plit

Monster 821 Fragen vor Kauf

45 posts in this topic

Abend zusammen,

 

ich habe mich gerade frisch registriert, und bitte steinigt mich nicht, aber ich habe einfach nichts nützliches in der Suche gefunden..

 

Folgendes steht an: es soll eine M821 werden. (nach einigen Probefahrten steht dies fest)

Könnt ihr mir ein paar tipps geben worauf ich achten soll? Wartungen etc. sind klar, aber andere mechanische oder optische Merkmale?

Weshalb ich eigentlich überhaupt schreibe ist folgender Grund:

Gibt es etwas, was gegen das Modelljahr 2014 spricht? sollte man lieber zur 2015er oder jünger greifen wegen "Kinderkrankheiten" oder ähnlichen Problemen die es beim Einführungsmodell gegeben hat? Oder kann man eine 2014 auch bedenkenlos kaufen?

So wie ich das im Netz sehe, kann man schon ab 7.500-8.000€ etwas mit wenigen km finden. Muss man sich da Gedanken machen wenn ein Motorrad wenig gelaufen hat und der Preis "günstig" ist im vergleich zu den anderen Preisen bei dem selben Modell?

Habe leider noch nie ein Motorrad gekauft und bin da nicht so erfahren.

 

Ich würde mich sehr über ein paar Antworten freuen!

 

Liebe Grüße

Plit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst meine haben.... ;)

 

Ich habe bis jetzt nichts davon gehört das die ersten 821'er Mängel aufweisen die nachher abgestellt wurden... 

Das mit dem Gasgriff kam wohl öfter vor... aber vielleicht meldet sich der eine oder andere 821 Treiber noch zu Wort...

Also ich hätte nicht ein Mangel an meiner 821 (2015)... oooooh doch... zu laut... werde ich aber nicht reklamieren... :congratulatory:

 

Gruß,

Chosen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Plit,

kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Meine ( MY2015) hat 19.500 km auf der Uhr und keine Probleme bisher.

Was blöd ist , ist die Reifengröße hinten, was aber nichts mit der Zuverlässigkeit zu tun hat!

Gruß

Jochen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie kürzlich schon in einem anderen Thread geschrieben hab - lieber eine Maschine die (belegbar) gefahren und sauber gewartet wurde als eine die nur 1000km im Jahr gesehen hat und sich kaputt gestanden hat.

Bei der M821 wurde (meines Wissens bis ca. Mitte 2016), wie bei der 1200er auch, eine Serie Gasgriffe verbaut, die anfangen können zu spinnen. Sprich es wirft eine Fehlermeldung des Ride-by-Wire Systems und die Maschine zeigt dann Symptome von schlechtem Anspringen, plötzlichem Notlauf etc.

Da würde ich den Vorbesitzer definitiv fragen ob da schon ein Tausch erfolgt ist.

Bei manchen M821 hört man immer wieder von sich lösenden Aufklebern auf dem Tank, hatte ich selber noch nicht und die halten immer noch bombenfest.

Ansonsten sind mir auf 20tkm folgende Sachen aufgefallen:

  • Originalkette rostet wie die Sau sobald sie einmal einen Hauch Salz abbekommen hat -> Kettensatz kostet aber nicht die Welt, bei nem Mechaniker mit normalen Preisen bist mit 250€ inkl. Montage dabei
  • Hinterreifen ist mit 180/60 absoluter Mist bzw. fährt sich in ca. 3000 km ab -> man kann aber z.B. auf den Michelin Pilot Road 4 in 190/55 wechseln, da gibt es eine Freigabe durch Michelin
  • bis zum Umbau auf komplett LED Blinker hat mir der Auspuff regelmässig die hintere rechte Birne "ausgeblasen" :D
  • für Tourenfahrer unbedingt empfehlenswert ist die Touringsitzbank, die ist einfach um Welten besser (und hübscher)
  • falls du irgendwann mal Schrauben öffnen musst, nimm danach Loktite oder eine andere Schraubensicherung her, ich durfte heuer schon mal mit Kennzeichenhalter in der Jacke heimfahren weil ihn die Bella abgeschüttelt hat ;)
Edited by Roizan
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab blöderweise damals ein Vorführmodell (Presse) von ducati selbst gekauft und nach 12tkm ist Öl aus einem der Zylinder gekommen. Hab die dann in Zahlung gegeben und mir eine neue 1200 gekauft. In Zukunft fahre ich meine Mopeds immer selber ein.

