adducted

Zensur im Monstercafe

30 posts in this topic

@buxxdehude:

So kann man natürlich auch mit dem Thema umgehen: Friede, Freude, Eierkuchen für Alle.

Einen Moderator, der in so einer Situation nur mit Löschung und Schließung des threads reagiert, halte ich in seiner Funktion für überfordert.

Das zu dem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz kurz für dich zum mitschreiben:

Beleidigungen werden hier nicht geduldet.
Wenn du es nicht schaffst deine Gesellschaftskritik in sozialverträgliche Worte zu fassen: dann werden deine Beiträge gelöscht.

Auch nicht wenn sie durch die Blume hindurch oder indirekt an den Mann oder die Frau gebracht werden.
Das ist mir schnurz. Das geht einfach überhaupt nicht.

Ich lass mir von dir hier ganz sicherlich jetzt nicht den Schuh anziehen, als würde ich hier die freie Meinung beschneiden oder würde im speziellen Falle gerade hier Zensur betreiben.

Als weitere Maßnahme habe ich auch die derben Reaktionen aus der öffentlichen Ansicht ausgeblendet, die auf deine, freundlich ausgedrückt, Off-Topic Beiträge einprasselten. Diese waren von der selben Güte und auch OT.
Aber hey, vielleicht täte dir ein Shitstorm, um es in der neudeutschen Sprache zu sagen ja mal ganz gut.

Ich habe alles vorerst nur ausgeblendet, um es hinterher vom zweiten Moderator überprüfen zu lassen. Dieser bestätigte mein handeln.

Was würdest du denn vorschlagen wie wir deiner Meinung nach auf einen solchen Thread reagieren sollten?

Vorschläge nehme ich gerne an.





Gesendet von iPhone mit Tapatalk

9 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb adducted:

@buxxdehude:

So kann man natürlich auch mit dem Thema umgehen: Friede, Freude, Eierkuchen für Alle.

Einen Moderator, der in so einer Situation nur mit Löschung und Schließung des threads reagiert, halte ich in seiner Funktion für überfordert.

Das zu dem.

Warum meldest Du Dich nicht einfach ab?

Du wirst Dir dann berichten lassen können das es um einiges ruhiger geworden ist... glaub mir....

Und bevor Dinge ausgesprochen werden.... oder Dinge in die Tastatur gemeißelt werden die man besser nicht geschrieben hätte.... ist ein Mod schon die Forums-Polizei... was auch gut ist...

Na ja.... ich werde versuchen solche Klugscheißer und Gutmenschen wenigstens hier im Forum aus dem Weg zu gehen.... in diesem Sinne....

Sport frei....

7 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mir geht das Gelaber von so Klugscheißern ja gehörig auf den Zeiger.... Aber ich habe mir vorgenommen, mich nicht mehr zu ärgern und solche Leute zu ignorieren, deshalb sage ich jetzt nichts mehr.... Nur eines noch : den Vorschlag von Chosen fand ich nicht soooo schlecht..... 

vor 9 Minuten schrieb Chosen:

Warum meldest Du Dich nicht einfach ab?

Gruß Sven 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@adducted:

Dein Verhalten zu manchen Themen hier halte ich nicht für angemessen... mich hast du ja auch schon in aller Öffentlichkeit als "Schätzchen" bezeichnet... deinem Alter entsprechend erwarte ich eigentlich ein bisschen Anstand! Wurde mir jedenfalls mit meinen 30 jahren von meinen Eltern so beigebracht!

Warum denkst du sonst warum sich hier einige im Forum so rar gemacht haben und nichts mehr schreiben...

fass dir erstmal an die Eigene Nase bevor du jemanden angehst!

Danke

Auf nimmer-Wiedersehen

 

8 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah, Revolte :D

Ich kenne den Inhalt des besagten Threads jetzt nicht, wurde ja ausgeblendet.

Ein Forum ist und bleibt ein Konstrukt, dass von unterschiedlichen Ansichten lebt.

Da kommt es dann ( gerade beim geschriebenen Wort ) schnell auch mal zu Missverständnissen und Fehlinterpretationen.

