Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 11/26/2022 in all areas

  1. Meine neue Kette kommt richtig gut ­čśü
    5 points
  2. Es ist soweit. Morgen ist der 1. Advent. Zeit aufzuh├╝bschem. Saarl├Ąndischer Adventskranz
    4 points
  3. ...und offensichtlich auch von Baustrahlern.
    4 points
  4. Geh├Ârt zwar nicht hierher , aber vielleicht hilft es Dir. Hatte auch gro├če Probleme mit meinen Knien und konnte auch nur im Hochsommer ohne gr├Â├čere Schmerzen fahren. Nehme seit 2 Monaten Kurkuma in konzentrierter Form und bin mittlerweile fast beschwerdefrei, und das im Winter , der meine gr├Â├čte Leidenszeit war.So wie Du dich hier hinkniest war bei mir Wunschdenken. Schulmedizin konnte mir nicht helfen. Die Empfehlung kam von einem Alternativmediziner.Werde n├Ąchsten Monat 66.
    3 points
  5. Kann ich gut verstehen. Bei mir (64) geht es langsam mit den Schultern los. Der Spruch: "Man ist so alt wie man sich f├╝hlt!" ist leider Bl├Âdsinn. Irgendwann geht es halt los ... Alles Gute! Thomas
    3 points
  6. Leider fast nur ausschlie├člich neue Modelle drin. Sorry... Bin einfach "vergaser monster gitter rohr Rahmen" Fan durch meine alte Dame. Aber super dass ihr den Kalender macht. Vielleicht findet der n├Ąchste Kalender bei mir Platz.
    3 points
  7. Ich bin ja eher der stille Mitleser. Wollte euch trotzdem schreiben, das wir wegen Knieproblemen momentan nur noch eine Monster fahren. Die f├Ąhrt meine Frau, ich habe mir eine Multi etwas sportlich hergerichtet hingestellt und komme so besser mit dem Kniewinkel hin. Aber ebenfalls die 1200er S wieder zu fahren, schwebt noch immer im Raum.
    2 points
  8. Das kommt auf die Lesart an. Der Spruch stimmt zu 100%. Also ich "f├╝hle" das Alter jeden Tag ganz real. Jammern ist keine L├Âsung. Ist wie ein Schaukelstuhl, man bewegt sich, kommt aber nicht voran.
    2 points
  9. Guten Abend zusammen, im Speziellen Gerd, die Kiste l├Ąuft, 2x Fehler. Erster Fehler, Kabelbaum von Ignitec, zweiter Fehler , Abstand Sensor, habe ich verringert, da gabs drei Pl├Ąttchen, 2 rausgenommen. Drehzahl vom Monster Drehzahlesser passt noch net, aber l├Ąsst sich ja ├╝ber die Ignitec progtrammieren. Freue mich dass sie endlich Ger├Ąusche von sich gibt, viele Gr├╝├če, euch ein sch├Ânes WE Cage
    1 point
  10. 1 point
  11. Ich mag meine Highsider Spiegel und in der Louis-Edition sind dies matt statt gl├Ąnzend. Habe eben mal geguckt: Das Modell scheint es neu nicht mehr zu geben.
