Maxi99

Welches Model als Anfänger?

19 posts in this topic

Hallo ich bin neu hier und weiß nicht ob ich hier richtig bin aber ich habe vor mir eine Ducati Monster zukaufen. Ich würde diese dann auf 48 PS drosseln da ich erst 18 bin. Davor bin ich 2 jahre eine KTM RC 125 gefahren. Meine Frage wäre jetzt welches Monster Modell Ihr mir empfehlen könntet. Bis jetzt hab ich mir die 696, 695, s2r 800, 900 und 750 Monster angeschaut. Was sind den die einzelnen Vor bzw Nachteile der verschiedenen Versionen? Ich würde sehr gern auch sportliche auf der Landstraße fahren und sie sollte am besten auch einigermaßen gut mit 48 PS zu fahren sein. Hab mir auch schon mehrere Tests durchgelesen aber es werden eig nie die einzelnen Modelle mit einander vergleichen. Ich hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen und ich Gedanke mich jetzt schon mal für jegliche Hilfe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Maxi,

bisher ist ja nicht soviel Resonanz auf deinen Beitrag. Wenn alle Maschinen im Budget sind würde ich mich ausschließlich auf die Optik konzentrieren. die 695 würde ich aussortieren, da bist du mit der S2R, der 900 oder der 750 besser beraten. 

Du hast nur "alte" Monster in deinem Portfolio außer der 696, welche prinzipiell auch mit ABS verfügbar sein sollte, alle anderen sind noch nahezu Elektronik befreit. Triff diese Entschiedung für dich und nimm dann das besterhaltene Exemplar, welches du finden kannst. Alle "alten" Monster sind hervorragende und robuste Maschinen, wobei die 800 er S2R m.E. eine der schönsten Motorräder in der Modellgeschichte ist aber das ist wie so oft Geschmackssache. 

Hoffe ich konnte zu deiner Entscheidungsfindung beitragen.

 

Grüße

 

Kevin

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Empfehlungen sind halt immer eine sehr subjektive Sache. Es ist nunmal (zum Glück) so, dass Geschmäcker und Präferenzen sehr unterschiedlich sind. Da du nur selbst entscheiden kannst, was dir gefällt und taugt kommst du um die eine oder andere Probefahrt nicht herum. Zudem fahren hier wohl die wenigsten ihre Monster gedrosselt, was es noch schwerer machen dürfte hier die gewünschten Infos zu bekommen. Von der 125er auf ne Monster ist aber auf jeden Fall ein guter Sprung nach vorne ;)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es denn für alle Deine genannten Modelle 48 PS Drosselsätze? Das schränkt die Kandidaten vielleicht schon von selbst ein. Generell bin ich der Meinung, kauf Dir, was gefällt und was das Budget hergibt, wenn Du ohnehin schon Erfahrung mit der 125er hast. Du musst Dich halt auf das Monster-Konzept des V2 einlassen. Bist Du schon eine probegefahren?

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zumindest die 696 lässt sich per Gasanschlag drosseln. Das Thema hatten wir hier schon einmal. Für den Einstieg finde ich eine S2R800, oder die 696 je nach Geschmack schon passend. Da ist dann nach 2 Jahren auch noch Luft nach oben und günstige Teileversorgung ist gesichert.


Mobil gesendet

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut, dass du die 1100er Evo nicht in Betracht ziehst. Wenn man die per Gasanschlag drosselt fährt man ja nur noch im Ruckelbereich :D

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die vielen Antworten.

Probe gefahren bin ich bis jetzt noch keine. Die meisten Händler haben nur noch die neueren Modelle zum Probefahren und bei einer privat Person nur zum testen vorbei zukommen, ohne wirklich an einem Kauf interessiert zu sein, ist halt auch unpassend. Die meisten sind auch oben Drossel weshalb es rechtlich nicht ganz legal wäre aber das bekomme ich schon irgendwie hin:D. Rein vom optischen spricht mich die 696 am meisten an weil sie einfach noch ein ticken moderner auf mich wirkt. Wobei eigentlich alle sehr gut aussehen. Ich werd mich mal nach einer 696 in meiner näheren Umgebung umsehen und sie mal probefahren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ergänze doch mal in Deinem Profil den Wohnort, dann können evtl. noch mehr Tipps kommen. Bzw. vielleicht sogar ein Angebot zur Probefahrt, wer weiß ;-)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi und willkommen hier im Forum.
Wie schon erwähnt. Kauf was dir gefällt und in dein Budget passt... mit der 696 kannst du für den Anfang nicht viel falsch machen... tolles Bike.. (fahre selbst eine)
Ob diese gedrosselt werden kann, da müssen dir diw Männer im Forum weiterhelfen... davon hab ich keine Ahnung....

Viel Glück dir weiterhin

Liebe Grüße
Tini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wg. 48 PS Drossel fallen lediglich die Vergaser-Monster aus dem Rennen, für alle Gespritzten sollte es 'nen Drosselsatz geben!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Maxi99:

Danke für die vielen Antworten.

Probe gefahren bin ich bis jetzt noch keine. Die meisten Händler haben nur noch die neueren Modelle zum Probefahren und bei einer privat Person nur zum testen vorbei zukommen, ohne wirklich an einem Kauf interessiert zu sein, ist halt auch unpassend. Die meisten sind auch oben Drossel weshalb es rechtlich nicht ganz legal wäre aber das bekomme ich schon irgendwie hin:D. Rein vom optischen spricht mich die 696 am meisten an weil sie einfach noch ein ticken moderner auf mich wirkt. Wobei eigentlich alle sehr gut aussehen. Ich werd mich mal nach einer 696 in meiner näheren Umgebung umsehen und sie mal probefahren. 

Auf jeden Fall ausgiebig probefahren. Es sei denn, Deine Liebe zur Monster ist so groß, dass Dir z. B. das Geruckele bis ca. 3000/min egal ist. Sie mag auch keinen Stadtverkehr. Da fährst Du oft mit schleifender Kupplung. Mit einer Untersetzung von Ritzel bzw. Kettenrad kannst Du das aber erträglicher machen. Die Monster ist in meinen Augen ein reines und ideales Landstraßenmotorrad. Sie macht auch auf Autobahnen aufgrund des Winddrucks im Grunde nur bis 130 Spaß. Auch wenn manche hier  240 oder gar 270 fahren und dabei noch aufs Navi schielen.:9:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da der Limbächer eine gedrosselte 696 anbietet, kann man wohl davon ausgehen, dass es eine Drossel gibt :D

https://www.limbaecher.de/fahrzeuge.html?limb_leistung=0-35&limit=50&manufacturer=4563

Ist natürlich von Pfaffenhofen etwas weit für eine Probefahrt, aber vielleicht findest Du ja in Deiner Nähe auch einen Händler, der eine gedrosselte hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie wäre es mit ner vespa via :4:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da der Limbächer eine gedrosselte 696 anbietet, kann man wohl davon ausgehen, dass es eine Drossel gibt


Hatte doch schon einen Link zur Liste mit den verfügbaren Leistungsumbauten gepostet. Da sind einige Monster Modelle von Ducati dabei.


Mobil gesendet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich konnte die Liste hier nicht öffnen. Wollte aber auch darauf hinweisen, dass der Händler eine gedrosselte anbietet. Die entsprechend auch unverbindlich probegefahren werden kann ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab ja vor kurzem mit der 821 Stripe angefangen :) Und ich bin immernoch jedesmal begeistert. Macht einfach unheimlich Spaß, auch wenn wir nen kurzen Moment zur Eingewöhnung gebraucht haben ;) Aber gedrosselt.... da gibts vermutlich bessere

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now