Jump to content

Croduc

Members
  • Content Count

    1,821
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    45

Everything posted by Croduc

  1. @remus3, dem Geschriebenen ist nichts mehr hinzuzufügen. So sehe ich das auch und so ist der Sachverhalt (leider). Ducati fahren heißt auch, hier und da mal leiden. Dessen muss man sich bewusst sein, wenn man sich eine Diva zulegt. Positiv ausgedrückt: Das sind Emotionen 😎
  2. Servus Frank, willkommen im Club. 👍🏽 Schöne Grüße aus der Nachbarschaft „EI“. 😬
  3. Servus Jochen, willkommen im Club. 👍🏽 Wünsche Dir viele schöne Meilen auf der Monster.
  4. Croduc

    POSER-Bilder

    Mal Posen für die Galerie! 😎
  5. Ok Ok bei der S & R , die haben ja auch mehr Leistung am Vorderrad! 🤣🤣🤣
  6. Pfeif auf Verkehrsregeln, scheint das Moto des Regisseurs zu sein. 😬 Aber interessant ist die Position der Rückspiegel. Scheint freie Sicht nach hinten zu gewährleisten. 🤔
  7. Servus Ricardo, willkommen und viel Spaß mit der Monster. 👍🏽
  8. Vergiss nicht die Flüssigkeiten wieder aufzufüllen. 😬 Die Behälter sehen so leer aus. 🤔
  9. Servus Andy, willkommen im Forum. 👍🏽 Viel Spass mit deiner 1200er. 😎
  10. EM ist das Schlagwort. Einfach Machen.....umsetzen.....nicht lange überlegen. Ich habe alle meine Gepäcksysteme, mitunter auch SW-Motech Hecktaschen wieder verkauft. 😬
  11. Bitte. 👍🏽 Viel Erfolg beim Angebot suchen. Ich hatte die Suche aufgegeben....der Kriega-Preis war über lange lange Zeit so stabil, wie der Goldpreis - ist heute noch so.....😬😎. Vielleicht an einem Black-Friday. 😉
  12. Du hast alles auf den Bildern erkannt. 👍🏽 Kriega-System: Gummischlauch als Lackschoner hat sehr gut funktioniert und werde ich auch so beibehalten, nur optisch etwas gefälliger gestalten und umsetzen. 😬 Auch hier ist der Erfolg, das „nichtrutschen“ der Bänder an der Soziusabdeckung durch den Gummi. Vorheriges Gepäcksystem: Beim meinem vorherigen Gepäcksystem - die auf dem Bild zu sehende Hecktasche ist eigentlich ein Tankrucksack 😎 - habe ich das Verzurrkonzept mit Rokstripes und Soziusfussrasten gewählt, da die Hecktasche bei „viel Klamotten“ hoch aufbaut (hoher Schwerpunkt der Tasche) und ich bei Kurvenfahrt der Festigkeit der Nietverbindung (+Verzurrösen) unter der Sitzbank nicht vertraut habe. 😬 Die Krigataschen bauen nicht so hoch auf, bzw kann man bei mehreren Taschen auch diese seitlich an der Haupttasche anbringen und somit liegt der Schwerpunkt der Taschen niedriger, als beim vorherigen Gepäcksystem und deshalb habe ich den Nietverbindungen + Verzurrösen die Chance zum Festigkeitsbeweis bei bisher zwei Urlaubstouren gegeben und diese haben den Test bestanden. D.h. als Fazit für mich: Ich werde nur noch das Kriega-System als Gepäcksystem benutzen und dieses an den Verzurrösen unterhalb der Sitzbank befestigen. So long...... Croduc
  13. Servus, willkommen im Club. 👍🏽 Schöne Monster.
  14. Servus, willkommen im Forum 👍🏽. Gute Wahl getroffen. 😬
  15. Croduc

    POSER-Bilder

    ....Hääää? Ich kenne den Chosen gar nicht..... Wie war der Name nochmal? Cho....Chos......Chosen....oder wie? 🤔 Wenn das der Vogel da oben in dem Bild ist , der auf der 848 sitzend grimmig daherschaut, dann möchte ich den nicht kennenlernen. 🤣🤣🤣 Kann ich Dir auch nur empfehlen. 🤣🤣🤣
  16. Du warst ja auch nicht auf der BT-18 dabei. Da habe ich das Image für immer abgelegt. 😬
  17. Ja....damals, bevor ich Kriega für mich entdeckt habe. 😎 Ich war halt jung und brauchte das Geld. 🤣
  18. Croduc

    POSER-Bilder

    ....kann man sich gar nicht vorstellen.....🤣🤣🤣
  19. Da ich bis vor kurzem noch als Regengott verspottet wurde 😬, weil immer wenn ich auf Motorradurlaub/Motorradtour unterwegs war, es nur geregnet hat, kann ich Dir viele und stichfeste Schlechtwetter-Erfahrungen mitteilen. Siehe Bild unten, als Beispiel. 😬 Wie bei jedem Heckgepäck hat sich der Schmutz unter der Tasche, wo immer möglich, gesammelt. Aufgrund der Antirutschmatte hat sich „nur“ das Wabenmuster der Matte (Schmutz im Freiraum der Waben) auf der Soziusabdeckung abgebildet, aber keine Kratzer oder Beschädigungen hinterlassen, weil bis dato nie die Hecktaschen verrutscht sind. Meines Erachtens nach liegt das „nicht verrutschen“ an folgenden Gründen: 1. Gute Antirutschmatte von Tante Louise. 2. Der Zuschnitt der Matte auf die Bodenkontur der Hecktasche mit leichtem Überstand (rundum der Bodenkontur ca. 10mm) und verkleben mit doppelseitigem Klebeband (Hecktasche-Antirutschmatte). 3. Festes verzurren der Hecktaschen, so dass sich nichts bewegen kann, aber die Abdeckung nicht beschädigt wird (Druckstellen, oder ähnliches). Hoffe einen kleinen Eindruck verschafft haben zu können. 😎
  20. Ois easy.....mußt keine Bedenken haben, bis jetzt habe ich keine Beschädigungen oder Kratzer an der Soziusabdeckung feststellen können, Dank der Antirutschmatte. Ich hatte auch schon vor dem Kriega-System Hecktaschen mit Antirutschmatte auf der Soziusabdeckung montiert gehabt (siehe Bild unten). Fahre jetzt schon so seit 5 Jahren in den Motorradurlaub. 😎
  21. Schau mal hier. Bilder unten: Das ist die Combo 30+10 Zwischen Kriega-System und Soziusabdeckung habe ich eine Antirutschmatte von Tante Louise gelegt. Bombenfest....kein verrutschen. 👍🏽 Bin sehr sehr zufrieden mit dem Kriega-System.
  22. Servus Matthias, willkommen im Club. 👍🏽 Weiterhin viel Spaß mit deiner 1100evo. Schöne Monster.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.