palacios

Leistungskurve meiner Monster 1200s 2017

95 posts in this topic

Wo ich, mit einer noch knackigeren Übersetzung Bedenken habe, ist das Schalten am Hinterrad.

Wie geht es dir da?

 

Ein anderes Thema:

Das ist vielleicht auch so eine Ducati Philosophie-Frage aber ich bin schon mächtig auf den V4 gespannt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wo ich, mit einer noch knackigeren Übersetzung Bedenken habe, ist das Schalten am Hinterrad. Wie geht es dir da?

 

Ein anderes Thema:

Das ist vielleicht auch so eine Ducati Philosophie-Frage aber ich bin schon mächtig auf den V4 gespannt.

 

 

Mach ich nicht mehr hab früher die Gänge in der Luft ohne Kupplung nachgeschalten.... also hin und wieder aber es haben damals einige aus meinem Umfeld ihr Getriebe damit geschossen..... wenn du mit Kupplung in der Luft schaltest, musst schon ziemlich genau am kipppunkt fahren, damit das funktioniert is mir allerdings zu heiß, bei dem Neupreis

 

Ne ich zieh sie mit der zweiten oder dritten hoch und fahr bis mir der Gang ausgeht das reicht mir

 

 Bezüglich V4

 

Ja keine Ahnung. Bin offen dafür. Klingt ja ganz gut und mal schauen, was es wirklich kann, aber die Pani gefällt mir mal nicht

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb DucMonsterR:

Mach ich nicht mehr emoji23.png hab früher die Gänge in der Luft ohne Kupplung nachgeschalten.... also hin und wieder aber es haben damals einige aus meinem Umfeld ihr Getriebe damit geschossen..... wenn du mit Kupplung in der Luft schaltest, musst schon ziemlich genau am kipppunkt fahren, damit das funktioniert emoji23.png is mir allerdings zu heiß, bei dem Neupreis emoji23.pngemoji23.png

 

Ne ich zieh sie mit der zweiten oder dritten hoch und fahr bis mir der Gang ausgeht emoji23.png das reicht mir emoji4.png

 

 Bezüglich V4

 

Ja keine Ahnung. Bin offen dafür. Klingt ja ganz gut und mal schauen, was es wirklich kann, aber die Pani gefällt mir mal nicht emoji85.png

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

 

Wir haben einen bekannten Tuner (Sattler Motorsport) ums Eck. Da werd ich nächste Saison mal aufn Prüfstand fahren. Der erstellt auch individuelle Maps; das halte ich für sinnvoller als so ein Serien-Map. Das hat sich bei meinen bisherigen Bikes auch jedes mal ausgezahlt. Da bin ich dann gespannt was am Ende rauskommt. 

Gruß Rider 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wir haben einen bekannten Tuner (Sattler Motorsport) ums Eck. Da werd ich nächste Saison mal aufn Prüfstand fahren. Der erstellt auch individuelle Maps; das halte ich für sinnvoller als so ein Serien-Map. Das hat sich bei meinen bisherigen Bikes auch jedes mal ausgezahlt. Da bin ich dann gespannt was am Ende rauskommt. 
Gruß Rider 

Ja was bei nen anderen Mapping rauskommt.... auf das wär ich schon sehr gespannt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb DucMonsterR:


Ja was bei nen anderen Mapping rauskommt.... auf das wär ich schon sehr gespannt emoji39.png


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

I bin zuversichtlich dass da zwischen 5-10 PS rauskommen. Ansprechverhalten wird sicher auch besser. Bis dahin hab ich sicher auch den Termignoni zurück und da bin ich gespannt wie der Unterschied zum Remus mit Kat ist. 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
I bin zuversichtlich dass da zwischen 5-10 PS rauskommen. Ansprechverhalten wird sicher auch besser. Bis dahin hab ich sicher auch den Termignoni zurück und da bin ich gespannt wie der Unterschied zum Remus mit Kat ist. 

Aso testest mit beiden? Das könnte interessant werden


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb DucMonsterR:


Aso testest mit beiden? Das könnte interessant werden emoji23.png


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ja muss ich fast. Allein schon für mein Gewissen. Wenn der Sound schon nicht mehr so wie beim Termi ist dann hoffe ich dass wenigstens nicht zu viel an Leistung verloren geht:bye2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja muss ich fast. Allein schon für mein Gewissen. Wenn der Sound schon nicht mehr so wie beim Termi ist dann hoffe ich dass wenigstens nicht zu viel an Leistung verloren geht:bye2:

Ja is leider traurig, dass da nichts zugelassenes kommt... sollte das wirklich soviel bringen, spring ich auf den Zug auf aber bin eher skeptisch aber lassen wir uns überraschen :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.9.2017 um 17:30 schrieb Ralf74:

Hi,

das 14 Ritzel macht deutlich das die 1200 Monster von Werk aus zu lang Übersetzt ist!!

Im Grunde sind das wohl fast alle Ducatis....

Bis jetzt hab ich bei jeder die Übersetzung geändert.

Nur ich bin kein Fan von dem 14 Ritzel!!!

Selbst 15/42  und als nächstes vielleicht 15/43.

Die Kette läuft vorne sehr spitz mit einem kleineren Ritzel, ist auch hõrbar, Kettenschleifer

von der Schwinge auch beachten.

Gruß Ralf

Wegen dem Kettenschleifer und der Schwinge bin ich auch übervorsichtig. So einen "Fehler" machst du nur einmal....finanziell....:concern:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wegen dem Kettenschleifer und der Schwinge bin ich auch übervorsichtig. So einen "Fehler" machst du nur einmal....finanziell....:concern:

Moin,

"Kettenschleifer" kostet keine 20€ ;-) und hält auch sehr lange.