    1 point
  12. Das w├╝rde ich nicht unterschreiben. Mit der Monster bin ich in Most nur 2s langsamer als mit meiner Pani 1299 gewesen, auf kleinen Kursen wie in Mettet (siehe unten 2019) sogar flinker. Nat├╝rlich sind Supersportler nicht ohne Grund so gebaut und auf der Monster muss man halt mehr Hangoff fahren, aber dann geht das schon ­čśť
    1 point
  13. Wenn man einmal dabei ist... Das Anfangs kleine Tuning artete dann schlie├člich doch aus. Schon vor Jahren habe ich mir alle teile der DK angeschaut und mich gefragt, wie willst du das anders bauen,leichter? Es liegt einfach im Blut, alles zu zerlegen und Neu zu bauen. Optisch ist das alles nicht nur schwer,sondern auch h├Ąsslich. Alles nicht so einfach. Ich fing an, beide DK zu zerlegen. Also so eine DK ist wirklich ein ganz grobes Bauteil. Die Achse in der Buchse hat eine Wurfpassung. Vielleicht auch wegen dem Grund der Temperaturschwankungen. Das eiert da echt hin und her und wird nur durch die schlie├čung der Klappen zentriert. Die Welle mit der Gaszugaufnahmeist schon sehr kompakt und man muss einiges beachten Innen ist noch ein Distanzring drauf gepresst. In dem ganzen ist ein Loch, wo die R├╝ckholfeder eingelegt wird. Endanschlag der Klappe. Anordnung der Zugblombem und die Welle mit Absatz ist auch nicht Symetrisch.....Prost Mahlzeit So sieht das ganze ohne DK aus. Dazu kommt noch das Spezial Gewinde der anderen DK. Sieht aus wie M8 Regelgewinde, ist es aber nicht. Statt M8x1,25 ist das M8x1 Das sieht nach arbeit aus. Wer den DK potentielles Gewicht abringen m├Âchte, der muss tief in die Trickkiste greifen und verdammt viel Zeit mit bringen.­čžö
    1 point
  14. Silbernen Lacksatz pulvern? Frisch lackierte und polierteFelgen Pulvern? ­čś│ Bei meiner ganz seltenen silbernen??? ­čś▒­čĄ» ÔÇŽdu kriegst die mich mehr!! ­čśČ
    1 point
  15. ├ähem, wieviele Motorr├Ąder f├Ąhrst Du und dann noch 1-... Auto's. Ergeben wieviel Km und somit CO2? Wasser predigen und Wein saufen! Mach den Anfang und verkauf doch alles, wenn es Dir so ernst ist. Alles Andere ist und bleibt BIGOTTERIE UND SCHEINHEILIG!
    1 point
  16. So muss das auch sein...­čĄú­čĄť­čĄŤ Ich wollte euch nur zeigen, dass ich den Dreck sogar aus den Nietenl├Âchern pople. ­čśç
    1 point
  17. In Zukunft immer so parken, dass das Kettenschloss unter der Ritzelabdeckung versteckt ist
    1 point
  18. 1 point
  19. 1 point
  20. Hallo zusammen, ich bin ja nun schon seit 2 Jahren hier und lese noch immer gerne in den Foren. Au├čerdem hab ich die 1000 ie gegen eine M5 1100 EVO ersetzt. Hauptgrund war das ABS der EVO, ich bleibe also noch ein bisschen ...
    1 point
  21. Die Einstellschrauben aus Messing habe ich ebenfalls aus Alu getauscht. Original 27,95 gr. Aluminium 9,35 gr. Ersparnis 18,6 gr. War etwas knifflig zum fertigen.Bin gespannt,wie sich diese beim einstellen bewegen lassen,warum? Das Thema schreib ich hier... Ist der gleiche Grund wie mit den Klappen..... Ich hatte mich Jahrelang gefragt, warum die Klappen aus Messing sind. Wei├č es jemand? Ich hatte damals schon unz├Ąhlige Menschen, Mechaniker gefragt. Viele wissen es nicht. Weltweit werden alle Teile in den Drosselklappenk├Ârper aus Messing gemacht. Kein Hersteller nimmt teures Buntmetall,wenns g├╝nstiger geht. Wenn man sich lange das ganze durch den Kopf gehen l├Ąsst und sich einige Metalle in ihren Eigenschaften anschaut, kommt man drauf. Was passiert in einer Drosselklappe und wie muss diese arbeiten? Die Einspritzd├╝se spritzt das Benzin ├╝ber dem Trichter auf die Klappen. 