Mag sein, dass hier mal wieder der Oberlehrer rausgehängt wurde.

Aus meiner Sicht ist aber eine " go home " Antwort auch nicht unbedingt besser und sollte nicht die Reaktion sein.

:denk1:

Tja durch das Ausblenden der besagten Posts im auslösenden Thread, ist der hier eigentlich obsolet.

Alles was hier jetzt noch geäußert wird, steht nicht mehr im Zusammenhang mit der Ursache und wird nur noch genutzt um in irgend einer Form  ( vom Thread losgelöst) nachzutreten.

 

Sehr übel.

Gruß

Holger

 

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

In freien Staaten kann jeder seine Meinung sagen
und jeder andere ist befugt, nicht zuzuhören :)

(Norman John Collie)

p.s. der Smiley stammt nicht von Collie

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor 1 Stunde schrieb hanoiman:

Ein Forum ist und bleibt ein Konstrukt, dass von unterschiedlichen Ansichten lebt.

Da kommt es dann ( gerade beim geschriebenen Wort ) schnell auch mal zu Missverständnissen und Fehlinterpretationen.

 

Genau darum geht es ja letztendlich (unterschiedliche Ansichten die es zu respektieren gilt). 

Besagter User ist hier aber schon mehrfach (und das offensichtlich nicht nur mir) durch ein meiner Meinung nach gelinde gesagt sehr "grenzwertiges Verhalten" in Form von Beleidigungen aufgefallen. Das ist ganz sicher kein Missverständnis mehr, wenn man zB die Frau eines hier angemeldeten Users öffentlich als dumm bezeichnet obwohl man sie gar nicht kennt (war nicht in dem heutigen Thread sondern schon etwas länger her). Das geht nicht. Das geht einfach deutlich zu weit und dafür habe ich null Toleranz. Die Sozialkompetenz lässt hier etwas zu wünschen übrig. Viel mehr möchte ich jetzt auch gerade gar nicht schreiben, Stimmung ist ja wohl genug angeheizt. Außerdem wurde eh schon das nötigste gesagt. Als Tipp nur an den TE: einfach mal ein bisschen selbstreflektierter an das verfassen eines Posts herangehen! Dann lässt sich sowas im Vorfeld vermeiden 

 

Edited by Kaltepommes
5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Kaltepommes:

die Frau eines hier angemeldeten Users öffentlich als dumm bezeichnet obwohl man sie gar nicht kennt

Für diese Behauptung hast Du sicher auch einen Beleg?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Monstercavaliere:

In freien Staaten kann jeder seine Meinung sagen
und jeder andere ist befugt, nicht zuzuhören :)

(Norman John Collie)

p.s. der Smiley stammt nicht von Collie

 

...seine freie Meinung sagen und Jemand persönlich beleidigen sind aber 2 Paar Schuhe Kollege.

Aber Du bist dies bzgl.mit 'Deiner Meinung' ja nicht allein...¬¬ 

 

Grüsse

Sven

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

....hab den text leider nicht mehr lesen koennen, da bereits gelöscht. Seine meinung äußern ist gutes recht, aber beleidigungen gehen absolut nicht. Wird aber immer wieder gerne gemacht, da im netz ja alles so schön anonym ist und man sich nicht in die augen schauen kann. Die Moderation MUSS dann eingreifen. Sicher wurde der besagte user auch von selbiger persönlich angeschrieben und ermahnt.

Es soll auch hier im forum mitglieder geben, die gerne mal über PN üblen dampf ablassen. Ist mir so ergangen.

Grüsse.....besonders an besagte person, deren namen ich nicht nennen möchte aber ganz sicher hier mit liest.

Mario

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb hanoiman:

...

Aus meiner Sicht ist aber eine " go home " Antwort auch nicht unbedingt besser und sollte nicht die Reaktion sein.

 

Ist ja mal wieder richtig was los hier.

Ich halte das Go Home Argument auch für das falsche. Aus zweierlei Gründen. Zum einem muss ein loser zusammengewürfelter Haufen verschiedenste Meinungen aushalten können. Zum anderen finde ich die Beiträge einfach unterhaltend.