Viele Grüße

Dirk



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm....kommt man zum Tausch des Schleifers gut ran?

Bei manchen Motorrädern muss man die Schwinge ausbauen. Außerdem finde ich es recht nervig, den Schleifer im Auge behalten zu müssen. So ein Durchschleifen, während ich als NRWler in den Dolos bin, würde mich ....freundlich ausgedrückt....mächtig abfuxxen. 

Und "überziehen" wie zum Beispiel einen Ölwechsel, kann man so eine Geschichte nicht....Schwinge kaputt ist nicht lustig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb ghato:

Hm....kommt man zum Tausch des Schleifers gut ran?

Bei manchen Motorrädern muss man die Schwinge ausbauen. Außerdem finde ich es recht nervig, den Schleifer im Auge behalten zu müssen. So ein Durchschleifen, während ich als NRWler in den Dolos bin, würde mich ....freundlich ausgedrückt....mächtig abfuxxen. 

Und "überziehen" wie zum Beispiel einen Ölwechsel, kann man so eine Geschichte nicht....Schwinge kaputt ist nicht lustig.

Ich würde da lieber hinten ein größeres Kettenrad drauf machen und mit der original Zähnezahl beschriften.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe noch nie eine kaputte Schwinge durch 14er Ritzel gesehen, egal ob Monster, SBK, Fighter oder Pani - und ich hab schon einige gesehen. "Kettenschleifer" geht auch nicht so schnell durch, dass du auf der Schwinge landest. Ca. Alle 10-15tkm nach gucken, oder beim jährlichen Ölwechsel mal die Ritzelabdeckung abnehmen und mal schauen. Der Wechsel ist auch easy mit paar Schrauben erledigt.

Im Endeffekt muss das natürlich jeder selber wissen, nur dem 14er Ritzel einen großen Nachteil anzuhängen ist nicht richtig.

Viele Grüße

Dirk


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb ItalobikeDirk:

Habe noch nie eine kaputte Schwinge durch 14er Ritzel gesehen, egal ob Monster, SBK, Fighter oder Pani - und ich hab schon einige gesehen. "Kettenschleifer" geht auch nicht so schnell durch, dass du auf der Schwinge landest. Ca. Alle 10-15tkm nach gucken, oder beim jährlichen Ölwechsel mal die Ritzelabdeckung abnehmen und mal schauen. Der Wechsel ist auch easy mit paar Schrauben erledigt.

Im Endeffekt muss das natürlich jeder selber wissen, nur dem 14er Ritzel einen großen Nachteil anzuhängen ist nicht richtig.

Viele Grüße

Dirk


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Danke für die Info.

Jetzt sollte sich die Angst und das Misstrauen wegen einem 14er Ritzel erledigt haben.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Zum Thema Sekundärübersetzung fand ich diesen Blog interessant (auch wenn es da um die 1100er geht):

https://monster1100evo.wordpress.com/2014/04/01/ritzel-14-zahne/

Die Kette scheint mit dem 14er Ritzel doch ganz schön rumzuschruppen!

Ich persönlich würde eher das Kettenblatt tauschen als das Ritzel. Erfahrungswerte mit dem 14er Ritzel habe ich aber keine.

Edited by Donald_Duc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre das 14'er schon lange auf der 821... Nachteile? Ja klar... mehr Spritverbrauch... das Ding geht im unteren und Mittleren Drezahlbereich wie die Hölle... das Klappern im unteren Bereich ist weg... fährt sich um einiges besser... 

Nix mit schleift... rubbelt oder sonst was.... es fehlen ca. 15 km/h Endgeschwindigkeit...  mich juckt es nicht... 246 war mal zum ausprobieren.. fährt sich dann aber eh nicht jut.. und 230 fährt man auch kaum.... 

 

Soll aber jeder halten wie ein Dachdecker.... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Monster hat 50.000km auf der Uhr. Seit ca. 25.000 km fahr ich ein 14er Ritzel. Es ist immer noch der erste Schwingenschutz montiert, der lediglich leichte Verschleißspuren zeigt. Zu Beginn habe ich den Schwingenschutz auf Grund der vielen Diskussionen in sämtlichen Foren ständig überprüft - jetzt schau ich noch zweimal im Jahr drauf, da keine Veränderung  erkennbar ist. Zumindest für meine S4RS schlägt der Praxistest die Forenwarnungen... :).

Aber natürlich soll das jeder so machen, wie er sich wohl dabei fühlt.

Gruß

Max

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann nur bestätigen was Max geschrieben hat, fahr auf meiner M1100 seit nunmehr 47000 km das 14er Ritzel und habe immer noch den ersten Schwingenschutz drauf!

Und dieser zeigt auch nur die ganz normalen Verschleisserscheinungen für die km Zahl.

Ich weiß auch nicht wer diese Probleme hat, ich wohne in einem Gebiet mit extrem vielen Monsterfahrern die Werkstattgebunden ;-) auch alle das 14er Ritzel fahren und nicht einer (egal ob altes oder komplett neues Model) hatte je ein Problem!

 

Gruß Stefan 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht 14 Ritzel und Kette etwas zu schlaff? Würde persönlich auch das hintere Kettenrad vergrössern. Den kleinen Radius verkleinern gefällt mir irgendwie nicht, wie gesagt Geschmack Sache.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 27.9.2017 um 12:12 schrieb ghato:

 

Habe von Anfang an das 14er drauf und jetzt 7.000 km runter - absolut problemlos!

Wurde mir übrigens auch von meinem "Freundlichen" empfohlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now