Das soll nicht heißen das alle Vorführer unbedingt schlecht sind, nur denke ich geht man mit dem eigenen Besitz ganz anders um als mit einem Vorführer den man testen will.

Ich würde an deiner Stelle die genaue Historie der 821er herausfinden, bevor ich mich entscheide.

Gruß

Timur


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was manche immer mit dem Reifen haben....xD

Ich bin garantiert keiner der langsam um die Ecken rollt... auch weiß ich nicht was die Haltbarkeit mit der Größe an sich zu tun haben soll... aber wie gesagt.. bin kein Rossi und auch kein Marquez... 

Werde keine andere Größe fahren... habe den zweiten Hinteren Reifen druff und beide fast genau je 6.000km gelaufen... habe aber auch keine Berge vor der Tür.... oder versuche mit der Monster die Joghurtbecher auf der Renne zu jagen...:lmao:

 

Kette hat bei mir auch nie großartig angefangen Rost zu entwickeln... ausser im Taunus bei Dauerregen... und wenn draußen Salz liegt... bleibt Vader da wo er hingehört... in seinem Todesstern (Garage).. ;)

Kommt alles ein Stück weit drauf an wie man sein Monster pflegt und hegt....:buttrock:

Edited by Chosen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 54 Minuten schrieb Chosen:

 habe aber auch keine Berge vor der Tür....
[...]
und wenn draußen Salz liegt...
[...]
Kommt alles ein Stück weit drauf an wie man sein Monster pflegt und hegt....:buttrock:

Siehste da hast deine Erklärung ;) Bist du schon mal im Mai nen Pass gefahren mitm Vader ;) ?

Wir haben hier Stellen die werden bis in den späten Mai proforma mitgesalzen und obwohl ich die Kiste danach penibel reinige bleibt es ned aus das da noch irgendwo ein Salzbrösel bleibt.

Und sobald du mal ein bisserl Pass unter den Rosso 2 bringst dann verliert der minütlich Profil - da können wir vom Bergvolk leider nicht aus ;)
Mit der Größe hat die Haltbarkeit nichts zu tun, aber der PiRo4 ist halt mitunter die einzige Alternative und den gibts nur in 190/55

Share this post


Link to post
Share on other sites

Originalkette rostet wie die Sau sobald sie einmal einen Hauch Salz abbekommen hat -> Kettensatz kostet aber nicht die Welt, bei nem Mechaniker mit normalen Preisen bist mit 250€ inkl. Montage dabei

Stimmt, rostet sogar nach einer normalen Wäsche.

Gruß

Jochen

Edited by JochenK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber es gibt ja genug Lösungen zu den oben genannten Problemchen... ;)

Grundsätzlich ist in meinen Augen die 821/1200 ein sehr solides Bike... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Chosen:

Aber es gibt ja genug Lösungen zu den oben genannten Problemchen... ;)

Grundsätzlich ist in meinen Augen die 821/1200 ein sehr solides Bike... 

Ohne Zweifel, würde sie mir wiederkaufen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also im Sauerland hält der Rosso2 auch max 4tkm, dann ist er aber richtig blank.... 

Der PiRo4 ist ne top Alternative, meiner Meinung nach besser als der Rosso2...  Hält bis jetzt 5tkm, aber da geht noch was...   OK, ist ein 190er, aber ist das nicht total egal? 

Gruß Sven 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb Chosen:

Aber es gibt ja genug Lösungen zu den oben genannten Problemchen... ;)

Grundsätzlich ist in meinen Augen die 821/1200 ein sehr solides Bike... 

Sieht gut aus, hört sich gut an, fährt gut, macht Spaß! Also kauf das Teil 😎

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Plit,

 

ich habe heuer auch mit der 821er "nachgerüstet", allerdings neu, aber genau aus dem Grund wie oben bereits erwähnt: Solide.

Zudem gibt es sie schon ein paar Jahre, damit waren die Kinderkrankheiten für mich auch kein Thema.

Sorry bis hierher nichts konstruktives zu Deiner Frage.

 

Aaaaaaaber:

 

Wenn Du hier im Forum jemand findest aus Deiner Heimatregion, der eine 821er fährt und vielleicht einmal einen Blick auf Deine auserwählte 821er wirft, dann hat hat das oft mehr Sinn als sich  nach dem einen oder anderen Bug zu erkundigen, die der Verkäufer natürlich auf Nachfrage alle verneint...