Technische Abhandlungen, die auch im Skript Maschinenelemente1 im Grundstudium nahezu jeder Ingenieurswissenschaft zu finden sind und sich mit etwas Transfairleistung anpassen lassen - für mich nochmal zusammengefasst. Psychologische und gesellschaftliche Abhandlungen die in ähnlichem Wortlaut bei entsprechend gewählten Schlagworten auf Seite1 der Google Ergebnisse zu finden sind - für mich aufs wesentliche reduziert. Und dann auch noch Realsatire. Und das alles für lau?!?! Schöner kann es nicht sein.

Beleidigungen? Könnte man drauf reagieren. Ist aber doch Standard vielen Foren - Gefallen lassen mus man es sich allerdings nicht...

Oder??? Und dann wäre da noch das Kleingedruckte... aber wen interessiert das schon - obwohl da doch alles eindeutig geregelt ist...

Vom Paragraphen 5a waren ich und eine Gruppe, die sich gut versteht selbst betroffen. Nachdem wir darauf berechtigterweise hingewiesen wurden, haben einige entsprechende Whatsapps Chats gegründet - also Einsicht gezeigt und Konsequenzen gezogen. Das Bedarf natürlich der Fähigkeit eigenes Fehlverhalten zu erkennen. Ich selbst ertappe mich häufig bei solchem Fehlverhalten und weiß das auch - muss mich deshalb aber zum Glück von keiner Klippe stürzen, andere tun sich da unter Umständen nicht so leicht.

Hier nochmals zum nachlesen Auszüge aus den Forumseigenen Registration - terms:

§1 Meinungsfreiheit
Ihr dürft hier selbstverständlich Eure Meinung frei äußern, auch wenn sie vielleicht nicht immer mit den Ansichten der Administratoren und Moderatoren übereinstimmt. Die Meinungsfreiheit hat jedoch auch ihre Grenzen. Rassistische, menschenverachtende oder gewaltverherrlichende Formulierungen dulden wir ebenso wenig wie Beiträge mit pornographischen und beleidigenden Inhalten.


§2 Umgangsform
In diesem Forum gilt der Grundsatz: Erst überlegen und dann posten! Mitglieder, die sich im Ton vergreifen, werden vom zuständigen Moderator verwarnt, der sich auch vorbehält, den Beitrag zu editieren oder zu löschen. Sollte ein Mitglied das Klima im Forum erheblich stören, wird er vom Administrator gesperrt.


§3 Private Angelegenheiten
Tragt eure privaten Unterhaltungen bitte nicht im Forum aus! Gegen eine sinnvolle Diskussion zu zweit hat keiner was einzuwenden. Wenn sich jedoch User A im Forum mit User B streitet, weil User B die E-Mails von User A nie beantwortet, dann interessiert das niemanden. Ebenfalls haben hier private Beziehungsprobleme nichts verloren. Wenn Diskussionen dieser Art ausarten, wird der zuständige Moderator eingreifen und geeignete Maßnahmen ergreifen.

...

...

§5a Sinnlose Einzeiler
Es ist ein Talent, sich kurzfassen zu können - und gelegentlich sagt ein Satz mehr aus als ein halber Roman. Völlig nichtssagende Einzeiler im Chat-Stil, die lediglich dazu dienen, die Postingzahl zu erhöhen, finden wir allerdings nicht so gelungen.
Es macht den anderen Mitgliedern einfach keinen Spaß, zwischen 50 Nonsense-Beiträge zwei interessante Beiträge zu suchen. Die einzige Ausnahme ist der Off-Topic Bereich, dort nehmen wir das nicht so genau.

...

usw. -  an entsprechender Stelle vollständig nachzulesen.

Gruß

Max

 

 

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei aller teilweise angemessener Kritik, sollte jeder (nach abklingen der größten Emotionen) nochmal reflektieren ob seine Reaktion wirklich angemessen ist. Der hier "Beschuldigte" hat:

- Die teilweise technisch wertvollsten Beiträge verfasst

- Uns immer einen Anreiz gegeben selber über den einen oder anderen technischen Sachverhalt nachzudenken

- Bewiesen, dass er, ohne eine große Gegenleistung zu erwarten, immer zur Hilfe bereit ist. 