1 Grund,warum ich kein Freund von Top Showerd├╝sen bin. Diese sind nur effektiv wenn die Klappe komplett senkrecht steht. Wer f├Ąhrt schon im Bin├Ąren Code? 0-1 Im Teillastbereich l├Ąuft die Br├╝he die klappen herunter, egal ob 1 oder 12 strahld├╝se. Funktioniert nat├╝rlich,aber nicht die effektivste Sache. Fand daher die Down Under variante, wie die S4RS es Serie hat,eh am besten. Durch den Unterdruck und der anstr├Âmenden Luft vermischt sich das Gemisch. Soweit so gut. Wir k├Ânnen davon ausgehen, dass das Benzin-Luftgemisch durch die Str├Âmungs Geschwindigkeit sehr k├╝hl ist. Deutlich k├╝hler als die Umgebungsluft. Die Drosselklappen werden also gek├╝hlt. Was aber passiert, wenn man im Sommer nach einem hei├čen ritt an der Tanke steht?? Der Motor mit der aufsteigenden W├Ąrme erhitzt die Drosselklappen. Habe bisher nie die Klappentemperatur gemessen denke aber, das diese je nach Wetter und Motortemperatur bestimmt 60-80┬░ erreichen k├Ânnen (Drosselklappe innen). Durch das Gummi sind diese zwar thermisch getrennt, doch die aufsteigende Hitze aus dem Ansaugkanal und geschlossenen Klappen, bildet einen W├Ąrmestau. Das alles ist soweit nicht schlimm....aaaaaaaber..... Wenn das Geh├Ąuse der Drosselklappen aus Aluminium ist,hat dieses einen hohen W├Ąrmeausdehnungskoeffizient. W├╝rde man die Klappen aus Alu machen und diese sich ausdehnen, dann besteht die Gefahr, das sich diese verklemmen, auch ein Grund warum die Klappen auf 85┬░ schlie├čen und nicht volle 90┬░. Ich vermute, das die Ingenieure die Verstellschrauben sowie die Klappen aus Messing gemacht haben, da Messing unterhalb des Wertes von Aluminium liegt. In der Praxis hei├čt dass, die Messingteile dehnen sich immer weniger aus als das umliegende Aluminiummaterial welches somit eine g├Ąngige Funktion erm├Âglicht bei wechselnden Temperaturschwankungen. In Zahlen sieht das wie folgt aus L├Ąngenausdehnungskoeffizient ╬▒ bei 20┬░ ╬▒ in 10Ôłĺ6 KÔłĺ1, Aluminium 23,3 Messing 18,4- 19,3 (Quelle Wikipedia) Messing ist gut zu bearbeiten,oxidiert nicht und hat die besten Eigenschaften f├╝r diesen Einsatzzweck... Wie ihr euch sicher denken k├Ânnt, stellt sich mir nun folgende Frage....Kann man das auch aus Titan machen?? Die Antwort lautet, ja...nat├╝rlich.­čśů­čĄí Titan 8,6 auch wenn Titan einen gro├čen abstand zu Aluminium hat, denke Ich, das es funktioniert. Bedenken k├Ânnte man nur dann haben, wenn der Luftspalt zu gro├č w├Ąre. F├╝r die,die nicht aus der Metallindustrie kommen. Pr├╝fwerkzeuge und zu bearbeitendes Material wird in der Regel vor dem pr├╝fen 24 std auf Temperatur gebracht(nicht immer, Einsatzzweck gebunden), zumindest wurden Werkzeuge so damals im Messraum bei 20┬░ gelagert um den exakten Wert zu erhalten. Gro├če Bauteile die auf Ma├č wie Lagersitze und Passungen gefertigt werden, m├╝ssen vor der Finalen bearbeitung erstmal runter gek├╝hlt werden bzw abk├╝hlen . Das kann man nicht auf einmal fertigen. Wenn eine gro├če Welle bei 100┬░ Temperatur eine Nut f├╝r eine Passfeder bekommt, w├╝rde diese bei 20┬░ wahrscheinlich nicht passen. Ich habe mal ein Bild von silbernen Drosselklappen gefunden und mich auch gefragt, ob das welche aus Titan sind. Mit R├╝cksprache mit Kevin von Forza Moto best├Ątigte mir dieser, das NCR fr├╝her auch mal welche gebaut hat. Das System scheint zu funktionieren. Fr├╝her habe ich mal f├╝r eine Motorsportfirma Klappen aus Alu bauen sollen. Keine Ahnung ob das jemals funktioniert hat. Zudem w├Ąre mir die Gefahr der oxidation da zu gro├č.­čĄľ Dann kann es ja losgehen.....