Solltest Du sonst jemand kennen der sich mit Motorräder auskennt und das Objekt Deiner Begierde in Augenschein nehmen kann, nimm ihn zur Besichtigung /Probefahrt mit, 4 Augen sehen mehr als 2.

Ansonsten gilt immer beim Motorradkauf: Alle üblichen Verdächtigen Punkte anschauen (Lenkkopflager, Gabelundichtigkeiten, Radlager,  Kettenverschleiß etc.)

Das WWW spuckt hier bestimmt einen brauchbare Liste aus, die Du "abarbeiten" kannst.

 

Grüße,

 

Stephan 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

ich bin bis jetzt auch zufrieden soweit, es gab nur einen Ölverlust am Zylinderkopf (was wohl scheinbar schon ein-zwei anderen Leuten passiert ist). Hier wurde auf Garantie eine neue Dichtung verbaut, seitdem ist alles gut.

Viele Grüße

Steen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ich würde bei 821 immer die Stripe empfehlen weil schon Original

1.) hübscher weißer Streifen,

2.) Cockpitverkleidung,

3.) einziges 821 Modell mit einstellbarer Gabel,

 

LG Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Nils:

Hi,

ich würde bei 821 immer die Stripe empfehlen weil schon Original

1.) hübscher weißer Streifen,

2.) Cockpitverkleidung,

3.) einziges 821 Modell mit einstellbarer Gabel,

 

LG Nils

Das ist Geschmackssache, ich finde zB die Verkleidung nicht schön, wie viele andere wohl auch, bei der 1200 R haben sie viele demontiert. Was stimmt ist die Gabel, aber auch da ist die Frage, wieviele stellen da wirklich dran rum, und dann auch noch so, dass es sinnvoll ist... 

Klar ist, mit der 821 machst du grundsätzlich nichts falsch. 

 

Gruß Sven 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puuh.. hätte gar nicht damit gerechnet das so viele antworten =)

 

Also, das es eine 821 werden soll, das steht fest. Leider kenne ich niemanden der wirklich viel Ahnung hat.

Das es wenige heftige Probleme gibt, das habe ich gehofft zu lesen. :)

 

Die Stripe fällt leider raus, da ich gerne eine weiße hätte. Ist das so viel besser mit der verstellbaren Gabel? Oder besser gesagt, so schlimm wenn man es nicht hat?

 

Da wären wir auch beim nächsten Punkt. So viele weiße sind gar nicht auf dem Markt, und in meiner Nähe (Gummersbach) hält sich das auch in Grenzen.

Daher suche ich in ganz Deutschland und wäre auch bereit weiter weg zu fahren um eine zu kaufen.

Ich habe mir im Moment 2 Inserate rausgepickt. Ich poste einfach mal beide wenn das erlaubt ist hier. Vielleicht könnt ihr eure Meinung mal dazu sagen.

1. Die eine fast wie neu und 1. Hand aber weit weg. : https://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/ducati-monster-821-erfurt/247457440.html?action=parkItem

2. Die andere in der "Nähe" aber umgefallen und 3. Hand... : https://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/ducati-monster-821-viersen/250240709.html?action=parkItem

 

Bei der Umgefallenen stört mich irgendwie eher die vielen Vorbesitzer als der Umkipper.. Die andere hat ja fast noch gar nichts gesehen.. aber auch teurer..

Eine ganz neue vom Händler kommt nicht in Frage, das sprengt das Budget einfach.

 

Danke für die vielen Antworten!

 

Schöne Grüße

Plit

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gebraucht ok, aber dann meiner Meinung nach nur 1 Vorbesitzer.

Gruß Andi

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Plit,

zufällig lese ich Dein Gesuch. Ich beabsichtige, aller Voraussicht nach, meine Schönheit gegen das neue Modell einzutauschen. 

Bei Mobile.de steht sie noch nicht, soweit war ich irgendwie noch nicht. 

Sie ist Baujahr 09/14 und hat jetzt ca 19000 km gelaufen.

Solltest Du Lust haben, nach Lübeck zu fahren, kannst sie auch gern probefahren.

LG Heike

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb plit:

Da wären wir auch beim nächsten Punkt. So viele weiße sind gar nicht auf dem Markt, und in meiner Nähe (Gummersbach) hält sich das auch in Grenzen.