Das soll jetzt keine Lobeshymne werden aber Gott gebe jedem ein wenig Gelassenheit nicht alles auf die Goldwaage zu legen. Ich persönlich halte nicht besonders viel davon anderen meine Meinung aufzuzwingen, auch wenn ich dies sicherlich schon häufiger im Affekt der Emotionen versucht habe. Aber eine Mitglied jetzt bezüglich eines "normalen" Fehlverhaltens jetzt derart anzugreifen beweist nur eine Gewisse Unreife! Es ist das selbe Niveau, welches hier in der Kritik steht. 

Und ja, es sei jedem Menschen gestattet sich auch mal ein wenig "asozial" zu verhalten. Die ewige Geschichte mit den Steinen und Glashäusern. Und das gilt hier ein BEIDE Richtungen!

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hierbei verweise ich auf Paragraph 1 Meinungsfreiheit!
Danke

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zensur ist immer ein hartes Wort. Die Mods sichern den Ablauf hier und machen einen tollen Job. Dafür bin ich ihnen immer wieder dankbar, so kann ich mich um andere Dinge wie Technisches kümmern und ihr könnt die Plattform genießen.

Haltet euch bitte an eine allgemeingültige Nettiquette im Rahmen des friedlichen Beisammenseins. Sollte es ohne admisitrativen Eingriff nicht zu lösen sein, schickt mir eine PN oder Mail über das Kontaktformular.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Odersky:

Hierbei verweise ich auf Paragraph 1 Meinungsfreiheit!
Danke

Genau gilt für alle Seiten,

keiner ist hier fehlerfrei.

vor 28 Minuten schrieb ipoxiatic:

Und ja, es sei jedem Menschen gestattet sich auch mal ein wenig "asozial" zu verhalten. Die ewige Geschichte mit den Steinen und Glashäusern. Und das gilt hier ein BEIDE Richtungen!

Und nicht immer gleich Mimimi :cry: , das gilt auch für den TE.

Gruß

Holger

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor 45 Minuten schrieb ipoxiatic:

Bei aller teilweise angemessener Kritik, sollte jeder (nach abklingen der größten Emotionen) nochmal reflektieren ob seine Reaktion wirklich angemessen ist. Der hier "Beschuldigte" hat:

- Die teilweise technisch wertvollsten Beiträge verfasst

- Uns immer einen Anreiz gegeben selber über den einen oder anderen technischen Sachverhalt nachzudenken

- Bewiesen, dass er, ohne eine große Gegenleistung zu erwarten, immer zur Hilfe bereit ist. 

Aber eine Mitglied jetzt bezüglich eines "normalen" Fehlverhaltens jetzt derart anzugreifen beweist nur eine Gewisse Unreife! Es ist das selbe Niveau, welches hier in der Kritik steht. 

...ich fasse mal zusammen.

Jeder der technisches Wissen mitbringt und Lösungsvorschläge für gewissen Probleme bereit hält, darf andere Member persönlich beleidigen.

Dies wird ab sofort als 'normales Fehlverhalten' gesehen und so akzeptiert. Alles andere ist unreif.

OOOOOOOOOOkay....:denk1:

Jetzt wird's lächerlich....

 

Edited by Smon2teR
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kevin

 

Sicherlich hast Du hier recht, das hier technisch wertvolle Beiträge verfasst worden sind. Darum geht es aber nicht, sondern um gewisse Verhaltensformen!

Wie sagt man so schön, der Ton macht die Musik!

Auch mir gegenüber wurde die besagte Person persönlich! Aus welchen Gründen auch immer, keine Ahnung und interessiert mich auch nicht wirklich.

Es scheint ja nun aber keine Seltenheit zu sein, das dies passiert, wie sich hier jetzt zeigt.

Eine Hexenjagt sollten man aber nun trotzdem nicht beginnen.