    1 point
  22. Momentan geht es etwas schleppend voran. Ich warte noch auf die Monster bis diese von meinem Motorenbauer fertig eingestellt ist. Da sich eh schon alles massiv verz├Âgert habe ich mich gegen die Zerlegung und Neu beschichtung diesen Winters entschieden. Das artet sonst wieder so aus, dass der Bock n├Ąchste Saisong nicht fahrbereit ist... Viele Teilprojekte laufen am Rande, doch dazu erst sp├Ąter mehr.Aktuell will ich den Motor etwas mehr beatmen und alles per Mapping einstellen lassen und auf die Sil Motor abstimmen. Anschlie├čend darf das ganze dann vorab erstmal zur ersten Eintragungswelle beim T├╝v rollen. Alle Umbauma├čnahmen sind in enger zusammenarbeit mit dem T├╝v entstanden. Bis auf die vorderen Bremsleitungen habe ich die Monster also erstmal zusammen gebaut, auch teilweise wieder mit Originalteilen, da ich immer vorsichtig bin, wenn ich den Bock in eine Werkstatt bringe­čść Was gibt es zu tun ? Nun... Ich betrachte ja jedes Bauteil kritisch. Es gibt kein Teil was man nicht optimieren, versch├Ânern und erleichtern kann... @PeterPiperhier kommt deine Winterideenarbeit die du doch haben wolltest­čść 999 Drosselklappen umbau Um der ohnehin schon Leistungsstarken S4RS noch etwas mehr Kraft einzuhauchen bedarf es an vielen Stellen an Optimierung. Die innerreien des Motors halte ich mir aus gr├╝nden der Laufleistung erstmal auf. Diese sind nat├╝rlich Knackpunkt und essenziell wichtig. Nach wie vor ist bei der reduzierung beweglicher Masse sowie die grundbausteine der peripherie eines Motors viele komponenten unverzichtbar f├╝r eine gesteigerte Leistung. die 999R ist das Leistungst├Ąrkste Serienmotorrad von Ducati unter 1000ccm . Titan Pleul, Schmiedekolben, erleichtertes Getriebe und Schwungrad, Ergal Schaltwalze, gro├če ventile. Bei meiner S4RS Titan konnte ich das Gewicht des Motors um rund 7000 gr. reduzieren. Bei Bedarf werde ich der Daily ebenso diese Kur zu Gute kommen lassen, nur nicht jetzt. Aktuell wird die Ducati Corse AHK mit Titankomponenten eingebaut, auf dem Plan steht ebenso eine Titan Druckstange, erleichtertes Schwungrad. Alles Teile die man tauschen kann, ohne den Motor zu zerlegen. Warum die 999 klappe... Im Grunde bin ich kein Freund der Showerd├╝se, da diese meines erachtens nach nur was f├╝r Volllastbereiche ist. 0 und 1 im Teillastbereich rotz der ganze Kram auf die Drosselklappe und l├Ąuft runter. Da ich bei der Titan schon ein anderes Konzept verfolge und hier dann was anderes probieren wollte, habe ich mich dem Thema 999 Klappen gewidmet. Was will ich fahren, was erreichen? Wo will ich Leistung haben? Spitzen PS Werte Drehmoment oben,mitte oder unten? Viele ├änderungen wirken sich auf unterschiedliche Art und Weise auf die Motoreistung aus. Da ich nicht auf der Renne fahre war mein Augenmerk immer auf den Mittleren teillastbereich gerichtet. Dass, was eine Monster ausmacht, Landstra├če,Berge ,serpentinen, ein kurzer Ruck am gas und die S4RS muss sich unaufh├Ârlich in den Asphalt bohren. Drehmoment ist gefragt!... Wie schon bei der alten Multi, haben die Ducati Ingenieure die Einspritzd├╝sen der S4RS unterhalb der Drosselklappe positioniert, das beschert mehr Drehmoment im Teillastbereich. Was bewirkt noch Drehmoment? ein langer Trichter, je l├Ąnger ein trichter, desto mehr Drehmoment habe ich, je k├╝rzer, je mehr Spitzenleistung. Die seinerzeit variable servogesteuerte Trichter f├╝r die 1098 waren schon genial, doch f├╝r mich zu viel ger├Âdel daf├╝r das ich eh nicht auf Spitzenleistung aus bin.... Wo ich bei der "Titan"noch gefr├Ąste Ansaugstutzen mit D├╝sen verbaut habe, werde ich hier auf die konvertionelle Variante mit Showerd├╝se umbauen (erstmal). Der Durchmesser der Drosselklappe hat ebenso wieder Einfluss auf die drehmoment Kennlinie wie die die Form der Drosselklappe. Ich habe mal geh├Ârt, das man mit den 50 mm Klappen mehr Drehmoment hat als mit den 54 mm... ob das bei restlich verbauten Serienkomponeten bezogen war, kann ich nicht sagen. Da alles auf kurz oder lang aufgepustet wird, habe ich mich ebenso f├╝r die 54 mm Klappen der 999 entschieden. Die modernen klappen sind ja oval was auch einer Entwicklung zur Str├Âmung und F├╝llung des Zylinders gef├╝hrt hat.