Daher suche ich in ganz Deutschland und wäre auch bereit weiter weg zu fahren um eine zu kaufen.

Ich habe mir im Moment 2 Inserate rausgepickt. Ich poste einfach mal beide wenn das erlaubt ist hier. Vielleicht könnt ihr eure Meinung mal dazu sagen.

1. Die eine fast wie neu und 1. Hand aber weit weg. : https://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/ducati-monster-821-erfurt/247457440.html?action=parkItem

2. Die andere in der "Nähe" aber umgefallen und 3. Hand... : https://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/ducati-monster-821-viersen/250240709.html?action=parkItem

 

Bei der Umgefallenen stört mich irgendwie eher die vielen Vorbesitzer als der Umkipper.. Die andere hat ja fast noch gar nichts gesehen.. aber auch teurer..

Eine ganz neue vom Händler kommt nicht in Frage, das sprengt das Budget einfach.

 

Ein Vorbesitzer, drei Jahre alt und fast nicht gelaufen (noch nicht mal eingefahren) würde ich den 3 Vorbesitzern mit Umfaller und nur 5000km vorziehen.

3 Vorbesitzer und trotzdem nur 5000 km? Was ist an der Maschine faul?

Die Maschine mit einem Vorbesitzer empfinde ich aber als zu teuer. Da geht bestimmt noch was im Preis....

Grüße,

 

Stephan

vor einer Stunde schrieb plit:

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich anders.

Nr. 1 ist preislich nicht interessant, damit würde ich mich gar nicht beschäftigen.

Nr. 2 finde ich o.k. Faul ist da gar nichts ,die Leute fahren eben nicht mehr so viel!

Ungeachtet der bestimmt guten Angebote unserer Forumsmitglieder, würde ich mir noch mal überlegen, ob es nicht vielleicht doch eine andere Farbe sein kann.

Ändern kann man das dann später immer noch mal!

Frohes Suchen...!!  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab echt lange überlegt aber mich für die weiße festgelegt. mit der grauen könnte ich mich auch noch anfreunden.

sehe ich das mit den 3 Vorbesitzern irgendwie falsch? Wie gesagt, ich habe mit Motorrädern nicht wirklich viel Erfahrung, komme eher aus der Autoszene, und meist ist ein Auto mit wenig Vorbesitzern oder nur einem schon die halbe miete. und ich wäre schon der 4. Besitzer, falls ich irgendwann doch wieder verkaufen will (man weiß ja nie), da rennt mir sicherlich niemand die Bude für ein. Ich kann aber auch falsch denken, und vielleicht ist es gar nicht so schlimm wie ich denke. Nur leider weiß ich es nicht besser.

 

die hier hab ich auch letztens noch gefunden. sehe da ehrlich gesagt selbst nichts negatives. 

https://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/ducati-monster-821-braunschweig/251659121.html?action=parkItem

Edited by plit

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 3. schaut doch ganz gut aus, 1. Hand und kaum KM.

Die 2. kommt mir dubios vor 3. Hand muss ja nicht´s negatives sein, aber " Umfaller " und dann 5 Fotos, alle von der gleichen Seite??

Wenn der Verkäufer ehrlich sein möchte sollten die kleinen Kratzer auf einem Foto auftauchen......

 

LG

Sven

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nummer 3 schaut doch ganz gut aus - hat auch schon ein paar nette Sachen verbaut wie Ducati Performance (oder ist das das Rizoma ?!?) Heck und ne Touringsitzbank - da es sich nur um einen vermittelten Verkauf handelt hast halt wie bei nem Privatkauf keine Garantie oder ähnliches.

Rote Felgen sind halt undankbar beim putzen - meine Holde flucht jedesmal wieder über ihre orangen bei der KTM :D 

 

Edited by Roizan

Share this post


Link to post
Share on other sites

da sieht man wenigstens wenn se dreckig sind die felgen =)

mit nr.3 hatte ich mal vor zwei Monaten kurz Kontakt, wäre wohl alles in Ordnung. ein Lenkergewicht würde fehlen, wieso auch immer.

hatte mir die dann damals aus dem kopf geschlagen weil ich dachte, ist zu weit weg. aber das hat sich mittlerweile geändert mit der Entfernung.

 

ziemlich schwere Entscheidungen für mich, welche ich nun näher betrachten möchte :S

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now