gibt es hier: https://www.flickr.com/photos/145899543@N02/albums/72157709936342076/with/48394625692/ Preisvorstellung: das bis zum 20.08.2019 abgegebene Höchstgebot oberhalb €/CHF 100,- wird auf jeden Fall akzeptiert. Der glückliche Gewinner wird per PN benachrichtigt. Versandkosten gehen auf mich. Angebote, Nachfragen etc. bitte per PN.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.