Herr Rossi

Monster S2R 800 - Projekt Frontumbau Stück für Stück

5 posts in this topic

Hallo Leute,

ich habe beschlossen meine Front der S2R so nach und nach umzubauen. Ich will das Ganze eher in kleinen Schritten machen damit ich keine Riesenbaustelle aufmache und nicht weiterfahren kann.

Mit dem Scheinwerfer fange ich an. Diesen Klarglasscheinwerfer hier habe ich mir besorgt - klick.

Er ist ca. 20 mm kleiner wie der Originale. Die Originalhalter werden zunächst weiterverwendet, das geht, das habe ich schon probiert. Hier ist aber auch ein Umbau in Planung.

Ich finde, daß der Chromring vom Originalscheinwerfer irgendwie nicht ans Motorrad paßt, da am ganzen Rest an keiner weiteren Stelle Chrom verwendet wird.

598ef05199108_Frontumbau(1).thumb.jpg.731dbd7a07d4489de1d8ab7c6c136f33.jpg

Erst habe ich mal eine kurze Anprobe gemacht

598ef0549f9bf_Frontumbau(2).thumb.jpg.04de2d65099fd4a966a7f1c72ac1ab16.jpg598ef057e1dc5_Frontumbau(3).thumb.jpg.3f8510a4653a5bafd6f7a19183526cb3.jpg598ef05b183d8_Frontumbau(4).thumb.jpg.de9bd2aa93a459d20cd94de086554bb3.jpg

dann wurde erst einmal die Elektrik angepaßt.

Um den Originalstecker weiterverwenden zu können, muß das Standlichtkabel umgelötet werden. Beim Original ist Masse auf dem Sockel, beim Neuen direkt auf dem Birnchen.

Original:

598ef05e55067_Frontumbau(5).thumb.jpg.510eb6665d472d04b558f900f19dfdcb.jpg

Neu:

598ef063a7cbd_Frontumbau(6).thumb.jpg.35e3b841bdd540548f80491c2fdd0710.jpg

Einfach die Stecker vom Standlichtkabel abgeschnitten

598ef0664bc2f_Frontumbau(7).thumb.jpg.d2f616be746aac6422411e347df0202f.jpg598ef0696f6d2_Frontumbau(8).thumb.jpg.92384721cba0152f9c12d108f3e4277e.jpg

und die neue Standlichtfassung mit dem Kabelbaum verlötet

598ef06be04d4_Frontumbau(9).thumb.jpg.5d844b4c656ffd677b09dc50968d55c1.jpg598ef06ea4f6c_Frontumbau(10).thumb.jpg.c714d51c410681a561b6b5151db71cb4.jpg598ef07529246_Frontumbau(12).thumb.jpg.f6fdab50b1ddcbb18606ec4bf78932af.jpg

Funktionstest - funzt :)

598ef071c2a03_Frontumbau(11).thumb.jpg.026a32806860db8960d919dc8c15e959.jpg

Bald gehts weiter ...

Grüße

Dirk

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Rossi, bin grad bei nem ähnlichen Projekt an meiner s4r, ich hab mich jedoch für den original Scheinwerfer der 1100er monster entschieden... 

Halterungen hab ich aus Edelstahl gefertigt,  sind gerade mit dem bearbeiteten Alurahmen beim Pulverlackieren..

Wie sieht aus, bleibt bei deiner s2r der Hochlenker erhalten,  oder baust auf Stummellenker um...

Grüße aus südtirol harry 

Share this post


Link to post
Share on other sites

78023c1da398ae7291f33233e0623599.jpgHatte ich damals auch alles umgebaut an der S4RS :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Scheinwerfer gefällt mir gut und war auch in meiner engeren Wahl. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Harrynero:

hab mich jedoch für den original Scheinwerfer der 1100er monster entschieden... 

Hallo Harry, deinen Umbau hab ich schon in einem anderen Thread gesehen. Mit dem flachen Scheinwerfer und dem 916 Heck wäre es mir persönlich zu weit weg vom Original .

vor 6 Stunden schrieb Harrynero:

bleibt bei deiner s2r der Hochlenker erhalten,  oder baust auf Stummellenker um...

Der Lenker wurde extra verbaut und bleibt erst einmal. Ich bin sehr zufrieden auf längeren Touren und auch hier in meiner Heimat auf den vielen kleinen und schmalen kurvenreichen Strecken.

Von der Optik her finde ich Stummel an der Monster monstermässig geil! :D Ich werde aber keine verbauen, da ich sie erstens nicht zu weit weg vom Original haben möchte und zweitens soll sie allroundmässig alltagstauglich bleiben.

vor 5 Stunden schrieb DucMonsterR:

Hatte ich damals auch alles umgebaut an der S4RS

Sehr schön, Erwin! Extrem kleine Funzel? Wie hast du den ganzen Kabelkram dahinter gebändigt?

 

Ich könnte jetzt natürlich das ganze eloxierte Deckelchengedöns, Halter und was weißichnochalles  alles bestellen, dranklöppeln und fertig. Das will ich aber nicht.

Ich möchte unter Verwendung der Originalkomponenten, also auch den Hilfsrahmen hinter dem Scheinwerfer, ein bißchen tiefer gehen und ein wenig aufräumen dahinter.

Das mit dem Klarglasscheinwerfer ist ein Versuch, bei dem ich mir noch nicht endgültig sicher bin ob es mir gefällt. Ziel ist es wahlweise, sowohl mit, als auch ohne Maske zu fahren.

Der Originalhalter soll also weiterverwendet werden.

Der nächste Schritt war gestern noch am Lampenhalter die unnötigen Bohrungen mit 2K Knete zu schließen und den Absatz wegzufeilen. Danach mattschwarz zu lackieren:

59906bacb3e1d_Frontumbau_2(2).thumb.jpg.2401e67a1b45012efbed9cdeff8dd6f5.jpg59906ba8dcd30_Frontumbau_2(1).thumb.jpg.3a50b79ed66658e572d17a0553e891fb.jpg

59906bb036b21_Frontumbau_2(3).thumb.jpg.ca46c7f6e6470929fd6bd1fc9e94308c.jpg59906bb31e2d1_Frontumbau_2(4).thumb.jpg.40b8221bde1a9a3e066c130927e71fe9.jpg

Danach habe ich erst mal wieder alles montiert, damit ich fahren konnte:

59906bb74a943_Frontumbau_2(5).thumb.jpg.acb553fd542bf4b7ffe25721fe37ab20.jpg59906bbbd3c64_Frontumbau_2(6).thumb.jpg.40431df6cb7fa88c127f2113f9733e3d.jpg

Gestern habe ich schon mal das Maß ermittelt, um wieviel ich den Hilfrahmen kürzen muß um mit dem Cockpit unter die Gabelbrücke zu kommen.

Er werden im unteren Drittel  27 mm herausgenommen und dann wieder zusammengesetzt.59906bc42b2ec_Frontumbau_2(8).thumb.jpg.2f829c086c4fe4afe16773f12ed1905c.jpg

59906bc0c0f3b_Frontumbau_2(7).thumb.jpg.f9a348b1dcc099e1be10e5f1f6a21b4d.jpg

Mal schauen wann ich wieder Zeit, Lust und schlechtes Wetter habe um weiterzumachen ...:)

Grüße

Dirk

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now