Jump to content

leifi

Members
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15 Good

About leifi

  • Rank
    Member
  • Birthday 09/01/1982

Personal Information

  • Wohnort
    Limbach-Oberfrohna
  • Motorrad
    Monster S4RS, Honda GL500 Caferacer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. ich habe meine Felgen gerade pulvern lassen. 2 Stück chemisch entlacken und pulvern 100€.
  2. Oh man. Wenn ich die Posts hier lese, dann bekomme ich das Gefühl, dass einige Leute hier eindeutig zu viele Langeweile zu Hause haben. Geht an die Luft und lauft alleine ne Runde oder fahrt Fahrrad.
  3. Sieht schon ziemlich geil aus und das Carbon macht mich mega an. Aber wenn du dir schon so viel Arbeit machst und Geld investierst, dann sollte es doch auch möglich sein, die Verkablung bissel schicker und nicht so frickelig hinzubekommen, oder?
  4. Stimmt. Man soll ja trotzdem viel an die frische Luft. Wir wohnen faktisch im Grünen und unter meinen Helm passe ich nur alleine. Radfahren geht auch und dazu ist das Wetter im Moment perfekt
  5. Ich denke, mit Panikmache hat das inzwischen schon nichts mehr zu tun. Über den Punkt sind wir hinweg. Das Problem ist schlichtweg die Menge der Neuinfizierungen und dass sich Corona wohl einfacher überträgt als die Influenza z.B. Sterblichkeitsrate ist auch höher selbst bei funktionierendem Gesundheitswesen. Bei steigender Neuinfizierung sind die Krankenhäuser bald nicht mehr in der Lage, überhaupt noch Patienten zu behandeln. Und damit steigt der Sterblichkeitsrate in Folge von Corona noch weiter. In Norditalien sieht das schon so aus, dass Patienten mit Atemproblemen über 80 Jahren gar nicht mehr behandelt werden. "Du bist zu alt. Bei dir lohnt es sich nicht mehr!" Darauf hab ich in D keine Lust. So lange man keine Risikopatienten in der Familie hat mag einen das recht egal sein. Wenn nicht, sieht das anders. Aus. Mein Vater z.B. hat COPD und unsere große Tochter Mukoviszidose. Beide Risikopatienten. Da denkt man bisschen anders über die Sache....
  6. Kannst du mal bitte mit der Hand die Beschaffenheit beim zermahlen prüfen? Wäre interessant.
  7. leifi

    Neuaufbau S4RS

    Kabelbaum kann man reduzieren. Mache ich gerade im Zuge der Verlegung von Batterie und ECU ins Ablagefach. Wenn man einmal das Isolierband abgewickelt hat, kommt einem wirklich die sprichwörtliche Wurst. Da sind zig Vorratsschleifen gelegt. Was ich da alles eingekürzt und neu verlegt habe...nee....Wenn man das macht, kann man auch gleich die hässliche Tülle gegen Teflon-Gewebeschlauch tauschen. Sieht 1000x besser aus. Ist bei mir jetzt erstmal nur ein Übergang. Wenn ich mal viel Langeweile habe, baue ich den Kabelbaum komplett neu. Ist weniger wild als an einem bestehenden herumzuschneiden....
  8. Die angebotenen RS im Netz haben meistens so um die 20-25k Kilometer auf der Uhr und noch die erste Kupplung drin. Die ist bei der Laufleistung eigentlich fertig. Versuche da noch eine neue mit herauszuklingeln. Plane auch noch paar Euro für das Fahrwerkssetup ein. Ich kenne keinen, der mit den Einstellmöglichkeiten und dem Seriensetting der RS zufrieden ist. Beim Federbein muss in der Regel die Druckstufe umgebaut werden damit das ordentlich einstellbar wird. Federn sind für den Standart-Mitteleuropäer auch zu weich.... ☺️ Ansonsten. Ich würde versuchen, eine mit Termi-anlage zu bekommen. Früher oder später will man die eh. ;-) Ansonsten spricht nichts gegen Umbauten sofern alles ordentlich gemacht und eintragungsfähig ist bzw. ne E-Nummer hat. Der Testastretta ist problemlos. Öl wechseln und freuen. Achte auf die Ruckdämpfer am Kettenblatt und ganz wichtig. Schaue dir den Kühler ganz genau an und lasse sie vorm Kauf auf jeden Fall richtig warm werden. Die RS-Kühler gehen früher oder später alle hops und Ersatz kostet 500€ und Aufwärts. Als kleiner Tipp. Suche mal den Motorrad Arnold im Netz. Der Sitzt in der Nähe von Dachau und hat immer paar schöne RS im Angebot. Sind als Italien-Importe. Dort ist immer Service, neue Reifen und TÜV dabei. Der Rest ist Verhandlungssache. Auf jeden Fall ein fairer und angenehmer Händler. Von ihm hab ich meine RS: Ich konnte mich damals zwischen 3 verschiedenen beim ihm entscheiden. ;-) Motorrad Arnold Pellheim
  9. leifi

    Neuaufbau S4RS

    eigentlich nicht viel. Würde welche aus Filz und welche aus Lappen bestellen und auf geht's. Reine Fleißarbeit. Machst vorher bisschen Polierpaste (z.B. Elsterglanz) drauf und poliesŕst so lange bis es gefällt.
  10. leifi

    Neuaufbau S4RS

    Wenn du einen Schleifbock in der Garage hast, könntest du Polierscheiben aus Filz oder Stoff nutzen. Geht prima.
  11. Ich denke, nachziehen wird nicht reichen. Funktioniert manchmal bei ner Papierdichtung aber nicht bei Dichtungsmasse.
  12. Also nur fürs Museum lohnt sich der Besuch m.M. nach nicht. Da ist man so schnell durch da es faktisch gerade mal so groß wie ein Aldi-Filiale ist. 🙃Ich fand die Werksbesichtigung schon fast interessanter.
  13. schraub doch einfach mal den Deckel ab und schaue nach. 5min Arbeit. Da läuft im Normalfall gar nix raus. Wenn ja, dann hast du ein gröberes Problem. Schau einfach mal das Schauglas auf der anderwn Motorseite an. Wenn es dort passt und nix milchig aussieht, dann kommt das Wasser auch nicht von innen. Würde ja mal behaupten, dass es von der Wasserpumpe außen am Gehäuse runterläuft und sich in der Vertiefung des Deckels sammelt
  14. Die kleine Box ist ein Helmholtz-Resonator und dient je nach Abstimmung zur Absorbtion bestimmter Schallfrequenzen. Also ein rein akustisches Bauteil. Es macht also wenig Sinn, es zu entfernen. Das komplette Öffnen der Airbox ist da schon ein anderes Thema.
  15. Darüber hab ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht. Hatte da noch nie Bedarf. 😀 Bisher nehme ich immer Immer Mäntel aus dem Kartbereich mit Tefloninnenmantel. Das flutscht prima mit den Stahlzügen und das Ölen fällt auch weg. Bei Nylonzügen stelle ich mir die Beschaffung und Konfektionierung schwieriger vor. Werden die verpresst oder wie läuft das?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.