 

Vielleicht wird dies hier als Warnschuss gesehen und führt evtl. zum nachdenken über sein Schreibverhalten, was wünschenswert wäre.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb adducted:

Für diese Behauptung hast Du sicher auch einen Beleg?!

bitte schön:

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Smon2teR:

...ich fasse mal zusammen.

Jeder der technisches Wissen mitbringt und Lösungsvorschläge für gewissen Probleme bereit hält, darf andere Member persönlich beleidigen.

Dies wird ab sofort als 'normales Fehlverhalten' gesehen und so akzeptiert. Alles andere ist unreif.

OOOOOOOOOOkay....:denk1:

Jetzt wird's lächerlich....

 

Ruhig blut! 

Manchmal muss man halt über den Dingen stehen. Reif ist es jemanden sachlich und an Fakten belegbar auf ein Fehlverhalten hinzuweisen. Wie ich bereits schrieb erachte ich die grundsätzliche Kritik als gerechtfertigt. Ich musste nur mehrfach in meinem Leben lernen, dass ein "Streit" als solcher selten Sieger hervorbringt am Ende verlieren immer Beide. Ich jedenfalls wäre traurig wenn Kompetenz dieses Forum verlässt.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb ipoxiatic:

 Ich jedenfalls wäre traurig wenn Kompetenz dieses Forum verlässt.  

...ich denke da bist Du nicht der Einzige. Das geht mir auch so.

Jedoch widerstrebt es mir, mit fachlicher Kompetenz die fehlende soziale Kompetenz 'zu entschuldigen' und somit zu tolerieren...

 

By the way. Mein Blut ist immer ruhig. Quasi Ruhepuls rund um die Uhr...B|

 

Grüsse

Sven

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gebe mal meinen Senf dazu

20170827_105702.jpg

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man kann ja davon ausgehen, dass intelligente Menschen in der Lage sind, sich hier für ihr Fehlverhalten zu entschuldigen.... 

Es kann ja vorkommen, dass man etwas sagt/ schreibt und man plötzlich merkt, dass man über das Ziel hinausgeschossen ist oder man wird eben,  wie in diese  Fall, darauf hingewiesen, dann wäre es an der Zeit für ein "sorry", aber dann noch Öl ins Feuer zu Gießen ist schon traurig... 

Ich habe fertig... 

 

Gruß Sven 

5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 29.8.2017 um 16:31 schrieb svense33:

Man kann ja davon ausgehen, dass intelligente Menschen in der Lage sind, sich hier für ihr Fehlverhalten zu entschuldigen.... 

Es kann ja vorkommen, dass man etwas sagt/ schreibt und man plötzlich merkt, dass man über das Ziel hinausgeschossen ist oder man wird eben,  wie in diese  Fall, darauf hingewiesen, dann wäre es an der Zeit für ein "sorry", aber dann noch Öl ins Feuer zu Gießen ist schon traurig... 

Ich habe fertig... 

 

Gruß Sven 

stimmt .... eigentlich ..... aber je tiefer man sich reinreitet, umso schwerer fällt das ... was jetzt keine entschuldigung sein soll !

ich hab das jetzt mal ein bisschen überflogen .... und bin grad rrrrrichtig erleichtert, dass derartiges in meinem direkten persönlichen umfeld gott sei dank keine rolle spielt ... und ich mich mit  eventuellen verdächtigen nicht beschäftigen muss !

ich denke aber auch, dass sowas online auch leichter aus dem ruder läuft, als in einer auge-in-auge begegnung.

in diesem sinne: ride ... make love ... not war !!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Problem in Internetforen ist die Anonymität. Die wenigsten User haben sich jemals persönlich getroffen und so werden andere Schreiberlinge nicht immer als Menschen aus Fleisch und Blut wahrgenommen. Da gehen harte Worte und Beleidigungen leichter von der Hand als wenn ich jemandem direkt gegenüberstehe. Da ist die Hemmschwelle meistens eine andere oder man kommt eher zu einem Konsens. Ich bin der Meinung, dass wenn wir hier alle zusammenhocken würden, wäre das ne ziemlich lockere Runde und man würde über das Thema hier und die Missverständnisse lachen. :buttrock:

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now