    1 point
  23. Saison vorbei, alles heile geblieben. Danke Kr├╝mel!! ÔŁĄ´ŞĆ
    1 point
  24. Ausgetragen muss nie etwas werden, das Orginalteil kann immer verwendet werden. In diesem Fall ist es wahlweise.
    1 point
  25. Hi Leute also Ich habe den SC Projekt twin verbaut. Und muss sagen er ist f├╝r mich einfach Perfekt aber auf jedenfalls auf der lauteten Seite es Lebens mehr brauche ich wirklich nicht mehr ­čśů. Also sehr kernig dreckig und b├Âse. Und wenn man vom dritten in den zweiten schaltet und das neben einer Wand oder Unterf├╝hrungÔÇŽ. BRAP BRAP Peng ­čśü­čśü­čśü(nat├╝rlich auch ohne wand sehr present. Nat├╝rlich auch bei last h├Ârt man ihn sehr dominant. Meine Frau sagt Sie h├Ârt mich schon paar Stra├čen vorher wenn ich nachhause komme.­čśü Ich wollte ihn mir erst nicht kaufen weil ich das Video von SC Projekt selber, auf dem Dino angeh├Ârt habe aberÔÇŽ. Leute das kann man einfach nicht aufnehmen ohne wirklich gute Mikros muss man einfach selber erleben und h├Âren. Ich Hoffe konnte euch etwas weiter helfen. machtÔÇÖs gut.
    1 point
  26. Kr├╝mel in seinem nat├╝rlichen Habitat!
    1 point
  27. Oh ja....Auf Moralapostel hat jeder gewartet.... Vielleicht will er ja blo├č mal h├Âren wie sie ohne DB Eater klingt. Hatte ich auch mal gemacht,war mir dann aber echt zu heftig.Und seitdem legal unterwegs. Aber sch├Ân wenn man doch immer wieder auf Teddyb├Ąrchenweltverbesserer trifft.
    1 point
  28. Mein Stromversorger hat mir mitgeteilt das ich ab n├Ąchstem Jahr mal so eben 74,3% mehr l├Âhnen "darf". Nur noch Raff und Gier in diesem Land, zum ­čĄ«
    0 points
  29. Entschuldige bitte, wollte niemandem weh tun. Das war nat├╝rlich nicht so gemeint... ich meinte Lacksatz "lackieren". ­čĄŚ
    0 points
  30. Finde ich NICHT lustig. Sorry. Die Aktionen sind vielleicht kritikw├╝rdig, aber wer redet denn jetzt ├╝ber den Grund f├╝r diese Proteste an sich. Mit Aussagen aus Bayern wie Klima RAF umgeht man elegant (na ja) was alles falsch lief und leider nach wie vor l├Ąuft. Ist ja auch bequemer sich ├╝ber diesen Unsinn aufzuregen als ├╝ber Ursachen des Klimawandels. Jetzt wieder weg von der Politik. Ist nicht unser Cafethema.....
    0 points
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, best├Ątigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erkl├Ąrt, wie wir personalisierte Daten und Cookies f├╝r personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch GoogleÔÇÖs Privacy & Terms.